Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Bernstadt small

Ortschaften A

Ortschaften im Kreis Oels (Öls)


 themes ricepapr aricerul
Abrath sieht Obrath
 themes ricepapr aricerul
Allerheiligen
 themes ricepapr aricerul
Alte Apothekerei
zur Landgemeinde Spahlitz
1905: 1 Wohnhaus, 12 Bewohner
Paur. Ihm sind ca. 4 Scheffel Sommer-Weizen gestohlen worden  (Lok 29.3.1862 S. 6)
 themes ricepapr aricerul
Alt Ellguth
 themes ricepapr aricerul
Alte Försterei zum Gutsbezirk Peuke
1905: 1 Wohnhaus, 2 Einwohner
 themes ricepapr aricerul
Alter Gutshof zum Gutsbezirk Nieder Schmollen
1905: 1 Wohnhaus, 26 Bewohner
 themes ricepapr aricerul
Alte Ziegelei
Zur Landgemeinde  Rathe
1905: 1 Wohnhaus, 8 Bewohner
 themes ricepapr aricerul
Alt   Friedrichsberg
zum Gutsbezirk Buchwald, herzoglich
1905: 5 Wohnhäuser, 90 Einwohner
 themes ricepapr aricerul
Amalienstift
Waisenhaus zu Juliusburg
1905: 2 Wohnhäuser, 295 Bewohner
 themes ricepapr aricerul
Apothekerei
siehe Kaffeehaus Neue Apothekerei
 themes ricepapr aricerul
Armenhaus
zur  Stadt Bernstadt
1871: 1 Wohnhaus, 14 Bewohner
1905: nicht mehr ausgewiesen
 themes ricepapr aricerul
Augustenvorwerk
Zum Gutsbezirk Nieder- und Ober Mühlatschütz
1867: 9 Einwohner
1871: 1 Wohngebäude, 3 Haushaltungen, 11 (2)  Einwohner,  2 Analphabeten
1905: 1 Wohnhaus, 2 Einwohner
 themes ricepapr aricerul
© GCA Christian Heilmann    

Allerheiligen

Allerheiligen (Allheiligen)
1905:
Kirchen evangelisch: Allerheiligen / katholisch: Groß Zöllnig
Standesamtsbezirk: Zessel / Amtsbezirk: Zessel


1867: 131 Einwohner
1871: 24 Wohngebäude, 38 Haushaltungen, 149 Einwohner, 3 Analphabeten
1876: 5 Pferde, 27 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Gemeindesteuer 215.37 Mark (OeK 10.08.1877)
1881: Eine ev. Lehrstelle, 213 Mark Staatsgelder, bewilligt bis 31.03.1882 (OeK S. 103, 1881)

1905: Fläche: 88,9 ha. ,24 Wohnhäuser, 34 Haushaltungen, 125 Einwohner: 113 ev., 12 kat. /5 poln. 
1925: 330 Einwohner (Ein33)
1939: 82 Haushaltungen , 297 Einwohner
1988: Gemeinde, 275 Einwohner, Wszechswiete
Allerheiligen Einwohner alphabetisch:
Dr Thut
Quellen: Klick auf Bild

Anders, Lehrer, evangelisch, seit 1.5.1838 Lehrer, Alterszulage 180 (OeK 1877 S. 35)
Anders, Organist, Entschädigung für entgangene Stolgebühren pro 1.10.1875/76  (OeK 1877 S. 135)

Anders, Friedrich, Postagent und Stellenbesitzer (Ein 33; Ad21: Postag. und Tischlermeister)
Anders, Fritz, Landwirt (Ein35)
Aßmann, H. 5. Preis für einen Bullen. (OeK 29.6.1877 S. 118)
Bachmann, Otto, Kaufmann und Landwirt aus Kritschen * 11.3.1895 oo Allerheiligen 18.8.1923 Elfriede Glufke (6.8.1896 - 11.8.1963) aus Beuthen, Hannover
Barton, Johann, Arbeiter (Ein33;Ein35: Rentenempfänger)
Bautz, August, Arbeiter und Wächter (Ein33)
Becker, Lehrer in Allerheiligen 1841 (Ve41 196)
Bode, Hermann, Schweißer (Ein33)
Bode, Paul, Schmied (Ein35)
Bode, Wilhelm, Motorpflugführer (Ein33/Ad21/Ein35: Siedler)
Bunk, Anna, landw. Arbeiterin (Ein33)
Deutsch, Pauline, Witwe (Ein35)

Drewes, Eduard, Arbeiter (Ein33)
Drewes, Helene, Witwe (Ein33)

Eisebith, Walter, 2. Lehrer (Ad21)
Fiebig, Hermann, Ackerkutscher (Ein33)
Fritzsche, Curt, Gutssekretär auf dem Rittergut (Ad21)

Gerber, Karl, Kraftwagenführer (Ein33)
Gerber, Karl, Kutscher auf dem Rittergut (Ad21)
Glufke, August, Gärtner (Ad21)
Gräser, Paul, Rentner (Ein33)
Griebsch, Elisabeth geborene Rademacher, + 23.09.1847. 57 Jahre alt, An den Folgen eines Stoßes durch einen Stier.  Frau des Auszügers Griebsch (KA Nr. 50)
Groß, Albert, Frisör (Ein33)
Günther, Paul, Brennereiverwalter (Ein35)
Gutsche, Margarete, Lehrerin (Ein35)

Hanusa, Max, Fleischergeselle (Ein33)
Hautcharmoy, Wilhelm von, auf Allerheiligen, Landrat 1797-1807 (KK T2, 708 /UMB 75)
Heim, Ernst, Stellmachermeister (Ein33/Ad21: Stellmacher)
Heinrich, Paul, Lohngärtner (Ein35)
Heinrich, Robert, Lohngärtner (Ein33)
Hentschel, Reinhold, Wirtschafter (Ein33)
Herfort, Max, Müllermeister (Ein35)
Herrmann, Karl, Böttchermeister, + 04.08.1847 an Brustleiden. 51 Jahre alt (KA)
Hoferichter, Willy, Schloßgärtner (Ein33)
Horn, Pastor 1866 (Ha66 S. 145) / Horn, Pastor, Entschädigung für entgangene Stolgebühren pro 1.10.1875/76  (OeK 1877 S. 135); Wahlvorsteher-Stellvertreter für Gemeinde und Gut Allerheiligen (OeK S. 12, 1887)
Hübsch, Kurt, Gärtner (Ein35)

Isop, Pauline, Arbeiterin (Ein33)

Jachmann, Elisabeth, Dienstmagd in Allerheiligen o-o N.N. Tochter Maria Elisabeth Christiana * Gr. Zöllnig 25.08.1787 [OFB 67]
Jany, Franziska, ohne Beruf (Ein35)
Janny, Paul Schweißer (Ein33, 35 nicht mehr)
Janny, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)
Jokiel, Wilhelm, Vogt (Ad21)

Kawelke, Karl, Arbeiter (Ein33)
Kawelke, Karl, Ackerkutscher (Ein35)
Kenschke, Otto, Katasteramtsangestellter (Ein33, 35 nicht mehr)
Kettner, Emil, Vorschlosser (Ein33)
Kinast, Paul, Arbeiter (Ein33; Ein35: Rentenempfänger)
Kinast, Paul, Schneider (Ein33)
Kleditz, Fräulein, Lehrerin (Ein33)

Kleinert, August Heinrich -->  Kleinert, Otto Karl, * 18.07.1880 Wiesegarde. Sohn des August Heinrich Kleinert, Schmiedemeister und Stellenbesitzer, * 19.02.1848 Allerheiligen/Oels oo Marianne Smolny  Daten von Wolfgang Kleinert [mailto:W.Kleinert  AT t-online.de]
Kleinert, Friedrich, Schmiedemeister zu Allerheiligen, für die Ortschaften Allerheiligen, Grüttenberg, Schmoltzschütz, Wiesegrade und Neuhof  b.W. neuer Fleischbeschauer (OeK S. 1879.12.1881)
Kleinert, Max Paul, * 24.11.1885, Sohn des Gemeindevorstehers Friedrich Kleinert, Wegen Krankheit von der Impfung zurückgestellt. (OeK S. 30, 1885)
Klose, Susanna, Witwe (Ein35)
Köhler, Albrecht, Vikar (Ein35)
Koller, Johann, Oberschweizer auf dem Rittergut (Ad21)
Kosock, Adolf, Kaufmann (Ein33)
Kretschmer, Paul, Landwirt (Ein33)
Kruber, Anna, Witwe (Ein35)
Krüger, Gerhard, Landwirt (Ein33; Ein35: Inspektor)
Krüger, Wilhelm, Dr. jur., Rittergutsbesitzer, Angehöriger des Kreistages (Ad21) (Ein33/35)
Krüger, Gerhart, Sohn eines Rittergutsbesitzers Landwirt zu Allerheiligen, * ebd. 23.10.1909, gefallen b. Kalisch 12.9.1939  oo Klein Bresa 16.10.1937  Frey, Elisabeth, kaufm. Angestellte, in Mannheim * Breslau 14.8.1914 AOFF I 38
Kühn, Emma, Stellenbesitzerin (Ein33)
Kupke, Wilhelm, Gemeiner,  Temporär-Invalid,  Musterung (OeK S.89, 1886)
Kursawe, Helene, Witwe (Ein33/35 nicht mehr)
Kursawe, Karoline, Arbeiterin (Ein33)
Kursawe, Pauline, Arbeiterin (Ein35)

Landsmann, Anna, Auszüglerin (Ein33)
Landsmann, Anna, Kaufmann (Ad21)
Landsmann, Max (Ein33/Ein35: Fotograf)
Landsmann, Paul, Warenhaus (Raucherwaren, Kolonial-, Kurz-, Schnittwaren, Haus- und Küchengeräte) (Ad21)
Lange, Berta, Wirtschafterin (Ein35)
Langner, August, Stellenbesitzer (Ad21)
Langner, Karl, Stellenbesitzer (Ein33)
Leitlof, Pastor in Allerheiligen, oo Boden, Witwe a. Boden 29.10.1800 (KSP 128)
Leitlof, Pastor in Allerheiligen, oo Zessel, Lützow, von 01.08.1824 (KSP 128)
Leitloff, Pastor in Allerheiligen 1841 (Ve41 196)
Leitlof, Pastor in Allerheiligen, oo Poln.-Wartenberg, Brand, Louise Friedericke  06.08.1905 (KSP 128)
Lindner, + 10.04.1847 . Beerd. Oels. Verw. Viehhändler Lindner geb. Hiller in Allerheiligen, an Geschwulst, alt 60 Jahre 3 Monate (KA Nr. 16)

Meinert, Gustav, Landwirt (Ein33)
Meinert, Karl Gottlieb, Schmied in Allerheiligen, * 1866, Musterung Liste E  (OeK S. 88, 1886)
Meißner, Joachim, Vikar (Ein33; 35 nicht mehr)
Mehrsich (Mersich), Michael, Bauer, oo Helene Strumpf
Mehrsich, Gottlieb, Sohn, Bauer, * 24.3.1767 oo Helene Dietrich in der Gegend von Allerheiligen
Mersich, Susanna Helena, * Allerheiligen 9.5.1793 + Zucklau 14.10.1866 oo Gottfried Rohder (Ba Decke)

Neugebauer, Johann, Schmied (Ad21)
Neumann, Rudolf, Lehrer (Ein35)
Niebisch, Berta, Rentenempfängerin (Ein35)
Niesner, Otto, Landwirt (Ein33 / Ad21: Stellenbesitzer)
Obieray, (1935: Obirey) Johann, Arbeiter (Ein33)
Obieray, Paul, Ackerkutscher (Ein33)
Ostenda, Hermann, Gemeindevorsteher und Stellenbesitzer (Ad21)
Ostende, Anna, Witwe (Ein33)

Post, Paul, Sattler (Ein35)
Prussock, Lehrer in Buselwitz unter Allerheiligen,  1841 (Ve41 196)
Pyka, Johann, Kraftwagenführer (Ein35)

Range, Johannes, 63 Jahre alt aus Allerheiligen, + Gr Zöllnig 25.03.1795 [OFB228]
Raschke, Karl, Elektromonteur (Ein33)
Richter, Gottlob * Schönwald/Gr. Wartenberg 5.8.1775 + Neu-Sorge 3.12.1851, Brauermeister ebd. vorher Dienst-Bräuermeister zu Allerheiligen oo 19.10.1803 Kalinke, Elisabeth (1781 - 1870) s. Lauben (DG 112 S. 227)
Riedel, Organist in Allerheiligen 1841 (Ve41 196)
Riedel, Anna, Arbeiterin (Ein33; Ein35: Rentenempfängerin)
Ritter, Emma, Stellenbesitzerin (Ad21)
Ruffer, Karl Gottlieb, Schmied,  Vorzumerken, Aushebung zum Militär (OeK 1877 S. 106)

Schäfer, Gustav, Schmied (Ein33)
Schaffrath, Fritz. geboren in Kuschwitz. Lehrerseminar Kreuzburg O.S. abgeschlossen 1902. 1908: Lehrer und Organist in Allerheiligen (Sem 750)
Scheibler, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)
Schimmer, Ernst, Vogt auf dem Rittergut (Ad21)
Schimmer, Ernst, Arbeiter (Ein33; 35: Rentenempfänger)
Schimmer, Reinhold, Kutscher (Ein33)
Schönfelder, Georg, Wirtschaftsassistent (Ein35)
Scholtissek, Gottlieb, Schuhmacher (Ein33)
Schoppe, Jungfrau in Allerheiligen oo Oels 22.04.1847 Barnofski, Züchner in Würtemberg (KA Nr. 17)

Scholtz, Johanna, 70 Mark Gehalt, Hebamme (OeK 26.03.1886)
Scholz, August, Lohngärtner (Ein33; 35 nicht mehr)
Scholz, Ernst, Arbeiter (Ein33)
Schudy, August, Arbeiter (Ein33)
Schudy, Karl, Futtersmann (Ein35)
Schütze, jüngster Sohn, + 04.05.1847 1 Tag alt, Vater: Schafmeister, Allerheiligen (KA Nr. 25)
Schütz, Heinrich, Gastwirt (Ad21)
Schütz, Heinrich, Gastwirt und Fleischermeister, Gemeindevorsteher (Ein33)
Schulz, August, Landarbeiter (Ein35)
Schulz, Juliane, Schneiderin (Ein35)
Schuppe, Gottlieb, + 01.12.1847, Lungenschwindsucht, 60 Jahre alt. Wirtschaftsvogt und Inhaber des eisernen Kreuzes, des Annenkreuzes und der Kriegs-Medaille (KA Nr. 50)

Sommer, Georg, Hauptlehrer (Ein33, Ad21: 1. Lehrer und Organist)
Sperling, Ernst, Landwirt (Ein33)
Sperling, Karl, Stellenbesitzer und Schuhmacher (Ad21)
Sperling, Karl, Totengräber (Ein35)
Steuer, August, Arbeiter (Ein33; 35: Rentenempfänger)
Stolper, Wilhelm, Freigärtner (Grundstück Nr. 8), Scheuer: Verlängerung derselben um 6 Meter (OeK 4.5.1877)

Tittkow, Johann, Schuhmacher (Ein33)
Urban, Max, Maurer (Ein33, 35 nicht mehr)
Urbanek, Hermann, Tischler (Ein33)

Viertel, Berta, Stellenbesitzerin (Ein33)
Viertel, Fritz, Stellenbesitzer (Ad21)
Viertel, Julius, Auszügler (Ad21)
Vogt, Wilhelm, Stellenbesitzer und Windmüller (Ad21)
Voßberg, Traugott, Rentier (Ad21)

Walla, August, Ackerschaffner auf dem Rittergut (Ad21)
Walla, August, Vogt (Ein33)
Wanzek, Joseph, Arbeiter (Ein33)
Wanzek, Paul, Arbeiter (Ein33)
Weiß, Ernst, Rechnungsführer (Ein35)
Wiesner, August, Steinsetzer (Ein35)
Winkler, Ernestine, Rentnerin (Ein33)
Wissell, von, Gymnasiast z.Z. in Allerheiligen, Jagdschein,  (OeK S. 154, 1886)
Witschel, Christian, Schaffer (Ein33)
Wolf, Hermann, Stellenbesitzer (Ad21)
Wolf, Hermann, Landwirt und Maurer (Ein33)
Wolf, Hermann, Pastor (Ad21)
Zahn, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)
Zeiske, Wilhelm, Freigärtner, (Grundstück 5), Wohnhaus: Neubau nach Abbruch des bisherigen (OeK 4.5.1877)

Fotos UMB S. 73: Pfarrhaus, Luftaufnahme; S. 74 Kirche von aussen
Allerheiligen, Rittergut

1867: 84 Einwohner
1871: 6 Wohngebäude, 3 Haushaltungen, 93 (15)  Einwohner,  8 Analphabeten
1876: 25 Pferde, 62 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Gemeindesteuer 838.81 Mark (OeK 10.08.1877)
1892: Rittergut; 218,01 ha. Acker incl. Gärten; Wiesen 13,26 ha; Oedland 4,25 ha;Total 235,52 ha. / Post, Telegraf und Eisenbahn in Oels 8,2 Km (Ha92 124)
1905: Fläche: 235,6 ha. ,6 Wohnhäuser, 18 Haushaltungen, 87 Einwohner: 76 ev., 11kat. /6 poln. 

1925: Rittergut, mit Kiebitzvorwerk, P.T. F7, Ag Oels, 324,9 ha, 292,5 Acker, 23 Wiesen, 2 Holz, 6 Park, Gärten, 4 Hof  /Grundstücksrendite  7973 Mark; Beteiligt an Genossenschaftsbrennerei und Kartoffeltrocknung Grüttenberg, 
Produkte: Schles. schwarzb. Niederungsvieh, Deutsch. Edelschwein, Zuckerrüben und Flachsbau, Spargel- und Rhabarbergroßkulturen (GA26 184)
 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Einwohner
Besitzer oder Pächter chronologisch
Geheimes Staatsarchiv, Berlin : (I. HA Rep 46 B Nr. 33  8)   von Hautcharmoy (1786) (1752) Betr. Legitimation der v. Hautcharmoyschen Kinder. Donationsbrief über das Rittergut Allerheiligen

Hautcharmoy, Wilhelm von, auf Allerheiligen, Landrat 1797-1807 (KK T2, 708 /UMB 75)
1841: von Schickfuss, Kreis-Deputierter auf Allerheiligen; Polizei-District-Commissar  (Ve41 63/283)
1862: v. Wissell, Rittergutsbesitzer, Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
1866: v. Wissell, Pr.-Lt. a.D. (Ha66 S. 267)
1875: Gutsbesitzer v. Wissel (Adr75 19 B)
1876: Wissel, von, Schiedsmann 1876 (OeK 02.11.1877)
1877: von Wissel, Hermann, Rittergutsbesitzer. Gesindehaus: das vorhandene um ein Stockwerk erhöht. (OeK 4.5.1877)
1886: von Wissell, Rittergutsbesitzer und Premierlieutenant a.D.,
Jagdschein,  (OeK S. 154, 1886)
1887: von Wissell, Rittergutsbesitzer, Wahlvorsteher für Gemeinde und Gut Allerheiligen (OeK S. 12, 1887)

1892: Besitzer: Curt Seidler (Ha92 124)
1921: Dr. jur. Wilhelm Krüger, Inspektor: Matthäus Leichtle, 
1925: Dr. jur. Wilh. Krüger, Vors. des Allg. Verbandes dt. Landkrankenkassen, Kreisdeputierter. 
    Inspektor: Arthur Thaler - 1 Assistent
    
1933: Krüger, Gerhard, Landwirt (Ein33)
Krüger, Gerhart, Sohn eines Rittergutsbesitzers Landwirt zu Allerheiligen, * ebd. 23.10.1909, gefallen b. Kalisch 12.9.1939  oo Klein Bresa 16.10.1937  Frey, Elisabeth, kaufm. Angestellte, in Mannheim * Breslau 14.8.1914 AOFF I 38
Krüger, Wilhelm, Dr. jur., Rittergutsbesitzer (Ein33)

Alt Ellguth

Alt Ellguth (früher Polnisch Ellguth)

Nieder-Alt Ellguth / Ober-Alt Ellguth

1905:
Kirche evangelisch: Pontwitz/ katholisch: Schollendorf Kr. Gr. Wartenberg, Standesamtsbezirk: Pontwitz / Amtsbezirk: Pontwitz
 (s. auch IGI   Taufen / Heiraten 19. Jh. unter Pontwitz) 1905: 453,8 ha , 63 Wohnhäuser, 88 Haushaltungen, 361 Einwohner: 308  ev., 53 kat. /21  poln. 
1925: 630 Einwohner
1939: 176  Haushaltungen ,  643 Einwohner
1988: Gemeinde, 608 Einwohner, Ligota Polska

Wohnplätze 1905:
   Heidane, 3 Wohnhäuser, 13  Bewohner
   Lorke 14 Wohnhäuser, 90 Bewohner
Alt Ellguth Einwohner alphabetisch:
Dr Thut
Quellen: Klick auf Bild

Anders, Gustav Adolf, Fleischer aus Polnisch E. , Musterung 13.06.1878, Reserve wegen geringer körperlicher Fehler  (OeK 1878 S. 83)
Aßmann, Anna, * 31.01.1868, Tochter des Lohngärtner Carl Aßmann [in Poln.-Ellguth] aus Gut Jäntschdorf angezogen. Zwangsimpfung (OeK 18.11.1881)

Aßmann, Auguste, * 15.11.1879, Tochter des Lohngärtner Carl
Aulig, Johann, Arbeiter (Ein33)
Bagung, Karl, Schuhmachemeister (Ein33)
Bargel, August, Landwirt (Ein33)
Bargel, Hermann, Zimmermann (Ein33)
Bargel, Pauline, Freistellenbesitzerin (Ad21)
Bartsch, Paul, Maschinist (Ein33)
Becke, Christiane, Witwe (Ein33)
Becke, Hermann, Landwirt (Ein33)
Becke, Karl, Freistellenbesitzer (Ad21)
Brauser, Heinrich, Brennereiverwalter (Ein33)
Buchwald, Alfred, Sergant (Ad21)

Crousatz, von (KSP Nieder-)
Daniel, Ernst, Obermelker (Ein33)
Decke, Friedrich, Lohngärtner (Ein33)
Dera, Josef, Stellenbesitzer (Ad21)
Deutsch, Ernst, Hausbesitzer (Ein33, Ad21 Freistellenbesitzer; Ein35: Auszügler)
Deutsch, Gustav, Landwirt und Gemeindevorsteher (Ein33, Ad21/Ein35: Nur Freistellenbesitzer)
Felke, Heinrich, Zimmermann, * 1775, + Polnisch Ellguth vor 1847 oo Stronn, 24.11.1822 Susanna Wuttke (s. Stronn Schleiffer)
Freier, Hermann, Heizer (Ein33)
Freier, Hermann, Stellenbesitzer (Ad21)
Furmanski, Ludwig, Arbeiter (Ein33)
Gade, Hugo, Schmiedemeister (Ein33)
Gallasch, Hermann, Schuhmacher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Gallasch, Richard, Strassenwärter (Ein33)
Garbe, Hermann, Landwirt und Fleischer (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer und Fleischer)
Gerstelle, Anna Elisabeth, * 09.01.1880, Tochter des Knechtes Carl Gerstelle, zuletzt in Dom. Ober-Poln.-Ellguth. Zwangsimpfung. Unbekannter Aufenthalt. (OeK 18.11.1881)
Giebel, Hermann, Arbeiter (Ein33)
Giesa, Johann, Stellmacher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Gloge I, Robert, Rentenempfänger (Ein33)
Gloge II, Robert, Wirtschaftsvogt (Ein33, Ad21: Vogt)
Gonschorek, Friedrich, Kretschambesitzer (Ad21)
Goralzyk, Christiane, Witwe (Ein33)
Grätz, Franz, Ackerkutscher (Ein33)
Grünn, Christoph, Schuhknecht zu (Alt) Polnisch Ellguth oo Stronn, 2.7.1686 Eva Scholz  AOFF IX 115
Grund, Christiane, Schneiderin (Ein33)
Gruschke, Paul, Arbeiter (Ein33)
Günther, Helene, verw. Brennereiverwalter (Ein33, Ad21)

Haika, Marie, Arbeiterin (Ein33)
Halm, Max, Ackerkutscher (Ein33)
Halupka, Paul, 1. Lehrer und Amtsvorsteher (Ein33)
Hampel, Karl, Lehrer (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Hartmann, Berta, landwirtsch. Arbeiterin (Ein33)
Heider, Gustav, Arbeiter (Ein33)
Heinze, Ernst, Landwirt (Ein33)
Heinze, Karl, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer/Ein35 nicht mehr); in Poln.-Ellguth, Fuhrwerkentschädigung für 1886, 6 Mark (OeK S. 40, 1887)
Heinzelmann, Berta Witwe (Ein33)
Heinzelmann, Richard, Freistellenbesitzer (Ad21)
Henschel, Wirtschaftsbeamter in Ober-Polnisch-Ellguth, Jagdschein ( OeK S. 154, 1886)
Heyn--> Ernennung 30.4.1877 Wirtschafts-Inspektor Alfred Heyn zu Polnisch- Ellguth zum stellvertr. Gutsvorsteher des Gutsbezirks Nieder-Polnisch-Ellguth  (Nr. 169) (OeK); Ersatzwahl, war gewählt in der II. Abth. des 21. Urwahlbezirks, (OeK 28.10. 1881)
Hielscher, Gerichtsscholz, Poln. Ellguth Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Hillus, Paul, Stellmacher (Ein33)
Hober, Johann, Landwirt (Ein33)
Hoffmann, Karoline, Witwe (Ein33)
Jllguth, Franz, Förster (Ein33, Ad21)
Jagsch, Alfred, Lehrer (Ad21)
Jany, Marta, Witwe (Ein33)
Jendretzki, Johann, Arbeiter (Ein33)
Jerchel, Wilhelm, Kraftwagenführer (Ein33)

Kabollek, Oskar, Arbeiter (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Kahl, Hermann, Landwirt, Lorke (Ein33)
Kahla, Franz, Arbeiter (Ein33)
Kaiser, Eduard, Rentner, Inspektor a.D. (Ein33)
Kamiski, Stanislaus, Ackerkutscher (Ein33)
Kandziora, Joseph, Landwirt (Ein33)
Kania, Robert, Arbeiter (Ein33)
Kanther, Freistellenbesitzer, Poln.-Ellguth, Jagdschein 25.04.1881 (OeK 26.08.1881)
Kanther, Bruno, Schuhmachermeister (Ad21)
Kanzock, Paul, Ackerkutscher (Ein33)
Kaschner, Berta, Freistellenbesitzerin (Ad21)
Kaschner, Fritz, Maurer (Ein33)
Kaschner, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Freitstellenbesitzer)
Katzmarek, Paul, Werkmeister (Ein33)
Kaucke, Friedrich, Ackerkutscher (Ein33)
Kaucke, Karl, Ackerkutscher (Ein33)
Kelm, Hans, Hausbesitzer und Gemischtwaren (Ein33)
Kelm, Karl, Pensionär (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Kilian, Richard, Sohn der unverehel. Johanna Kilian, (Kein Geburtsdatum), Gut Polnisch-Ellguth,  Zur Impfung nicht gestellt' (OeK S. 30, 1887)
Kinast, Alfred, Landwirt, Lorke (Ein33)
Kinast, August, Forstarbeiter, Lorke (Ein33)
Kirchner, Ernst, Förster (Ein33/Ein35: a.D.)
Klein, Karl, Arbeiter, Poln.-Ellguth (OeK 01.06.1877 Militärersatz wegen 'geringer körperlicher Fehler')
Klein, Robert Johann, Arbeiter, Musterung,  12.06.1878, vorgemerkt (OeK S. 82 1878)
Kloschik, Elisabeth, Arbeiterin (Ein33)
Kluge, Johann Gustav, Schmied in Poln. Ellguth * 1865, Ueberzählige Liste E (OeK S. 88, 1886)
Knichale, Ernst, Freistellenbesitzer (Ad21)
Königsfeld, Max, Rentmeister a.D. (Ein33)
Kolakowski, Michael, Stellenbesitzer (Ad21)
Kolossa, Thomas (Roßknecht) von Polnisch Ellguth oo Stronn II 28.11.1713 AOFF IX 123
Konzok, Felix, Ackerkutscher (Ein33)
Kopka, Friedrich, Futtersmann (Ein33)
Kopp, Jakob, Lehrer (Ein35)
Korsinek, Paul, Lohngärtner (Ein33)
Korth, Gustav, Dr. med. prakt Arzt (Ein33)
Koschate, Carl Robert, * 26.02.1880, Sohn des Schmied Robert Koschate, zuletzt in Poln.-Ellguth. Zwangsimpfung. Unbekannter Aufenthalt. (OeK 18.11.1881)
Kraft, August, Wächter (Ein33/Ein35: Rentner)
Krause, Arthur, Bäckermeister (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Krause, Franz, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Krause, Helmut, Rentmeister (Ein33)
Kroll, August, Strassenwärter (Ein33)
Kubieza, Josef, Freistellenbesitzer (Ad21)
Kunze, Georg, Lehrer und Standesbeamter (Ein33)
Kutsche, Friedrich Wilhelm, Maurer. Musterung 13.06.1878, Reserve wegen vorübergehender Untauglichkeit  (OeK 1878 S. 83)

Land, Anna, * 27.05.1898 Alt Ellguth,Eltern: Heinrich Land oo Maria Kornet (Morm. Batch: 2160215)
Land, Christiane, Auszüglerin (Ein33)
Land, Heinrich, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Land, Heinrich, Rentier (Ad21)
Land, Marta, * 31.12.1902  Alt Ellguth, Eltern: Heinrich Land oo Maria Kornet (Morm. Batch: 2160215)
Land, Wilhelm, Landwirt (Ein33, Ad21 Freistellenbesitzer)
Latussek, Josef, Vogt (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Liebner, Friedrich, Gutsbesitzer (Ein33)
Liebrecht, Judith, Dr., Gutsbesitzerin (Ein33)
Litschin, Gustav, Landwirt (Ein35)

Makarowski, Ludwig, Freistellenbesitzer (Ad21)
Manzke, Konrad, Landwirt (Ein35)
Marke, Marie, Arbeiterin (Ein33)
Meinert, Gustav, Stellmacher (Ein33)
Mlitzke, Paul, Vogt (Ad21)
Mücke, Johanna, Arbeiterin (Ein33)
Muschalla, Karl, Landwirt (Ein33/Ein35: und Dorfschulze)
Nenza, Johann, Chausseewärter , Lorke (Ein33)
Neugebauer, Heinrich, Schuhmacher (Ad21)
Nowak, Emma, Gasthausbesitzerin (Ad21)
Nowak, Gottfried, Freistellenbesitzer (Ad21)
Nowak, Johann, Ackerkutscher (Ein33)
Nowak, Stanislaus, Vogt (Ein33)

Opahle, Alfred, Landwirt (Ein33)
Opahle, Henriette, Auszüglerin (Ein33)
Opahle, Robert, Freistellenbesitzer (Ad21)
Oriwoll, Dorothea Christiane, * 13.5.1854  aus Polnisch Ellguth oo 1877 Späthe, Ernst Wilhelm August * 8.6.1851, Pferdeknecht Kritschen, (KK Kr 212)
Peikert, Andreas, Landarbeiter (Ein33)
Penkalla, Hermann, Arbeiter (Ein33)
Piechotta, Josef, Gastwirt, 'Jägersruh' (Ein33)
Pietsch, Gustav, Ackerkutscher, (Ein33)
Podwisofski, Johann, Ackerkutscher (Ein33)
Pollak, Bruno, Arbeiter (Ein33)
Pramor, Berta, Rentnerin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Preißner, Gerhard, Gasthausbesitzer und Landwirt (Ein33)
Preißner, Rudolf, Postagent (Ein33/Ein35: Rentier)
Preißner, Rudolf, Gasthausbesitzer (Ad21)

Quaschny, Paul * 1907 in Nieder-Alt-Ellguth, Kr. Oels, + 1984 in Bräunsdorf, Kr. Freiberg/Sa., oo 1933 mit Ida Gillert, Tochter des Vogtes Hermann Gillert  in Würtemberg (Eltern siehe Würtemberg)
Daten durch: Quaschny, Rico R.Quaschny@badoeynhausen.de]


Reich, Ernestine, Gastwirtschaft (Ein33)
Reich, Wilhelm, Gasthausbesitzer (Ad21)
Reute, Ernst, Arbeiter (Ein33)
Reute, Ernst Wilhelm, Maurer in Poln. Ellguth, Aushebung 04.07.1881, Rückstellungen wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 24.06.1881)
Robok, Karoline, Rentnerin (Ein33)
Rospenk, Martin, Arbeiter (Ein33)

SanteJacob, aus Polnisch Ellguth, Tochter Maria oo Gr Zöllnig 16.01.1738 Georg Escho [OFB 155]
Sattler, Fritz, * 13.08.1885, Sohn des Inwohners August Sattler von Spalitz nach Poln. - Ellguth zugezogen, 'Zur Impfung nicht gestellt' (OeK S. 30 1887)
Sawatka, Johann, Ackerkutscher (Ein33)
Schäfer, Paul, * 10.08.1885, Sohn des Knechts Carl Schäfer von Würtemberg zugezogen 'Zur Impfung nicht gestellt' (OeK S. 30, 1887)
Schmidt, Karl, Schaffer (Ein33)
Schnatalla, Ernst, Maurer, Aushebung zum Militär (OeK 1.6.1877)
Schneider, Hans, Rittergutsbesitzer (Ein33;Ein35: Amtsvorsteher)
Scholtz, Gutsbesitzer, Wahlvorsteher-Stellvertreter für Polnisch-Ellguth Gemeinde und Gut (OeK S. 12, 1887)
Scholz, Ernst, Gasthausbesitzer (Ad21)
Scholz, Hermann, Inwohner (Ad21)
Schrubert, Hanß, Bauer von Polnisch Ellguth, Sohn Christoph * 10.12.1713 in Stronn AOFF IX 137
Schütze, Maria  --->    Schöllentz, George, Teichwärter in Kaden, oo II Stronn 14.11.1713 Maria Schütze, aus Polnisch Ellguth AOFF IX 135 
Schüze, Georg, Schäfer in Polnisch Ellguth. Tochter Maria oo Stronn George Schöllentz AOFF IX 138
Seelig, Hermann, Schmied , Polnisch Ellguth (Ein35)
Seelig, Paul, Dampfpflugführer (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Senft, Robert, Arbeiter (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Sobiella, August, Arbeiter (Ein33)
Sobiella, Gustav, Brennereiverwalter (Ein33)
Sokol, Friedrich Michael, Pferdeknecht in Poln.-Ellguth, Rückstellung wegen geringer körperlicher Fehler', (OeK S. 100, 1887)

Siehe Spaniel auch unter Pontwitz . Konkret Ehepaar Spaniel oo König und Kinder
Spaniel, Schuhmacher und Einwohner in Poln. Ellguth  oo Pontwitz 31.1.1847 Jungfrau König (KA 6.2.1847)
Spaniel, Ernst, Hausbesitzer (Ad21)
Spaniel, Luise, verw. Zimmermeister (Ein33)
Spaniel, Max, Hausbesitzer und Fleischbeschauer (Ein33)
Spaniel, Paul, Schmied, Polnisch Ellguth (Ein33)
Spaniel, Paul, Zimmerpolier (Ein33)
Spaniel, Wilhelm, Zimmermeister , Amtsvorsteher (Ad21)
Stammner, Gustav, Zimmerpolier (Ein33)
Steiner, Otto, Architekt, (Ein33, Ad21)
Stiller, Franz, Lehrer (Ad21)
Stolper, Karl, Freistellenbesitzer (Ad21)
Stolper, Max, Landwirt, Lorke (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Stolper, Robert, Auszügler, Lorke (Ein33)
Stolper, Robert, Landwirt (Ein33,  Ad21: Stellenpächter)
Stosch, Karl, gemeinsam mit August Vogt in Poln. -Ellguth, Fuhrwerkentschädigung für 1886, 14 Mark (OeK S. 40, 1887)
Strauß, Georg, Lehrer (Ad21)
Sulot, Vinzent, Freistellenbesitzer (Ad21)
Summa, Wilhelm, Fuhrunternehmer (Ein33)
Summa siehe auch Pontwitz, IGI
Szupowski, Mathias, Arbeiter (Ein33)
Tobola, Karl, Ackerkutscher (Ein33)
Tobolla, Franz, Arbeiter (Ein33)
Tomesch, Wwe, Landwirt (Ein33)
Tomesch, Robert, Landwirt (Ein33)
Topolla, Irmgard geborene Mücke, Jägersruh, Buselwitz * 19.05.1929 (OH 4/2004)

Viol, Gottlieb, Lohngärtner (Ein33)
Vogt, August in Poln. - Ellguth, Fuhrwerkentschädigung für 1886, mit Karl Heinze gemeinsam 12 Mark, mit Karl Stosch gemeinsam 14  Mark (OeK S. 40, 1887)
Wagner, Karl, Straßenwärter (Ein33 /Ein35 a.D.)
Wagner, Karl, Freistellenbesitzer (Ad21)
Wagner, Karl Johann, Knecht,  Vorzumerken, Aushebung zum Militär (OeK 1877 S. 106)
Wagner, Robert, Ackerkutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Wagner, Robert, Wächter (Ein33)
Walter, August, Waldarbeiter, Lorke (Ein33)
Wanzek, Josef, Vogt, Lorke (Ein33)
Warkus, Berta, Arbeiterin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Warmus, Thomas, Sohn der unverehelichten Marie Warmus,  , Gut Polnisch-Ellguth, Zur Impfung nicht gestellt' (OeK S. 30, 1887)
Wasbinski, Heinrich, Oberlandjägermeister (Ein33/Ein35: Gendarmeriemeister)
Wato, Christiane, Arbeiterin (Ein33)
Wegehaupt, Robert, Förster (Ein35)
Weinert, Wilhelm, Vogt (Ein33)
Weiser, Josef, Barbier (Ein33)
Wende, Aufgeführt unter Pontwitz, Lehrer in Polnisch Ellguth 1841 (Ve41 197)
Werner, Anna, Freistellenbesitzerin (Ad21)
Werner, Berta, Auszüglerin (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzerin; Ein35 nicht mehr)
Werner, Gustav, Schneider (Ein33)
Wietzorek, August, Landwirt (Ein33)
Wietzorek, Johann, Maurer (Ein33)
Winkler, Robert, Zimmermann und Kolonialwarenhandlung (Ein33)
Winkler, Robert, Hausbesitzer (Ad21)
Woiwode, Gustav, Heizer, (Ein33)
Wrobel, Hermann, landw. Aufseher (Ein33)
Wuttke (Wuttge), George, Bauer in Polnisch Ellguth ab 1758  Bräuer in Stronn * 5.7.1728 Stronn oo 18.11.1755 Elisabeth Scholtz AOFF IX 145
Wuttke, Karl, Landwirt (Ein35)
Wuttke, Pauline, Landwirtin (Ein33, Ad21: Freitstellenbesitzerin;Ein35 nicht mehr)

Zappe, Friedrich Wilhelm, Wirtschaftsverkauf, 76 Morgen Ackerland incl. Wiese alle Wirtschaftsgebäude massiv, wegen Todesfalls der Schwester, Dzielinetz in Poln.-Ellguth (Lok 22.5.1862 S. 6)
Zech, Caroline, in A.E.  + A.E. oo Summa AOFF V 340
Zigan, Josef, Arbeiter (Ein33)

Fotos UMB S., 76: Warenhandlung H. Heim; S. 77: Schule, Gutshaus
Alt Ellguth, Gutsbezirk (früher Polnisch Ellguth)

1905: 1261,4  ha , 23 Wohnhäuser, 73 Haushaltungen, 324 Einwohner: 202 ev., 121 kat. /41  poln. Wohnplätze 1905:
     Heidane, 3 Wohnhäuser, 22 Bewohner
     Neuvorwerk 2 Wohnhäuser, 35 Bewohner
     Nieder Alt Ellguth, 7 Wohnhäuser, 127 Bewohner
     Ober Alt Ellguth, 11 Wohnhäuser, 143 Bewohner

Einwohner alphabetisch:

Reuter, Rittergutsbesitzer, Poln. Ellguth,Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Schneider, Hans, Rittergutsbesitzer (Ein33)