Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Bernstadt small

Ortschaften B

Ba - Bo

Ortschaften B

Babinzer Mühle siehe Hammerhäuser
 themes ricepapr aricerul
Bahnhof Bernstadt zur Stadt Bernstadt
1905: 1 Wohnhaus, 24 Bewohner
 themes ricepapr aricerul
Bahnhof Bohrau zu Bohrau 
1871: 1 Wohnstätte , 6 Einwohner (Bahnstation)
1905: Bahnhof Bohrau 4 Wohnstätten, 21 Einwohner
 themes ricepapr aricerul
Bahnhof Gimmel zum Gutsbezirk Gimmel
1905: 1 Wohnh aus, 13 Einwohner
 themes ricepapr aricerul
Bahnhof Groß Graben / Festenberg
zur Landgemeinde Groß Graben
1905: 2 Wohnhäuser, 14 Einwohner
 themes ricepapr aricerul
Bahnhof
Zur Landgemeinde Groß Zöllnig
1905: 2 Wohnhäuser, 17 Einwohner
 themes ricepapr aricerul
Bahnhof Hundsfeld zur Stadt Hundsfeld
1871: siehe Bahnhofsgebäude
1905: 2 Wohnhäuser, 33 Bewohner
 themes ricepapr aricerul
Bahnhof Juliusburg
zum Gutsbetrieb Juliusburg
1905: 1 Wohnhaus
 themes ricepapr aricerul
Bahnhof
zu Langewiese  (später: Bahnhof Sybillenort)
1871: 3 Wohnhäuser, 21 Einwohner
1905: 2 Wohnhäuser, 21 Einwohner
 themes ricepapr aricerul
Bahnhof Oels zum Gutsbezirk Würtemberg gehörig
1871: 4 Wohnhäuser, 57 Einwohner
 themes ricepapr aricerul
Bahnhofsgebäude
zur Stadt Hundsfeld
1871: 3 Wohnhäuser, 112 Einwohner
 themes ricepapr aricerul
Bahnwärter-Haus zu Pontwitz
1871: 1 Wohnhaus, 4 Einwohner
 themes ricepapr aricerul
Bahnwärter-Häuschen zum Rittergut Zessel
1871: 2 Häuser, 6 Bewohner
 themes ricepapr aricerul
Bartkerei
 themes ricepapr aricerul
Baruthe
 themes ricepapr aricerul
Berghäuser
Kolonie zur Landgemeinde Vielguth
1905: 4 Wohnhäuser, 19 Einwohner
 themes ricepapr aricerul
Bogschütz
 themes ricepapr aricerul
Boguslawitz siehe Schwarzaue
 themes ricepapr aricerul
Bohrau
 themes ricepapr aricerul

Bartkerei / Bartkerey nach 1935: Buchenwalde

Bartkerei (Bartkerey)  neu: Buchenwalde
Namensänderung per
29.11.1935

1905:
Kirche evangelisch: Maliers / katholisch: Frauenwaldau Kr. Trebnitz
Standesamtsbezirk: Groß Graben / Amtsbezirk: Groß Graben
1867: 142 Einwohner
1871: 22 Wohngebäude, 27 Haushaltungen, 129 Einwohner, 7 Analphabeten
1876: 9 Pferde, 84 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 160.75  Mark (OeK 10.08.1877)
1905: Fläche: 115,7 ha. , 21 Wohnhäuser, 25 Haushaltungen, 103 Einwohner: 103 ev., 0 kat. /0 poln. 
1925: 119 Einwohner
1939: siehe BuchenwaldeWohnplätze 1871:
    Forsthaus 1 Wohnstätte, 6 Einwohner
Bartkerei Einwohner alphabetisch:
Dr Thut
Quellen: Klick auf Bild

Barantke, Ernst Wilhelm, Schuhmacher, * 1861, Militär (OeK  24.06.1881 S. 94:239)
Barantke, Karoline, Rentenempfängern (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Bartsch, Adolf, Landwirt (Ein33 / Ad21: Stellenbesitzer; Ein35: I., Bauer)
Barsch, Adolf, II., Landwirt (Ein35)
Bartsch, Berta, Ehefrau (Ein33/)
Baselt, Ernst in Bartkerey oo Auguste Butter aus Klein Ellguth lebt um 1854 (KK E 185)
Baselt, Ernst (Cousin von Ernst) in Bartkerey oo Christiane Butter aus Klein Ellguth um 1854 (KK E 185)
Baselt, Karl, Auszügler (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Baselt, Pauline, Auszüglerin (Ein33)
Bormann, Lehrer, Wahlvorstand-Stellvertreter für die Gemeinden und Güter Bartkerey und Weißensee (OeK S. 15, 1887)

Drabon, Auguste, Ehefrau (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Drabon, Maria, Dienstmädchen (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Drabon, Robert, Schuhmacher und Landwirt (Ein33)
Drabon, Willi, Arbeiter (Ein35)
Eisert, Anna, Ehefrau (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Eisert, Gustav, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer))
Eisert, Paul , Landwirt (Ein33)
Eisert, Reinhold, Arbeiter (Ein33)
Eisert, Richard, Stellmacher (Ein33)
Freier, Gastwirt, Jagdschein,  (OeK S. 154, 1886)
Freier, Carl, Stellenbesitzer (Ad21)
Freier, Erna, Ehefrau (Ein33 / Ein35 nicht mehr)
Freier, Karl, Auszügler (Ein33)
Freier, Karl August, Freigärtnersohn, Ersatz-Reserve I. Klasse Liste D, vorübergehend Untauglich  (OeK S. 90, 1886)
Freier, Paul, Landwirt (Ein33)
Freier, Selma, Auszüglerin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Golinski, Karl, Häusler (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer/Ein35 nicht mehr)
Golinski, Katharina, Ehefrau (Ein33/Ein35: Häuslerin)
Grottke, Berta, Ehefrau (Ein33)
Grottke, Traugott, Stellenbesitzer und Gemeindevorsteher (Ad21)
Grottke, Traugott, Landwirt (Ein33/Ein35: Auszügler)
Grottke, Wilhelm, Zimmermann (Ein33 / Ein35: Landwirt)
Hoffmann, Carl, Stellenbesitzer (Ad21)
Hübsch, Anna, Witwe (Ein33)
Hübsch, Luise, Ehefrau (Ein33/Ein35 nicht mehr aufgeführt)
Hübsch, Paul, Arbeiter (Ein33)
 
Kleingärtner, Anna Bertha, * 1879 Bartkerey, + 1944 Bartkerey oo Hübsch,
Kleingärtner, Robert, * Bartkerey, Landsturmmann, 1. Weltkrieg 1914-1918
Truppenteil  16.Kp. Landwehr-Infanterie-Regiment 39, Todesdatum 26.06.1916, Ukraine, Swidniki Gefallen.
Von     jocoma   AT   gmx.net
siehe auch Leuchten.
Knetschke, August Robert, Knecht,  Vorzumerkekin, Aushebung zum Militär (OeK 1877 S. 106)
Kokott, Erhard, Landwirt (Ein33)
Kokott, Marie, Pächterin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Kricke, Karl August, Schneider (OeK 01.06.1877 Militärersatz wegen 'geringer körperlicher Fehler')
Kristalle, Auguste, Ehefrau (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Kristalle, Fritz, Landwirt (Ein33)
Kristalle, Johann I. , Auszügler (Ein33)
Kristalle, Johann II., Schneider (Ein33)
Kristalle, Johanna, Auszüglerin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Krusche, Ernst, Schuhmacher (Ad21)
Labenski, Emilie, Stellenbesitzer (Ad21)
Land, Emma, Landwirtin (Ein33)
Land, Gottlieb, Landwirt (Ein33 / Ad21: Stellenbesitzer /Ein35 nicht mehr)
Linke, Erika, Arbeiterin (Ein35)
Linke, Ferdinand, Revierförster auf dem Rittergut (Ad21, GA26:191)
Linke, Fritz, Gärtner (Ein33)
Linke, Horst, Waldarbeiter (Ein35)
Nitschke, Anna, Ehefrau (Ein33 / Ein35 nicht mehr)
Nitschke, Karl, Waldarbeiter (Ein33/ Ein35: Arbeiter und Rentner)
Nöldner, Adolf ,Arbeiter (Ein33/Ein35 =Söldner, aber im Alfabet unter N)
Nöldner, Berta, Arbeiterin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Nöldner, Ernst, Waldbelaufer (Ein33, Ad21: Waldwärter auf dem Rittergut /Ein35=Söldner, aber im Alfabet unter N)
Nöldner, Johanna, Inwohnerin (Ad21)
Nöldner, Johanna, Landwirtin (Ein33 /Ein35=Söldner, aber im Alfabet unter N )
Nöldner, Karl,  Landwirt (Ein33 , Ad21: Carl, Stellenbesitzer /Ein35:=Söldner, aber im Alfabet unter N)
Nöldner, Luise, Marta und Pauline Ehefrauen (Ein33 /Ein35 nicht mehr)
Nöldner, Paul I., Arbeiter (Ein33/Ein35=Söldner, aber im Alfabet unter N)
Nöldner, Paul II Waldarbeiter (Ein33/Ein35 =Söldner, aber im Alfabet unter N
Nöldner, Richard I und Richard II., Landwirte (Ein33/Ein35 =Söldner, aber im Alfabet unter N)
Nöldner, Richard, Stellenbesitzer (Ad21)
Post, Anna, Landwirtin (Ein33)
Post, Carl, Stellenbesitzer (Ad21)
Post, Paul, Schlosser (Ein35)
Post, Reinhold, Landwirt (Ein33)
Post, Richard, Arbeiter (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Prüfert, Ernst August, Knecht, Militärisch untauglich wegen körperlicher Gebrechen (OeK 28.05.1886)
Pustal, Balthasar, Auszügler (Ein33)
Pustal, Balthasar, Gasthausbesitzer (Ad21)
Pustal, Ottilie, Ehefrau (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Pustal, Richard, Gastwirt und Landwirt (Ein33)

Rademacher, Hesa get. Bartkerei 25.7.1685, + Strehlitz 1.11.1740 oo Christoph Schellmann --> Strehlitz  (DG 73 S. 457)
Rademacher, Hans * 1652, beerd. Bartkerei 4.5.1694, Landwirt in Bartkerei oo vor 1680 Hesa, + vor 1.5.1694 (DG 73 S. 457)

Raschke, Klara, Witwe (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Reipert, Schiedsmann 1876 (OeK 02.11.1877)
Reisner, Anna und Emma Ehefrauen (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Reisner, Anna, Arbeiterein (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Reisner, Ernst und Karl, Arbeiter (Ein33)
Riedel, Auguste, Ehefrau (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Riedel, Oskar, Arbeiter (Ein33)
Schmidt, Ernst, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Schmidt, Klara, Ehefrau (Ein33//Ein35 nicht mehr)
Schwarz, Berta, Schneiderin (Ein33)
Schwarz, Berta, Stellenbesitzerin (Ein33)
Schwarz, Paul, Stellenbesitzer (Ad21)
Strauß, Marta, Ehefrau (Ein33//Ein35 nicht mehr)
Strauß, Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Strauß, Richard, Arbeiter (Ein35)

Viehweger, Revierförster, Wahlvorstand für die Gemeinden und Güter Bartkerey und Weißensee (OeK S. 15, 1887)

Walter, Maria, Ehefrau (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Walter, Oswald, Landwirt (Ein33/Ein35 und Holzhändler)
Weber, Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer/ Ein35: und Dorfschulze)
Weber, Pauline, Ehefrau (Ein33//Ein35 nicht mehr)
Wurm, Marta, Ehefrau (Ein33/)
Wurm, Wilhelm, Landwirt (Ein33, Ad21 Stellenbesitzer)
Wuttke, August, Fleischergeselle aus Bartkerei, angeblich führt Ernst Kiok, Schmiedegeselle aus Breslau diese Identität, Steckbrief (OeK S. 115, 1881)
Bartkerey Gutsbezirk

1876: 2 Pferde, 3 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 432.56 Mark (OeK 10.08.1877)
1892: Forst, 25,98 ha Acker, 13,10 Wiesen, 14,19 Hutung, 970,13 Wald, 16,21 Oedland, Total 1039,61 ha / 6,5 km von Gross Graben (Ha92 130)
1905: Fläche: 1044,8 ha. ,1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 7 Einwohner: 7 ev.,  
1926:  Bartkerey mit Maliers. selbstständiger Forstbezirk,  P. F6 Juliusburg 6 km, T.E.A.St. Groß Graben 6 km, eK. Maliers kK. Frauenwaldau, Ag. Oels / Fläche: 1045 ha: 26 Acker, 13 Wiesen, 14 Weide, 976 Holz, 16 Hof. Steuer: 5796 Mark (GA26: 191)

 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Kronprinz small Nr. 1098

Besitzer oder Pächter chronologisch:
1892: Thronlehe Oels: Se. Kgl. Hoheit der Kronprinz Wilhelm von Preussen
1921: Se. Kaiserl. und Königl. Hoheit der vormalige deutsche Kronprinz (Ad21)
1926: Se. Kaiserl. und Königl. Hoheit der vormalige deutsche Kronprinz (GA26: 191)

Baruthe

Baruthe (früher zu  Fürsten Ellguth)

1905:
Kirche evangelisch: Fürsten Ellguth/ katholisch: Minken, Kr. Ohlau oder Leubusch Kr. Brieg
Standesamtsbezirk: Fürsten Ellguth / Amtsbezirk: Fürsten Ellguth / Zum Amtsgericht Bernstadt
Standesamtsregister
Urzad Stanu Cywilnego, Rynek Ratusz, 56-400 Olesnica
* 1900 - 1902
+ 1899-1900 / 1902-1903 / 1922 - 1925
1841: zu Fürsten Ellguth
1871: 28 Haushaltungen / 190 Einwohner  Kolonie zu Fürsten-Ellguth
1877: Gemeindesteuer 86.95 Mark (OeK 10.08.1877)
1881: Eine ev. Lehrstelle, 291 Mark Staatsgelder, bewilligt bis 31.03.1882 (OeK S. 103, 1881)
1905: 28 Haushaltungen/ 161 Einwohner, zu Fürsten-Ellguth
1921: Kolonie, zu Fürsten-Ellguth gehörig
1925: 243  Einwohner1939: 66 Haushaltungen / 224 / 246  Einwohner 
Baruthe / Borucice Einwohner alphabetisch:
Dr Thut
Quellen: Klick auf Bild

Barth, Lehrer, evangelisch, seit 6.1.1848 Lehrer, Alterszulage 180 (OeK 1877 S. 35)
Barufke, Max, Lehrer (Ad21)
Bedranowsky, Gustav, Bahnarbeiter (Ein33)
Benger, Gottfried, Gastwirt, Jagdschein am 24.1.1879 (OeK 7.2.1879 Nr. 50)
Bengner, Karl, Gasthausbesitzer (Ein33)
Beugner, Karl, Gasthausbesitzer (Ad21)
Brode, Karl, Maurer (Ein33 / Ad21)
Bruckert, Karoline, Häuslerin (Ein33, Ad21)
Brzak, Franz, Arbeiter (Ein33)
Dzierzon, Barbara, * 30.12.1923 Baruthe, Tochter von Paul Dzierzon und Elisabeth Miserre (KK T2, 922)
Fabig, Gottlieb, Freistelle Nr. 7 zu Baruthe, geschätzt auf 1680 Rthlr.  (subhastirt)  Inserat 25.11.1861 (Lok 11.1.1862 S. 5)
Fabig, Johanna, geb. Nutsch, Grundstück Nr. 7 Baruthe, 4 Hektar 64 Ar 70 Qm Ländereiein, Bernstadt, Paur am 10.07.1877, Subhastation (OeK Nr. 23  25. 05.1877 Beilage)
Fabig (Fabich) , Paul (Pawel) ev. aus Baruthe, oo Fürsten Ellguth 5.6.1752 Anna Jatke (Ba Beyl /Obst)
Fick, Friedrich, Abteilungs-Ingenieur i.R. (Ein33)
Fischer, Paul, Arbeiter (Ein33)
Friedemann-->Grasnutzung der dem Herrn Friedemann gehörigen zu Baruthe gelegenen Wiesen in Grösse von ca. 45 1/2 Morgen verpachtet (OeK S. 61, 1881)
Friemel, Wilhelm, Forstarbeiter (Ein33)
Gierke, Paul, Gasthausbesitzer und Landwirt (Ein33)
Girke, Paul, Gasthausbesitzer (Ad21)
Görlitz, Anna, Arbeiterin (Ein33)
Görlitz, Hermann, Arbeiter (Ein33)
Görlitz, Karl, Häusler (Ein33 , Ad21)
Hartmann, Gottlieb, Häusler (Ad21)
Hartmann, Gottlieb, Auszügler (Ein33//Ein35 nicht mehr)
Hartmann, Hermann, Schuhmacher (Ein33, Ad21)
Hartmann, Johann Gottlieb, Knecht, Aushebung 04.07.1881, Rückstellungen wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 24.06.1881)
Heiduck, Gertrud, landw. Arbeiterein (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Heiduck, Wilhelm, Rentner (Ein33)
Heiduk, Wilhelm, Hilfsweichensteller (Ad21)
Heintke, Robert, Lehrer (Ad21)
Heinze, Paul, Lehrer (Ein33)
Henschel, Johann, Landwirt (Ein33)
Hentschel, Johann, Tischler (Ad21)
Herrmann, Wilhelm, Schuhmacher (Ad21)
Herrmann, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)
Hildebrandt, Karl, Pol.-Oberwachtmeister i.R. (Ein35)
Hoffmann, Paul, Strafanstalts-Oberwachtmeister i.R. (Ein33)
Jäschke, Gottlieb, Arbeiter (Ein33, Ad21: Haumeister)
Jatke, Karl, Stellenbesitzer (Ad21)
Jattke, Wilhelm, Landwirt (Ein33)
Karasch, Erwin, Zimmermann (Ein33)
Kolla, Richard, Förster (Ad21)
Kraftzyk, Ernst, Arbeiter (Ein33)
Kusche, Susanne, Witwe (Ein33)

Laske, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Leschner, Karl, Hilfsweichenwärter (Ein33)

Martin, August, Kaufmann zu Baruthe oo Kalinke, Marie Christiane Auguste * 2.5.1865 Eckersdorf, + Steindorf  bei Bischwitz Kr. Ohlau 28.9.1925 (DG 112 S. 226 VI a 4)
Morawe, August, Gemeiner,
Temporär-Invalid,  Musterung (OeK S.89, 1886)
Morawe, Karl, Landwirt (Ein33)
Morawe, Wilhelm, Auszügler (Ein33 , Ad21: Stellenbesitzer)
Müller, August , Rentner (Ein33, Ad21: Einliegner/Ein35: nicht mehr)
Müller, August David, Arbeiter, Ersatz-Reserve I. Klasse, Liste D, geringe körperliche Fehler (OeK S. 89 1886)
Müller, Fritz, Eisenbahnarbeiter (Ein33)
Müller, Karl, Rentner (Ein33, Ad21: Einliegner)
Müller, Marie, Auszüglerin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Müller, Paul, Häusler (Ein33)
Müller, Wilhelm, Pferdeknecht in Baruthe, Anteil Fürsten-Ellguth, Musterung; Nr. 76, (OeK S. 100, 1887)
Müller, Wilhelm, Häusler (Ad21)
Müller, Wilhelm, Landwirt (Ein33, Ad21 Stellenbesitzer)

Nutsch siehe auch Fabig
Nutsch, Pauline, Stellenbesitzerin (Ad21)
Plewan, Max, Dachdecker (Ein33)
Pohl, unter Fürsten-Ellguth, Lehrer in Baruthe 1841 (Ve41 196)
Powroslo, Ferdinand, Rentner (Ein33)
Przybilla, Willi, Maurer (Ein35)
Przybille, Karl, Häusler (Ein33, Ad21)
Raabe, Christiane, Witwe (Ein33)
Raabe, Hermann, Bahnwärter (Ad21)
Raabe, Paul, Maurer (Ein33 / Ein35: Bahnarbeiter)
Ruhm, Gustav, Brunnenbauer und Kaufmann (Ein33/Ein35 nicht mehr)

Schmidt, Anna, Witwe (Ein33)
Schmidt, Gerhard, Maurer (Ein33)
Scholz, Richard, Tischlergeselle (Ein33)
Scholz, Wilhelm, Bahnwärter (Ad21)
Scholz, Wilhelm, Zimmermann (Ad21)
Scholz, Wilhelm, Bauunternehmer (Ein33)
Senger, Oskar, Häusler (Ein33)
Simon, Elisabeth, Auszüglerin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Simon, Georg, Landwirt und Staatl. Haumeister, Gemeindevorsteher (Ein33)
Simon, Karl, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Speer, Wilhelm, Häusler (Ad21)

Srocke (KK T2, 918)
Srocke, Anna, Gutsbesitzerin (Ein33, Ad21)
Srocke, August, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Srocke, David, Freistellenbesitzer und Gerichtsgeschworener in Baruthe
Srocke, David, Sohn,  (9.12.1806 -  ), Bauergutsbesitzer und Holzhändler
Srocke, Karl, Konsistorial-Sekretär a.D. (Ein33, Ad21: Sekretär a.D./Ein35 nicht mehr)
Srocke, Karl, Freigärtner, Jagdschein am 24.1.1879 (OeK 7.2.1879 Nr. 50)
Srocke, Karl, Stellenbesitzer (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Srocke, Paul, Landwirt (Ein33)
Srocke, Rosina, Witwe (Ein33)
Srocke, Wilhelm, Häusler (Ein33)
Srocke, Wilhelm, Stellenbesitzer (Ad21)
Srocke, Wilhelm, Freistellenbesitzer, Jagdschein am 24.1.1879 (OeK 7.2.1879 Nr. 50)
Srocke, Wilhelm, (17.3.1851 - 29.11.1907) aus Baruthe oo Minken, 25.1.1886 Anna Kienast (25.06.1866 - 17.5.1941) katholisch
Kinder von Srocke, Wilhelm und Anna Kienast:
Else, Helene, Herbert, Wilhelm

Stein, Max, Mühlenbesitzer (Ein33, Ad21)
Stolper, Erich, Arbeiter (Ein35)
Sunke, Herbert, Arbeiter (Ein35)

Theuer, Max, Häusler (Ein33)
Theuer, Paul, Zimmermann (Ein33)
Tscheslog, Gustav, Stellenbesitzer (Ad21)
Tscheslog, Gustav, Rentier (Ad21)
Trettau, Johanna, Auszüglerin (Ein33)
Vollrath, Otto, Zimmermann (Ein33, Ad21)
Zeise, Fritz, Arbeiter (Ein33)
Zeise, Wilhelm, Weichenwärter i. R. (Ein33)
Zuckmantel, Karl Gottlieb, Arbeiter, Musterung 4.7.1881, Rückstellung wegen vorübergehender Untauglichkeit. (OeK S. 95, 1881)

Fotos UMB S. 79: Gasthaus Bengner, Mühle; S. 80: Schule
Güter innerhalb der Gemeinde Baruthe (Nr. 1160)

P.E. Bischwitz Kr. Ohlau 5 km. F. Baruthe; Ag. Bernstadt; A. St. eK. Fürsten Ellguth kK. Minken. Fläche: 46 ha. Steuer: 510 Mark

Besitzerin: Anna Srocke
Baruthe, Rittergut

1841: Se. Durchl. Herzog von Braunschweig-Oels zu Fürsten-Ellguth 

Bogschütz

Bogschütz

1905:
Kirche evangelisch: Bogschütz / katholisch: Oels
Standesamtsbezirk: Bogschütz / Amtsbezirk: Bogschütz

1867: 675 Einwohner
1871: 106 Wohngebäude, 139 Haushaltungen, 679 Einwohner, 50 Analphabeten
1876: 106 Pferde, 342 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 1600.52 Mark (OeK 10.08.1877)
1881: Evang. Lehrerstelle, 33 Mark Staatsgelder, bewilligt bis 31.03.1882 (OeK S. 103, 1881)
1905: Fläche: 733,9 ha. , 87 Wohnhäuser, 135 Haushaltungen, 572 Einwohner: 554 ev., 18 kat. /0  poln. /5 mehrspr.
1925: 714 Einwohner
1939: 202 Haushaltungen, 704 / 623 Einwohner
1988: Gemeinde,  Boguszyce

 Genealogie Auswanderung bilder Trenner

Wohnplätze 1871:
    Dorf Bogschütz 94 Wohnstätten, 618 Einwohner
    Kaffeehaus Neue Apothekerei 2 Wohnstätten, 4 Einwohner
    Damnig, Colonie, 10 Wohnstätten, 57 EinwohnerWohnplätze 1905:
    Damnig, 7 Wohnhäuser, 34 Einwohner
    Hentschelmühle, 2 Wohnhäuser, 9 Einwohner
    Neue Apothekerei, 2 Wohnhäuser, 42 Einwohner
    Niedermühle, 1 Wohnhaus, 4 EinwohnerWohnplätze nach UMB: Damnig, Randowhof, Hentschelmühle und Niedermühle

Fotos UMB S. 81 Gasthaus und Fleischerei Gregor, S. 82 Schloss Randowhof, S. 83 Damnig, Kirche
Bogschütz Einwohner alphabetisch:

Dr Thut


Quellen: Klick auf Bild


Ache, Paul, Siedler (Ein35)
Adler, Wilhelm, Einwohner, Holz- und Bretthändler, Bogschütz oo 18.04.1847 Briese Freigärtnerswitwe Maria Elisabeth verw. Gorstelle geb. Röder (KA Nr. 17)
Albrecht, Bauergutsbesitzer oo 14.11.1847 Bogschütz  Jungfrau Christiane Koch (KA Nr. 49)

Albrecht, Gottfried, Bauerauszüger, + 25.03.1848. am Schlage, 63 Jahre 9 Mt. (KA Nr. 15)
Albrecht, Karl, Freistellenbesitzer (Ad21)
Albrecht, Pauline, Auszüglerin (Ein33)
Albrecht, Robert, Gemeiner, Musterung (OeK S. 95, 1881)
Ambrosius, Paul, Arbeiter (Ein33)
Appel, Johanna Dorothea. + 28.05.1848. an Auszehrung, 8 Jahre alt. Aelteste Tochter des Hofeknechts Appel (KA Nr. 23)
Appelt, August, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Appelt, Heinrich, Wilhelm. * 15.05.1848. Mutter: Tagelöhnersfrau Appelt geborene Flache (KA Nr. 23)
Arlt, Karl, Arbeiter (Ein33)
Arlt, Paul, Schmied (Ein33)
August, Gottfried, + 22.05.1848. 56 J. 1 Mt. 29 Tg, An Auszehrung. Gewesener Bauergutsbesitzer, Gerichtsmann und Schulenvorsteher, zuletzt aber Auszüger (KA Nr. 23)
Aust, Reinhold, Arbeiter (Ein35)

Baborski, Paul, Fleischer (Ein35)

Bache, Adolf, Landwirt (Ein33)
Bäsler, Christiane, Rentnerin (Ein35)
Bagusche, Karl A u g u s t Erdmann (14.6.1875 - 30.12.1961 Schmiedemeister aus Bogschütz oo 28.12.1902 K l a r a Martha Emma Schüttler (12.11.1877 - 28.2.1952) beide + in Matzerath (KK Kr 179/210)
Bagusche,  Hermann, 13.11.1904 - 7.4.1953 Schmiedemeister aus Bogschütz oo 22.1.1933 Anna Decke (31.8.1906 - 1999) (KK Kr 179/ Ein35)
Barth, Anna Rosina, geborene Hoffmann, + 22.01.1848 die hiesige Ortsarme, an Altersschwäche, 73 Jahre alt. (KA Nr. 06)
Barth, Johanna Dorothea, + 21.03.1848 an Krämpfen, 4 Jahre 9 Mt. . Einzige Tochter des Inwohners Barth (KA Nr. 15)
Bauch, Ernst Robert, Bauersohn, Aushebung 04.07.1881, Rückstellungen wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 24.06.1881)
Bauch, Julius, Gemeiner,
Ersatz-Reserve I. Klasse Liste D, Kranke, Reservisten und Wehrleute (OeK S. 90, 1886)
Bauch, Pauline, Auszüglerin (Ein35)
Baumgart, Felix, Lehrer (Ein33)
Beck, Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Beck, Reinhold, Kesselschmied (Ein35)
Becker, Paul, Stellmacher (Ad21)
Beer, Bruno, Bäcker (Ein35)
Berndt, Karl, + 23.03.1847. Der Ortsarme aus Ostrowine, auf dem Felde vom Schlage gerührt, alt 60 Jahre 6 Monate. (KA Nr. 15)
Bernert,  geb. Kurock, Helena, Freigärtnerswitwe, + 06.05.1847 an Altersschwäche, alt 83 Jahre. (KA Nr. 23)
Biewald, Joachim, Pfarrer (Ein35)
Blasek, Robert August, Knecht,
* 1866, Liste E Musterung (OeK S. 88 1886)
Blümel, Anna, Witwe (Ein33)
Bogdawa, Paul, Ackerkutscher (Ein33/Ein35: Rentner)
Bogus, Karoline, Witwe (Ein33)
Brade, Karoline, Auszüglerin (Ein35)
Brade, Robert Landwirt (Ein33)
Bräuer, Erich, Siedler (Ein35)
Bram, Karl, Invalider (Ein33)
Brandauer, Franz, Rentner (Ein35)
Buchwald, Gottlieb, Renter (Ein35)

Bujock, August, Rentner (Ein33)
Bunk, Christiane, Rentnerin (Ein35)
Bunk, Fritz, Ackerkutscher (Ein35)

Bunk, Paul, Elektromonteur (Ein33)

Chantgros, Wilhelm Robert. * 19.08.1847 Mutter: Dorothea Gallasch oo Chantgros. Vater:  Inwohners- und Fleischer Chantgros  (KA Nr. 35)
Conrad, Dorothea, geborene Webersin in Zucklau. + 20.11.1847. An Wassersucht, 26 Jahre alt. Frau des Hofeknechts Conrad.
Czech, Wilhelm, Landwirt (Ein33)

Dabisch, Gemeindevorsteher, Wahlvorsteher-Stellvertreter für Bogschütz Gemeinde und Gut (OeK S. 11, 1887)
Dabisch, Otto, Erbscholtiseibesitzer (Ein33, Ad21: Gemeindevorsteher und Erbscholtiseibesitzer//Ein35 nicht mehr)
Dabisch, Walter, Bauer (Ein35)
Daniel, Ernestine, Witwe (Ein33)
Daniel, Hermann, Waldarbeiter (Ein33)
Daniel, Karl, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Daniel, Otto, Siedler (Ein35)
Daniel, Paul, Maurer (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Daniel, Paul, Schuhmacher (Ein33)
Debschütz, von (KSP)
Decke, */+ totgeborener Sohn, 20.10.1847. Mutter: Inwohnersfrau Decke (KA Nr. 46)
Decke, Fritz, Elektromeister (Ein35)
Decke, Gottlieb Johann, Freistellenbesitzer , Kretschmer * Briese 10.6.1811 + Hönigern 18.1.1862 oo Bogschütz Rosina Anna Roder, Tochter des Gottfried Roder und der Sus. Helene Mersig
Decke, Oskar, Schlosser (Ein33)
Decke, Ernst P a u l,  Fleischermeister und Gastwirt, * Bogschütz, 29.12.1882, + Soltau 23.9.1959 oo Perschütz/Treb. 11.8.1908 Pauline Berta E m m a  Goldmann  (Ba Decke)
Decke, Pauline, Rentnerin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Decke, Reinhold, Bahnarbeiter (Ein33)
Deutsch, Alfred, Stellenbesitzer (Ein33)
Deutsch, Johann Martin * 14.09.1847 Bogschütz. Mutter: Susanna Elisabeth Deutsch. Vater: Inwohner (KA Nr. 39)
Dobers, Johanna Louise, * 04.05.1847. Mutter: herrschaftliche Lohngärtnersfrau Dobers geb. Krause. (KA Nr. 23)
Drabe, Karl Gottlieb, * 08.03.1847.  Mutter: Johanna Dorothea Fischer oo Drabe. Vater: Freistellenpächter Drabe (KA Nr. 13) /  + 10.04.1848. 1 Jahr, 3 Mt. an Abzehrung. Unehelicher Sohn der Inwohnerin Johanna Drabe (KA Nr. 19)


Ernst, Gottlieb  Witwer in Ludwigsdorf oo Bogschütz, 3.1.1847 Jungfrau Rosina Dorothea Gärtner (KA 13.2.1847)

Feldner, Karl Wilhelm Friedrich August, Schuhmacher  (OeK 01.06.1877 Militärersatz wegen 'geringer körperlicher Fehler')
Finke, Johanna, * 16.09.1847 Bogschütz. Mutter: Susanna Finke. Vater: Vogt (KA Nr. 39)

Fischer, Anna Rosina, geb. Galinzke, + 20.08.1847. Auszüglersfrau, an Wassersucht, alt 66 Jahre (KA Nr. 35)
Fischer, Christiane, Witwe (Ein35)
Fischer, Gottlieb soll um 1800 aus Bogschütz wegen Einheirat nach Klein Ellguth gekommen sein (oo Abend ?) (KK E 196)
Fischer, Gottlieb, Inwohner, + 17.03.1848 an Altersschwäche, 75 Jahre alt (KA Nr. 15)
Fischer, Heinrich, Arbeiter (Ein33/Ein35: Rentner)
Fischer, Heinrich, Bauer in Bogschütz. Seine Tochter ist Patin in Stronn 7.2.1683 (Nachtrag) AOFF IX (Nachtrag) 
Fischer, Heinrich, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Fischer, Karl, Auszügler (Ein33)
Fischer, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Fischer, Karl Heinrich, * 14.05.1847 . Mutter: Freigärtnersfrau Fischer geb. Bräuer (KA Nr. 23) /  + 07.06.1847 Mundfäule alt 3 Wochen. Vater: Freigärtner Fischers jüngster Sohn. (KA Nr. 28)
Fischer, Karl Wilhelm, Freistellersohn, Ersatz-Reserve I. Klasse, Liste D, Militär, wegen geringer körperlicher Fehler  (OeK S. 89 1886)
Fischer, Paul, Tischler (Ein33)
Fitze al. Zech, Wilhelm August, Knecht, Aushebung 04.07.1881, Rückstellungen wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 24.06.1881)

Flache, Richard, Stellenbesitzer (Ad21)
Fränzel, Gotthold, 1. Lehrer und Organist (Ad21)
Frenzel, Robert, Arbeiter (Ein33/Ein35: Rentner)
Fresia, August, Stellenbesitzer (Ein33/Ein35: Arbeiter)
Friede unter Bogschütz, Lehrer in Zucklau 1841 (Ve41 196)
Friedrich, Wilhelm, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Fuchs, Ernst, Ackerkutscher (Ein33/Ein35: Rentner)
Fuchs, Karl, * 11.12.1846. Mutter -->Hecht, Rosina (KA 2.1.1847)
Führ, Luise  -->Jersemann, August, (18.1.1831 - 17.7.1905 ) Landwirt in Kritschen, oo 1860 Luise Führ (1.1.1831 - 4.7.1901) aus Bogschütz (KK Kr 188)

Gähler, Erwin, Siedler und Arbeiter (Ein35)
Gase, Gustav, Ackerkutscher (Ein33)
Gase, Karl, Arbeiter (Ein33)
Geier, Ernst August, Maurer, Ersatz-Reserve I. Klasse Liste D, vorübergehend Untauglich  (OeK S. 90, 1886)
Geiger, Elisabeth, * (Zucklau ?) um 1680, + ebd. nach 1730, oo Bogschütz 18.11.1702 Hans Kulbe (Ba Zech)
Gerstenberg, Johanna Dorothea * 06.06.1847 Mutter Inwohnersfrau Gerstenberg (KA Nr. 28)
Gerstenberger, Johann Heinrich, Inwohner zu Bogschütz, oo kath. Oels 18.04.1847 mit der dasigen Inwohnerin Barbara Lang. (KA Nr. 18)
Gerstmann, Johanna Dorothea, geborene Bauch. + 05.10.1847 an der Grippe, 36 Jahre 8 Mt. 2 Tage.  Zukünftige Bauergutsbesitzerin. (KA Nr. 41)

Gerstmann, Pauline Christiane, * 24.04.1847. Mutter: Bauergutsbesitzersfrau Gerstmann geb. Koch (KA Nr. 19)
Gerstmann, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer) 
Gläser, Hedwig, Landwirtin (Ein35)
Gläser, Kurt, Maler (Ein35)

Gläser, Reinhold, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer//Ein35 nicht mehr)
Glotz, Pastor 1866 (Ha66 S. 145)
Glotz, Pastor, Entschädigung für entgangene Stolgebühren pro 1.10.1875/76  (OeK 1877 S. 135)
Glowig, Alfred, Schmied (Ein33)
Glowig, Paul, Ackerkutscher (Ein33)
Glund, Franz, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer/Ein35: und Fleischer)
Gneichwitz, Johanna Elisabeth * 22.10.1847. Tochter der Lohngärtnersfrau Gneichwitz geborene Fiedler. (KA Nr. 46)
Göldner, Fritz, Arbeiter (Ein35)
Goldmann, Wilhelm, * Bogschütz 12.5.1865 (Ba Goldmann)
Goletz, Johann Gottlieb. * 25.02.1847 Mutter: Rosina Mücke oo Goletz in Bogschütz. Vater: Gewesene Häusler Goletz (KA Nr. 10)
Goretzka, Christian, Rentner (Ein35)
Goy, Karl Gottlieb, + 18.10.1847. An Abzehrung, 1 Jahr 9 Mt. alt . Jüngster Sohn des Hofearbeiters Goy. (KA Nr. 46)
Gregor, Fritz, Gasthausbesitzer (Ei35)

Greulich, Gottlieb, Arbeiter (Ein33/Ein35: Rentner)
Grosser, Johanna Christiane, * 13.02.1848 / + 15.02.1848. Tochter der Lohngärtnersfrau Grosser geborene Reichelt (KA Nr. 10)
Grottke, August, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Grottke, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Grottke, Robert, Rentner (Ein33/Ein35: und Siedler)
Grüllich, Max, Siedler und Arbeiter (Ein35)
Guckel, Friedrich Wilhelm August. * 06.09.1847 Bogschütz. Mutter: Johanne Guckel. Vater: Pachtschmied. (Ka Nr. 39)

Günther, August, Stellenbesitzer (Ad21)
Günther, August Wilhelm, Schneider in Bogschütz, 'wegen vorübergehender Untauglichkeit'  (OeK S. 100, 1887)
Günther, Hermann, Arbeiter (Ein33)
Günter, Johanne Christiane, * 17.10.1847. Tochter der Inwohner- und Webersfrau Günter geborene Kempe. (KA Nr. 46)
Günther, Juliane, Witwe (Ein33)
Günther, Karoline, Auszüglerin (Ein33)
Günther, Paul, Tischler (Ein35)
Günther, Richard, Maurer (Ein35)
Günther, Wilhelm, Maurer (Ein35)

Habicht, Wilhelm, Landwirt (Ein33/ Ein35 und Dorfschulze)
Hänel (KSP)
Häsler, Karl Wilhelm. * 19.09.1847. / + 04.10.1847 an Krämpfen. Mutter: Inwohnersfrau Häsler geb. Krause (KA Nr. 41)
Haika, Maria, Arbeiterin (Ein33)
Haika, Paul, Schmied (Ein35)
Haika, Rosina, Witwe (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Hain, Auguste, Witwe (Ein33)
Handke (KSP)
Haupt, Gottlieb Wilhelm Julius, Pferdeknecht in Bogschütz, 'wegen vorübergehender Untauglichkeit'  (OeK S. 100, 1887)
Hecht, Rosina oo  -->Fuchs, Dienstknecht (KA 2.1.1847)
Heinrich, Robert, Stellenbesitzer (Ein33)
Hentschel, Adam, Landwirt (Ein33)
Hentschel, Marta, Bäuerin (Ein35)
Hentschel, Julius, Landwirt und Mühlenbesitzer (Ad21)
Hentschel, Maria, Witwe (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Hentschel, Marta, Bäuerin (Ein35)
Hentschel, Robert, Landwirt (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Herrmann, Gustav, Ackerkutscher (Ein33)
Hilbig, Henriette * 1810 Dammer oo Krause, Julius. begraben Bogschütz (siehe Krause)

Hiller, Gottlieb, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Gottlieb Hiller 2 mal verheiratet; Umzug nach dem Tode der ersten Frau  nach Bogschütz
siehe: Seite Schmalisch_Hönigern
Hiller, Johanna Dorothea aus Bogschütz oo 14.02.1847 Bogschütz Freigärtner Gottlieb Land in Hönigern (KA Nr. 10)
Hiller, Rosina geb. David + 11.07.1847 an Brustkrankheit, alt 55 Jahre 4 Monate 9 Tage. Freigärtnersfrau (KA Nr. 31)

Hillmann, Auguste, Auszüglerin (Ein33)
Hillmann, Ernst Wilhelm, Freistellersohn, Musterung 13.06.1878, Reserve wegen geringer körperlicher Fehler  (OeK 1878 S. 83)
Hillmann, Karl August, Knecht, Aushebung 04.07.1881, Rückstellungen wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 24.06.1881)

Hillmann, Paul, Freistellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Hippe, Hermann, Arbeiter (Ein35)
Hoffmann, August, Stellenbesitzer (Ad21)
Hoffmann, Elisabeth, Privatiere auf dem Rittergut (Ad21)
Howorka, Karl, Gasthausbesitzer und Landwirt (Ein33/Ein35 nur Bauer)

Kaiser, Artur, Landwirt (Ein35)
Kaiser, Bruno, Landwirt, (Ein33)
Kaiser, Friedrich, Arbeiter (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Kaiser, Hermann, Auszügler (Ein33)
Kalkbrenner, Karl August, Knecht, Ersatz-Reserve I. Klasse, Liste D, geringe körperliche Fehler (OeK S. 89 1886)
Kaschmieder, Oskar, Gastwirt und Bäckermeister (Ad21)
Kaschner, Christiane, Auszüglerin (Ein35)
Kaschner, Karl, Auszügler (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Kaschner, Karl Robert, Freistellersohn, Aushebung 04.07.1881, Rückstellungen wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 24.06.1881)
Kaschner, Paul, Landwirt (Ein33)
Kaschner, Robert, Freistellenbesitzer (Ad21)
Kawelke, Oskar, Landwirt (Ein35)
Kempe, Karl, Rentner (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Kempfer, Max, Siedler (Ein35)
Kilgas, Gustav, Oberländjäger i.R. (Ein33/Ein35: und Amtsvorsteher)
Kilgas, Wilhelm, 1. Lehrer (Ein33)
Kirchhof, E., Bauerngutsbesitzer  Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Kirchhof, Oskar, Oberpostinspektor Hauptmann d. R. 18.09.1887 Bogschütz, Krs. Oels gestorben 25.07.1943 im Krankenhaus Bethesda is Breslau (Rie)
Kirchhof, Richard, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer/Ein35: und Ortsbauernführer)
Kirschke, Wilhelm Erdmann, * 07.11.1847. Sohn der Lohngärtnersfrau Kirschke geborene Schmalisch. (KA Nr. 49)
Kitter, Ernst Wilhelm, + 17.08.1847 an Krampf alt 2 Monate in Netsche. Unehelicher Sohn der Amme Kitter in Bogschütz. (KA Nr. 34)
Klanthe, Ernst, Auszügler (Ein33)
Klanthe, Fritz, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Klee, Christian + 19.10.1847. Altersschwäche, 78 Jahre 7 Mt. Pensioniert gewesener herrschaftl. Koch (KA Nr. 46)
Klose, Johanna Susanna, * 24.02.1847. Mutter: Susanna Tripkeoo Klose in Bogschütz. Vater: Herrschaftliche Staller Klose (KA Nr. 10)
Kmitta, Wilhelm, Förster auf dem Rittergut (Ad21)
Knutta, (Kmitta ?) Gertrud, Witwe (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Koch, Johanna Susanna, * 3.1.1847. Mutter: Inwohnersfrau Helena Koch geb. Petzuch in Zucklau. (KA 13.2.1847)
Koch, Wilhelm--> Die Magd Schickor, Auguste aus Gross-Graben gebürtig aus dem Dienst des Bauergutsbesitzers Wilhelm Koch zu Bogschütz entfernt. Nr. 170, (OeK Nr. 21 11.5.1877; 1. Beilage)

König, August, Stellenbesitzer und Schuhmacher (Ad21)
König, Melchior, 1730 gew. Gärtner im Würtemberger Vorwerk vor Oels  * ca. 1670/80; + Würtemberg nach 1730; oo um 1700 (Ba Zech)
König, Paul, * 28.03.1869, Sohn des Bauerauszügler Carl König, Zwangsimpfung (OeK 18.11.1881)
König, Paul, Landwirt (Ein33)
König, Robert, Auszügler (Ein33)
König, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
König, Rosina, 1730 Magd bei Hans Kulbe in Zucklau, * Würtemberg ca. 1700, + Zucklau nach 1752 oo Bogschütz 21.11.1730 Hans Kulbe (Ba Zech)
Kollmann, Kurt, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Konschak, Karl, Ackerkutscher (Ein33)
Kowalik, Johann, Lohngärtner (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Krane, Rosina, älteste Tochter, * Zucklau 5.12.1730, get. Bogschütz, + Zessel 24.8.1809 oo Bogschütz 4.7.1752 Christian Kulbe (Ba Zech)

Krause,
Erdmann Traugott Julius * 20 Nov 1861, Bogschütz, oo (1) 1881, Josephine Huber, oo (2) 5 Nov 1900, in Koschmin, Pr. Posen, Martha Elizabeth Labitzke, Erdmann gestorben 10 Mai 1943, Los Angeles, California, begraben Glendale, Los Angeles, California
Eltern des Erdmann:
Krause, Friedrich Julius * 1820, Bogsctz  + 1871 oo  Suzanne Dorothea Dabisch, * 1823.
Eltern des Friedrich:
Krause, Julius * 1801, Bogschütz getauft in Spirlitz oo  (1) 1819, Henriette Hilbig, * 1810, Dammer, Oels, Schlesien, begraben Bogschütz, Oels, Schlesien, oo (2) Alma Pawlowski.  http://www.labitzke-kracht.de/amerika.htm

Krause, Wirtschaftsinspektor auf Randowhof, Jagdschein am 11.09.1879 (OeK 19.09.1879)
Krause, Karl, Stellenbesitzer (Ad21)
Krause, Karl, Zimmermann (Ein33)
Krause, Karl Wilhelm Ludwig, Sohn der Inwohners- und Schneidersfrau Krause geborene Brand (KA Nr. 10)
Krause, Karoline Auguste + 22.08.1847 gest. in Rathe bei der Mutter. An Bräune, alt 9 Monate , Uneheliche Tochter der Amme Krause in Bogschütz (KA Nr. 35)
Krause, Marie, Hausbesitzerin (Ein35)
Krause, Otto, Häusler (Ein33/Ein35: Rentner)
Krause, Otto, Chausseewärter (Ad21)
Krause, Walter, Schneider (Ein33)
Krischker, Anna, Arbeiterin (Ein33)
Krischker, Heinrich, Stellenbesitzer (Ein33)
Krischker, Kurt, Maler (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Krischker, Kurst, Eisendreher (Ein35)
Krischker, Oskar, Schlosser (Ein33)
Kruber, Anna, Rentnerin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Krzewsky, Paul, Arbeiter (Ein35)
Kubicke, bronzene Medaille für braunes Stutenfohlen (OeK 29.06.1877 S. 119)
Kubicke, Freigärtner oo 07.11.1847 Bogschütz Freigärtnerstochter Elisabeth Grünig (KA Nr. 49)

Kubike, Carl Gottlieb, Freistellersohn, Musterung; Nr. 10, 'Wegen geringer körperlicher Fehler zurückgestellt.'  (OeK S. 100, 1887)
Kubikke, Johann Heinrich Freibauergutsbesitzer aus Bogschütz oo 01.06.1847 Döberle  Jungfrau Louise Steinchen, aus Gutwohne (KA Nr. 23)
Kubicke, Reinhold, Gutsbesitzer (Ein33)
Kubicke, Rudolf, Gutsbesitzer (Ein33)
Kubicke, Rudolf, Schneider (Ad21)
Kukla, Heinrich, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer/Ein35: Kuckla)
Kuckla, Karl, Schneidermeister auf dem Rittergut (Ad21)
Kühn, Pastor zu Bogschütz, für Städtische Sparkasse zu Oels, Verkauf von Sparmarken (OeK 10.06.1887 Beil)
Kühn, Erich, Arbeiter (Ein35)
Kühn, Karl, Arbeiter (Ein35)
Kuhnert, E., verkauft Backwaren auf 'Apothekerei' (Lok 19.4.1862 S. 4)

Kukla, Karl, Schneidermeister (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Kulbe (Kube), Anna Rosina, einzige Tochter, * Zucklau 17.10.1760 get. 19.10.1760 Bogschütz, + Zessel 2.9.1811  oo Bogschütz 1.11.1785 Carl Kusche, herrschaftlicher Schäfer (Ba Zech)
Kulbe (Kube), Christian, Gärtner in Zucklau, ältester Sohn), * Zucklau 7.2.1732 get. Bogschütz 9.2.1732, + nach Nov. 1785, oo Bogschütz 4.7.1752 Rosina Krane (Ba Zech)
Kulbe, Hans, Schneider in Zucklau, * Zucklau 7.7.1706 get. Bogschütz 1706, + nach Juli 1752, oo Bogschütz 21.11.1730 Rosina König
Kulbe, Hans, Bauer oder Gärtner in Zucklau, * um 1680, + nach Nov. 1730 oo Bogschütz 18.11.1702 Elisabeth Geiger (Ba Zech)
Kulbe, Heinrich, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Kulbe Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Kulbe, Rosine oo Hans Land (?) vor 5.8.1778  (Taufe in Bogschütz) (Ba Decke)
Kurock, Anna Rosina, geborene Treffer, Auszügerin. + 25.10.1847. Am Schlage, 73 Jahre, 10 Mt. 23 Tage alt. Witwe des Freigärtners  Kurock. (KA Nr. 46)
Kurock, Karoline, Stellenbesitzerin (Ad21)
Kurock, Robert, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21Ein35: Kurock)
Kurok, Fritz, Landwirt (Ein33)
Kurok, Karl, Landwirt (Ein33)
Kurok, Richard, Schuhmacher (Ein35)
Kusche, Susanna geborene Finke + 02.10.1847 71 Jahre an Altersschwäche. Witwe des Auszügers Kusche aus Frauenwaldau. Bei ihrem Sohn in Bogschütz.  (KA Nr. 41)
Kusche, K a r l   Friedrich, gew. Husar, Schafmeister in Zessel und Zucklau, mittlerer Sohn, * ca. 1745 , + Zessel 7.11.1813, oo Bogschütz 1.11.1785  Anna Rosina Kulbe (Kubin, Kube) (Ba Zeche)

Labitzke, Paul, Müller und Landwirt (Ein33, Ad21)
Land, August, Stellenbesitzer (Ad21)
Land, Christiane Henriette (11.12.1869-15.11.1953) aus Bogschütz + Holbeck oo Johann Friedrich 
Mühlsteph (25.3.1861-17.11.1928) Kritschen  (KK Kr 204)
Land, Emma, Auszüglerin (Ein35)
Land, Ernestine, Hebamme,
/ Gehalt: 40 Mark (OeK 26.03.1886)/ Gehalt: 100 Mark (OeK 26.03.1886)
Land, Ernst, Landwirt (Ein33)
Land, Friedrich, Stellenbesitzer (Ad21)
Land, Hans Heinrich * Bogschütz 5.8.1778 oo Johanna Schlate Eltern: Land Hans oo Rosina Kulbe (Ba Decke)
Land, Heinrich, Stellenbesitzer (Ad21)
Land, Karl, Auszügler (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer//Ein35 nicht mehr)
Land, Max, Landwirt in Klein Ellguth, * 2.12.1908 Bogschütz  + 25.12.1943 oo Fiebig, Frieda * 1.5.1909 (KK E 195)
Land, Richard, Gutsbesitzer (Ein33)
Land, Robert, Gutsbesitzer (Ad21)
Land, Wilhelm, Auszügler (Ein33,Ad21: Stellenbesitzer)
Lange, Richard, Landwirt (Ein33)
Langner, Adolf, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Langner, Auguste, Auszüglerin (Ein33)
Laubert, Friedrich, Arbeiter (Ein35)
Leehr, Pastor in Bogschütz 1841 (Ve41 196)
Leib, Karl Gottlieb, Freistellersohn, Musterung 13.06.1878, Reserve wegen geringer körperlicher Fehler  (OeK 1878 S. 83)
Leinte, Alfons, Maler, (Ein35)
Leintke, Paul, Invalider (Ein33 /Ein35: Leinte)
Leinte, Wilhelm, Zimmermann (Ein35)
Ludwig, Pauline, Rentnerin (Ein33)
Lux, Fritz, Siedler (Ein35)

Marek, Johanna, Witwe (Ein33)
Maretzke, Karl Wilhelm, * 08.08.1847. Mutter: Johanna Karoline Abend oo Maretzke. Vater: Freigärtner Maretzke.  (KA Nr. 35)
Marschlich, Pauline, Witwe (Ein33)
Matzke, Sohn, */+ 29.03.1848 totgeboren. Sohn der Lohngärtnersfrau Matzke geborene Putze (KA Nr. 48)

Melzer, Sohn, */+ 17.04.1847. Mutter: Bauergutsbesitzersfrau Louise Melzer, geb. Heintze.Sohn bald nach der Geburt gestorben (KA Nr. 19)
Melzer, Fritz, Maurer (Ein33)
Melzer, Heinrich, Arbeiter (Ein33)
Melzer, Hermann, Landwirt (Ein33)
Melzer, Johann Friedrich, * 11.02.1848. Sohn der Bauergutsbesitzers- und Gerichtsmannsfrau Melzer geborene Wolf (KA Nr. 10)
Melzer, Robert, Auszügler und Gemeindevorsteher (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer/Ein35: nur Auszügler)

Mende, Lohngärtner in Neuhaus oo Mai 1848 Bogschütz  Louise Wolle, getraut in Bogschütz (KA Nr. 20)
Menzel, Paul, Schlosser (Ein33)
Mirzwiak, Johann, Arbeiter (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Mirzwiak, Marie, Rentnerin (Ein35)
Mücke, August, Chausseewärter (Ad21)
Mühlsteff, Wilhelm, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer/Ein35: Auszügler)
Multer, Erich, Inspektor (Ein35)
Munder, Wilhelm, Schmiedemeister (Ein33, Ad21/Ein35 nicht mehr)
Munder, Wilhelmine, Kleinrentnerien (Ein35)

Neumann, Anna, Rentnerin (Ein35)
Neumann, Hermann, Hilfsweichensteller (Ein33//Ein35 nicht mehr)
Neumann, Reinhold Friedrich, Haushälter, Ersatz-Reserve I. Klasse, Liste D, Militär, wegen geringer körperlicher Fehler  (OeK S. 89 1886)
Nitschke, Friedrich Wilhelm. * 25.09.1847. Mutter: Lohngärtnersfrau Nitschke geborene Abend. (KA Nr. 41)
Nowojski, Franz, Siedler und Rentner (Ein35)

Obuch, Anna, Bäuerin (Ein35)

Obuch, Gustav, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer//Ein35 nicht mehr)
Olenik, Paul, Dachdecker (Ein35)
Oswald, Karl Wilhelm, Stellmacher (OeK 01.06.1877 Militärersatz wegen 'geringer körperlicher Fehler')

Paff, August, Landwirt (Ein33/ Ein35: Dachdecker)
Pfaff, Rudolf, Arbeiter (Ein35)
Palesche, Richard, Arbeiter (Ein33)
Pissor, Paul, Lohngärtner (Ein33)
Platzek, Wilhelm, Zugführer i.R. (Ein35)
Plotzinitzack, Anna, Arbeiterin (Ein33/Ein35: Ploziniczak)
Polosseg, Johann, Landwirt (Ein35)

Ponier, Paul, Ackerkutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Post, Adolf, Schlosser (Ein33)
Post, Adolf, Landwirt (Ein35)
Post, Emma, Witwe (Ein33)
Post, Paul, Schuhmacher (Ein33)
Post, Richard, Bildhauer (Ein35)
Prasse
, Lehrer, evangelisch, seit 11.04.1862 Lehrer, Alterszulage 90 (OeK 1877 S. 35)
Prasse, Organist, Entschädigung für entgangene Stolgebühren pro 1.10.1875/76  (OeK 1877 S. 135)
Prüfer, Fritz, Siedler und Tischler (Ein35)
Prussog, Pauline, * 17.10.1847. Tochter der Strasskretschamprächtersfrau Prussog geborene Wallock. (KA Nr. 46) + 16.11.1847. am Stickfluss, 4 Wochen alt., Jüngste Tochter (KA Nr. 49)
Puschmann, G., Brauer-Meister, 'zur neuen Apothekerei' (Lok 19.4.1862 S. 4)

Quiel, Anna, Arbeiterin (Ein33/Ein35: Rentnerin)
Quiel, Auguste, Arbeiterin (Ein33)
Quittau, */+ totgeborene Tochter. 06.11.1847. Tochter der Hofeknechtsfrau Quittau geborene Kleinert (KA Nr. 49)

Radke, Ludwig, Bauer (Ein35)
Randow, von, Kreis-Deputirter,
 Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Randow, Waldemar, von, Rittergutsbesitzer (Ein35)

Reich, Dorothea geb. Bernert, + 27.05.1847. Hiesige Hausarme. Alt 51 Jahre 4 Monate (KA Nr. 23)
Reich, Johann, Kraftwagenfahrer (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Reitzig, Anna Rosina * 04.07.1847. Mutter: Inwohnerin Rosina Reitzig, Uneheliche Tochter (KA Nr. 31)
Reitzig, Otto, Siedler und Arbeiter (Ein35)
Richthofen, von, Freiherr, Oekonom,
 Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Rietzschel, Gutsvorsteher-Stellvertreter, Wahlvorsteher für Bogschütz Gemeinde und Gut (OeK S. 11, 1887)
Rietzschel, Förster in Bogschütz,
Jagdschein,  (OeK S. 154, 1886)
Roder siehe Decke, Gottlieb Johann
Roder, Adolf, Arbeiter (Ein35)
Roder, Auguste, Rentnerin (Ein35)
Roder, Bertha, Witwe (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Roder, Heinrich, oo Bogschütz 11.4.1780 Milde, Rosina * Zucklau  (Ba Decke)
Roder, Paul, Landwirt (Ein33)
Roder, Richard, Elektromonteur (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Röder, Ernst, Arbeiter (Ein35)
Rokita, Theodor, Kaufmann und Bäckereiinhaber (Ein33)
Rolle, Karl, Freigärtner, oo 23.11.1847 Bogschütz  Jungfrau Christiane Girr (KA Nr. 49)
von Rotenhan, Werner, Pastor  (Ad21)
Ruppelt, Gottlieb, + 04.08.1847 Freihäusler am Schlage, alt 72 Jahre 6 Monate (KA Nr. 35)

Sachocz, Tochter, */+ 25.03.1847 (tot geboren). Mutter; Freigärtnersfrau Sachocz geb. Fischer (KA Nr. 15)
Schäfrich, Henriette Karoline, * 10.02.1848.  Tochter der Häuslersfrau Schäfrich geborene Klee (KA Nr. 10)

Schäfricht, Karl Gottlieb, + 29.05.1847 an Zahnen, alt 8 Monate. Jüngster Sohn des herrschaftl. Dienstknechts Schäfricht. (KA Nr. 23)
Schäpe, August, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Schäpe, Heinrich Wilhelm, + 25.03.1848, an Krämpfen, 2 Jahre 1 Mt. Jüngster Sohn des Freigärtner-Auszüger Gottlieb Schäpe (KA Nr. 15)
Schäpe, Karl, Maurer (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Schäpe, Wilhelm, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Scherrmann, August, Stellenbesitzer (Ad21)
Schickor, Auguste, die Magd A.S. aus Gross-Graben gebürtig aus dem Dienst des Bauergutsbesitzers Wilhelm Koch zu Bogschütz entfernt. Nr. 170, (OeK Nr. 21 11.5.1877; 1. Beilage)
Schieweck, Gottlieb Wilhelm. * 19.05.1848. Mutter: herrschaftliche Schäfersfrau Schieweck geborene Schmidt (KA Nr. 23)
Schlate, Johanna oo Hans Heinrich Land s. dort
Schmäl, Paul, Bauarbeiter (Ein33)
Schmalisch, Dienstknecht in der Winkelmühle oo 22.11.1847 (Tag und Monat ?) Bogschütz Jungfrau Hartmann (KA Nr. 48)

Scholz, Ernst, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer/Ein35: Gemeindebote)
Scholz, Gustav, Landwirt (Ein35)
Scholz, Johanne Elisabeth Henriette, * 13.07.1847. Mutter: Johanna Melzer oo Scholz. Vater: Häusler-, Stell- und Rademacher Scholz. (KA Nr. 31)
Scholz, Karl Paul Robert, Knecht, * 1865, Ueberzählig Liste E (OeK S. 88, 1886)

Scholz, Max, Förster (Ein33)

Schürzmann, Pauline, Auszüglerin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Schunke, Paul, Stellmacher (Ein33)
Schwartz, Wirtschaftsinspektor und Schiedsmann (OeK 21.12.1877); Schiedsmann (OeK S. 194, 1881); früherer Wirtschaftsinspektor, Schiedsmann für 1887 (OeK S. 199, 1886)
Schwarz, Sohn  */+ 04.07.1847 tot geboren. Mutter: Inwohner- und Webersfrau Johanna Schwarz (KA Nr. 31)
Schwarz, Auguste Christiane, * 3.2.1847. Mutter: Karoline Mittmann oo Schwarz. Vater: Inwohner Schwarz  (KA 13.2.1847)
Schwarz, Paul, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Sebrantke, Rosina geborene Schinsky. + 11.02.1848. An Brustkrankheit, 65 Jahre alt. Frau des Auszügers Sebrantke (KA Nr. 10)
Seidel, August, Landwirt (Ein33 /Ad21: Stellenbesitzer)
Seidel, Richard, Siedler und Tischler (Ein35)
Siebert, Ernst Gottlob, * Bogschütz 19.7.1766 Sohn des Pastors Johann Christian S. 'G. (?) Oels'. Uni Königsberg 22.2.1790 (Archiv f. Sippenforschung 1928 S. 289 (Ba)
Sopart, Joseph, Knecht, Musterung 13.06.1878, Reserve wegen geringer körperlicher Fehler  (OeK 1878 S. 83)
Spenner, Christian, ein armer Mann seines Handwerks ein Weber, Lutheraner, gebürtig aus Bo(r)kschütz. ca. 62 Jahre alt + Gr Zöllnig 10.05.1765 [OFB 228]

Spenner, Christian, Dreschgärtner * Bogschütz 28.8.1796 oo 4.11.1818 Johanna Dorothea Land (s. auch Damnig (Ba Decker)
Spenner, Johann Christian, Freigärtner, * Bogschütz 27.9.1823 oo Bogschütz 30.10.1853  (Ba Decke)
Spenner, Johanne Christiane , * Damnig 23.4.1858, + Bogschütz 0.8.1888 Unfall, Tochter des Christian Johann Spenner und der Christiane Helene Roder . Sie oo  Briese 28.3.1882 Decke, E r n s t Traugott,  Gastwirtschaftspächter * Hönigern 13.6.1856 + Oels 2.2.1942 (Ba Decke)
Sperlich, Johanna Christiane * 26.07.1847. Mutter: Inwohnerin Elisabeth Sperlich (KA Nr. 35)

Sperling, Johann Heinrich, + 06.01.1848 am Stickfluss, 11 Jahre 5 Mt.  Zweiter Sohn des Freigärtners Christian Sperlich. (KA Nr. 06)
Spieler, Ernestine,
Hebamme, Ausserordentlicher Beitrag 30 Mark (OeK S. 194, 1881)
Sroke, Ernst, in Baruthe, Musterung 4.7.1881, 'Kranke Reservisten und Wehrmänner' (OeK S. 95, 1881)

Stahr, Sohn, */+ tot geboren 02.07.1847 Mutter: Freigärtners- und Webersfrau Stahr geb. Wallock (KA Nr. 28)
Stahr, Heinrich, Stellenbesitzer (Ein33/Ad21)
Stahr, Johann, Freigärtner und Weber + 10.04.1847 an Altersschwäche, 61 Jahre 6 Monate. (KA Nr. 19)
Stahr, Maria geborene Abend. + 24.01.1848. An Auszehrung, 60 Jahre 1 Mt. Witwe des Auszügers Stahr (KA Nr. 10)

Stasch, Johanna, Witwe (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Steuschke, Paul, Ackerkutscher (Ein35)
Stentschke, Wilhelm, Vogt (Ein33(Ein35: Steuschke)
Stiller, Johanna Christiane, + an Krämpfen, 1 Jahr 2 Mt. Uneheliche Tochter der Inwohnerin Stiller (KA Nr. 19)

Straus, Anna Rosina Pauline, * 22.04.1847. Mutter: Inwohners- und Garnsammlersfrau Straus geb. Flache (KA Nr. 19)
Streich, Karl, Stellenbesitzer (Ad21)
Streich, Karl, Schmiedemeister und Landwirt (Ein33)
Streich, Richard, Landwirt (Ein35)
Thun, Fritz, Ackerkutscher (Ein33/Ein35: Motorpflugführer)
Treffer, August, Auszügler (Ein33,Ad21: Stellenbesitzer)
Treffer, Hermann, Gutsbesitzer (Ein33)
Tretter (Treffer?), Rosina oo Christian Friedrich Spenner vor 28.8.1796. Taufe in Bogschütz
Treutler, Ewald, Pastor (Ein33//Ein35 nicht mehr)
Tschepa, Jacob, Kretschmer in Bockschütz (Bogschütz?). Pate 7.2.1683 Stronn
Tyra, Albert, Lohngärtner (Ein33)
Tyra, Wilhelm, Ackerkutscher (Ein35)

Ullbricht, Michael, Rentner und Landwirt (Ein33)
Vetter, Pastor zu Bogschütz, oo Luzine 06.10.1817 Kanther, Charl. Beate (KSP 226)
Vogt, Hermann, Arbeiter (Ein33)
Vogt, Karl, Arbeiter (Ein35)
Von Voß, Luise, Privatiere auf dem Rittergut (Ad21)

Wagner, Organist in Bogschütz 1841 (Ve41 196)
Wahler, Karl, Schlosser (Ein33)
Wahler, Pauline, Witwe (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Wallock, Johann, + 16.12.1846 kath., Ochsenknecht, auf Dominio Bogschütz an Lungenschlag. 67 Jahre alt (KA 2.1.1847)
Wallussek, Rosina, Witwe (Ein33)
Walter, Johanna, geborene Richter.  + 12.11.1847. an Geschwulst, 66 Jahre alt., Witwe des Walter. (KA Nr. 49)
Wanjelik, Johann, Lohngärtner (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Wanjelik, Robert, Ackerkutscher (Ein35)
Weide, Adolf, Landwirt (Ein35)

Weide, Johanna, Auszüglerin (Ein33)
Weide, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Weinert, Franz, + 28.02.1847 katholisch in Bogschütz. an Wassersucht 57 Jahre alt, Lohngärtner, (KA Nr. 10)
Weiß, Heinrich, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Weiß, Wilhelm August, * 06.06.1847 Mutter Freigärtners und Gerichtsmannsfrau Weiß geb. Fischer (KA Nr. 28)
Weniger, Schuhmacher in Bogschütz oo 05.10.1847 Oels  Jungfrau Großmann daselbst (KA Nr. 41)
Wiedersich, Heinrich, Invalider (Ein33)
Wieczok, Christiane, Witwe (Ein33/Ein35: Wieczorek)
Wiehle, Daniel, Gärtner auf dem Rittergut (Ad21)
Wiehle, Gustav, Gärtner (Ein33)
Winkler, Karl, Häusler (Ad21)
Winkler, Karl, Häusler und Maler (Ein33//Ein35 nicht mehr)
Woitena, Pauline, Witwe (Ein33)
Wolf, Carl Gottlieb, Häusler zu Bogschütz oo --> Strehlitz 8.7.1849 Schielmann, Elisabeth  (VI c 6) * 1821 (DG 73 S. 473)
Wolff, von (KSP)
Wuttke, Gottlieb, Stellenbesitzer (Ad21)
Wuttke, Johann Karl, * 23.03.1847. Mutter: Freigärtnersfrau Wuttke geb. Ventur. (KA Nr. 15)
Wuttke, Otto, Landwirt (Ein35)
Wuttke, Paul, Landwirt (Ein35)


Zahn, August, Stellmachermeister (Ein35)
Zahn, Wilhelm, Landwirt (Ein33)
Zech al. Fitze, Wilhelm August, Knecht, Aushebung 04.07.1881, Rückstellungen wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 24.06.1881)
Zedler, Karl Wilhelm, + 13.03.1848. An Folgen der Rötheln, 1 Jahr 3 Monate. Jüngster Sohn des Inwohners Zedler (KA Nr. 15)
Zuckmantel, Richard, Tischler (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Bogschütz, Rittergut

1867:  133 Einwohner
1871:  11 Wohngebäude,  33 Haushaltungen,  132 (35)  Einwohner,  12 Analphabeten
1876: 35 Pferde, 52 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 1245.19 Mark (OeK 10.08.1877)
1892: Rittergut mit Randowhof und Damnig; 555,68 ha Acker; 109,96 Wiesen; 9,32 ha Hutung; 161,20 Wald; 4,76 ha Oedland; 24,34 ha. Wasser, Total 865,26 ha. / Post, Telegraph, Eisenbahn in Oels 5,3 km.; Milchverkauf

1905: 750,0 ha, 12 Wohnhäuser, 37 Haushaltungen, 138 Einwohner, 125 evang. 13 kath. 3 poln.

1926: Rittergut mit Vorwerk Randowshof, P.T. F 42 , Schloß Randowhof. Familienbesitz seit 1714.; 1 Inspektor, 1 Förster, 1 Assistent; Fläche: 768,6 ha, 407,2 Acker, 77,7 Wiesen, 187,3 Holz, 24 Wasser, 4.5. Park und Garten, 15 Korbweiden, 53,7 Hof; - Grundsteuer: 10831 Mark
202 ha. Acker und Wiesen in Parzellen verpachtet
Mahlmühle verpachtet

Produkte: Schwarb. Ostfriesen. Deutsch. EdelschweineWohnplätze 1871/1905:
    Rittergut Bogschütz, 5 Wohngebäude, 28 Bewohner
    Randowshof, Vorwerk, 6 Gebäude, 104 Bewohner
 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Einwohner
Besitzer oder Pächter chronologisch

1841: Lieut. a.D.  von Randow [Konrad * 1799]  auch auf  Demnig (Damnig); Randowshoff (Randowhof)  (Ve41 283)
1866: v. Randow'sche Erben [Konrad + 1864  s. unten]  (Ha66 S. 267)
1875: Gutsbesitzer v. Richthofen  (Adr75 19 B)
1877: Graf von Richthofen, Schiedsmann 1876 (OeK 02.11.1877)
1892: Besitzerin: Gräfin Ida von Richthofen - Ran...dorf und Frau Hauptmann von Prittwitz
Administrator: Alter in Spahlitz, Königl. Oeconomierath 
Administrator (Prittwitz) : von Wedell, Major (Ha92 125)

1921: Besitzer: Frau Anna von Prittwitz und Gaffron / Rittergutspächter: von Randow, Waldemar / Inspektor: Oskar Kuschnig (Ad21)
1926: Waldemar von Randow. Rittmeister der L.-Kav. a.D., 

Die von Randow auf Bogschütz

Es wurden nur Personen mit direktem Bezug zum Kreis Oels aufgeführt
36(Sohn von: 33) G e o r g Friedrich, * Neudorf Kr. Brieg 10.11.1671 + Bogschütz 2./3.10.1742 beerd. 5.10. Herr auf Bogschütz und Damnig Fürstentum Oels ab 23.8.1713 oo 13.4.1707 v. Ribbeck, Maria Katharina 1691 - 1775  oo II Eva Katharina Brandt von Lindau 
Kinder (u.a.):
40(Sohn von 36) Ludwig E r n s t * Berlin 14.4.1709 + Bogschütz 10.12.1771 Herr auf Bogschütz und Damnig 
königl. preuß Landrat des Kreises Oels 1770 oo 13.4.1749 Sophie  C u n i g u n d e Ottilie v. Wilmersdorff a.d.H. Dahlem (1724 Dahlme - 1776 Bogschütz)
42(36) Maria Friederike (1713 - 1772) oo Bogschütz 31.1.1731 Adam Leopold Gutsmuths (Guthsmuths). Sie am 24.2.1750 als 'Erbfrau auf Kreike' erwähnt.
43(36) Franziska Antonie Magdalena oo mit N.N. de Conti, Rat zu Juliusburg

50 (Sohn von 40)
Leopold H e i n r i c h * Bogschütz 30.7.1756 + ebd. 13.3.1809, Herr auf Bogschütz und Damnig, Ossen und Polnisch Ellguth (seit 1791) oo Gutwohne 10.09.1782 Beate  H e n r i e t t e Eleonore v. Koschembahr u. Skorkau a.d.H. Ossen (1765 - 1842)  / Kinder bis 1801 in Bogschütz geboren. Nachher in Groß Pohlwitz
Kinder von 50
59(50) Georg F r i e d r i c h (Fritz) * Bogschütz 1.10.1786 + Golkowitz 10.6.1841 Herr auf Krakowahne Kr. Trebnitz und Skotschine (1805)  bis 1806 auch auf Schreibersdorf  königl. preuss. Rittmeister a.D. oo v. Poser u. Gr.-Naedlitz siehe Peuke
Vermutlich 1826/1828 Generalbevollmächtigter des Grafen von Kospoth auf Briese (SH 127)
  
Fritz v.Randow auf  Crakowahne,Schlesien
Quelle: Im Besitz von Herrn Sigurd von Kleist

60(50) Wilhlemine  O t t i l i e * Bogschütz 22.4.1788 + Pollentschine Kr. Trebnitz 21.5.1869 oo Bogschütz 17.9.1805 K a r l  Sylvius Hans Niklaus v. Debschütz (1777 - 1843) 
65(50) Robert, * Bogschütz 2.12.1796 + Berlin 12.3.1837 Hauptmann auf Polnisch-Ellguth. oo Thorn 12.6.1821 Charlotte Wilhelmine Huhn (1801 - 1881) 
66(50) Konrad * Bogschütz 26.2.1799 + Randowhof (siehe auch dort)  29.3.(8) 1864, Herr auf Bogschütz, Damnig, Randowhof..., oo Dürrjentsch 23.10.1828 C h a r l o t t e Ottilie Ida von Lieres und Wilkau, * Stephanshayn b. Schweidnitz 7.4.1810 + Bogschütz 16.6.1881 + ebd. 19.6.
97(66) von Randow, Charlotte Henriette I d a * Dürrjentsch 29.10.1829 + Oels 4.2.1915; Herrin auf Anteil Bogschütz und Randowhof; oo Randowhof 4.11.1857 E m i l  Gottlob Friedrich Wilhelm Graf Richthofen * Kohlhöhe 8.8.1830 + Randowshof 23.10.1882 Pächter von Bogschütz.
100(66) von Randow, Charlotte Wilhelmine Ottilie A n n a, * Bogschütz 12.11.1840 + Oels 7.7.1929 Herrin auf Anteil Bogschütz und Randowshof oo Randowhof 4.11.1862 H a n s Gustav Viktor von Prittwitz und Gaffron * Posen 31.3.1831, + Oels 3.8.1884 Hauptmann a.D. 
107(78) von Randow, Eduard W a l d e m a r, * Frankfurt O. 20.10.1876, + Passau 3.9.1945 Herr auf Randowhof und Bogschütz oo 1919  Beatrice Z a c h a r i e (Er: auch Ein33)

Bohrau

Bohrau


http://www.vogel-soya.de/bilder/oels.html   Bilder zu Bohrau

1905:
Kirche evangelisch: Bohrau / katholisch: Oels
Standesamtsbezirk: Bohrau / Amtsbezirk: Bohrau (UMB: Raake)
 
1867: 345 Einwohner
1871: 64 Wohngebäude, 96 Haushaltungen, 414 Einwohner, 27 Analphabeten
1876: 23 Pferde, 116 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 788.95 Mark (OeK 10.08.1877)
1881: Evang. Lehrerstelle, 33 Mark Staatsgelder, bewilligt bis 31.03.1882 (OeK S. 103, 1881)
1905: Fläche: 308,3 ha. , 63 Wohnhäuser, 109 Haushaltungen, 393 Einwohner: 359 ev., 34 kat. /0  poln. /5 mehrspr.
1925: 516 Einwohner
1939: 171 Haushaltungen, 528 / 540 Einwohner
1988: Gemeinde,  Borowa

 Genealogie Auswanderung bilder Trenner

Wohnplätze 1871:
    Dorf Bohrau 62 Wohnstätten, 403 Einwohner
    Teichwächterei 1 Wohnstätten, 5 Einwohner
    Bahnstation 1 Wohnstätte , 6 Einwohner
Wohnplätze 1905:
    Bahnhof Bohrau 4 Wohnstätten, 21 Einwohner Bohrau


Fotos UMB S. 85 Bahnhof, Schloss der Grafen von Schwerin, erbaut 1904-1905, Seite 86  Kirche

1905:
Kirche evangelisch: Buchwald / katholisch: Klein Zöllnig 
Standesamtsbezirk: Bernstadt Vorstadt / Amtsbezirk: Bernstadt Vorstadt
Bohrau Einwohner alphabetisch:

Dr Thut


Quellen: Klick auf Bild


Adolph, Gustav, Landwirt (Ein33)
Ameis, Ernst, Landwirt (Ein33/ Ad21)
Ameis, Erich, Arbeiter (Ein35)
Bardehle, Agnes, Rentnerin 1933 (Ein33)
Bardelle, Erich, Schlosser, 1933 (Ein33/Ein35: Badelle)
Bardelle, Johanna, (Ein33 /Ein35: Badelle, Witwe)
Barth, Paul, Kutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Bartsch, Bruno, Schlosser (Ein33)
Bartsch, Hermann, Häusler (Ein33)
Bartsch, Hermann, Stellmacher (Ad21)
Bartsch, Karl Friedrich Wilhelm, Briefträger, Ersatz-Reserve I. Klasse, Liste D, Militär, wegen geringer körperlicher Fehler  (OeK S. 89 1886)
Bartsch, Richard, Holzbildhauer (Ein33)
Bartsch, Robert, sen. Kaufmann (Ein33)
Bartsch, Robert, Schuhmacher (Ad21)
Bartsch, Robert, jun. Schuhmacher (Ein33)
Bautz, Schiedsmann 1876 (OeK 02.11.1877)
Bautz, Förster auf dem Rittergut (Ad21)
Bautz, Alfred, Förster (Ein33)
Bautz, August, Freistellenbesitzer (Ad21)
Bautz, Auguste, Freistellenbesitzerin (Ein33)
Bautz, Friedrich, Hausbesitzer (Ad21)
Bautz, Friedrich, Maurerpolier (Ein33)
Bautz, Georg, Landwirt (Ein35)
Bautz, Hermann, Landwirt (Ein33 / Ad21 Freistellenbesitzer)
Bautz, Hermann, Bauer in Bohrau (23.11.1879 - 10.2.1968) oo 1908 A n n a Auguste Decke (17.12.1888 - 14.10.1945) aus Kritschen (KK Kr 181)
Bautz, Wilhelm, Fuhrwerkentschädigung für 1886, 6 Mark (OeK S. 40, 1887)
Bauz, Johanne Christiane, * 13.02.1848. Mutter: Karoline Krusch oo Bauz. Vater: Freigärtner Gottfried Bauz  / + 06.03.1848, an Krämpfen, 23 Tage alt. (KA Nr. 15)
Becker, Paul, Schmiedemeister (Ad21 / Ein33)
Beer, Gerhard, Angestellter (Ein35)

Benke: Suche etwas zum OrtBohrau im Kreis Oels. Habe im Internet ein Photo der Schule von Bohrau (heute Borowa) gefunden und einen Bezug zu meinem Großvater Richard Alfred Otto Benke herstellen können. Auf dem Heiratsschein meines Großvaters, er wurde am 14,12,1894 in Reichenbach geboren), mit Charlotte Helene Albertine (geborene Speer, geboren am 05.07.1898 in Peisterwitz, Kreis Breslau), die Eheschließung fand am 05.07.1924 in Meleschwitz (Kreis Breslau) statt, ist der Berufsstand meines Großvaters mit "Lehrer" aus Bohrau (Kreis Oels) angegeben.     matthias-moeser  AT freenet.de
Berndt, Alwine, Gasthausbesitzerin (Ad21)
Beschnitt, Luise, * 1854, Gastwirtstochter aus Bohrau oo Ernst Schneider, * 1849 Paulwitz ?. Seit 1885 Gastwirt in Jackschönau (siehe Foto unter Jackschönau) (Quelle: Margr. Reiter)
Beschnitt, Wilhelm, Gastwirt und Fleischermeister (Ein33/Ad21)
Bettenbrock, Friedrich, Landwirt (Ein33)
Bischof, Elisabeth, * 04.08.1868, Tochter des Knecht Bischof aus Gimmel angezogen. Zwangsimpfung (OeK 18.11.1881)
Blawusch, Erwin, Eisenbahnschmied (Ein33)
Bock, Gottfried, Inwohner, + 01.05.1848. An Brustkrankheit, 53 Jahre alt (KA Nr. 20)
Böhm, Theresia, unverehelichte Magd auf dem Dominium in Bohrau oo kath. Oels 18.04.1847 Reichelt, Gottfried, Inwohner zu Nieder-Jänschdorf (KA Nr. 18)
Böse, Josef, Arbeiter (Ein33)
Bowert, Ernst, Vogt (Ein33)
Bowert, Friedrich, Bahnarbeiter (Ein33)
Bowert, Karl, Chausseewärter (Ad21)
Bowert, Karl Friedrich Ernst, Schmied,  Laufender Jahrgang, Aushebung zum Militär (OeK 1877 S. 106)
Bowert, Ottilie, Pensionärin (Ein33)
Bowert, Richard, Arbeiter (Ein33)
Braun, Oskar, Arbeiter (Ein33)
Brecher, Wilhelm, Landwirt (Ein33/Ad21: Stellenbesitzer)
Büttner, Christiane, Rentiere (Ein33 / Ad21: Hausbesitzerin)
Bunke, Maria Elisabeth * 30.10.1847. Mutter: Maria Elisabeth Heinze oo Bunke. Vater: Inwohner Bunke (KA Nr. 48)

Decke, Fritz, Gärtner (Ein35)
Degen, Hermann, Schlosser (Ein33)
Dickner, Paul, Arbeiter (Ein33)
Dorn, Karl, Bahnvorsteher (Ein35)

Ernst, Paul, Arbeiter (Ein35)

Falcke, Oberzollinspektor , Vertreter des Zollrats zu Oels in Bohrau (Ad21)
Feige, Heinrich, Rentner (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Fischer, Berta, Witwe (Ein35)
Fischer, Christiane, Häuslerin (Ein35)

Fischer, Ernst, Schuhmacher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Fischer, Ernst, Stellmacher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Fleißig, Paul, Postschaffner und Hausbesitzer (Ein33)
Freier, Karoline, + 29.03.1848 an Masern. 5 Jahre 3 Mt. Aelteste Tochter des Lohngärtners Gottlieb Freier (KA Nr. 15)
Freier, Wilhelm August. * 16.01.1848. Mutter: Johanna Kliesch oo Freier. Vater: Lohngärtner Freier. (KA Nr. 05)
Friede, Franz, + 01.06.1848 Bohrau, beerd. Oels katholisch, an der Wassersucht, 52 Jahre, Wegeaufseher (KA Nr. 25)


Garbe, Ernst, Landwirt (Ein33 / Ad21)
Gärtner, Robert, Oberweichenwärter (Ein33)
Gebler, Wilhelm, Rentenempfänger (Ein33)
Geppler, Alfred, Mechaniker (Ein33/Ein35: Geppert)
Geppert, Rudolf, Mechaniker (Ein35)
Gitschel, Hermann, Pensionär (Ein33)
Glänzel, Richard, Uhrmacher, Mitglied des Kreistages (Ad21)
Gleisberg, Fritz, Wirtschaftsinspektor (Ein35)
Görlich, Pauline Elisabeth Mathilde. * 18.11.1847 katholisch. Tochter der Frau Amtmann Görlich in Bohrau. (KA Nr. 50)
Golpon, Hermann, Arbeiter (Ein35)
Golpon, Paul, Ackerkutscher (Ein35)
Gottschalk, Artur, Schuhmacher (Ein35)

Grabinski, Revierförster auf dem Gut 1926 (GA26 185)
Grabsch, Karl, Obermelker (Ein35)
Grisch, Tobias, Schmied in Bohrau, Pate in Stronn, 1728 und 1731 AOFF IX 115 s. Stronn
Grund, Gustav, Landwirt (Ein33)
Günther, Oskar, Landwirt (Ein33)
Günther, Paul, Rentner (Ein35)
Gutsche, Johanna Eleonore geborene Hellmann. * 15.11.1847. 67 Jahre 2 Mt. 20 Tage an Altersschwäche. Witwe des Wirtschafters Gutsche (KA Nr. 48)


Haase, Artur, Hausbesitzer und Bahnarbeiter (Ein33)
Haase, Ferdinand, Freistellenbesitzer (Ad21)
Haase, Johann, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Haase, Rudolf, Freistellenbesitzer (Ein33)
Hanke, Auguste, Rentnerin (Ein33)
Hauschild, Ferdinand, Stellenbesitzer (Ad21)
Hegglin, Gotthardt, Oberbahnhofsvorsteher (Ein33)
Heilmann, Wilhelm, * 19.08.1885, Sohn des Müllers Theodor Heilmann von Gemeinde Bohrau zugezogen. 'Zur Impfung nicht gestellt'. (OeK S. 30 1887)
Heinze, Emma oo Linke, Paul (KK Kr 201)
Heinze, Ernst Traugott, Stellmacher, Ersatz-Reserve I. Klasse, Liste D, Militär, wegen geringer körperlicher Fehler  (OeK S. 89 1886)
Heinze, Karl, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Hentschel, Alfred, Bahnschmied (Ein33)
Hentschel, Dorothea, Stellenbesitzerin (Ad21)
Hentschel, Ernst August Erdmann, Arbeiter, Vorzumerkende, Jahrgang 1866, (OeK S. 87, 1886)
Hentschel, Pauline, Freistellenbesitzerin (Ad21)
Hentschel, Wilhelm, Freistellenbesitzer (Ein33)
Hierse, Anna Rosina Henriette, + 12.03.1848. am Stickfluss, 2 Jahre 6 Mt. 2 Tage. Jüngste Tochter des Freihäuslers Hierse (KA Nr. 15)
Hierse, Pauline, Hausbesitzerin (Ein33, Ad21)
Hierse, Walter, Schneidermeister (Ein33)
Hoffmann, Alfred, Schlosser (Ein35)
Hoffmann, August, Hausbesitzer (Ein33)
Hoffmann, Friedrich August Louis. * 20.01.1848. Mutter: Dorothea Frische oo Hoffmann. Vater: Teichwärter Hoffmann (KA Nr. 05)
Hofmann, Johanne Auguste Pauline, + 21.09.1847, 9 Monate 18 Tage, an Krämpfen. Jüngste Tochter des Freigärtners und Teichwärters Ernst Hofmann (KA Nr. 44)
Hoffmann, Luise, Arbeiterin (Ein33)
Hofmann, Rudolph, + 15.10.1847 13 Jahre 6 Mt. an der Ruhr. Jüngster hinterlassener Sohn dritter Ehe des verstorbenen Teichwärter-Auszügers Gottfried Hofmann (KA Nr. 44)
Hoppe, August, Den 08. Mai [1848] an den Folgen einer am 07. Mai von einem todten Sohne erfolgten unglücken Entbindung die Ehefrau des im Großherzogthum Posen stehenden Landwehrmannes August Hoppe, alt 33 Jahre. Sie hinterläßt außer einem 4 jährigen Sohne noch ein 3 jähriges ganz verkrüppeltes Kind. (KA Nr. 20)

Horn, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)
Hübner, Heinrich,  Landwirt (Ein33)
Hunschok, Anton, Arbeiter (Ein33/Ein35 nicht mehr)

Jäkel, Friedrich, Stellenbesitzer (Ad21)
Jakob, * 10.11.1847 / + 14.11.1847 Tochter, ungetauft gestorben. Uneheliche Tochter der Magd Rosina Jakob (KA Nr. 48)
Jokiel, Theodor, Bahnarbeiter (Ein33)
Jungchen, Johann Carl Robert, Schneider in Bohrau, 'wegen vorübergehender Untauglichkeit'  (OeK S. 100, 1887)
Just, Hermann, 1. Lehrer und Organist (Ein33 / Ad21: daneben Amtsvorsteher)
Kahl, Rudolf, Polizeiwachtmeister i.R. (Ei35)
Kalkbrenner, Christiane, Witwe (Ein33)
Kammer, Paul, Weichenwärter a.W. (Ein33)
Karger, August, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Kasch, Wilhelm, Kaufmann (Ein35)
Kaschner, Ernst, Zimmermann und Häusler (Ein33)
Katt, Gustav, Kutscher (Ein33)
Kirchner, Gutsbesitzer auf Pleische. oo 24.08.1836 Bohrau (Kreis Oels ?) Christiane Pietschmann (KSP 109)
Kirsch, Johann Friedrich, * 22.10.1847. Mutter: Anna Rosina Mark oo Kirsch. Vater: Freigärtner Kirsch. (KA Nr. 48)
Klenner, Anna, Witwe (Ein33)
Klepke, Karl Gottlieb. * 07.01.1848. Mutter: Maria Elisabeth Paul oo Klepke. Vater: Hofeknecht Klepke. (KA Nr. 05)
Klopsch, Paul, Bahnarbeiter (Ein33)
Klose, Rudolf, Wirtschaftsinspektor i.R. (Ein33;Ein35 nicht mehr)
Knothe, Karl, Stellenbesitzer (Ad21)
Knothe, Karl, Häusler (Ein33)
Kohla, Fritz, Arbeiter (Ein33)
Kohla, Johannes, Rentner (Ein33)
Koschek, Josef, Bahnassistent (Ein33;Ein35 nicht mehr)
Krätzig, Inspektor auf dem Gut 1926 (GA26 185)
Krell, Max, Schrankenwärter (Ein33)
Krubenik, Paul, Arbeiter, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Kruber, Emil, Postagent (Ein33)
Kruber, Johanna Dorothea, + 03.01.1848. Herrschaftliche Magd in Bohrau. An Lungenschlag, 23 Jahre 9 Mt. 20 Tage  (KA Nr. 05)
Krywanski, Paul, Kutscher (Ein33)
Kuhnert, Johann, + 28.09.1847, 77 Jahre 4 Mt. 19 Tag., an Altersschwäche. Freigärtner-Auszüger (KA Nr. 44)
Kulbe, Karl, Hausbesitzer (Ad21)
Kulbe, Christiane, Witwe (Ein33)
Kulbe, Otto, Arbeiter (Ein33)
Kuppe, Max, Postsekretär (Ad21)
Kurzer, Ernst, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Koschner, Caspar, gewesener Gemeinhirte in Bohrau (siehe Stronn). AOFF IX 123/Ba 
Landek, Lehrer, evangelisch, seit 01.04.1861 Lehrer, Alterszulage 90 (OeK 1877 S. 35); Wahlvorstands-Stellvertreter für Gemeinde und Gut Bohrau (OeK S. 14, 1887)
Landek, Küster, in Bohrau, Entschädigung für entgangene Stolgebühren pro 1.10.1875/76  (OeK 1877 S. 135)
Lange, Ludwig, Strassenwärter und Hausbesitzer (Ein33)
Langner, Gastwirt in Bohrau, Gottfried Schmidt entschuldigt sich (Lok 25.3.1862 S. 3)
Langner, Alois, Bäckermeister (Ad21)
Langner, Anna Rosina Karoline, Jungfrau oo 09.05.1848 Bohrau Freistellenbesitzer Witwer Karl Wilhelm Wolf in Pawelwitz (KA Nr. 20)
Langner, Paul I, Freistellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Langner, Paul II Schreibgehilfe (Ein33)
Laßmann, August, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Lattner, Auguste, Arbeiterin (Ein33)
Linke, Paul, Landwirt  (Ein33)
Linke, Paul, Bauer in Bohrau (20.10.1889-28.12.1938 Bohrau) oo Bohrau Emma Heinze von Bohrau  (KK Kr 201)
Lorek, Vogt auf dem Rittergut (Ad21)
Lorek, Ernst, Arbeiter (Ein33)
Lorek, Wilhelm, Arbeiter (Ein33:Ein35 nicht mehr)
Ludwig, Königl. Rechtsanwalt und Notar., Verkauf von den Restbauergüter Nr. 3, Nr. 9 und Nr. 21 zu Borau (Lok 28.1.1862 Seite 3)
Lützel, Erich, Arbeiter (Ein35)

Mai, Paul, Arbeiter (Ein33)
Maliske, Ernst Traugott, + 04.03.1848. an den Masern, 2 Jahre 7 Mt. 11 Tage. Jüngster Sohn des Lohngärtners Wilhelm Maliske (KA Nr. 15)
May, Lohngärtner in Bohrau oo Oels 24.05.1847 Jungfrau Abend (KA Nr. 22)
Menge, Paul, Arbeiter (Ein33)
Mirofsky, Paul, Maschinist (Ein33)
Möse, Karl Friedrich, Knecht, Militärisch untauglich wegen körperlicher Gebrechen (OeK 28.05.1886)
Mucha, Fritz, Förster (Ein33; Ein35 nicht mehr)
Mücke, Auguste, Witwe (Ein33)
Münch, Karl Wilhelm Heinrich, Maurer, Aushebung 04.07.1881, Rückstellungen wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 24.06.1881)
Münch, Wilhelm, Stellenbesitzer (Ad21)
Münzer, Josef, Stellenbesitzer (Ad21)
Münzer, Josef, Schlosser und Hausbesitzer (Ein33)

Neugebauer, Reinhold, Bäckermeister (Ein33)
Neumann, Friedrich, Landjägermeister (Ein33)
Nickel, Willy, Arbeiter (Ein35)
Niebsch, Paul, Pensionär (Ein35)
Nitschke, Robert, Landwirt und Gemeindevorsteher (Ein33, Ad21: nur Stellenbesitzer)
Nowag, Eduard, Tischlermeister in Bohrau oo 03.11.1847 katholisch Oels  Jungfrau Emma Kramer (KA Nr. 45)

Obst, Anna Rosina. Zweite Tochter des weil. Gottfried Obst, gewesenen Dreschgärtners in Bohrau. oo 23.01.1848 Bohrau Inwohner und Junggesellen Karl Wilhelm Schönfeld (KA Nr. 05)
Offzareck, Anton, Rentner (Ein33;Ein35 nicht mehr)
Opolka in Bohrau oo Orlowsky, Gertrud * 1910 (KK Kr 205)
Otte, Karl, Arbeiter (Ein33)
Partecke, Ernst, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Paul, Adolf, Schneider (Ein33)
Paul, Friedrich, Auszügler (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer )
Paul, Hermann, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Paul  aus Bohrau oo Martha Kusche * 1904 aus Kritschen (KK Kr 196)
Peschel, Auguste, Auszüglerin (Ein33)
Peschel, Herbert, Maurer (Ein35)
Peschel, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Peschel, Walter, Schlosser (Ein35)
Peter, Richard, Schrankenwärter (Ein33)
Pinno, Otto, Schrankenwärter (Ein33)
Pursian, Paul, Landwirt (Ein33)
Purzian, Paul, Stellenbesitzer (Ad21)
Pyka, Peter, Arbeiter (Ein35)
Riedel, Franz, Gärtner,
* 1865, Ueberzählige Liste E (OeK S. 88, 1886)
Riedel, Gustav, Inspektor a.D. (Ein33:;Ein35 nicht mehr)
Riedel, Karl August, + 10.04.1848. 3 Jahre 9 Mt. an Ruhr. Jüngster Sohn des Dominialknecht George Riedel. (KA Nr. 20)
Rieger, Hermann, Gärtner (Ein33)
Roder, Anna Rosina geborene Drabe. + 04.04.1848. An Entkräftigung, 60 Jahre 18 Tage alt. Frau des Inwohners Roder (KA Nr. 20)
Rudek, Paul, Kutscher (Ein33)

Schaube, Luise, Stellenbesitzerin (Ad21)
Schiller, Willy, Lehrer (Ein33:Ein35 nicht mehr)
Schimmer, Robert, Arbeiter (Ein33)
Schipke, Emma, Arbeiteren (Ein33)
Schmalisch, Ernst, Maurer und Hausbesitzer (Ein33)
Schmalisch, Friedrich, Gasthausbesitzer (Ein33)
Schmidt, Bahnhofsinspektor, Jagdschein vom 16.09.1879 (OeK 19.9.1879)
Schmidt, Hermann, Arbeiter (Ein33)
Schmiedel (KSP)
Schneider, Pastor in Stampen und Bohrau 1841 (Ve41 197)
Schneider, 1866 Pastor in Stampen und Bohrau (Ha66 S. 145)
Schneider, Friedrich, Pensionär (Ein33)
Schneider, Johann Gottlieb * 19.2.1824 aus Bohrau, + 22.6.1906  oo Klein Ellguth 23.1.1859 Anna Rosina Heintze * 25.5.1824, + 11.2.1897 aus Bohrau Witwe des Carl Gottlob Kuntze (KK Kr 193/208)
Schneider, Johanne Christiane Karoline. * 27.11.1847. Mutter: Louise AugusteGruschke oo Schneider. Vater: Freigärtner Schneider. (KA Nr. 05)
Schneider, Paul, Bahnassistent (Ein33;Ein35 nicht mehr)
Schneider, Rüdiger,Schlosser (Ein35)
Schölzel, Paul, Reichsbahnassistent (Ein35)
Schönfeld, Karl Wilhelm, Junggeselle, oo 23.01.1848 Bohrau  Obst, Anna Rosina (s. dort) (KA Nr. 05)
Schöngale, Paul, Dachdecker (Ein33)

Scholz, Anna, Arbeiterin (Ein33)
Scholz, Christiane, Rentnerin (Ein33:Ein35 nicht mehr)
Scholz, Heinrich, Arbeiter (Ein33)
Scholz, Karl, Bahnarbeiter (Ein33)
Scholz, Paul, Schlosser und Hausbesitzer (Ein33)
Schostek, Paul, Handelsmann (Ein35)
Schuldei, Karl, Schneidermeister (Ein33)
Schüller, Emil, Bahnassistent (Ein33;Ein35 nicht mehr)
Schüller, Georg, Bahnassistent (Ein33;Ein35 nicht mehr)
Schuldei, Karl, Schneidermeister (Ad21)
Schulz, Adolf, Kaufmann (Ein33)
Schulz, Anna Rosina, geborene Gläser, + 08.04.1848. an Altersschwäche, 80 Jahre. Frau des Inwohners Schulz. (KA Nr. 20
Schwarz, Alfred, Arbeiter (Ein35)
Schwerin, Anna, Gräfin, von, Witwe (Ein33)
Schwerin, Felix, Graf von, Rittergutsbesitzer (Ein33;Ein35 nicht mehr)
Schymansky, Hermann, Zugschaffner a.D (Ein33)
Simmich, Friedrich August, Knecht, Ersatz-Reserve I. Klasse, Liste D, Militär, wegen geringer körperlicher Fehler  (OeK S. 89 1886)
Simmrich, Christian, Witwe (Ein33)
Simmrich, Friedrich, Schmied (Ein33)
Skiebe, August, Hausbesitzer (Ein33, Ad21)
Skiebe, Karl, Schlosser (Ein33)
Skudlarack, Friedrich, Bahnarbeiter (Ein33;Ein35 nicht mehr)
Sorgalla, Johann, Ackerkutscher (Ein33;Ein35 nicht mehr)
Sorge, Heinrich, Bahnarbeiter (Ein33;Ein35 nicht mehr)
Sorge, Paul, Schrankenwärter (Ein33)
Staar, Ernst, Schrankenwärter und Hausbesitzer (Ein33)
Stänzel, Richard, Hausbesitzer (Ad21)
Stahr, Marie, Bahnhofswirtin (Ein33)
Stahr, Walter, Bahnhofswirt (Ad21)
Stronz, Paul, Arbeiter (Ein33)

Thaler, Pauline, Arbeiterin (Ein33)
Thiemann, Adolf, Kohlenhändler und Versicherungsagent (Ad21)
Thiemann, Helene, Hausbesitzerin (Ein33)
Tischer, Ernst, Stellenbesitzer und Stellmacher (Ad21)
Tischer, Ernst, Schuhmachermeister (Ad21)
Tischer, Paul, Bahnarbeiter und Hausbesitzer (Ein33)
Tischer, Robert, Buchdrucker (Ein35)
Thyroke, Erich, Arbeiter (Ein33)
Thyroke, Paul, Hausbesitzer (Ein33, Ad21)
Thyroke, Walter, Tischler (Ein33;Ein35 nicht mehr)
Tschorn, Organist,  Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Tschorr, Lehrer in Bohrau 1841 (Ve41 197)
Ulmann, Johann Karl Gottlieb, + 29.03.1848. 1 Jahr 9 Monate 15 Tage. an Krämpfen. Einziger Sohn des Lohngärtners Karl Ulmann (KA Nr. 15)

Vogt, Luise, Diakonisse (Ein33:Ein35 nicht mehr)

Walter, Karl Sigismund, + 17.01.1848. Freigärtner und Kirchvater. An der Leberkrankheit. 62 Jahre 6 Mt.  (KA Nr. 05)
Wasner, Fritz, Ackerkutscher (Ein33)
Wasner, Heinrich, Futtersmann (Ein33)
Wasner, Richard, Arbeiter (Ein33)
Weiß, Franciska, + 16.03.1848. katholisch, 51 Jahre alt in Bohrau. Frau des Kutschers Weiß. (KA Nr. 17)
Weiß, Joahann Karl Friedrich, Schneider, * 1865, Ueberzählig Liste E (OeK S. 88, 1886)
Weiß, Karl, Rentner (Ein33)
Weiß, Oskar, Arbeiter (Ein33)
Weiß, Robert, Rentenempfänger (Ein33)
Weißhaupt, Gustav, Landwirt (Ein33)
Weißhaupt, Wilhelm, Stellenbesitzer (Ad21)
Wende, Vogt auf dem Rittergut (Ad21)
Wiedemann, Johann Heinrich, + 30.12.1847. Jüngster Zwillingssohn des Freigärtners Karl Wiedemann. An Abzehrung, 1 Jahr 3 Mt. 10 Tage alt (KA Nr. 05)
Wolf, Erich, Stellmacher (Ein33)
Wolf, Gustav, Arbeiter (Ein33; Ein35 nicht mehr)
Wolf, Gustav, Kutscher (Ein33)
Wolf, Paul, Postschaffner und Hausbesitzer (Ein33)
Wrubel, Hermann, Reichsbahnassistent (Ein35)

Zappe, Anna, Landwirtn (Ein33 / Ad21 Stellenbesitzer)
Zappe, Emil, Landwirt (Ein33)
Zedlitz-Neukirch, von  (KSP)
Zeuke, Alois, Weichenwärter (Ein33)
Zippel, Gottlieb, Inwohner, + 17.03.1848. an Brustkrankheit, 67 Jahre alt (KA Nr. 15)
Züchner, Emma, Restgutsbesitzer (Ein33)
Züchner, Julius, Rentier (Ad21)
Bohrau, Rittergut

1867:  129 Einwohner
1871:  8 Wohngebäude,  28 Haushaltungen, 111 (26)  Einwohner,  19 Analphabeten
1876: 21 Pferde, 77 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 1422.65 Mark (OeK 10.08.1877)

1892:  Rittergut mit Vorwerk Friedrichshof,  (Zahlen ohne Jackschönau, Rittergut ) 
Rittergut: 250,99 ha, Acker; 95,91 ha. Wiesen; 1,28 ha Hutung; 108,00 Wald; 13.57 Oedland, 66,49 Wasser; Total: 536,33 ha. / Post, Telegraf und Eisenbahn in Bohrau (Ha92 124)
       
1905: 538,6 ha., 7 Wohnhäuser, 21 Haushaltungen, 94 Einwohner , 75 evang., 19 kath. 

Inspektor Krätzig, 1 Rechnngsf. ;Revierförster: Grabinski, 1 Forstaufseher
Fläche: 636,6 ha., 290 Acker, 63 Wiesen, 25 Wasser, 250 Holz, Park, 10 Garten. Erdsteuer 8074 Mark, 
Produkte: Schwarb. Niderungsvieh, Fasanerie, Teichwirtschaft

Wohnplätze 1871:
    Rittergut Bohrau: 6 Wohnhäuser, 87 Einwohner
    Forsthaus Bohrau, 1 Wohnhaus, 5 Einwohner (auch 1905)
    Friedrichshof, Vorwerk, 1 Wohnhaus, 19 Einwohner

Besitzer oder Pächter chronologisch

1771: Schwerin, Graf von, Friedrich Albert, Kirchenbau (UMB 84)
1926: Fideikommiß. P.T. F 6. ; Familienbesitz seit 1780; 
1841: Lieut. a.D., Graf von Schwerin (Ve41 283)
1862 Friedrich, Graf von Schwerin, Majoratsbesitzer,  Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
1866

Bu - Bz

Buchenwalde (früher Bartkerey)

Namensänderung per
1939: 38 Haushaltungen, 123 / 112 Einwohner
1988: Gemeinde,  Bartkow

Fotos UMB S. 93 Försterei,  S. 94 Pustal's Gasthaus
 themes ricepapr aricerul
Buchenwerder (früher Buckowintke)

Namensänderung

per
1939: 50 Haushaltungen, 164 / 156 Einwohner
1988: Gemeinde, Einwohner, Bukowinka

Einwohner siehe Buckowintke

Fotos UMB S. 95 Warenhandlung M. Riedel; Försterei;Denkmal u. Schule, Teilansicht (eine Postkarte); S, 96 Schule; S. 97 Kirche
 themes ricepapr aricerul
Buchwald  (Herzoglich)

1867: 618 Einwohner
1871: 77 Wohngebäude, 116 Haushaltungen, 615 Einwohner, 46 Analphabetisch
1876: 128 Pferde, 436 Stück Rindvieh mit Neuvorwerk (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 2748.75 Mark (OeK 10.08.1877)
1905: siehe Buchwald

 Genealogie Auswanderung bilder Trenner

Einwohner alphabetisch:
unter Buchwald
 themes ricepapr aricerul
Buchwald  (Herzoglich), Rittergut

1867:  121 Einwohner
1871:  10 Wohngebäude,  35 Haushaltungen,  154 (43)  Einwohner,  39 Analphabeten
1876: 71 Pferde, 156 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 1384.76 Mark (OeK 10.08.1877)
1892: Herzoglich Buchwald, Rittergut mit den Vorwerken: Feldvorwerk und Friedrichsberg: 576,33 ha Acker, 38,64 Wiesen, 1,45 Wald, 15,41 Oedland / Total 631,65 ha. / 5 km nach Bernstadt / Züchtung von Holländer Vieh. Jährlicher Verkauf von ca. 150 Stück Mastvieh // Dampfbrennerei und Brauerei (Ha92 128)

1905:  635,1 ha., 10 Wohnhäuser, 58 Haushaltungen, 204 Einwohner, 187 evang., 17 kath. 2 poln.

1926: Rittergut mit Alt und Neu-Friedrichsberg   P.T. F 5 Dominium Friedrichsberg und 44 Dominium Buchwald    E. Ag. Bernstadt 2.5 km  A. Vorstadt Bernstadt, St. eK. Buchwald kK Klein Zöllnig
Fläche: 612 ha: 557 Acker, 38 Wiesen, 17 Hof. Steuer: 16280 Mark  Etwa 10 ha an Anlieger verpachtet.

Schwarzb. schles. Niederungsvieh (Herdbuchstammherden in Buchwald und Friedrichsberg) (GA26: 192)

Wohnplätze 1871:
     Rittergut Herzoglich Buchwald 5 Wohnhäuser, 76 Einwohner
     Feldvorwerk (= Friedrichsberg) 4 Wohnhäuser, 70 Einwohner 
     Neufriedrichsberg, Vorwerk, 1 Wohnhaus, 8 Einwohner
Wohnplätze 1905:
     Alt Friedrichsberg (evang. und kath. Kirchenspiel Bernstadt), 5 Wohnhäuser, 90 Einwohner
     Neu Friedrichsberg ( kath. Kirchenspiel Bernstadt), 1 Wohnhaus, 13 Einwohner
      Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Kronprinz small Nr. 1100

Besitzer oder Pächer chronologisch
1841 Se. Durchlaucht der Herzog von Braunschweig-Oels (Ve41 283)
1866: Zur Lehe gehörig, regierender Herzog v. Braunschweig (Ha66 S. 267)
1892: Thronlehe Oels, Se.Kgl. Hoheit der Kronprinz Wilhelm von Preussen Pächter: P. Scholtz, Kgl. Amtsrath (Ha92 128)
1921: Se. Kaiserl. und Königl. Hoheit der vormalige deutsche Kronprinz. Pächter: Erich Scholtz, Rittergutsbesitzer in Vorstadt Bernstadt, Inspektor: Arthur Schneider (Ad21)
1926: Kronprinz. Pächter: Erich Scholtz-Methner auf Pangau. Geht am 1.7.1926 in Kronpr. Verwaltung über. Oberinspektor: Schubert in Alt Friedrichsberg. Inspektor: Georg Hartmann in Ober Buchwald, 2 Assistenten. (GA26: 192)
 themes ricepapr aricerul
Buchwald (Frei-Anteil)

1867: 59 Einwohner
1871: 9 Wohngebäude,  13 Haushaltungen, 45 Einwohner, 8 Analphabeten
1876:0 Pferde, 0 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 38.68 Mark (OeK 10.08.1877)
siehe Buchwald

Einwohner alphabetisch:
unter Buchwald
 themes ricepapr aricerul
Buchwald  (Frei-Antheil, Freianteil), Gut

1867:  37 Einwohner
1871:  4  Wohngebäude,  9 Haushaltungen,  38 (6)  Einwohner,  3 Analphabeten
1876: 14 Pferde, 63 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 331.68 Mark (OeK 10.08.1877)
1892: 140,44 ha Acker, 12,95 ha Wiesen, 2,09 Oedland, Total 155,48 ha //  Post, Telegraf, Eisenbahn in Bernstadt, 4,4, km. / Holländisches Rindvieh. Milchverkauf

1905: 153,8 ha., 4 Wohnhäuser, 17 Haushaltungen, 53 Einwohner, 45 evang. , 7 kath.
1926: Gutsbezirk T.F. 9, E. AG. Bernstadt 4,4 km. A. Vorst. Bernstadt; St. eK. Buchwald, kK. Klein Zöllnig; /Oberinspektor Hans Grunert (Nr. 1074) Förster, Max Bunk; Fläche: 142 Acker, 11 Wiesen, 3 Hof - Grundstück R.-E. 3130 Mark

 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Einwohner

Besitzer oder Pächter chronologisch
1892: Besitzer Paul Scholtz in Vorstadt Bernstadt  (Ha92 124)
1921: Se. Kaiserl. und Königl. Hoheit der vormalige deutsche Kronprinz. Pächter: Erich Scholtz, Rittergutsbesitzer in Vorstadt Bernstadt (Ad21)
1926: Erich Scholtz-Methner auf Pangau Einwohner alphabetisch:
unter Buchwald

 themes ricepapr aricerul


 Genealogie Auswanderung bilder Trenner


1905:
Kirche evangelisch: Maliers / katholisch: Frauenwaldau Kr. Trebnitz
Standesamtsbezirk: Groß Graben  / Amtsbezirk: Groß Graben


 themes ricepapr aricerul
Buckowintke   Rittergut 1871: Rittergut Buckowintke, 1 Wohnstatt, 9 Einwohner
1876: 0 Pferde, 2 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 111.23 Mark (OeK 10.08.1877)
1892: Rittergut 99,03 ha Acker, 35,57 Wiesen, 2,81 Hutung, 102,29 Wald, 10,36   Oedland / 250,06 Total / 4 km von Gr. Graben (Ha92 130)
1905: 251,6 ha., 2 Wohnhäuser, 2 Haushalte, 7 Einwohner, 7 evangelisch

1926: nebst Hollunderei . Rittergut   P.T.E. A. St.  Groß Graben  3 km;  eK. Maliers; kK. Frauenwaldau; Ag. Oels. / Fläche: 245 ha: 92 Acker, 36 Wiesen, 3 Weide, 104 Holz, 10 Hof  / In Parzellen verpachtet. Forst reffortiert von Bartkerei. Steuer: 1286 Mark (GA26: 192)Wohnplätze 1905
Forsthaus Maliers, 1 Wohnhaus, 4 Einwohner Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Kronprinz small Nr. 1101Einwohner oder Pächter chronologisch
1841: Se. Durchlaucht der Herzog von Braunschweig-Oels (Ve41 283)
1866: Zur Lehe gehörig, regierender Herzog v. Braunschweig (Ha66 S. 267)
1892: Thronlehe Oels: Se. Kgl. Hoheit der Kronprinz Wilhelm von Preussen
    Acker in Parzellen verpachtet (Ha92 130)
1921: Se. Kaiserl. und Königl. Hoheit der vormalige deutsche Kronprinz.  (Ad21)
1926: Kronprinz/
 themes ricepapr aricerul
Buschwald, Gutsbezirk1875: Gutsbesitzer v. Poser
Post Bernstadt  (Adr75 20 B)

 themes ricepapr aricerul
Buschewitz Kreis TrebnitzAufgenommen, da es 1892 mit Loischwitz und Eichgrund gemeinsam verwaltet wurde.1892: 38,14 ha Acker, 2,55 Wiesen, 0.33 Oedland, Total 41,02 ha // 3 km von Sibyllenort (Ha92 132)
 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels EinwohnerBesitzer oder Pächter chronologisch
1892: Herrschaft Oels-Sibyllenort; Se. Maj. der König von Sachsen; Adminstrator Pauly, Oberamtmann in Stampen (Ha92 132)
 themes ricepapr aricerul
Buselwitz1867: 128 Einwohner
1871: 20 Wohngebäude, 32 Haushaltungen, 143 Einwohner, 8 Analphabeten
1876: 5 Pferde, 48 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 213.29 Mark (OeK 10.08.1877)
1881: 1 Lehrerstelle, evang., Staatsbeitrag 339 Mark, endet am 31.03.1881 (OeK S. 103, 1881)

1905: Fläche:  54,5 ha. , 20 Wohnhäuser, 26 Haushaltungen, 90 Einwohner: 87 ev., 0 kat. /1 poln. 
1925: 264 Einwohner 
1939:  62 Haushaltungen / 214 Einwohner 
1988: Gemeinde, 230 Einwohner, Boguslawice  
 Genealogie Auswanderung bilder Trenner
Buselwitz: Einwohner Aßmann, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)
Aust, Johann. Geboren in Wiese.  Seminarabschluss zu Kreuzburg O.S. 1870. 1908: Lehrer in Buselwitz (Sem 93)
Babin, Charlotte Henriette Ernstine, * 13.06.1847. Mutter: Dreschgärtnersfrau Charlotte Babin geb. Kentschke in Buselwitz (KA Nr. 29)

Barth, Auguste Karoline. * 01.08.1847. Mutter: Johanne Schneider oo Barth in Buselwitz. Vater: Freigärtner Barth. (KA)
Bartnig, Josef, Knecht,
Musterung; Nr. 67, (OeK S. 100, 1887)
Berger, Walter, Wirtschaftsinspektor (Ein33)
Boin, Kurt, Brennereiverwalter (Ein35)
Boin, Richard, Tischlergeselle (Ein35
Boytalla, Franz, Ackerkutscher (Ein33)
Cebner, Hanß, Gärtner in Buselwitz + vor 1.4.1727 und Sohn Hans + 1.4.1727 Stronn 29 Jahre alt, AOFF IX 112
Czekalla, Auguste, Arbeiterin (Ein33)
Dennert, Hermann, Gärtner (Ein33)
Dombeck, Gärtner,  Jagdschein (OeK S. 154, 1886)

Eitner, Georg, Lehrer (Ein35)
Fechner, Wilhelm, Gasthausbesitzer (Ein33)
Flack, Karl, Schmiedemeister (Ein33)
Flack, Rudolf, Schmiedegeselle (Ein35)
Frühauf, Ernestine Auguste Pauline. * 25.12.1847. Mutter: Christiane Rother oo Frühauf. Vater: Dreschgärtner Frühauf aus Buselwitz (KA Nr. 05)

Gafert, Max, Arbeiter (Ein33)
Gluche, Paul, Invalidenrentenempfänger (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Gluche, Susanna, Invalidenrentenempfängerin (Ein35)
Grambole, Josef, Ackerkutscher (Ein33)
Grund, Karl, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Günther, Robert, Gasthofbesitzer (Ad21)
Haertel, Georg, Lehrer (Ein33, Ad21/Ein35 nicht mehr)
Heinle, Blasius, Vogt (Ein33)
Heinle, Gottfried, Ackerkutscher (Ein35)
Heinle, Hans, Ackerkutscher (Ein35)
Hentke, Hedwig, verw. Strassenmeister (Ein33)
Hentke, Hermann, Stellenbesitzer (Ad21)
Hoffmann, Else Emilie  * 17.01.1898 aus der Buselwitzer Mühle + 19.12.1973 Essen, ev. oo 10.09.1921 Buselwitz, Hermann Bardehle * Netsche (Ba Else/Andersson)
Hoffmann, Ernst, Arbeiter (Ein33)
Hoffmann, Müllermeister in Buselwitz, Schafpelz gestohlen, (Lok 22.2.1862 S. 4)
Jakob, Karl, Invalide (Ein33)
Kalkbrenner, Otto, Landwirt (Ein33)
Karrasch, Karl, Lohngärtner (Ein33)
Kellner, Ernst, Landwirt (Ein33)
Kellner, Fritz, Bodenpolierer (Ein33)
Kitzler, Luise, Rentnerin (Ein33)
Kleinert, August, Häusler und Zimmermann (Ein33)
Kleinert, Ernst, Vogt auf dem Gut (Ad21)
Kleinert, Ernst, Invalidenrentenempfänger (Ein33)
Knittel, Ernst Wilhelm. * 23.08.1847. Mutter: Susanna Prussog oo Knittel in Buselwitz. Vater: Zimmerpolirer Knittel (KA)
Knittel, Georg, Hausbesitzer (Ad21)
Kossurok, Hermann, Schlosser (Ein35)
Kossurok, Karl, Arbeiter (Ein33)
Kossurok, Paul, Motorpflugführer (Ein33)
Kossurok, Richard, Arbeiter (Ein33)
Kossurok;Klaus;Karl-Friedrich Kossurok aus Buselwitz/Oels hat 13.4.1903 in Wabnitz/Oels eine Cristine Riedel geheiratet. Reg.Nr.: 2/1903

Kräh, Hermann, Arbeiter (Ein33)
Kruber, August, Arbeiter (Ein33)
Kubossek, Ernst, Stellmacher auf dem Gut (Ad21)
Kuder, Paul, Melker (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Kunert, Adolf, Kranführer (Ein33)
Kunert, Heinrich Ernst, Knecht, Ersatz-Reserve I. Klasse, Liste D, Militär, wegen geringer körperlicher Fehler  (OeK S. 89 1886)
Kunze, Otto, Landwirt und Gemeindevorsteher (Ein33)
Kunze, Paul, Invalide (Ein33)
Kunze,, Wilhelm, Landwirt (Ein33)

Lauer, Alfred, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer )
Lauer, Alfred, Schlosser (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Lauer, Alfred, Bauer (Ein35)
Lorek, August, Arbeiter (Ein33)
Lorek, Auguste, Witwe (Ein33)
Lorek, Gottlieb, Vogt auf dem Gut (Ad21)
Meerrettig, Johan Karl Gottlieb, Knecht, Musterung; Nr. 13, 'Wegen geringer körperlicher Fehler zurückgestellt.'  (OeK S. 100, 1887)
Mierzwiak, Richard, Arbeiter (Ein33)
Neumann, Ernst, Ackerkutscher (Ein33/Ein35: Rentenempfänger)
Neumann, Ernst, Arbeiter (Ein33)
Neumann, Ernestine, Rentenempfängerin (Ein33)
Neumann, Heinrich, Arbeiter (Ein33/Ein35: Wächter)
Neumann, Hermann, Invalidenrentenempfänger (Ein33)
Neumann, Max, Arbeiter (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Nowak, Wilhelm, Kraftwagenführer (Ein33)
Ograbirz, Vincenz, Brennereiverwalter (Ad21)
Olieven, Fritz, Rittergutsbesitzer (Ein33/Ein35: Landwirt)

Pohl, Berthold, Mühlenbesitzer (Ein33, Ad21 / Ein35: Bauer)
Prüfert, Ernst Wilhelm, Schuhmacher, Musterung 13.06.1878, Reserve wegen vorübergehender Untauglichkeit  (OeK 1878 S. 83)
Prussock, Lehrer in Buselwitz  unter Allerheiligen 1841 (Ve41 196)

Reichelt, Gottfried in Buselwitz. Witwer und Einlieger. oo 07.11.1847 Vielguth  Kegel, Anna Rosina geborene Faude aus Neu-Ellguth. Witwe des Einliegers Kegel.   (KA Nr 47)
Richter, Johanne Karoline. * 02.10.1847. ~ in Allerheiligen. Tochter der Schafmeistersfrau Richter geb. Schmidt aus Buselwitz (KA Nr. 50)

Rokitte, Gottlieb, Ackerkutscher (Ein33/Ein35: Rentenempfänger)

Schaaf, Friedrich, Landwirt (Ein33)
Schaaf, Ernestine, Witwe (Ein33)
Scholz, Christiane, Witwe (Ein33)
Scholz, Paul, Obermelker (Ein33)
Schölzel, Hermann, Landwirt (Ein33)
Schreiber, stud. jur, z.Z. in Buselwitz, Jagdschein,  (OeK S. 154, 1886)
Schreiber, Arthur, Königl. Referendar z. Zeit in Buselwitz, Jagdschein,  (OeK S. 154, 1886)
Schwitalla, Robert, Schmied auf dem Gut (Ad21)
Simolka, Johann, Arbeiter (Ein33)
Sobek, Marie, Rentenempfänger (Ein33)
Sperling, Friedrich, Bahnarbeiter (Ein33)
Sperling, Wilhelm, Häusler (Ein33)
Stojan, Max, Wagnermeister (Ein33)
Torber, Reinhold, Heizer (Ein33)
Urbanek, Gottlieb, Rentner (Ein33)
Urbannek, Hermann, Tischler auf dem Gut (Ad21)
Urbanek, Otto, Arbeiter (Ein33)

Wabnitz, Artur, Maurer und Landwirt (Ein33/Ein35: nur Bauer)
Wabnitz, Ernst, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Wallasch, Ernst Friedrich August, * 07.06.1847 Mutter: Dreschgärtnersfrau Johanne Wallasch geb. Kaminke in Buselwitz (KA Nr. 29)

Wendler, Schäfer in Buselwitz. Niemand soll auf seinen Namen Geld verborgen (Lok 29.4.1862 S. 4)
Wolff, Georg, Tischler (Ein33)
Wolff, Hermann, Schmied (Ein33)
Wünsch, Pauline, Stellenbesitzerin (Ein33)
Zekalla, Franz, Invalidenrentenempfänger (Ein33)
 
Fotos UMB S. 100 Schule, Gasthaus Fechner
 

1905:
Kirche evangelisch:Allerheiligen / katholisch: Groß Zöllnig
Standesamtsbezirk: Zessel  / Amtsbezirk: Zessel


 themes ricepapr aricerul
Buselwitz, Rittergut1867:  68 Einwohner
1871:  2 Wohngebäude,  19 Haushaltungen,  84 (10)  Einwohner,  13 Analphabeten
1876: 30 Pferde, 186 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 994.21 Mark (OeK 10.08.1877)
1892: Rittergut 310,23 ha Acker, 49,96 ha Wiesen, 3,02 ha Wald, 5,91 ha. Oedland. Total 369,12 ha. // Dampfbrennerei // Züchtung: Oldenburger und Wilstermarsch-Raçe. Bedeutende Mastung (Ha92 124)

1905: 369,6 ha., 7 Wohnhäuser, 30 Haushaltungen, 135 Einwohner, 96 evang., 39 kath, 1 poln.1926: Rittergut, P.T.Ag. Oels 5 km, E.A. St. Zessel 1 km, F 9 e.K. Allerheiligen , kK. Gr. Zöllnig /  242 Acker, 20 Wiesen, 0,7 Weide, 0,3 Wasser, 3 Holz, 12,5 Korbweiden, 3 Park und Garten, 9.5 Hof ; 291 ha Total; Steuer 6662 Mark. Dampfbrennerei (84000 L) Beteil. an Zuckerfabrik Schottwitz. - Schwarzb. Ostfriesenherde. Starker Hackfruchtbau (AG 185) Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels EinwohnerBesitzer oder Pächter chronologisch
1841: Hauptm. a.D. v. Scheliha (Ve41 283)

1866: Ober-Buselwitz: Schreiber
1866: Nieder-Buselwitz: Schreiber (Ha66 S. 267)
1875: Gutsbesitzer Schreiber  und Branntweinbrennerei (Adr75 19 B)
1881: Schreiber, Rittergutsbesitzer, Jagdschein, 04.01.1881 (OeK S. 19 1881)
1887: Schreiber, Rittergutsbesitzer,
Wahlvorsteher-Stellvertreter für Zessel und Buselwitz Gemeinde und Gut (OeK S. 11, 1887); für Städtische Sparkasse zu Oels, Verkauf von Sparmarken

Buchwald

Buchwald

Siehe Buchwald, Herzoglich und Buchwald, Frei-Anteil

1905: Fläche:  1024.6 ha. , 99 Wohnhäuser, 127 Haushaltungen, 575 Einwohner: 546 ev., 29 kat. /6 poln. /3 mehrsprachig
1925: 800 Einwohner
1939:  166 Haushaltungen / 674 Einwohner 
1988: Gemeinde, 690 Einwohner  Bukowie

1 Wohnplatz 1905
 Genealogie Auswanderung bilder Trenner

Buchwald Familie Frey

Siehe Buchwald, Herzoglich und Buchwald, Frei-Anteil

1905: Fläche:  1024.6 ha. , 99 Wohnhäuser, 127 Haushaltungen, 575 Einwohner: 546 ev., 29 kat. /6 poln. /3 mehrsprachig
1925: 800 Einwohner
1939:  166 Haushaltungen / 674 Einwohner 
1988: Gemeinde, 690 Einwohner  Bukowie1 Wohnplatz 1905


 Genealogie Auswanderung bilder Trenner

 Genealogie Oels Buchwald Einschulung

http://www.familie-reinhard-neumann.de Einschulungsbild

-------------------------------------
Familie Frey, Buchwald

Erhalten von winfried.heppner     AT  t-online.de
 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Seite 2                               Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Seite 4                                         Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Seite 5
Gustav Frey 1889-1974                    Anna Martha Frey 1893-1985                     Gustav Frey 1889-1974
Aufnahme 1917



  Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Seite 13                    Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Seite 15                                           Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Seite 17

1937                                             1944                                                        1988   
    
Die Mutter des Einsenders:

Else Heppner, geb. Frey (1919-2008) stammte aus Buchwald, hat als Krankenschwester in Breslau gearbeitet und wurde mit dem "Krankenhaus zu Allerheiligen" Ende 1944 oder Anfang 1945 nach Bayern evakuiert.
Seine Grosseltern waren Anna Martha und Gustav Frey
 

    

Buchwald Ortsplan

 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Buchwald20Plan1 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Buchwald20Plan2

Karte von www.familie-reinhard-neumann.de  erhalten.23.12.2012

 Buchwald; Einwohner alphabetisch
Dr Thut

Quellen: Klick auf Bild


......, Martin, Gemeinhirte in Buchwald + vor 1696 siehe Stronn Junge  AOFF IX 121
Babarowska, Marie, Magd (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Bagutze, Walter, Ackerkutscher (Ein33)
Berger, Karl, Ackerkutscher (Ein33)
Bieda, Karl, Schmiedegeselle (Ein33)
Biesler, Hans, Leutnant auf dem Herzogl. Gut (Ad21)
Biewald, Wilhelm, Ackerkutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Boin, Ernst, Bauerngutsbesitzer (Ein33 / Ad21)
Boin, Oskar, Bauerngutsbesitzer (Ein33 / Ad21)
Boin, Robert, Freistellenbesitzer (Ad21)
Boin, Robert, Maurer (Ein33)
Boin, Rosina, Rentiere (Ad21)
Buchwald, Cäcilie, Arbeiterin (Ein33)
Bunke, Max, Förster auf dem Freianteil (Ad21)
Bunk, Max, Förster (Ein33)
Bürger, Paul, Ackerkutscher (Ein33/Ein35: Berger, aber unter Burger im Alfabeth)
Bursa, Josef, Obermelker (Ein35)

David, Johann, Ackerkutscher (Ein33)
Deutsch, Paul, Ackerkutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Dibke, Frieda, Dienstmädchen (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Dresler, Josef, Arbeiter (Ein33)

Fabian, Bertha, Arbeiterin (Ein33)
Fabian, Heinrich, Ackerkutscher (Ein33)
Fabian, Paul, Ackerkutscher (Ein33)
Fiebig, Erwin, Landwirt (Ein35)
Fietz, Carl August, Arbeiter in Buchwald, fr. Anteil, 'wegen vorübergehender Untauglichkeit'  (OeK S. 100, 1887)
Fiol, Karl Heinrich, Knecht, Buchwald, Herz., Rückstellung wegen vorübergehender Untauglichkeit, Musterung 4.7.1881 (OeK S. 95 / 1881)
Fiolka, Christiane, Rentnerin (Ein33)
Fischer, Karl Wilhelm oo 26.04.1820 Buchwald Johanna Christiane Göttke  s. auch Langenhof (IGI Film 458636)
Franzke, Friedrich, Schäfer (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Franzke, Gustav, Arbeiter (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Franzke, Karl, Schäfer (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Frey, Gustav, Zimmermann (Ein33)

Gafert, Adolf, Landwirt (Ein33)
Gafert, Anna Rosina * Buchwald 3.3.1769 oo Buchwald 15.11.1796 Johannes Kofmahne, Bauer in Neudorf b. Bernstadt (Ba Unger)
Gafert, Bruno, Landwirt (Ein33)
Gafert, Christian, * 18.05.1751 Buchwald oo Rosina Kofmane  (IGI Film 1239531)
Gafert, Elisabeth, * 03.10.1745 Buchwald. Eltern: George Gafert oo Rosina Klemm (IGI Film 458119)
Gafert, Elizabeth, oo 19.11.1763 (Buchwald) Stolper, George (IGI Film 456595)
Gafert, Fritz, Landwirt (Ein33 / Ad21: Friedrich, Bauergutsbesitzer)
Gafert, George oo 31.10.1758 Maria Magdalene Heinrichin Eltern der Anna Rosina * 1769  (Ba Unger/Beyl)
Gafert, George, Freibauer in Buchwald oo Rosina...  diese Patin in Stronn 3.4.1748  AOFF IX 114
Gafert, George, * ca. 1713 Buchwald, oo ca. 1744 (Buchwald) Rosina Klemm (IGI Film 447790 / 458119) 
Gafert, Gottlieb, Auszügler (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Gafert, Hermann, Landwirt (Ein33, Ad21:  Bauergutsbesitzer//Ein35 nicht mehr)
Gafert, Ida, Bauergutsbesitzerin (Ad21)
Gafert, Ida, Bauergutsbesitzerin und Gastwirtschaft (Ein33)
Gafert, Pauline, Auszüglerin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Gafert, Reinhard * 25.04.1934 (OH 4/2004)
Gafert, Richard, Landwirt (Ein33)
Gafert, Werner, * 25.04.1934 (OH 4/2004)
Gaffron, August, 37 Jahre, Knecht in Breslau, ledig, Trauzeuge Gaffron oo Witteck 18.07.1912 (J. Moine oo Gaffron)
Gaffron, Fritz, Ackerkutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Gaffron, Hermann Gottlieb, Tischler, evang. * 20.12.1888 Buchwald in Breslau  (Eltern: s. Pühlau) oo Breslau, 18.07.1912 Anna Witteck, Packerin, kath. * Schwiersee, 20.06.1891 wohnhaft in Breslau (J. Moine oo Gaffron)
Gaffron, Paul, Ackerkutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Gase, Ernst, Ackerkutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Gebauer, Gustav, Ackerkutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Gewiß, Hans, Schäfer zu Neudorf 1720;  zu Buchwald  1725 und 1729 oo 28.10.1720 Stronn Anna Müller, verw. Georg Segner
Girke, Paul, Auszügler (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Gischel, Elisabeth, Arbeiterein (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Gitschel, Ernst, Vogt auf dem Herzogl. Gut (Ad21)
Glaser, Maria, Hausangestellte (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Glatz, Paul, Ackerkutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Gora, Gustav, Arbeiter (Ein33)
Goschik, Robert, Vogt (Ein33)
Grätz, Robert, Bauergutsbesitzer (Ad21)
Grätz, Willi, Landwirt (Ein33)
Graupe, Friedrich, Stellenbesitzer (Ad21)
Graupe, Herbert, Kaufmann und Gastwirt (Ein33)
Graupe, Otto, Freistellenbesitzer (Ad21)
Graupe, Reinhold, Bauergutsbesitzer (Ad21)
Graupe, Richard, Stellenbesitzer (Ein33)
Graupe, Robert I., Kaufmann (Ad21)
Graupe, Robert II., Windmüller (Ad21)
Günther, Gemeindevorsteher, Wahlvorsteher für : Gemeinde Buchwald herzogl. mit Neuvorwerk und Gut, Buchwald frei Anteil Gemeinde und Gut (OeK S. 13, 1887) 
Günther, Bertold, Bauergutsbesitzer (Ad21)
Günther, Fritz, Bauergutsbesitzer (Ein33, Ad21)
Günther, Fritz, Arbeiter (Ein33/Ein35 nicht mehr. Bleistiftnotiz '+')
Günther, Martha, Hausangestellte (Ein35)
Günther, Paul, Arbeiter (Ein33)
Günther, Gustav, Ackerkutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Günther, Martha, Hausangestellte (Ein33)
Günther, Oskar , Landwirt (Ein33, Ad21: Freigutsbesitzer)
Günther, Otto Landwirt (Ein33)
Günther, Reinhold  Ackerkutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Günther, Robert, Ackerkutscher (Ein33)

Hänfler (heute Hamfler) AOFF I 117
Hänfler, Abraham, Bauer aus Buchwald in Neudorf * 1605/06, beerd. Bernstadt 18.2.1685 oo Eva...
Hänfler, Hannß, Sohn, Bauer in Neudorf, * Buchwald um 1649, beerd. Bernstadt 30.11.1714 oo Waltzebock
Hänfler, Johann, Sohn, Bauer in Neudorf, * ebd. 24.2.1734 oo Woitsdorf  7.11.1758 Böhm
Hain, Friedrich, Auszügler (Ein33)
Hamfler, Ernst, Landwirt (Ein33, Ad21: Freisteller)
Hantke, (?)  Karl Robert Reinhold, Knecht in Buchwald herzogl. Militärisch untauglich wegen körperlicher Gebrechen (OeK 28.05.1886)

Heinbokel, Johannes, Lehrer (Ein35)
Heinrich, Scholz, Buchwald, herz.  Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Heinrich, August I., Landwirt (Ein33; Ad21: Bauergutsbesitzer/Ein35 nicht mehr)
Heinrich, August II Bauergutsbesitzer (Ein33, Ad21)
Heinrich, August, III Bauergutsbesitzer (Ein33, Ad21)
Heinrich, Elisabeth, Witwe (Ein33)
Heinrich, Ernst, Landwirt (Ein33, Ad21: Freisteller/Ein35 nicht mehr)
Heinrich, Ernst Gottfried, Auszügler (Ein33, Ad21/Ein35 nicht mehr)
Heinrich, Ernst, Bauer in Buchwald,  Dorfstr. 81, oo I. Zedler, Pauline, II Zedler, Caroline  AOFF X 184
Heinrich, Ernst Robert, Bauersohn in Buchwald herzogl., Ersatz-Reserve I. Klasse, Liste D, Militär, wegen geringer körperlicher Fehler  (OeK S. 89 1886)
Heinrich, Fritz, Landwirt (Ein33, Ad21: Friedrich, Freistellenbesitzer; Ein35: und Dorfschulze)
Heinrich, George, + vor 1711, oo Buchwald 6.11.1708 Zedler AOFF I 117
Heinrich, Gottlieb, Freisteller (Ad21)
Heinrich, Gottlieb, Wirtschaftsvogt auf dem herzogl. Gut (Ad21)
Heinrich, Gustav, Zimmermann (Ein33)
Heinrich, Karl Ernst, Müller, Herzoglich Buchwald, Vorzumerkende, Aushebung zum Milität (OeK 1.6.1877)
Heinrich, Karoline, Auszüglerin (Ad21)
Heinrich, Karoline, Landwirtin (Ein35)
Heinrich, Martha, * Buchwald 6.11.1880 +  1945 oo Kalinke  AOFF X 184
Heinrich, Max, Freistellenbesitzer (Ein33)
Heinrich, Oskar, Landwirt (Ein33)
Heinrich, Paul I, Landwirt (Ein33, Ad21 Bauergutsbesitzer)
Heinrich, Paul, Parzellenbesitzer (Ad21)
Heinrich, Paul II. Freistellenbesitzer (Ad21)
Heinrich, Paul, Auszügler (Ein33)
Heinrich, Reinhold , Auszügler (Ein33; Ad21: Bauergutsbesitzer)
Heinrich, Robert , Bauergutsbesitzer  (Ein33, Ad21)
Heinrich, Robert, erbt den Heinrichhof in Buchwald (Biewaldgut) und das Amt des Erbschulzen  AOFF X 184
Heinrich, Susanne, Auszüglerin (Ein33)

Heintze, Johannes, Lehrer (Ad21)
Heinze, Robert, Freistellenbesitzer (Ad21)
Heinze, Robert, Landwirt (Ein33)
Heinze, Rosina, Arbeiterin (Ein33/Ein35 nicht mehr)

Heinzelmann, Anna, * ca. 1706  oo ca. 1730 (Buchwald?) Georg Stolper (IGI Film 458636/ 184226)
Heinzelmann, Ernst I , Landwirt (Ein33, Ad21 Bauergutsbesitzer)
Heinzelmann, Ernst II. Bauergutsbesitzer (Ad21)
Heinzelmann, Friedrich, Buchwald herzogl. , Fuhrwerkentschädigung für 1886, 4 Mark (OeK S. 40, 1887)
Heinzelmann, Fritz, Auszügler (Ein33, Ad21: Friedrich, Freistellenbesitzer/Ein35 nicht mehr)
Heinzelmann, Gustav, Landwirt (Ein33)
Heinzelmann, Helene, Auszüglerin (Ad21)
Heinzelmann, Hermann, Landwirt (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Heinzelmann, Johann, Auszügler (Ein33)
Heinzelmann, Johanna, Witwe (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Heinzelmann, Karl Gustav Hermann, Bauersohn in Buchwald herzogl., * 1866, Musterung Liste E  (OeK S. 88, 1886)
Heinzelmann, Kurt, Erbscholtiseibesitzer (Ein33/Ein35: und Amtsvorsteher)
Heinzelmann, Maria, Wirtschaftsgehilfin (Ein33//Ein35 nicht mehr)
Heinzelmann, Martin, Bauer in Buchwald oo Salome.... Patin 11.2.1748 Stronn, AOFF IX 116
Heinzelmann, Pauline, Auszüglerin (Ad21)
Heinzelmann, Pauline, Arbeiterin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Heinzelmann, Reinhold,  Landwirt (Ein33, Ad21:  Bauergutsbesitzer)
Heinzelmann, Robert, Scholtiseibesitzer (Ad21)
Heinzelmann, Robert, Auszügler (Ein33)
Hentzelmann, (Heinzelmann), in Buchwald AOFF I 5
Hentzelmann, Matthias * um 1510 + Buchwald vor 1586
Hentzelmann, Johannes, Sohn des Matthias, Bäcker, * B. 1546, + Breslau 6.4.1607, oo I Breslau 6.1.1586 Tilgner, oo II Breslau 8.2.1894 Kögel  Kinder in Breslau bzw. Berlin AOFF I  117:
Heintzelmann, Martin, Bauer in Buchwald oo Dorothea.... 
Heintzelmann, Hanß, Bauer in Buchwald, get. 17.8.1659 oo Bu. 24.10.1683 Thumas
Heintzelmann, Martin, Sohn, Bauer in B., * B. 3.10.1694, oo B. 25.10.1720 Kruber
Heintzelmann, Elisabeth, Tochter, * Bu. 24.12.1722 oo Wegehaupt
AOFF IV 189
Hein(t)zelmann, Gottfried oo Keitsch, Barbara
- Christian, Sohn, Gärtner auf dem Oberhof zu Buchwald, * Neudorf Kr. Oels 4.4.1801, + Bernstadt 16.10.1855 oo I. Biewald, II. nach 1847 Kleinert
- Carl Friedrich, Sohn, Kretschmer, * Buchwald 5.10.1847 + Bernstadt 27.8.1896 oo Ostrow 5.10.1873 Jung
Sohn: Carl Gottlieb siehe Bernstadt
Heinzelmann, Gottfried, Bauergutsbesitzer,  Buchwald, herz. Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
HEINZELMANN Maria Elisabeth (33)  < 32  > 66
* 02.06.1832 Bernstadt Kr.Oels
oo
NEUMANN Ernst Gottlieb   (32)  < 16  > 64
* 25.01.1821 Buchwald Kr.Oels † 25.08.1882
HEINZELMANN Christian (66)  < 33  > 132
* 02.01.1810 Buchwald Kr.Oels † 02.04.1869 Buchwald Kr.Oels
oo
SCHÖNGARTH Anna Rosina (67)
† 27.12.1872 Buchwald Kr.Oels
http://www.familie-reinhard-neumann.de/
Hellmann, Lehrer, evangelisch, seit 21.07.1831 Lehrer, Alterszulage 180 (OeK 1877 S. 35)
Hentschel, C.Fr., Bauern-Gutsbesitzer,  Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Hilbig, Martin, Schäfer in Buchwald (Neuvorwerk)  AOFF I 117
Hilbig, Dorothea, Tochter, oo Kruber AOFF I  117
Hillmann, Carl, Buchwald, gefallen 1872 (http://olesnica.nienaltowski.net/Epitafium_wojna1872.htm)
Hirsch, Robert, Ackerkutscher (Ein33)
Hoffmann, Berta, Magd (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Hoffmann, Ernst, Ackerkutscher (Ein33)
Hoffmann, Gustav, Futtersmann (Ein33)
Hoffmann, Heinrich, Arbeiter (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Hoffmann, Karl, Lohngärtner (Ein33)
Hoffmann, Reinhold, Landwirt (Ein33)
Horn, Paul, Landwirt (Ein33)
Jäschke, Pauline, Hebamme, Buchwald, 30 Mark Gehalt. (OeK 26.03.1886)
Jaretzke, Heinrich Wilhelm, Knecht, Buchwald herzogl. Liste C, Ersatz-Reserve II, zeitliche Untauglichkeit (OeK S. 89, 1886)

Jaros, Berta, Magd (Ein33)
Jarsumbek, Gustav, Ackerkutscher (Ein33)
Jerchel, Erdmann, Freistellenbesitzer (Ad21)
Jerchel, Hermann, Landwirt (Ein33)
Jerchel, Johanna Helena oo 11.06.1857 Buchwald Karl Gottfried Stolper , (IGI Film 184226, A455354, 455035) Verwandte: Johann Pauline Fischer (IGI Film 183560)

Kalinke, Wilhelm, * Buchwald 3.9.1903 + in russ. Gefangenschaft 11.9.1945 oo Wandel AOFF VI 321
Kalinke, Wilhelm, Landwirt (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Kalinke, Wilhelm August, (5.) Bauergutsbesitzer in Buchwald * Lauben 24.8.1853 + Buchwald 17.3.1937 oo I. Buchwald Heinrich, Pauline, kinderlos, II. Buchwald Heinrich Martha AOFF X 181
Kalinke, Wilhelm August (9.), Sohn von 5, Bauer in Jenkwitz, * Buchwald 2.9.1902, + 11.9.1945 Rustovi oo Jenkwitz 1933 Wandel  AOFF X 181
Kalinke F r i t z  Herbert, (10.)Sohn von 5, Elektro- Ing. * Buchwald 29.10.1903, oo Gross-Schwundnig/Trepnitz 24.8.1935 Brückner AOFF X 182
Kalinke Erhard,  (11.) Sohn von 5, erbt Hof Nr. 29 in Buchwald, * Buchwald 26.6.1905 + 1986, oo Stronn, Nov. 1937 Kruber AOFF X 182
Kalinke-Heinze, Max,  (13.) Sohn von 5,  Landwirt in Jenkwitz (s. dort), * Buchwald 8.5.1909 oo Heinze AOFF X 182
Kalinke, K u r t  Walter, (14.) Drogerie-Pächter, * Buchwald 19.10.1912 oo 1953 Bandke AOFF X 182
Kamionka, Anna, Witwe (Ein33)
Karger, Paul Gotthold Karl Bruno, Oekonom in Frei-Anteil,  Vorzumerken, Aushebung zum Militär (OeK 1877 S. 106)
Karwoth, Anna, Arbeiterin (Ein33)
Kaschner, Max, Fleischer (Ein33)
Kaufmann, Hermann, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Kaufmann, Max, Kontorist (Ad21)

Kieser, Paul, Tischlermeister (Ein33)
Kinast, Adolf, Landwirt (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Kinast, Oskar, Bauergutsbesitzer (Ad21)
Kinast, Oskar, Bauergutsbesitzer, Amts- und Gemeindevorsteher 
Kirsch, George, Bauer zu Buchwald oo Eva... diese Patin Stronn 10.3.1715  AOFF IX 122
Kirsch, Paul, Rentner (Ein33, Ad21: Trichinenbeschauer)
Knorr, Gustav, Häusler und Arbeiter (Ein33/Ein35)
Koch, Gottlieb, Lohngärtner (Ein33)
Koch, Gustav, Arbeiter (Ein33)
Koch, Karl, Ackerkutscher (Ein33)
Köller, Elisabeth + 21.05.1699 Sadewitz, des Georg Köller gw. Gärtner von Buchwald Hauswirt [OFB 224]
Körber, Karl, Lohngärtner (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Koffmane, Ernst Gottl. Robert, Knecht in Buchwald herzog, Rückstellung wegen vorübergehender Untauglichkeit, Musterung 4.7.1881 (OeK S. 95 / 1881)
Kosmann, Maria oo ca. 1755 (Buchwald?) Georg Stolper (IGI Film 458636)
Kowschow, Iwan, Ackerkutscher (Ein33)

Kretschmer, Anna, Arbeiterein (Ein33)
Kretschmer, Berta, Witwe (Ein33)
Kretschmer, Gustav, Ackerkutscher (Ein33)
Kretschmer, Wilhelm, Häusler (Ad21)
Kriegel, Wilhelm, Obermelker (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Krischken, Elisabeth von B. oo 7.7.1754 Stronn Johannes Ackermann  AOFF IX 106
Kroh, Karl, Ackerkutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Kroll, Ernst, Ackerkutscher (Ein33)
Kroll, Ernst Friedrich Wilhelm, Knecht in Buchwald herzogl., Musterung; Nr. 12, 'Wegen geringer körperlicher Fehler zurückgestellt.'  (OeK S. 100, 1887)
Kroll, Karl, Ackerkutscher (Ein33)
Kruber, George, Gärtner in Buchwald oo Maria...  A0FF I   118
Kruber, George, Dreschgärtner in Buchwald. Tochter Maria 1746 und 1750 Patin in Stronn AOFF IX 123
Kruber, Christoph, Sohn, Gärtner in Buchwald oo II. Buchwald 17.10.1688 Hilbig A0FF I   118
Kruber, Paul, Lohngärtner (Ein33)
Kruber, Rosina, Tochter oo Heintzelmann A0FF I   118
Kubik, Robert, Ackerkutscher (Ein33)Kubik, Richard, * 13.03.1917 Gruenwitz, 
Kubik, Robert oo Ursula  - aus Prinzendorf Kreis Bunzlau
Daten von Tanja Mueller;lingenfeld  A T  gmx.de (25.01.2004)Küffler, Michael, Freigärtner in Buchwald, + vor 11.2.1664 oo Stronn 3.2.1660 Elisabeth Gische AOFF IX 123
Kulok, Johann, Ackerkutscher (Ein33)
Kunze, Berta, Dienstmädchen (Ein33)
Kursawe, Fritz, Landwirt (Ein33, Ad21: Friedrich, Stellenbesitzer)

Land, Anna, Hausangestellte (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Laschitza, Bernhard, Ackerkutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Laverni, Wirtschaftsbeamter , Buchwald Herzoglich, Jagdschein (OeK 26.08.1881)
Libskie, Auguste, Rentnerin (Ein33)
Lillge, Emilie, Krankenpflegerin (Ein33)
Lobrecht, August, Knecht, Knecht in Buchwald herzogl., Ersatz-Reserve I. Klasse Liste D, Beilage I (Militär) (OeK S. 90, 1886)
Lober, Auguste, Witwe (Ein33)
Lustig, Artur, Inspektor (Ein33)

Manchen, Ernst, Lohngärtner (Ein33)
Marder, Christoph, Dreschgärtner in Buchwald, 2 Kinder: Michael und Rosina in Stronn AOFF IX 126
Marder, Hanß, Dreschgärtner in Buchwald, + vor 17.11.1754, Tochter Anna oo Stronn Dipke AOFF IX 126
Maschel, Karl, Ackerkutscher (Ein33)
Maschel, Robert, Maurer (Ein33)
Matroß, Paul, Schmiedemeister (Ein33, Ad21: Matros)
Matusche, Marie, Stütze (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Mettner, Organist oo Buchwald 19.10.1819 Trautwein (KSP 142)
Mixner, Johanna, Arbeiterin (Ein33/Ein35 nicht mehr
Modler, Paul, Lohngärtner (Ein33)
Mroske, Anna, Arbeiterin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Müller, Friedrich, Landwirt (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Müller, Marie, Magd (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Mulitze, Hermann, Vogt (Ein33)
 

Neumann, Adolf, Landwirt (Ein33)
Neumann, Johanna, Bauergutsbesitzerin (Ad21)
Neumann, Karl Gottlieb, Knecht in Buchwald herzogl., Militärisch untauglich wegen körperlicher Gebrechen (OeK 28.05.1886)
http://www.familie-reinhard-neumann.de/   Weitere Daten zu Neumanns in Buchwald
Niepel, August, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Niepel, Robert, Landwirt (Ein33)
Nitsche, Christoph, Gärtner von Buchwald., oo Maria.. .,diese Patin 10.3.1715 in Stronn

Pelz, Robert, Rentner (Ein33)
Pfeiffer, Robert, Tischlermeister und Landwirt (Ein33,Ad21: Tischlermeister; 1935 im Film gestrichen)
Pix, Wilhelm, Ackerkutscher (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Plau, Ottilie, Arbeiterin (Ein33)
Pohl, Richard, Lehrer (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Reinhard Neumann [neumann-burscheid  AT   t-online.de]
 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Pohl smal
Ponwitz, Fritz, Landwirt (Ein33/Ein35: und Kreisbauernführer)
Ragutze, Julius, Freistellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Reimann, Herbert, Melker (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Richlick, Christian, Nachtwächter (Ein33)
Richter, Hans, Schmiedegeselle (Ein33)
/Ein35 nicht mehr
Rieda, Franziska, Arbeiterein (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Rindfleisch, Johann Heinrich, Bauer in Buchwald * Kl Zöllnig 05.06.1763 oo I Rosina Billig (3 Kinder), oo II Johanna (Anna) Wistniak (4 Kinder ), oo III Barbara Bargander (3 Kinder) [OFB 148]
Rohierse, August, Arbeiter (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Rohierse, Gustav, Stellmacher (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Rohirse, Karl, Stellmacher auf dem herzogl. Gut (Ad21)
Rohierse, Karl, Rentner (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Rohierse, Paul, Lohngärtner (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Ruffer, Fritz, Bäckermeister (Ein33)

Sachs, Paul, Fleischbeschauer (Ein33)
Schäfer, Ernst, Vogt (Ein33, Ad21: Wirtschaftsvogt auf dem Freianteil)
Schär, Karl aus Buchwald herz, Hilfsbedürftige Veteranen (OeK Nr. 12  9.3.1877)
Scheer, Hans, Zimmermann aus Buchwald, erbaut 1730 Kirchturm UMB 208
Schiyka, Joahnn, Lohngärtner (Ein33)
Schmidt, Hugo, Landwirt (Ein33)
Schmidt, Johann Gottlieb, Schmied in Buchwald Herzogl.
Aushebung 04.07.1881, Rückstellung wegen geringer körperlicher Gebrechen (OeK S. 94 24.06.1881)
Schmidt, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Freisteller/Ein35: Auszügler)
Schmiegelt, Martin, Fleischergeselle (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Schmiegelt, Oskar, Gastwirt (Ein33)
Schmigalle, Luise, Rentnerin (Ein33)
Schmigalle, Robert, Arbeiter (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Schneider, Arthur, Inspektor auf dem herzogl. Gut (Ad21)
Schneider, August, Wächer auf dem herzogl. Gut (Ad21)
Schneider, Johanna, Arbeiterin (Ein33)
Scholkowski, Stanislaus, Arbeiter (Ein33)
Scholz, August, Futtersmann (Ein33)
Scholz, Berta, Witwe (Ein33)
Scholz, Franz, Rentenempfängerin (Ein33)
Scholz, Frieda und Maria Arbeiterinnen (Ein33)
Scholz, Marta, Arbeiterin (Ein35)
Scholz, Paul, Freisteller (Ein33, Ad21: Paul II)
Scholz, Paul I, Stellmacher (Ad21)
Scholz, Willi, Stellmacher (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Schreiber, Anna, Magd (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Schubert, Albert, Oberinspektor (Ein33, Ad21: Inspektor auf dem herzogl. Gut
/Ein35 nicht mehr)
Schulz, Klara, Molkerei (Ad21)
Schwiontek, Richard, Knecht (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Siefke, Georg, Melker (Ein33)
Simniok, Paul, Schuhmachermeister (Ad21)
Sobanski, Karl, Schmiedemeister (Ein33, Ad21: Schmied auf dem herzogl. Gut
/Ein35 nicht mehr)
Sobanski, Klara, Witwe (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Spliesgart, Wilhelm, Lehrer und Organist (Ein33)
Stange, Anna, Arbeiterin (Ein33)
Steinchen, Karl, Maurer (Ein35)
Steineken, Karl, Maurer (Ein33)
Stojahn, Friedrich, Vogt auf dem herzogl. Gut (Ad21)

Stolper, Freigutsbesitzer Wahlvorsteher-Stellvertreter für : Gemeinde Buchwald herzogl. mit Neuvorwerk und Gut, Buchwald frei Anteil Gemeinde und Gut (OeK S. 13, 1887) 
Stolper, Prämie für Stute mit Füllen. (OeK 29.06.1877 S. 119)
Stolper,
Schiedsmann 1876 (OeK 02.11.1877)
Stolper, Anna Ottilie, * 13.05.1876 Buchwald / Schwester von Gustav Adolf Reinhold  Batchnummer T000170
Stolper, Christoph, * 20.07.1702 Buchwald. Eltern: Hans oo Rosina Wauske (IGI Film 458636)
Stolper, Elisabeth, * 28.07.1763 Buchwald. Eltern: Georg oo Maria Kosmann (IGI Film 458636)
Stolper, Elisabeth, * 2.1.1697 Buchwald, Eltern: Hans oo Rosina Wauske (IGI Film 458636)
Stolper, Erika oo Ponwitz, Buchwald ,
Erbeingesessen seit 1671  (Namen aus dem „Ehrenbuch des Schlesischen Bauernstandes“. Aufgenommen wurden Familien, welche seit wenigstens 200 Jahren ihren landwirtschaftlichen Grundbesitz selbst bewirtschafteten. Fortsetzung von Band I, S. 368) (Information von R. Neumann, 2011)
Stolper, Ernst, Landwirt (Ein33)
Stolper, Friedrich, * 14.10.1758 Buchwald. Eltern: Georg oo Maria Kosmann (IGI Film 458636)
Stolper, Fritz II, Landwirt (Ein33, Ad21: Freigutsbesitzer/Ein35)
Stolper, Fritz III Landwirt (Ein33
/Ein35 nicht mehr)
Stolper, Fritz I, Landwirt (Ein35)
Stolper, Georg oo ca. 1755 (Buchwald?) Maria Kosmann (IGI Film 458636)
Stolper, Georg oo ca. 1730 (Buchwald?) Anna Heinzelmann (IGI Film 458636)
Stolper, Georg * 08.03.1705 Buchwald, Eltern: Hans oo Rosina Wauske (IGI Film 458636)
Stolper, Georg, * 14.04.1726 Buchwald, Eltern: Hans oo Dorothea Zedler (IGI Film 458636)
Stolper, Georg, * 24.10.1738 Buchwald, Eltern: Hans oo Dorothea Zedler (IGI Film 458636)
Stolper, Gustav, Landwirt (Ein33)
Stolper:  Gustav Adolf Reinhold STOLPER * 6.10.1873 Buchwald / Eltern: Friedrich Reinhold STOLPER oo Anna Rosina HEINZELMANN / Batchnummer  T000156 
Stolper, Hans, oo ca. 1696 in (Buchwald?) Rosina Wauske (IGI Film 458636)
Stolper, Hans , * 17.03.1699 Buchwald, Eltern: Hans oo Rosina Wauske (IGI Film 458636)
Stolper, Hans  oo 12.11.1726 Buchwald Dorothe Zedler (IGI Film 458636)
Stolper, Helene, * 06.05.1756 Buchwald. Eltern: Georg oo Maria Kosmann (IGI Film 458636)
Stolper, Karl, Freisteller (Ad21)
Stolper, Karl Gottfried oo Buchwald 11.06.1857 Johanna Helene Jerchel / Batchnummer A455035 
Stolper, Karoline Auguste * 28.01.1859 Buchwald. Eltern: Karl Gottfried oo Johanna Helene Jerchel (IGI Film 455354)
Stolper, Luise, Auszüglerin (Ad21)
Stolper, Reinhold, Stellenbesitzer (Ad21)
Stolper, Reinhold, jun., Maurer (Ein33)
Stolper, Robert I. Bauergutsbesitzer (Ad21)
Stolper, Robert, II, Freisteller (Ad21)
Stolper, Robert in Buchwald herzogl.,
Fuhrwerkentschädigung für 1886, 28 Mark (OeK S. 40, 1887)
Stolper, Rosina, * 09.11.1708 Buchwald. Eltern: Hans oo Rosina Wauske (IGI Film 458636)
Stolper, Salome, * 14.11.1721 Buchwald. Eltern: Hans oo Dorothea Zedler (IGI Film 458636)

Strauß, Archidiaconus und 1. Pastor in Buchwald 1866 (Ha66 S. 145)

Stulper, Christian, Dreschgärtner in Buchwald.   Hanß, Sohn, oo Stronn 25.7.1745 Helena, Tocht. d. Heinrich Scholz 2, Wit we des Martin Müller 4 Kinder  AOFF IX 139
Stulper, Christoph, * 04.07.1747 Buchwald. Eltern: Georg Stolper oo Anna Heinzelmann (IGI Film 458636)
Stulper, Elisabeth * 29.06.1735 Buchwald. Eltern. Georg Stolper oo Anna Heinzelmann (IGI Film 458636)
Stulper, Georg, * 17.02.1740 Buchwald, Eltern. Georg Stolper oo Anna Heinzelmann (IGI Film 458636)
Stulper, Johannes, * 27.08.1738 Buchwald. Eltern. Georg Stolper oo Anna Heinzelmann (IGI Film 458636)
Stulper, Johannes, * 07.10.1742 Buchwald. Eltern: Georg Stolper oo Anna Heinzelmann (IGI Film 458636)
Stulper, Maria, * 15.07.1733 Buchwald. Eltern: Georg oo Anna Heinzelmann (IGI Film 458636)
Stulper, Rosina, * 06.06.1731 Buchwald. Eltern: Georg oo Anna Heinzelmann (IGI Film 458636)

Theuser, Paul Wilhelm, Knecht in Buchwald herzogl., * 1866, Liste E Musterung (OeK S. 88 1886)
Tscheschlog, Karl Wilhelm, Knecht in Buchwald herzogl., Militärisch untauglich wegen körperlicher Gebrechen (OeK 28.05.1886)
Tyralla, Paul, Vogt (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Ullwig, Auguste Pauline, * 23.01.1880. Tochter des Knecht Ullwig, zuletzt in Gut Buchwald, Frei-Antheil. Zwangsimpfung. Unbekannter Aufenthalt. (OeK 18.11.1881)
Urban, Pauline, Arbeiterin (Ein33)
Viol, Heinrich, Ackerkutscher (Ein33)
Vogt, Fritz, Schneider (Ein33)
Vogt, George, Dreschgärtner in Buchwald, oo II.  Stronn 7.8.1733 Eva Klimsche AOFF IX 141
Vogt, Gottlieb, Büchsenmacher in Buchwald, oo  Stronn 28.10.1726 Anna Elisa beth Thorand AOFF IX 141
Vogt, Heinrich, Dreschgärtner in Buchwald, + (vor 20.11.1734) - Rosina, älteste Tocht., oo in Stronn Hanß Titze  AOFF IX 141

Wabnitz, Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Freigutsbesitzer)
Wagner, Adolf, Molkereibesitzer (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Wagner, August, Schuhmacher (Ein33)
Wagner, Christiane, Freistellenbesitzerin (Ein33)
Wagner, Johann, Häusler (Ad21)
Wagner, Johann, Arbeiter  (Ein33)
Wagner, Klara, Molkereibesitzerin (Ein35)
Wagner, Paul, Stellenbesitzer (Ad21)
Walla, August, Arbeiter (Ein33)
Walter, Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Freisteller)
Walter, Rosina, Hebamme, Ausserordentlicher Beitrag 30 Mark (OeK S. 194, 1881)
Wanielick, Ernst, Landwirt (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Wauske, Rosina, oo ca. 1696 (Buchwald) Hans Stolper. (IGI Film 458636)
Weber, Richard, Wirtschaftsassistent auf dem herzogl. Gut (Ad21)
Weiß, Carl Wilhelm, Pferdeknecht in Buchwald herzogl., 'wegen geringer körperlicher Fehler' zurückgestellt (OeK S. 100, Nr. 17, 1887)
Weiß, Hermann, Schmiedemeister (Ad21)
Weiß, Hermann, Auszügler (Ein33)
Weiß, Hugo, Landwirt und Schmiedemeister (Ein33)
Werner, Anna, Rentnerin (Ein33)
Werner, Erna, Hausangestellte (Ein33)
Werner, Ernst, Ackerkutscher (Ein33)
Wiesner, Gottlieb, Wehrmann, gefallen 1872 (http://olesnica.nienaltowski.net/Epitafium_wojna1872.htm)
Wilke, Diaconus und 2. Pastor in Buchwald 1866 (Ha66 S. 145)

Wilzkowiak, Josef, Melker (Ein33)
Witteck, Adolf, Korbmacher (Ein33)
Witteck, Emma, Witwe (Ein33)
Wolf, Josef, Ackerkutscher (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Wolf, Karl, Wirtschaftsassistent, Jagdschein 18.08.1879 (OeK 19.09.1879)
Wolf, Karl Robert, Knecht, in Buchwald herzogl.,
* 1866, Liste E Musterung (OeK S. 88 1886)
Wolf, Minna, Witwe (Ein33)
Wuttke, Walter, Oberstudienrat Hauptmann d. Res. 26.01.1901 Buchwald, Krs. Oels/wohnhaft Oels/ gefallen 23.12.1944 in Kurland (Rie)


Zedler, Landwirt in Buchwald (um 1870)  + Buchwald an Tbc. oo Heinrich, Pauline AOFF X 185Zedler, Matthes, Bauer in B. (AOFF I  118)
Zedler, Dorothea, oo 12.11.1726 Buchwald Hans Stolper (IGI Film 458636)
Zedler, George, Sohn, Bauer in B. oo B. 11.10.1682 Thumas (AOFF I  118)
Zedler, Karoline, Auszüglerin (Ad21)
Zedler, Pauline, Bauerntochter aus Buchwald oo Heinrich, Ernst (Buchwald) AOFF X 185
Zedler, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Zedler, Rosina, Tochter, * B. 6.9.1689, oo I. Heinrich, II. Müller (AOFF I  118)
Zeiske, Paul, Restgutsbesitzer (Ein33, Ad21)
Zimmermann, Emil, Obermelker (Ein33)
Zoll, Berta, Landwirtin (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzerin)

Güter in der Gemeinde Buchwald Nr. 1162

(GA26 199)
P. T. E. Ag. Bernstadt 4.4 km. A. Vorstadt Bernstadt;  F. St. eK. Buchwald; kK. Klein Zöllnig.

Gut Nr. 38
Fläche: 56 ha. / Steuer: 1068 Mark
Besitzer: Pomwitz

Gut Nr. 47
Fläche 32 ha. / Steuer 700 Mark
Besitzer: Oskar Kinast, Gemeinde Vorsteher

Gut Nr. 69
Fläche 32 ha. Steuer 650 Mark
Besitzer: Rob. Zedler

Gut Nr. 70
Fläche: 29 ha. Steuer 579 Mark
Besitzer: Fritz Gafert

Gut Nr. 71
Fläche 32 ha. / Steuer: 650 Mark
Besitzer: O. Boin

Gut Nr. 77
Fläche 35 ha. Steuer 771 Mark
Besitzer: Hermann Heinzelmann

Gut Nr. 83
Fläche: 44 ha. Steuer 942 Mark
Besitzer: P. Wabnitz

Gut Nr. 84
Fläche: 40 ha.  Steuer 780 Mark
Besitzer: O. Günther

Gut Nr. 86
Fläche 29 ha. Steuer 678 Mark
Besitzer: Willi Grätz

Bukowintke

Buckowintke / Bukowintke (später Buchenwerder)

Namensänderung per

1867: 256 Einwohner
1871: 32 Wohngebäude, 65 Haushaltungen, 238 Einwohner, 86 Analphabethen
1876: 12 Pferde, 80 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 219.91 Mark (OeK 10.08.1877)1905:  Fläche:  167,5 ha. , 33 Wohnhäuser, 50 Haushaltungen, 185 Einwohner: 185 ev., 0 kat. /0 poln. 
1925: 168 Einwohner 
1939:  siehe Buchenwerder
Wohnplätze 1871:
    Dorf Buckowintke, 31 Wohnstätten,  229 Einwohner
    Rittergut Buckowintke, 1 Wohnstatt, 9 Einwohner
Buckowintke: Einwohner

Dr Thut
Quellen: Klick auf Bild


Bardehle, Robert, Gasthofbesitzer (Ad21)
Baselt, Ida, Inwohnerin (Ein33)
Bauch, Carl August, Freigärtnersohn in Bukowintke, 'wegen vorübergehender Untauglichkeit'  (OeK S. 100, 1887)
Bauch, Wilhelm, Landwirt (Ein33, Ad21: Freisteller)
Brödel, Johann, katholisch, + 23.09.1847 Herzogliche Gefangenenanstalt Oels. Auszüger aus Buckowine. An der Ruhr, 60 Jahre 3 Monate.
Dettke, Anna, Auszüglerin (Ein33)
Dettke, Gottlieb, Häusler (Ad21)
Dettke, Gustav, Häusler (Ad21)
Dettke, Gustav, Invalide (Ein33)
Dettke, Luise, Landwirtin (Ein33)
Drabner, Hermann, Landwirt (Ein33, Ad21: Häusler)
Dreßler, Ernst, Landwirt (Ein33, Ad21: Freisteller)
Fischer, Robert, Freisteller (Ad21)
Gerlach, Paul, Lanwirt (Ein33, Ad21: Häusler)
Gohla, Adolf, Arbeiter (Ein33/Ein35 nicht mehr)

Jungal-Tietze, Theodor Gottfried Ernst, Maurer, Musterung 13.06.1878, Reserve wegen vorübergehender Untauglichkeit  (OeK 1878 S. 83)
Kämmer, Paul, Arbeiter (Ein33)
Kosubeck, Johann, Freisteller (Ad21)
Kosubeck, Karl, Auszügler (Ein33, Ad21: Freisteller)
Kosubeck, Marta, Geschäftsinhaberin (Ein33)
Kosubeck, Paul, Landwirt (Ein33)
Kränke, Kronprinzlicher Förster auf dem Gut (Ad21)
Krause, Adolf, Zimmermann (Ein35)
Krause, Auguste, Rentnerin (Ein33)
Krause, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Freisteller)
Krempig, Gustav, geboren in Kreuzburg. Lehrerseminar Kreuzburg O.S. abgeschlossen 1884. 1908: Lehrer in Buckowintke (Sem 326)
Kricke, Johann aus Buckowintke, Hilfsbedürftige Veteranen (OeK Nr. 12  9.3.1877)
Kursawe, August, Landwirt (Ein33)
Kursawe, Paul, Schuhmacher (Ein33)
Langner, Hermann, Landwirt (Ein33)
Langer, Hermann, Häusler (Ad21)
Ludwig, Robert, Landwirt (Ein33)
Marschallek, Luise, Witwe (Ein33)
Matzke, Berthold, Landwirt (Ein33)
Matzke, Ernst, Freisteller (Ad21)
Namokel, Christiane, Rentnerin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Platsch, Friedrich, Landwirt, Gemeindevorsteher (Ein33/Ein35: nur Landwirt)

Quarg, Bleichereibesitzer, Jagdschein (OeK S. 154, 1886)
Quarg, Adolf, Landwirt (Ein33/Ad21: Freisteller)
Quarg, Berta, Witwe (Ein33, Ad21: Häuslerin)
Quarg, Carl, Bleichebesitzer, Buckowintke, Inserat (Lok 30.1.1862 Seite 6)
Quarg, Emma, Freistellerin (Ad21)
Quarg, Ernestine, Auszüglerin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Quarg, Hermann, Freisteller (Ad21/Ein33)
Quarg, Karl, Freisteller (Ad21/Ein33)
Quarg, Karl aus Buckwintke, Hilfsbedürftiger Veteran (OeK Nr. 12  9.3.1877)
Quarg, Karl Gottlieb, Arbeiter  (OeK 01.06.1877 Militärersatz wegen 'geringer körperlicher Fehler')
Quarg, Kurt (Ein33/Ein35: Zimmermann)
Quarg, Wilhelm  Auszügler (Ein33)

Raschke, Adolf, Landwirt (Ein33, Ad21: Freisteller)
Raschke, August, Landwirt (Ein33, Ad21: Häusler)
Raschke, Auguste LandwirtIn (Ein33;Ein35: Auszüglerin)
Raschke, Ernst, Freigärtnersohn, Jagdschein (OeK 26.08.1881)
Raschke, Friedrich Wilhelm, Arbeiter, Musterung 13.06.1878, Reserve wegen geringer körperlicher Fehler  (OeK 1878 S. 83)
Raschke, Karoline, Auszüglerin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Ratsch, Adolf , Häusler (Ein33)
Ratsch, Anna, Rentnerin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Ratsch, Gottlieb, Auszügler (Ein33)
Ratsch, Gottlieb II. , Häusler (Ad21)
Ratsch, Gottlieb, III. Häusler (Ad21)
Ratsch, Gustav, Landwirt (Ein33, Ad21: Häusler)
Ratsch, Johanna, Häuslerin (Ein33)
Ratsch, Paul,  Landwirt (Ein33, Ad21: Häusler)
Ratsch, Richard, Landwirt (Ein35)
Riedel, Gottlieb,  Landwirt (Ein33, Ad21: Freisteller)
Riedel, Karl I , Landwirt (Ein33, Ad21: Häusler)
Riedel, Karl II Landwirt (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Riedel, Karl III Landwirt (Ein35)
Riedel, Karl III., Häusler (Ad21)
Riedel, Luise, Inwohnerin (Ein33)
Riedel, Wilhelm, Landwirt (Ein33, Ad21: Freisteller)
Rimane, Auguste, Auszüglerin (Ein33)
Rimane, Gottlieb, Gemeindevorsteher und Häusler (Ad21)

Schikor, Karl, Rentner (Ein33)
Schindler, Bruno, Häusler (Ein33)
Schreiber, Karl, Landwirt (Ein33)
Sommerkorn, Paul, Gastwirt (Ein33/Ein35 nicht mehr)

Stengeritt, Thomas, Knecht, Vorweg Einzustellender, Aushebung zum Militär (OeK 1.6.1877)
Stinner, Gustav, Lehrer (Ein33, Ad21/Ein35 nicht mehr)
Tischer, Luise, Auszüglerin (Ein33/Ein35 nicht mehr)
Tischer, Robert, Landwirt (Ein33)
Tischer: 
Suche meinen Onkel Kurt Tischer, geb.  30.9.1925 in Buchenwerder, zuletzt gesehen am 20.1.1945 im  Lazarett Oels, von dort;vermutlich zum Partisaneneinsatz in die  Tschechei verbracht
w.ettinger  AT  t-online.de 

Walter, Ernst, Schneidermeister (Ein33, Ad21)
Walter, Fritz, Landwirt (Ein33)