Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Bernstadt small

Ortschaften G

Kleine Ortschaften

Gänseberg

Kolonie zu Spalitz
1871:  8 Wohnhäuser, 38 Einwohner
1905: 6 Wohnhäuser, 33 Einwohner
Einwohner: siehe Spahlitz
 
 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Einwohner
Besitzer oder Pächer chronologisch
1841: Se. Durchlaucht der Herzog von Braunschweig-Oels (Ve41 284)

 themes ricepapr aricerul
Gänseberg

Vorwerk zum Rittergut Spahlitz

1866: Zur Lehe gehörig, regierender Herzog v. Braunschweig (Ha66 S. 267)
1871: 1 Wohnhaus, 10 Einwohner
1905: 1  Wohnhaus, 3 Bewohner (zum Gutsbezirk)

10 Schock Satzweiden stehen bei Kulbe in Gänseberg zum Verkauf  (Lok 13.3.1862 S. 3)
 

 themes ricepapr aricerul
Gatsche

Vorwerk zum Rittergut Zucklau

1871: 1 Wohnhaus, 10 Einwohner
1892: siehe Zucklau, Rittergut


 themes ricepapr aricerul
Glumy (Glumie)

Schäferei zum Rittergut  Klein Ellguth

1871:  1 Wohnhaus, 7 Einwohner
1905:  1 Wohnhaus, 3 Einwohner (Vorwerk zum Gutsbezirk)


 themes ricepapr aricerul
Görnsdorf (Kreis Oels ?)

Gräsch, Förster: Eichenrinde-Verkauf  (Lok 29.3.1862 S. 4)
 
 themes ricepapr aricerul 1

Grabke

Vorwerk zum Rittergut Zessel

1871: 1 Wohnhaus, 22 Bewohner
1905: 1 Wohnhaus, 12 Bewohner

 themes ricepapr aricerul
Groß Dobern siehe Gutwohne
 themes ricepapr aricerul

Gross-Mühlatschütz siehe Mühlatschütz
 themes ricepapr aricerul 2

Gross-Peterwitz nicht Kreis Oels  siehe Briese --> Besitzer den 8. September 1730 gez. Gräfin Maltzahn, geb. Gräfin Erbach
Schultz, Kaspar Gottlieb, Kandidat der Theologie aus Gross Peterwitz, nach 1737 Lehrer in Briese (SH 111)
Hans von Studnitz 4.5.1592 - 24.7.1657  oo I Catharina von Kreckwitz verw. von Skopp auf Gr. Peterwitz und Pinxen + 1638, oo II Anna Maria von Gfug (Gefug) verw. v. Posadowski auf Postelwitz und Schönfeld + 1722 (KK Kr 18)
 themes ricepapr aricerul
Gross-Ulbersdorf
siehe Ulbersdorf (Lok 22.2.1862 S. 4)

 themes ricepapr aricerul
 
Grossvorwerk

Vorwerk zum Rittergut Pontwitz

1871: 4 Häuser, 88 Einwohner
1892: 438,93 ha Acker, 74,04 Wiesen, 2,46 ha Hutung, 15,99 Wald, 12,88 Oedland, 4,48 Wasser, Total: 548,78 ha, 2,2 km nach Pontwitz
1892: Moritz, Freiherr von Teichmann und Logischen'sche Erben / Administrator: v. Witzleben, Rittergutsbesitzer a. Moys bei Görlitz (Ha92 134)
1905: 6 Wohnhäuser, 91 Einwohner
1926: Besitzer: Richard Hochmuth; Inspektor: Mangliers, 1 Assistent (GA26)

Groß Zöllnig

Vorwerk zur Landgemeinde Groß Zöllnig

1905: 1 Wohnhaus, 2 Einwohner

Cychloflaß, Johann aus Karbsdorff (=Kapsdorf nördl. Breslau ?). Sohn Bernhard, Erbherr des Vorwerks von Gr. Zöllnig, Besitzer der Scholtzerei GrZ. + GrZ 12.03.1726 oo GrZ 07.10.1692 Anna Juliana Stephetius (9 Kinder * 1693 - 1712) [OFB 25]

Grubenschäferei

zum Gutsbezirk Vielguth

1905: 1 Wohnhaus 14 Einwohner
 themes ricepapr aricerul
Grubenvorwerk
Vorwerk zum Rittergut Vielguth
1871: 1 Wohnhaus, 17 Bewohner
 themes ricepapr aricerul
Grüneiche

1905:
Kirche evangelisch: Festenberg Kr. Groß Wartenberg / katholisch: Powitzko Kr. Militsch
Standesamtsbezirk: Groß Graben / Amtsbezirk: Groß Graben

1867: 54 Einwohner
1871: 12 Wohngebäude, 15 Haushaltungen, 80 Einwohner, 6 Analphabeten
1876: 5 Pferde, 30 Stück Rindvieh (OeK S. 135 / 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 87.80 Mark (OeK 10.08.1877)
1905: Fläche:  48,7 ha. , 9 Wohnhäuser, 12 Haushaltungen, 36 Einwohner: 30  ev., 6 kat. /1 poln. 
1925: Ortsteil von Großgraben
 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Einwohner

Grüneiche Einwohner:

Bunk, Gottlieb, Landwirt (Ein33)
Bunk, Richard, Tischler (Ein33)
Franz, Hermann, jun. Maurer (Ein33)
Franz, Hermann, Maurer (Ein33)
Freitag, Reinhold, Freistellenbesitzer (Ad21)
Goletz, Friedrich, Arbeiter (Ein33)
Howorek, Gustav, Landwirt (Ein33)
Jäckel, Fritz, Waldarbeiter (Ein33)
Jäckel, Wilhelm, Waldarbeiter (Ein33)
Kellner, Hermann, Waldwärter (Ein33, Ad21: Waldbelaufer auf dem Gut)
Kupke, Friedrich Wilhelm August, Maurer, Aushebung 04.07.1881, Rückstellungen wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 24.06.1881)
Kupke, Wilhelm, verwundet vor 1916 (Heimatklänge)
Kynast, Herbert, Arbeiter (Ein33)
Langner, Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Mautschke, Georg, Revierförster (Ein33, Ad21: Auf dem Gut)
May, August, Freistellenbesitzer (Ad21)
May, Ernst, Auszügler (Ad21)
Pfeiffer, Erdmann, Landwirt (Ein33, Ad21: Gemeindevorstand und Stellenbesitzer)
Schikor, Martha, Auszüglerin (Ein33)
Schikor, Robert, Tischler (Ein33)
Strauß, Hermann, Waldarbeiter (Ein33)
Strauß, Karl, Rentner (Ein33)
Strauß, Oskar, Drechslergeselle (Ein33)
Strecker, August, Landwirt (Ad21)
Strecker, Ernst I., Freistellenbesitzer (Ad21)
Strecker, Ernst II., Freistellenbesitzer (Ad21)
Weidner, Hans, gefallen vor 1916 (Heimatklänge)
Weidner, Marie, Witwe (Ein33)
Zenau, Ernst, Landwirt (Ein33)

Fotos UMB: Seite
 
Grüneiche, Lehn-Försterei

1866: Zur Lehe gehörig, regierender Herzog v. Braunschweig (Ha66 S. 267)
1877: Communalsteuer Lehn-Gut 71.17 Mark (OeK 10.08.1877)
1892: Lehn-Försterei; 161.51 ha Wald, 2.45 Oedland, Total 163.96 ha / 2 km nach Graben für Post, Telegraf und Eisenbahn

1926: Forstbezirk. P.T.F.E.A. St. eK. Groß Graben 2 km, kK. Powitzko; Ag. Oels

 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Wettin Nr. 1126

Besitzer oder Pächter chornologisch:

1892: Herrschaft Oels-Sibyllenort; Se. Maj. der König von Sachsen; 
1926: ehem. König / Revierförster: Mautschke (GA26 195)
 themes ricepapr aricerul
Grüneiche  Allodial-Gut ?

1877: Communalsteuer Allodial-Gut  53.07 Mark (OeK 10.08.1877)
1905: 294,0 ha., 4 Wohnhäuser, 3 Haushaltungen, 15 Einwohner, 14 evang. 1 kath.

Einwohner alphabetisch:

Pohl, Johann Friedrich. * 05.07.1847 ~ Briese. Mutter: Frau Revierjäger Susanna Pohl geb. Gernoth in Jäntschdorf-Grüneiche // + 05.07.1847. beerd. Briese . alt 3 Stunden. Vater: Revierjäger Friedrich August Pohl zu Jäntschdorf-Grüneiche. Jüngstes Söhnchen. (KA Nr. 30)
 
Kirche evangelisch: Briese / katholisch: Powitzko Kr. Militsch
Standesamtsbezirk: Groß Graben / Amtsbezirk: Groß Graben

 themes ricepapr aricerul
Grünhof

Vorwerk zum Rittergut Kritschen

1871: 1 Wohnhaus, 11 Einwohner
1905: 1 Wohnhaus, 17 Einwohner (Gutsbezirk)
Melchior von Studnitz kauft am 19.05.1663 Kaltvorwerk und Beivorwerk Grünhof  von Friedrich von Frankenberg und Ludwigsdorf (KK Kr 21)
Kiock, Gottfried, (22.10.1750 - 19.9.1813) Förster und Grünhofpächter oo 18.2.1783 M a r i a  Elisabeth Scholtz (12.7.1762 - 13.5.1836) aus der Waldmühle + Hönigern (KK Kr 190)1892: Kospoth, Carl August Graf,  Prem. Lieutenant a.D. Ritter pp. , 
    Administrator: Edm. Remus  (Ha92 124)
Langner, Friedrich, Zimmermann aus Kritschen in Grünhof oo Martha Regner (1899-19.7.1978 Stadtoldendorf) KK Kr 197
Linke, Robert, Landwirt, kauft das Vorwerk 1925 (63)

Galbitz

Galbitz


1867: 455 Einwohner
1871: 71 Wohngebäude, 95 Haushaltungen, 431 Einwohner, 8 Analphabeten
1876: 43 Pferde, 188 Stück Rindvieh (OeK S. 135 / 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 912.79 Mark (OeK 10.08.1877)
1881: 1 Lehrerstelle, evang., Staatsbeitrag, 96 Mark, endet am  31.03.1882 (OeK S. 103, 1881)

1905: Fläche:  464, 8 ha. , 63 Wohnhäuser, 77  Haushaltungen, 304 Einwohner: 294 ev., 7 kat. /3 Juden / 1 poln. 
1925: 483 Einwohner
1939:  114 Haushaltungen / 465 Einwohner 
1988: Gemeinde, 483 Einwohner Golebice  Wohnplätze 1871/1905 s. Wohnplatz:
     Dorf Galbitz, 70 Wohnstätte,  423 Einwohner
     Feldmühle, Mühle, 1 Wohnstätte, 8 Einwohner

1922: Ansiedlung auf dem Gutsgebiet mit Leuten aus der Provinz Posen

Fotos UMB: S. 110 Bahnhof, Schule; S. 111 Kirche; S. 112  Gasthaus Sroka 
1905:
Kirche evangelisch: Mühlwitz / katholisch: Kunzendorf Kr. Gr. Wartenberg
Standesamtsbezirk: Reesewitz / Amtsbezirk: Reesewitz


Ein Bericht aus dem Jahr 1944:
Mutter Braatz war auf der Flucht von Ostpreussen einige Wochen (September/Dezember 1944) mit drei Kindern  in Galbitz einquartiert. Dort lebte sie im Haus Schlesier.  1933 war das anscheinend noch eine Schmiede (siehe unter Schlesier). 1944 wohnte noch die Hausherrin mit zwei Angestellten dort. Vermutlich war zu diesem Zeitpunkt die Schmiede nicht mehr in Betrieb. In der grossen Stube muss es einen grünen Kachelofen gegeben haben, der bis an die Decke ging. Im Garten wuchsen sehr grosse Kürbisse und Haselnüsse. Hinter dem Gebäude verlief der Bach, der ca. 1 m breit war. Am anderen Ufer waren Wiesen und Weideland.
Wer kann hier weitere Informationen geben? (Bayer.najoan  AT  gmx.de)

Einwohner Galbitz


Einwohner Galbitz

Dr Thut
Quellen: Klick auf Bild

Ablaß, Friedrich, Schmiedemeister (Ein33)
Ablaß, Gustav, Friseur (Ein35)
Barth, Ernst, Schuhmachermeister (Ein33)
Bernert, Robert David, Schuhmacher,  Vorzumerken, Aushebung zum Militär (OeK 1877 S. 106)
Blache, August, Rentner (Ein33)
Blache, Hermann, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Blache, Pauline, Auszüglerin (Ein33, Ad21: Schneiderin)
Blache, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Blase, Anna, Freistellenbesitzerin (Ein33, Ad21)
Balse, Ernst,  (Ein35)
Blase, Gottlieb, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer/Ein35: nicht mehr)
Blase, Gottlieb, Auszügler (Ad21)
Blase, Heinrich, Freistellenbesitzer (Ad21)
Balse, Karl, Unterstützung für Invalide (OeK 16.03.1877), 80 Mark am 22.03.1881 (OeK S. 37 1881)
Bernert, E., Freistellenbesitzer ,Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
 
Blase, Paul, Maurer (Ein33)
Blase, Reinhold, Bauunternehmer und Landwirt (Ein33, Ad21)
Blase, Robert, Rentner (Ein33)
Blase, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Blase, Susanna, Auszüglerin (Ad21)
Boin, Fritz, Bauergutsbesitzer (Ein33, Ad21)
Brachmann, Johannes, letzter Pfarrer (UMB, 109)
Broda, Paul, Landwirt (Ein33)

Cohn, Samuel, Kaufmann (Ad21)
Danigel, Christiane, Schneiderin (Ad21)
Deutsch, Christiane, Arbeiterin (Ad21)
Dollak, Erich, letzter Hauptlehrer (UMB, 109/Ein35)
Dubielzyk, Hermann, Stellmacherei (Ein33)
Dubielzyk, Karl, Auszügler (Ein33, Ad21: Stellmacher, ohne Vorname)
Dudeck, Johanna, Witwe (Ein33)
Dudeck, Max, (Ein35)
Dzinbeck, Gottlieb, Arbeiter (Ein33/Ein35: Dzubeck)
Eisebith, Walter, 1. Lehrer (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Frederking, August, Landwirt (Ein33)
Freyer, Willy, Brennereiverwalter (Ein33)
Friedrich, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Gallert, Erich, Sattler (Ein33)
Gärtner, Auguste, Freistellenbesitzerin (Ein33, Ad21)
Gärtner, Fritz, Schuhmacher (Ad21)
Gisert, Hans, Bauer, + NM 12.4.1763, 77 1/2 Jahre alt oo II NM 6.2.1720 Elisabeth Kücheknecht (Ba Beckmann)
Goebel, Helmuth, Lehrer (Ein33)
Goebel, Wilhelm, Landwirt, Siedler (Ein33)
Göldner, Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer und Maurer)
Goschich, Gottlieb, Vogt (Ad21)
Goschich, Paul, Arbeiter (Ein33)
Goschich, Pauline, Arbeiterin (Ad21)
Gottschalk, Rosina, Rentnerin (Ein33)
Gramolla, Wilhelm, Freistellenbesitzer und Schuhmacher (Ein33, Ad21)
Großmüller, Philipp, Landwirt (Ein33)
Gruhl, Gustav Robert, Freistellersohn, Militärisch untauglich wegen körperlicher Gebrechen (OeK 28.05.1886)
Grusa, Karl, Gasthausbesitzer (Ein35)
Gruse, Max, Viehhändler (Ein33/Ein35: Grusa)
Gruse, Rosalie, Gasthaus und Fleischerei, Fremdenzimmer (Ein33, Ad21: Grusa; Gasthausbesitzerin/Ein35: nicht mehr)
Gsuck, Gustav, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Günther, Brennereiverwalter, Jagdschein (OeK S. 154, 1886)
Günther, Gottlieb, Häusler (Ein33, Ad21/Ein35: nicht mehr)
Günther, Pauline, Häuslerien (Ein35)

Hanusch, evang. Lehrer. Erste Anstellung 1.4.1863. Alterszulage 90 (OeK 1877 S. 36); Hanusch, Lehrer, Wahlvorsteher-Stellvertreter (OeK S. 12, 1887)
Hauschild, Georg, Postkraftwagenführer (Ein33)
Helber, Philipp, Landwirt (Ein33)
Helbig, Wilhelm, Landwirt (Ein33)
Henkel, Luise (Ein35)
Hentschel, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Herrmann, Anna, Hebamme, Ausserordentlicher Beitrag 30 Mark (OeK S. 194, 1881); Johanna Herrmann , Gehalt 40 Mark (OeK 26.03.1886)
Herrmann, Otto, Freistellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Hoffmann, Gottlieb, Auszügler (Ad21)
Hoffmann, Reinhold, Kaufmann, Landwirt und Gemeindevorsteher (Ein33, Ein35: Kaufmann und Bauer)
Horn, Anna, Auszüglerin (Ein33)
Horn, August, Freistellenbesitzer (Ad21)
Horn, Ernst, Restgutsbesitzer (Ad21)
Horn, Gottlieb, Auszügler (Ein33, Ad21)
Horn, Karl Heinrich, Knecht, Aushebung 04.07.1881, Rückstellungen wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 24.06.1881)

Igel, Karl, Brennereiverwalter auf dem Gut (Ad21)
Janetzky, Gustav, Gutsbesitzer (Ein33)
Jaretzke, Anna, Bauergutsbesitzerin (Ad21)
Jaretzke, Ernst, Freistellenbesitzer (Ad21)
Jaretzke, Karoline, Auszüglerin (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzerin)
Jaretzke, Richard, Landwirt (Ein33)
Jartzeke, Robert, Maurer (Ein33)

Kalinke, Henriette, Auszüglerin (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Kalinke, Wilhelm, Lehrer und Amtsvorsteher (Ad21)
Kampe, Heinrich, Freistellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Keinert, Anna, Arbeiterin (Ad21)
Keller, David, Landwirt (Ein33)
Kerkhoff, Heinrich, Landwirt, Siedler (Ein33)
Kinast, Otto, Landwirt, Siedler (Ein33)
Kirchner, Gustav, Restgutsbesitzer (Ein33, Ad21: Gemeindevorsteher)
Kirsch, Paul, Landwirt (Ein33)
Koch, Friedrich, Landwirt, Siedler (Ein33)
König, Julius, Landwirt, Siedler (Ein33)
Kosok, Paul, Landwirt, Siedler (Ein33)
Kücheknecht, Mathes, Freigärtner  in Galbitz,  Vater der Elisabeth s. Mühlwitz  (Ba Beckmann)
Kunert, Richard, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer und Maurer)
Kynast, erwähnt unter Mühlwitz, Lehrer in Galbitz 1841 (Ve41 197)
Laske, Karl, Auszügler (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Linau, Auguste, Landwirtin (Ein33)
Maschler, Karoline, Rentnerien (Ein33)
Mast, Jakob, Landwirt (Ein33)
Mönch, Ulrich, Landwirt (Ein33)
Müller, Wilhelm, Landwirt, Siedler (Ein33)
Nagel, Robert ,Schneidermeister (Ein33)
Nessel, Johann, Landwirt, Siedler (Ein33)
Neumann, Anna, Inwohnerin (Ad21)
Neumann, August, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer/Ein35: nicht mehr)
Neumann, Bertha, Auszüglerin (Ein35)
Niepel, Ernst Wilhelm Robert, Pferdeknecht in Galbitz,
'Wegen geringer körperlicher Fehler' (OeK 100, 1887)
Nikolay, Heinrich, Siedler (Ein33/Ein35: Bauer)
Nikolay, Rudolf, Siedler (Ein33/Ein35: Bauer)
Niepel, Ernst, Wilhlem Robert, Pferdeknecht in Galbitz (OeK S. 100, 1887, Nr. 28)

Owczarek, Veronika, Arbeiterin (Ein33)
Proske, Ernst, Bauer (Ein35
Proske, Fritz, Landwirt, Siedler (Ein33)
Proske, Gottlieb, Landwirt, Siedler (Ein33)
Proske, Josefa, Landwirtin (Ein33//Ein35: nicht mehr)
Rabe, Oskar, Siedler (Ein33/Ein35: Bauer)
Reimann, August, Landwirt (Ein33)
Rüter, Wilhelm, Landwirt, Siedler (Ein33)
Schirdewahn, Ernst, Freistellenbesitzer (Ad21)
Schirdewahn, Gustav, Landwirt (Ein35)
Schirdewahn, Paul, Freistellenbesitzer (Ein33)
Schirdewahn, Reinhold, Landwirt (Ein33)
Schirdewahn, Robert, Freistellenbesitzer (Ad21)
Schlesier, Gottlieb, Auszügler (Ein33, Ad21)
Schlesier, Gustav, Freistellenbesitzer (Ad21)
Schlesier, Robert, Schmiedemeister und Landwirt (Ein33)
Schlinsog, Paul, Gasthausbesitzer (Ad21)
Schmehl, Erdmann, Stellenbesitzer, für den 53. Bezirk als Schiedsmann verpflichtet. Oels, 14.11.1881 Nr. 355 (OeK S. 176, 1881)
Schmehl, Paul, Gasthausbesitzer, Fremdenzimmer (Ein33)
Schmuhl, Ferdinand, Gasthausbesitzer (Ad21)
Scholz, August, * 05.03.1879, Sohn der unverehelichten Christiane Scholz [in Langenhof] aus Galbitz angezogen.  Zwangsimpfung (OeK 18.11.1881)
Scholz, Georg, Landwirt (Ein33)
Scholz, Gustav, Landwirt (Ein33)
Scholz, Gustav, letzter Bürgermeister (UMB, 112)
Scholz Pauline, Landwirtin (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Scholz, Robert, Freistellenbesitzer (Ad21)
Schreier, Albert, Pferdeknecht, Ersatz-Reserve I. Klasse Liste D, vorübergehend Untauglich  (OeK S. 90, 1886)
Schubert, Wilhelm, Gutsbesitzer (Ein33)
Schwarz, Adolf, Restgutsbesitzer (Ein33, Ad21)
Schwarz, Berthold, Auszügler (Ein33, Ad21: Restgutsbesitzer)
Schwarz, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Scupin, Scholz, Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Scupin, Herbert, Verwalter (Ein33/Ein35: Gatterschneider)
Scupin, Herbert, Gastwirt (Ad21)
Seeliger, Schiedsmann 1876 (OeK 02.11.1877)
Seeliger, Gutspächter,
Jagdschein 27.12.1880 (OeK S. 19 1881); Wahlvorsteher für Gemeinde und Gut Galbitz (OeK S. 13, 1887)
Seeliger, Heinrich, Landwirt, Jagdschein 27.12.1880 (OeK S. 19 1881)
Skroka, Gasthaus (UMB, 112)
Sroka, Karl, Gastwirt (Ein33)
Standke, Friedrich, Brunnenbauer (Ein33)
Steuer, Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Restgutsbesitzer)
Stolper, Gustav, Landwirt (Ein33)
Stolper, Karl, Auszügler (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Stutt, Rudolf, Landwirt (Ein33)
Surga, Marie, Arbeiterin (Ein33)
Sylla, Karl, Wächter (Ad21)
Thiel, Gollieb, Schäfer (Ad21)
Tönsmeyer, Heinrich, Bauer (Ein35)
Tönsmeyer, Marie, Landwirtin (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Ullmann, Bruno, Bäckereiinhaber und Kaufmann (Ein33, Ad21: nur Bäckermeister)
Wagner, Adolf, Bauer (Ein35)
Wagner, Berthold, Landwirt (Ein33 / Ad21: Freistellenbesitzer/Ein35: nicht mehr)
Wagner, Erich, Maurer (Ein35)
Wagner, Heinrich , Landwirt (Ein33)
Wagner, Ida, Arbeiterin (Ad21)
Wagner, Karl, Bauergutsbesitzer (Ein33, Ad21)
Wagner, Luise, Auszüglerin (Ad21)
Wagner, Robert, * Galbitz 25.4.1859, Handwerker zu Breslau, Rosenthaler Str. 41, oo Breslau 22.7.1894 Auguste Kalinke * 1864 --> Wabnitz (DG 112 S. 240)
Walter, Albert, Landwirt (Ein33)
Wasner, Paul, Wächter (Ein33)
Wetter, Johann, Freistellenbesitzer (Ad21)
Wetter, Paul, Landwirt (Ein33)
Wetter, Pauline, Auszüglerin (Ein33)
Wildrich, Gottfried, Freistellenbesitzer und Maurer (Ein33, Ad21)
Wildrich, Martha, Inwohnerin (Ad21)
Winsin, Jakob, Arbeiter (Ein33)
Witteck, Max, Elektriker (Ein35)
Wutschig, Robert, Wächter (Ad21)
Wyzis, Karl, Inspektor auf dem Gut (Ad21)
Zabe, Heinrich, Siedler (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Zapf, Jakob, Landwirt, Siedler (Ein33)
Zerbe, Heinrich, Landwirt (Ein33/Ein35: nicht mehr)

Rittergut

Eichgrund, Rittergut

1867:  85 Einwohner
1871:  6 Wohngebäude,  22 Haushaltungen,  108 (42)  Einwohner,  9 Analphabeten
1876: 25 Pferde, 91 Stück Rindvieh (OeK S. 135 / 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 696.73 Mark (OeK 10.08.1877)
1892: Rittergut, 349,73 ha Acker, 63,26 Wiesen, 3,49 Hutung, 5,56 Oedland, Total 422,04 ha / 4,3 km nach Reesewitz / Dampfbrennerei / Holländer Züchtung (Ha92 134)
1905: 425,1 ha., 8 Wohngebäude, 23 Haushaltungen, 102 Einwohner, 99 evang. 3 kath.

1926: Rittergut. P. T. F9 A. St. Reesewitz 3 km. E. Gimmel 8.5 km Ag. Bernstadt 3 km. eK. Mühlwitz; kK Kunzendorf.  / Fläche: 420.3 ha. 332.9 Acker, 60.2 Wiesen, 3.8 Weide, 5.2 Wasser, 2 Gärten, 2.4 Holz. 13.8 Hof . Steuer: 7398 Mark
Brennerei
Brandweinbrennerei
Post Sibyllenort (Adr75 20 B)


Besitzer und Pächter
1841: vorm. Gen.-Landsch. Direktor Graf von Dyhrn (Ve41 284)
1866: Bevorr. Majorat Reesewitz: Graf von Dyhrn.  (Ha66 267)
1875: Gutspächter Seliger  (Galbitz: Reesewitz)
1877: Gutspächter und Schiedsmann  Seeliger (OeK 21.12.1877)
1887: Gutspächter und Wahlvorsteher, Seeliger (OeK S. 12, 1887)

1892: Graf von Dyhrn, Majoratsbesitzer , Administrator: Insp. Stäbler (Ha92 134)
1921: Graf von Thiele-Winkler auf Moschen O.-S.
1926: Schlesische Landgesellschaft: Gutsverwalter König. 1 Brenner (GA26 197)

Gimmel

Gimmel


1867: 400 Einwohner
1871: 67 Wohngebäude, 99 Haushaltungen, 400 Einwohner, 31 Analphabeten
1876: 25 Pferde, 166 Stück Rindvieh (OeK S. 135 / 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 613.30 Mark (OeK 10.08.1877)
1881: 1 Lehrerstelle, evang., Staatsbeitrag 177 Mark, endet am 31.03.1882 (OeK S. 103, 1881)

1905: Fläche:  332,1 ha. , 48 Wohnhäuser, 61 Haushaltungen, 263 Einwohner: 252  ev., 9 kat. /2 Juden, 0 poln. 
1925: 500 Einwohner
1939:  123 Haushaltungen / 475 Einwohner 
1988: Gemeinde, 507 Einwohner , JemielnaWohnplätze 1871/1905 s. Wohnplätze:
    Dorf Gimmel 45 Wohnstätte,  254 Einwohner
    Obrath, Kolonie, 18 Wohnstätten, 118 Einwohner
    Guthawe, Kolonie, 4 Wohnstätten, 28 Einwohner

Fotos UMB: S. 113, Karte: Dorfpartie am Teich, Rauer's Gasthaus und Fleischerei, Schloß; S. 114 Kirche

1905:
Kirche evangelisch: Gimmel / katholisch: Schollendorf Kr. Gross Wartenberg
Standesamtsbezirk: Stronn / Amtsbezirk: Stronn

Einwohner

Einwohner Gimmel

Dr Thut
Quellen: Klick auf Bild

Aßmann, Karl, Molkereiverwalter (Ein33)
August, Friedrich Wilhelm, Knecht, Musterung 13.06.1878, Reserve wegen vorübergehender Untauglichkeit  (OeK 1878 S. 83)
Bardelle, Helene oo Kluge, ...   lebten in Gimmel AOFF IX 108 siehe auch Stronn
Bardelle, Karl, Bruder von Helene, oo Bräuer siehe Wabnitz (5 Kinder nicht in Gimmel geboren) AOFF IX 108
- Sohn Reinhold * 3.10.1877 Gimmel oo Hutter, Gertrud
- Tochter Anna  L u i s e  Caroline, * Gimmel oo Schranje und Rumpel

Bardelle, Johanna L u i s e, Schwester von Helene, * Gimmel 15.6.1856 + Ulbersdorf oo Ernst Traugott Hentschel  (AOFF XII 306 / Ba Hentschel)
Bardelle, Martha Luise * Stronn 14.1.1898 + Schmollen 13.7.1941 oo Gimmel 5.11.1919 Fritz Wilhelm Bardehle  AOFF IX 108
Stolper, Carl Heinrich, * 30.11.1856 in Stronn (unehelich), Mutter: Johanne Stolper, Tochter des Arbeiters Gottlieb Stolper Hierselbst. Vom Vater Carl Wilhelm Bardelle in Gimmel anerkannt. 18.1.1858

Bautz, Paul, Bauer in Gimmel, oo II. 14.2.1736 Anna, Tochter des Adam Stulper s. Stronn  AOFF IX 109
Berger, Pastor 1866 in Stronn und Gimmel (Ha66 S. 145)
Bischof, Elisabeth, * 04.08.1868, Tochter des Knecht Bischof [in Bohrau] aus Gimmel angezogen. Zwangsimpfung (OeK 18.11.1881)
Bobel (Bobleß), Johannes, Weber und Kirchenvater in Gimmel * 8.6.1695 oo Maria....; Sohn des Martin Boble s. Stronn AOFF IX 111
Bräuer, Gottlieb, oo Elisabeth Riedel (Ba Wolfgang)
Bräuer, Johann Karl * Jungwitz Kr. Ohlau 1822 + Gimmel 1877 oo Rosina Casper (+ Gimmel 1881)
Bräuer, Johanna Rosina * Jungwitz 1853 + Berlin 2.11.1933 oo Karl Bardelle * Stronn 11.7.1853 (Ba Wolfgang)
Bresler, Marie, Arbeiterin (Ein33)
Buchwald, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Bunk, Berta, Freistellenbesitzerin (Ein33, Ad21)
Bunk, Gottfried, Landwirt (Ein33)
Butter, Hans, Freileute und Angerhäusler , Kretschmer (Ur2)
Butter, Hermann, Gasthausbesitzer (Ad21)
Butter, Pauline, Auszüglerin (Ein33)
David, Hermann, Landwirt (Ein33)
Deutsch George Bauer (Ur2a)
Deutsch Hans Bauer (Ur2a)
Deutsch, Otto, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Deutsch Paul ,Bauer (Ein35 nicht mehr)
Dobien, August, Ackekutscher (Ein35)

Dobsen, August, Ackerkutscher (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Dreilich, Ernst, Ackerkutscher (Ein33)
Drobek, Johann, Invalide (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Dyhrn, von, Niklas, 1466 Gutsbesitzer (UMB, 113)
Francke, Carl, Dreschgärtner (Ur2a)
Franzke, Gustav, Bahnhofsmeister (Ein33)
Freyer, George, in (Gimmel) + vor Oktober 1762 oo Elisabeth.. diese + Okt. 1762 Stronn AOFF IX 113
Freyer, Hans, Freibauer (Ur2a)
Fryns, George, Schmied in Gimmel, + vor 1.11.1757 oo Maria, Patin 26.12.1741 in Stronn und  2 Töchter AOFF IX 113
Gaertner, Hermann, Ackerkutscher (Ein33)
Gauer, Theobald, letzter Pfarrer (UMB, 113)
Glatz, Karl, Ackerkutscher (Ein33)
Glatz, Reinhold, Schuhmacher und Nachtwächter (Ein33)
Glatz, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Glaubitz, Bar. von (KSP Kreis?)
Görlitz, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer/Ein35: und Dorfschulze)
Götz, George, Wächter, Hanß, ältester Sohn von Gimmel, oo Stronn 14.11.1713 , Maria Sack, Tochter des Martin Sack.
Goldmann, Max, Mechaniker (Ad21)
Gottschalck, Christian, Bauer (Ur2a)
Gottschling, Karl, Wächter (Ein33)
Goy, Johann, Arbeiter (Ein33)
Grabsch, Albert, Waldwärter (Ein33)
Gratzke, Paul, Landwirt (Ein33)
Griesch, Caspar, Freileute und Angerhäusler (Ur2)
Griesch Hans Bauer (Ur2a)
Grischmehle, Rosina, Arbeiterin (Ein33)
Grüttner, Paul, Stationsvorstand auf dem Gut (Ad21)
Hamfler, Gustav, Arbeiter (Ein33)
Haupke, Auguste, Arbeiterin (Ein33)
Heinzelmann, August, Ackerkutscher (Ein33)
Heinzelmann, Wilhelm, Landwirt (Ein33)
Henig, Reinhold, Freistellenbesitzer (Ad21)
Hengmith, Heinrich, Arbeiter (Ein35)
Hengmith, Wilhelm, Landwirt (Ein35)

Hennig, Reinhold, Landwirt (Ein33)
Hentschel siehe Bardelle Martha Luise
Hentschel, Artur, Landwirt (Ein33)
Hentschel, Hermann, Landwirt (Ein33)
Hentschel, Gasthaus (UMB, 115)
Hentschel, Karl, Gasthausbesitzer und Landwirt (Ein33)
Hentschel, Reinhold, Auszügler (Ein33)

Hentschel, Robert,  Landwirt (Ein33)
Herrmann, Revierförster in Gimmel, Jagdschein 14.12.1880 (OeK Nr. 18 / 1881)
Hoffmannin, Rosine, verw. Freileute und Angerhäusler (Ur2a)
Holewik, Anna, * 12.03.1880, Tochter des Schuhmacher Paul Holewik [in Gimmel] aus Gem. Korschlitz angezogen. Zwangsimpfung (OeK 18.11.1881)
Hoppe, Julius, Freistellenbesitzer (Ad21)
Hoppe, Pauline, Landwirtin (Ein33)
Hoppe, Pauline, Witwe (Ein33)
Hubrich, Helene, Witwe (Ein33)
Hubrig, Johann Friedrich, Freileute und Angerhäusler (Ur2)
Idschok, Berta, Arbeiterin (Ein33)
Idschok, Karl, Lohngärtner (Ein33)
Jablonski, Johann, Landwirt (Ein33)
Jakob, Paul, Lohngärtner (Ein33)
Janny, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Jany, Freistellenbesitzer)
Jerchel, Ernst Gottlieb, Knecht,  Vorzumerken, Aushebung zum Militär (OeK 1877 S. 106)
Junak, Karl, Brennereiverwalter (Ein33)

Kanzok, Hermann, Lohngärtner (Ein33)
Karge, Gustav, Oberinspektor auf dem Gut (Ad21)
Kaschner, Friedrich Wilhelm Robert, Schuhmacher, Vorzumerkender, Aushebung zum Militär (OeK 1.6.1877)
Kaschner, Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Kaschner, Valeska, Schneiderin (Ein33)
Kegel Christian Bauer (Ur2a)
Kempa, Auguste, Arbeiterin (Ein33)
Kiesewetter, Karl, Bahnhofswirt auf dem Gut (Ad21)
Kinast, Paul, Maschinist (Ein33)
Klause, Schiedsmann 1876 (OeK 02.11.1877)
Klausa, Beamter, Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)

Klausa, Theodor, Spiritusfabrik 1866 (Ha66 S. 133)
Klimmer, Hans, Dreschgärtnr (Ur2a)
Klube, Christoph, Dreschgärtner (Ur2a)
Klube, Georg, Dreschgärtner (Ur2a)
Kluge, Marie, Landwirtin (Ein33)
Kluge, Robert, Freistellenbesitzer (Ad21)
Knichalla, Johann, Ackerkutscher (Ein33)
Knospe, Franz, Lohngärtner (Ein33)
Knospe, Heinrich, Lohngärtner (Ein33)
König, Johann,  Freileute und Angerhäusler (Ur2)
Korsig, Christian, Freileute und Angerhäusler (Ur2)
Korsing, Hermann, Landwirt (Ein33, Ad21: Korsig, Bauergutsbesitzer/Ein35: Korsig)
Koschine, Lehrer, bisher Wahlvorsteher-Stellvertreter. Neu: Seewald, Gemeindevorsteher (OeK 9.12.1881); Wahlvorsteher-Stellvertreter für Gut und Gemeinde Gimmel (OeK S. 12, 1887)
Koschine, Auguste, Auszüglerin (Ein33)
Koschine, Gustav, Lohngärtner (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Koschine, Karl, Freistellenbesitzer (Ad21)
Koschine, Paul, Landwirt (Ein33)
Koschiner, Martin, Bauer in Gimmel vemutlich er + vor 30.10.1719 oo Maria.... diese + Stronn 1.9.1728  59 Jahre alt.  AOFF IX 123 und Ba
Koschner, Paul, Roßknecht in Gimmel, oo Stronn 1.12.1682 Catharina Neumann, Tochter des Martin  Neumann AOFF IX 123
Kotz, Anna Agnes * 23.10.1885, Tochter des Dieners Josef Kotz zu Gut Gimmel, 'Zur Impfung nicht gestellt'. (OeK S. 30, 1887)
Kruber, Adolf, Ackerkutscher (Ein33)
Kubik, Andreas, Futtersmann (Ein33)
Kuhnert, Fritz, Dampfflugführer (Ein33)
Kulla, Karl, Lohngärtner (Ein33)
Kunert, Heinrich, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Kunert, Johanna, Auszügler (Ein33)
Kunert, Karl, Freistellenbesitzer (Ad21)
Kunert, Pauline Ernestine, * 23.03.1885, Tochter des Freistellers Gottfried Gimmel, 'Zur Impfung nicht gestellt'. (OeK S. 30, 1887)
Kunze, Richard, Rentner (Ein33/Ein35: nicht mehr)

Langner, Wilhelm Joseph, Bauersohn, Aushebung zum Militär (OeK 1.6.1877)
Linke, Curt, Lehrer (Ein33)
Löschner, Organist für Gimmel und Stronn 1841 (Ve41 196)
Lübbert, Rittergutsbesitzer, Wahlvorsteher für Gut und Gemeinde Gimmel (OeK S. 12, 1887)

Machinski, Josef, Strassenwärter (Ein33)
Mahlig, Karl, Stellmacher auf dem Gut (Ad21)
Marschner, Pastor in Gimmel und Stronn 1841 (Ve41 196)
Marticke, Albert Emil in Gimmel oo 16.09.1847 Bernstadt Hahn, Johanne Wilhelmine (KA)
Menzel (KSP Kreis?)
Menzel, Alfred, 1. Lehrer (Ein33)
Menzel, Alfred, letzter Hauptlehrer (UMB, 113)
Meyer, Gottliebe, Landwirtin (Ein33)
Michalske, Johann Heinrich, Knecht aus Gut Gimmel,  Musterung 12.06.1878, Laufender Jahrgang  (OeK 1878 S. 83)
Milzov, Hermann, Rentmeister (Ad21)
Mogwitz, Wilhelm, Landwirt (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)

Neumann/Neymann, Franziskus, Verwalter in Gimmel oo Johanna Helena Jonahs. Tochter Carolina Helena * Gr Zöllnig 19.08.1772 [OFB 132]
Paul, Rudolf, Förster (Ein33, Ad21: Auf dem Gut)
Penzlin, Otto, Maschinistenmeister (Ein33)
Penzlin, Reinhold, Schlosser (Ein33)
Pfeiffer, Gottfried, Dreschgärtner (Ur2a)
Pfeil, Graf, von (KSP Kreis?)
Pietrzak, Josef, Lohngärtner (Ein33)
Pietrzak, Roch, Arbeiter (Ein33)
Pöschel, Paul, Wirtschaftsassistent (Ad21)
Pohl, Gottfried, Brennereiveralter auf dem Gut  (Ad21)
Pursian, Wilhelm, Freistellenbesitzer (Ad21)
Pusch, Heinrich, Maurer, Hausbesitzer und Standesbeamter (Ein33)
Pusch, Heinrich, letzter Bürgermeister (UMB, 115)
Rademacher, George, Koch in Gimmel, Pate 1765 Stronn, oo Marta.....        Patin 1766 in Stronn
Rauer, Gasthaus (UMB, 115)
Rauer, Karl, Gastwirt und Landwirt (Ein33, Ad21)
Rauer, Konrad, Fleischergeselle (Ein33)
Rauer, Paul, Bäckermeister und Landwirt (Ein33, Ad21: Bäckermeister und Bauergutsbesitzer)
Reim, Marie, Witwe (Ein33)
Richter, Ernst, Ackerkutscher (Ein33)Von hier an fehlen alle Einträge von Gimmel 1935/36. Das ist wohl nicht gut möglich. Allerdings muss es eine Druckfehler sein, da direkt danach Görlitz folgt.
Richter, Fritz,  Ackerkutscher (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Riedel, Berta, Witwe (Ein33)
Riedel, Paul, Krämer (Ein33, Ad21: Schuhmachermeister und Krämer)
Rockitte, George, Dreschgärtner (Ur2a)
Rockitte Hans George Bauer (Ur2a) ??
Rockitte, Robert Eduard, Käsergehilfe, Ersatz-Reserve I. Klasse Liste D, vorübergehend Untauglich  (OeK S. 90, 1886)
Röder, Richard, Maschinist (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Rohde, Gustav, Kraftwagenführer (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Sack, Martin, Bauer in Gimmel, - Maria, "älteste einzige Tocht.", oo George Götze, Stronn  AOFF IX 130 
Sabbath, Helena, Scholtzin in Gimmel, Patin Juni 1750 in Stronn (Ba)
Schiewek, Paul Wilhelm, * 15.05.1885, Sohn der unverehelichten Magd Schiewek, von Gut Wiesegarde zugezogen, Zur Impfung nicht gestellt. (Oek S. 30 1887)
Schölzel, Alfred, Reichsbahnassistent (Ein33)
Schönfeld, Berta, Hausbesitzerin (Ein33)
Schönfeld, Karl Robert August, Knecht, * 1866, Liste E Musterung (OeK S. 88 1886)
Scholtz, Förster, Jagdschein 25.06.1877 (OeK Nr. 284 / 1877 und 19.09.1879)
Scholz, Erwähnt unter Gimmel und Stronn, Lehrer in Gimmel 1841 (Ve41 196)
Scholz, August, Gutsschmied (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Scholz, Wilhelm, Invalide (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Schütz, Theodor, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Schütze, Christian, Freileute und Angerhäusler (Ur2)
Schwartz, George, Freileute und Angerhäusler (Ur2)
Schwarz, Emil, Landwirt (Ein33)/Ein35: nicht mehr
Seewald, Gemeindevorsteher, neuer Wahlvorsteher- Stellvertreter. Bisher: Koschine, Lehrer . Wahlkreis 26. Gimmel und Stronn  (OeK 9.12.1881)
Seewald, Max, Landwirt (Ein33, Ad21)
Seyffert, George, Dreschgärtner (Ur2a)
Seyffert, Gottfried, Dreschgärtner (Ur2a)
Sonnek, Robert, Stellmacher (Ein33)
Spathe, Hans, Freileute und Angerhäusler (Ur2a)
Späthe, Hermann, Landwirt und Gemeindevorsteher (Ein33, Ad21: Bauerngutsbesitzer und Gemeindevorsteher)
Standke, Ernst, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer/Ein35: nicht mehr)
Stock, Michael, Lehrer und Organist, Amtsvorsteher (Ad21)
Stock, Michael, geboren in Kauern, Lehrerseminar Kreuzburg O.S. abgeschlossen 1882.  1908 Lehrer in Gimmel (Sem 291)
Stolper, August, Arbeiter (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Streubel, Gustav, Landwirt (Ein33)
Surek, Karl, Landwirt (Ein33)
Sydlik, Franz, Ackerkutscher (Ein33)
Tänzer, Albert, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Tänzer, Paul, Futtersmann (Ein33)
Taube, Hedwig, Bahnhofswirtin  (Ein33)
Taube, Marie, Arbeiterin (Ein33)
Thiel,  August, Landwirt (Ein33)
Tietze, August, Freistellenbesitzer (Ad21)
Treske, Gustav, Obermelker (Ein33)
Trettau, Auguste, Witwe (Ein33)
Trettau, Waldemar, Rittergutsbesitzer (Ein33)
Tschirne, Gottlieb, Dreschgärtner (Ur2a)
Unrath, Ignatz, Lohngärtner (Ein33)
Urban, Hans George, Freileute und Angerhäusler (Ur2)
Vogt Friedrich Bauer, Scholz (Ur2a)
Wabnitz, Christian, Dreschgärtner (Ur2a)
Wagenknecht (KSP, Kreis ?)
Wegehaupt, Kretschmer in Gimmel. - Rosina, älteste Tocht., Patin 1760 in Stronn AOFF IX 141
Weigelt, Karl, Ackerkutscher (Ein33)
Weigel, Susanne, Witwe (Ein33)
Weihrauch, Paul, Arbeiter (Ein33)
Weihrauch, Pauline, Hausbesitzerin (Ein33)
Weise, Hermann, Bauergutsbesitzer (Ad21)
Weise, Karl Reinhold, Bäcker, Aushebung 04.07.1881, Rückstellungen wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 24.06.1881)
Weise, Reinhold, Landwirtin (Ein33)
Weyrauch, Christian, Freileute und Angerhäusler (Ur2)
Wiesner, August, Schneidermeister und Landwirt (Ein33, Ad21)
Wiesnern, Elisabeth, Freileute und Angerhäusler (Ur2)
Winkler, Christian Gottlieb, 1727 Amtmann in Gimmel, 1730 in Wartenberg, Pate 10.5.1730 in Stronn oo Sophia Gottliebin ... diese Patin 23.5.1727 AOFF IX 144
Witke, Martin, Freileute und Angerhäusler (Ur2)
Woitke, Christoph in Gimmel,  Enkel George am 30.12.1746 in Stronn geboren. AOFF IX 144
Woiwode, Wilhelm, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Wolff, evang. Lehrer, Erste Anstellung 26.05.1834. Alterszulage 180 (OeK 1877 S. 35)

Wutschig, Christiane, Witwe (Ein33)
Zimare, August, Kutscher (Ein33)
Zock, Berta, Witwe (Ein33)
Zolker, August, Landwirt (Ein33; Ad21: Freistellenbesitzer)

Rittergut

Gimmel, Rittergut

1867:  113 Einwohner
1871:  11 Wohngebäude,  37 Haushaltungen, 146  (21)  Einwohner, 16 Analphabeten
1876: 32 Pferde, 99 Stück Rindvieh (OeK S. 135 / 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 907.67 Mark (OeK 10.08.1877)
1892: Rittergut, 429,79 ha Acker, 30,01 Wiesen, 0,76 Hutung, 177,02 Wald, 20,07 Oedland, 9,25 Wasser, Total: 666,90 ha // Post und Eisenbahn in Gimmel // Dampfbrennerei mit 7000 Liter Maischraum), Mühle von 2 Gängen // Milch- und Butterverkauf und Mastung

1905: 659,6 ha., 12 Wohngebäude, 46 Haushaltungen, 182 Einwohner, 151 evang. 31 katn., 5 poln1926: Rittergut mit Vorwerk Obrath, 3 km nach Gimmel, F 4 Pontwitz, A.St.eK Stronn, kK. Schollendorf, Ag. Oels, Fläche: 532,8 ha Acker, 41 Wiesen, 20 Weide, 147,7 Holz, 4 Wasser, 5,5 Park und Garten, 4,8 Gräserei, 33,3 Strassen, Wege und Hof, Total 789,2 ha. Steuer: 8715 Mark, Brennerei, Elektr. Anlage, Autom. Speicherbetrieb, Schwarzb. Ostfriesen (Herdbuch) - Dampfpflug (AG 185) Brandweinbrennerei

Post Sibyllenort (Adr75 20 B)
1841: Wohnplatz
     Abrath 
1905: Wohnplätze
     Bahnhof Gimmel 1 Wohnhaus, 13 Personen
     Molkerei 1 Wohnhaus, xxx Einwohner
     Obrath 2 Wohnhäuser, 10 Einwohner
     1939: 865 ha (UMB 115)

Besitzer und Pächter
1841: Lieut. a.D. Graf W. v. Dyhrn
1866: Gimmel: Klausa (Ha66 S. 267)
1875: Gutsbesitzer Clausa (Gimmel: Pontwitz)
1877: Klausa, Rittergutsbesitzer, Jagdschein, 25.06.1877 (OeK Nr. 284 / 1877)
1887:
Lübbert, Rittergutsbesitzer auf Gimmel, Pferde-Aushebungs-Commission (OeK Nr. 10.; 04.03.1887); Wahlvorsteher für Gut und Gemeinde Gimmel (OeK S. 12, 1887)
1892: Gutsbesitzer Wilhelm Lübbert (Ha92 126)
1921: Karl Trettau, Fabrikbesitzer in Wilhelmsburg (Ad21)
1926: Vw. Fr.  Kommerzienrat Trettau und Waldemar Trettau Lt. d.R. a.D. auf Gimmel / Oberinspektor Johannes Ondrup., Rentmeister: Milzow - 2 Assistenten, 1 Brennereiverwalter, 1 Maschinenmeister, Förster: Paul in Obrath  (AG 185)
1933: Trettau, Waldemar, Rittergutsbesitzer (Ein33)
Trettau, Waldemar , letzter Besitzer (UMB)

Görlitz

Görlitz


1905:
Kirche evangelisch: Groß Weigelsdorf/ katholisch: Hundsfeld 
Standesamtsbezirk: Wildschütz / Amtsbezirk: Wildschütz


1867: 218 Einwohner
1871: 44 Wohngebäude, 56 Haushaltungen, 218 Einwohner, 6 Analphabeten
1876: 11 Pferde, 75 Stück Rindvieh (OeK S. 135 / 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 316.41 Mark (OeK 10.08.1877)
1881: 1 Lehrerstelle, evang., Staatsunterstützung 249 Mark bis 31.03.1882  (OeK  S. 103)

1905: Fläche:  60.1 ha. , 40 Wohnhäuser, 52 Haushaltungen, 212 Einwohner: 183  ev., 29 kat. /0 poln. 
1925: 435 Einwohner
1939:  256 Haushaltungen / 860 Einwohner 
1988: Gemeinde, 535 Einwohner  Zgorzelisko

Wohnplätze 1905:
     Mühle,  3 Wohnstätten,  21 Einwohner

Fotos UMB: Seite 116: Gasthaus in Görlitz

Görlitz Einwohner

Görltz Einwohner

Dr Thut
Quellen: Klick auf Bild

Baer, Hermann, Postschaffner (Ein33)
Barnitzke, Frieda, Hausangestellte (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Barnofsky, Josef, Arbeiter (Ein33)
Baroke, Anna, Witwe (Ein33)
Baroke, Paul, Maurer (Ein33)
Barth, Ernstine, Landwirtin (Ein33)
Barth, Julius, Gasthausbesitzer und Stellenbesitzer (Ad21)
Barth, Luise,  (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Bartsch, Gustav, Eisenbahner (Ein33)
Baumgart, Ida, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Baumgart, Paul, Arbeiter (Ein35)
Bautz, Wilhelm, Tischlermeister (Ein35)
Becker, Alois, Ober-Weichenwärter i.R. (Ein35)
Becker, Franz, Kaufmann (Ein35)
Becker, Marie, Heimarbeiterin (Ein35)
Becker, Max, Kleinrentner (Ein35)
Beier, Gustav, Knecht (Ein35)
Beier, Kurt, Kraftfahrer (Ein35)

Birke, Helmut, Buchhalter (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Bismayer, Philipp, Arbeiter (Ein33)
Böhm, Hermann, Schmied (Ein35)
Brettmann, Ernst, Fleischer (Ein35)
Breunung, Walter, Elektromechaniker (Ein35)

Brückner, Johann, Chauffeur (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Culkowski, Walter, Bankrevisor (Ein35)

Deutscher, Ernst, Maurer (Ein33)
Deutschmann, Josef, Vers.-Anwärter (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Dittrich, Friedrich, Landwirt (Ein33)
Dittrich, Fritz,  Landwirt (Ein33)
Dittrich, Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Dittwe, Alfred, Maschinist (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Dorn, Hermann, Gärtner und Förster auf dem Gut (Ad21)
Dymaczek, Josef, Stellenbesitzer (Ad21)
Elias, Erwin, Arbeiter (Ein35)
Elias, Hermann, Maurer (Ein33)
Elias, Walter, Maurer (Ein35)
Elsner, Hermann, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Elson, Ilse, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Emmrich, Paul, Vorarbeiter (Ein35)
Ernst, Friedrich, Pensionär (Ein33)
Ernst, Hermann, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Ernst, Irmgard, Gauwalterin der D.A.F. (Ein35)
Ernst, Willi, letzter deutscher Bürgermeister (UMB, 116 /Ein35: Vertreter und Gemeindeschulze)

Fassunge, Richard, Monteur (Ein33)
Fiebich, Richard, Stellenbesitzer (Ad21)
Fiebig, Hermann, Auszügler (Ein35)
Foegelle, Alfred, Gärtner (Ein33)
Foegelle, Else und Richard (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Foegelle, Theophil, Gärtnereibesitzer (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Frank, Richard, Arbeiter (Ein33)
Franke, Richard, Invalide (Ein35)
Franke, Richard, Schlosser (Ein35)

Funke, Paul, Maschinenbauer (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Funkel, Toni, ohne Beruf (Ein35)
Furchner, Paul, Monteur (Ein33)

Gaebel, Ernst, Arbeiter (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Gaese, Gustav, Gärtner (Ein35)
Galke, Herbert, Zahntechniker (Ein35)
Galke, Marie, Witwe (Ein33)
Gase, Max , Chauffeur (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Geisler, Bernhard, Tapezierer und Dekorateur (Ein35)
Geisler, Josef, Rentner (Ein35)
Geisler, Marta, Arbeiterein (Ein35)
Geppert, Anna, landw. Arbeiterein (Ein35)

Gerstenberg, Richard, Landwirt (Ein33)
Gimmler, Erich, Invalide (Ein33)
Goritzka, Bernhard, Vers.- Anwärter (Ein35)
Gotthard, Heinrich, Müllergeselle (Ein35)
Grabitzky, Auguste, Rentnerin (Ein35)
Gramalla, Vincenz, Kleinrentner (Ein35)

Grebasch, Oskar, Schlosser (Ein33)
Gringmuth, Paul, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21: Gärtnereibesitzer)
Groß, Anna, Händlerin (Ein35)
Groß, Heinz, Student (Ein33)
Groß, Karl, Autoschlosser (Ein35)
Groß, Margarete, Witwe (Ein33)
Günther, Ernst, Kraftwagenführer (Ein35)
Günther, Paul, Arbeiter (Ein35)

Günzel, Alfred, Maschinist (Ein33)

Haase, Reinhold, Invalidenrentner (Ein35)
Härtel, August, Arbeiter (Ein35)
Handke, Karoline, Witwe (Ein33)
Handke, Martha, Arbeiterin (Ein33)
Hanke, Willi, Arbeiter (Ein35)
Hartlock, Artur, Brauereiarbeiter (Ein35)
Haße, Gutspächter, Jagdschein 15.12.1880 (OeK Nr. 18 / 1881)
Heinelt, Franz, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Heinelt, Georg, Landwirt (Ein33)
Heinelt, Maria (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Helm, Klara, Witwe (Ein33)
Hensel, Kurt, Landwirt (Ein33)
Hentschel, Karl, Invalidenrentner (Ein35)
Herzog, Ernst, Schneider (Ein33)
Hiller, Anna, Arbeiterin (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Hiller, Erich, Schlosser (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Hoffmann, Anna, Witwe (Ein33)
Hoffmann, Frieda, Hausangestellte (Ein33)
Hoffmann, Fritz, Fleischer (Ein33)
Hoffmann, Gustav, Postassistent (Ein35)
Hoffmann, Walter, Arbeiter (Ein33)
Hübscher, August, Stellmacher (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Hübscher, Karl, Futtersmann (Ein33)
Ilgmann, Erich, Müller (Ein35)
Iwan, Wilhelm, Bierfahrer (Ein35)

Jäkel, Anna, Fabrikarbeiterein (Ein33)
Jarrasch, Carl Julius David, Freistellersohn in Görlitz, Ersatz-Reserve-Schein I. Klasse. Versetzung in II. Klasse (OeK S. 123, 1881)
Joschka, Marta, Kontoristin (Ein35)

Kabierschke, Max, Kraftwagenführer (Ein33)
Kaschowitz, Franz, Vertreter für Baumschulen (Ein35)
Kassner, Pauline, Witwe (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Kattner, Kurt, Arbeiter (Ein35)
Katzmann, Artur, Gärtnereibesitzer (Ad21)
Kautz, Ida, Ehefrau (Ein35)
Kienast, Otto, Bahnwärter i.R. (Ein35)

Kipper, Richard, Frisör (Ein33)
Kirchner, Willi, Provinizialangestellter (Ein35)
Kleiber, Hermann, Arbeiter (Ein33)
Kliesch, Fritz, Landschaftsgärnter (Ein35)
Kluge, Karl, Schlosser (Ein33)
Knappe, Gustav, Gärtnergehilfe (Ein33)
Koch, Georg, ledig, Tischler aus Görlitz (dieser Ort?), In Zielenzig/Oststernberg zwischen Januar/Juni 1796 angesiedelt ND 11 
Koenig, Paul, Maurer (Ein33)
Koibas, Franz August Joseph, Staller, Musterung * 1865, (OeK S. 89, 1886)
Koschare, Hermann, Arbeiter (Ein35)
Krebs, Willi, Maurer (Ein33)
Krömer, Willi, Arbeiter (Ein33)
Krusch, Erich, Gärtner (Ein35)
Krutsch, Georg, Reisevertreter (Ein35)
Kühn, Luise, Arbeiterein (Ein33)
Kundt, Paul, Händler (Ein35)
Kursawe, Eugen, Präsidialassistent i.R. (Ein35)

Kurwan, Friedrich, Arbeiter (Ein33)
Kurwan, Friedrich II. , Zimmerer (Ein35)
Kurzer, Paul, Gärtnereibesitzer (Ad21)
Kynast, Frieda, Hausangestellte (Ein35)
Kynast, Marta, Witwe (Ein35)


Labude, Ernst, Stellenbesitzer und Gemeindevorsteher (Ad21)
Labude, Oskar, Landwirt (Ein33)
Lämmerhirt, Hermann, Weichenwärter (Ein35)
Lämmerhirt, Margarete, Hausangestellte (Ein35)
Land, Otto, Böttcher (Ein35)

Lange, Wilhelm, Landwirt (Ein33/Ein35: Gärtnergehilfe)
Langner, Paul, Reisender (Ein35)
Lehnert, Ernst, Rentner (Ein35)

Lehnert, Josef, Monteur (Ein33)
Leimner, Herbert, Elektromonteur (Ein35)
Lenort, Franz, Oberpostsekretär i.R. (Ein35)
Lenort, Johanna, Postgehilfin (Ein35)
Lenort, Johannes, Drogist (Ein35)

Lietsch, Friedrich, Maurer (Ein33)
Lindemann, Adolf, Vers.-Anwärter (Ein35)
Linke, Ernst, Eisenbahnarbeiter (Ein35)
Lorenz, Ernst, Stellmacher (Ein35)
Ludwig, Gerrud, Hausangestellte (Ein35)


Marschellek, Johann, Arbeiter (Ein33)
Marschellek, Paul, Kraftwagenführer (Ein33)
Marx, Ernst, Tischler (Ein35)
Materne, Gustav, Bauführer (Ein35)
Meier, Friedrich, Kastellan (Ein35)
Meier, Heinz, Angestellter (Ein35)
Meja, Josef, Angestellter (Ein35)

Minde, Alwine, Angestellte (Ein33)
Müller, Alfons, Drogist (Ein35)
Müller, Paul, Altersrentner (Ein35)
Musa, Gustav, * 03.11.1885, Sohn des Knechts Wilhelm Musa, von Mirkau zugezogen (S. 30 / 1887)


Nentwig, Josef, Arbeiter (Ein33)
Niebisch, Bruno, Gärtnereibesitzer (Ein33)
Nieppert, Fritz, Fahrstuhlführer (Ein35)
Nitsche, Martin, Abteilungsleiter (Ein33)
Nitschke, Alfred, Elektromonteur (Ein35)
Nitschke, Ernst, Laborant (Ein35)

Nitschke, Karl, Arbeiter (Ein33)

Opitz, Oskar, Monteur (Ein35)
Ottig, Hedwig, Stütze (Ein35)

Pählig, Adolf, Kreissektretär i.R. (Ein35)
Paetzold, Karl, Lehrer (Ein33, Ad21 und Amtsvorsteher/Ein35: nicht mehr)
Pantke, Karl, Zimmermann (Ein35)
Paschke, Christiane, Stellenbesitzerin (Ad21)
Patent, Gustav, Heizer, Landwirt und Gemeindevorsteher (Ein33)
Patent, Paul, Auszügler (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer und Schuhmachermeister)
Patent, Paul, Arbeiter (Ein35)
Pawelke, Johann, Ober-Postschaffner (Ein35)
Peschel, Emma, Hausangestellte (Ein35)
Pietsch, Ida, Hausangestellte (Ein35)

Pilz, Erich, Arbeiter (Ein33)
Poguntke, Paul, Schmiedemeister (Ein35)
Pohl, Berta, Arbeiterin (Ein33)
Pohl, Paul, Arbeiter (Ein33)
Prauschke, Fritz, Böttcher (Ein35)

Regber, Gustav, Landwirt (Ein33)
Reich, Paul, Gärtnergehilfe (Ein35)
Reimann, Schiedsmann 1876 (OeK 02.11.1877)
Reimann, Erich, kaufm. Angestellter (Ein35)

Reimann, Karoline, Auszüglerin (Ein33, Ad21: Stellenbesitzerin)
Reimann, Wilhelm, Landwirt (Ein33)
Reimann, Wilhelm. Freigärtnersohn zu Görlitz. Ernennung für den Guts- und Gemeindebezirk Görlitz und Wildschütz zum Fleischbeschauer. (OeK S. 214, 1879)
Rode, Theodor, Maurer (Ein35)
Roder, Wilhelm, Maurer (Ein35)
Rodewald, Friedrich, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Rodewald, Hermann (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Rodewald, Julius, * 09.08.1869, Sohn des Stellenbesitzers Carl Rodewald, Zwangsimpfung (OeK 18.11.1881)

------------------------------
Rodewald, Gottlieb, Freigärtner  
(Wer kann Angaben zum Verbleib der Familie, den Kindern, dessen Eltern und Geschwister machen ?)  Hinweise bitte an: Max Proske mapro@gmx.eu
------------------------------

Rothenburg, Artur, Bügler (Ein35)
Ruby, August, Pensionär (Ein33)
Ruby, Karoline, Rentenempfängerin (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Rutsch, Walter, Brauer (Ein33)/Ein35: nicht mehr
Rybarsch, Theodor, Werkmeister (Ein35)

Sabath, Paul, Arbeiter (Ein35)
Sabisch, Emma, Witwe (Ein33)
Salostowitz, Anna, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Sauer, Berthold, Oberpostinspektor i.R. (Ein33)
Schauder, Ernst, Kutscher (Ein35)
Schenscher, August, Hausbesitzer (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Schenscher, Pauline, Ehefrau (Ein35)
Schmidt, Fritz, Arbeiter (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Schmolke, Paul, Bäcker (Ein35)
Schneider, Ida, Dienstmagd (Ein35)
Schnumann, Karl, Lehrer (Ein35)
Schölzel, Robert, Stellenbesitzer (Ad21)
Schönfeld, Georg, graph. Hilfsarbeiter (Ein35)
Schönfelder, Edith, Hausangestellte (Ein35)

Scholz, Josef, Arbeiter (Ein33)
Scholz, Paul, Werkführer (Ein33)
Scholz, Walter, Steinmetzgeselle (Ein35)
Schubert, Berta, Falterin (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Schubert, Bruno, Arbeiter (Ein33)
Schubert, Meta, Plätterin (Ein33)
Schubert, Paul, Versorgungsanwärter (Ein35)
Schubert, Richard, Zimmerpolier (Ein33)
Schumann, Karl, letzter Hauptlehrer (UMB, 115)
Schwartz, Reinhold, Arbeiter (Ein33)
Schwarz, Gustav, Kleinrentner (Ein35)
Schweidnitz, Hans von, fr. Bergrat (Ein35)
Sebrandke, Wilhelm, Elektrom. und Maschinenbauer (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Seel, Anna, Witwe (Ein35)
Seel, Paul, Pförtner (Ein35)

Senft, Paul, jun. Nachtwächter (Ein33)
Soffke, Fritz, Gärtner (Ein35)
Spitzer, Alfred, Stellenbesitzer (Ad21)
Spitzer, Else, Zeitungsträgerin (Ein35)
Spitzer, Wilhelm, Stellenbesitzer (Ad21)
Spitzer, Wilhelm, Bauarbeiter (Ein35)
Spitzer, Wilhelm, Hilfsmonteur (Ein33)
Sroka, Robert, Arbeiter (Ein33)
Stalke, Karl, Hausmeister (Ein33)
Stalke, Karl, Landwirt (Ein35)
Stancke, Julius, Korbmacher (Ein33)
Stasch, Johann, Stellenbesitzer (Ad21)
Stäsch, Gertrud (Ein33)
Stein, Clemens,  Friedrich und Josef Tischlermeister (Ein33)
Stodolsky, Wenzel, Schneider (Ein35)
Stritzke, Auguste, Witwe (Ein33)/Ein35: nicht mehr
Sufeide, Albert, Jusitzobersekretär (Ein35)
Süßmann, Ernst, Rentner (Ein35)

Tannig, August, Arbeiter (Ein33)
Tautz, Heinrich, Gastwirt (Ein35)
Tautz, Walter, Friseur (Ein35)
Thomas, Kurt, Gärtner (Ein35)
Tillner, Paul, Invalide (Ein35)
Tischer, August, Arbeiter (Ein33)
Titze, Albert, Handelsmann (Ein33)
Titze, Christiane, Witwe (Ein33)
Toegelle, Theophil, Gärtnereibesitzer (Ad21)
Traxel, Karl, Gasthauspächter (Ad21)
Tschech, evang. Lehrer, Erste Anstellung 01.05.1851.  Alterszulage 180 (OeK 1877 S. 35)

Ulitzka, Julius, Kaufmann (Ein33)
Vogt, Waldemar, Betriebsassistent i.R. (Ein35)

Wagner, Richard, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Wagner, Rudolf, Stellenbesitzer (Ad21)
Wallasch, Auguste, Witwe (Ein33)
Walter, Auguste, Witwe (Ein35)
Wandelt, Herbert, Chauffeur (Ein33)
Warkus, Anna, Witwe (Ein33)
Warkus, Fritz, Schuhmacher (Ein35)
Warkus, Herbert, Tischler (Ein33)
Weidner, Richard, Reichsbahnassistent (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Weigelt, Berta, Landwirtin (Ein33)
Weigelt, Hermann, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Weisbart, Marta, Witwe (Ein33)
Weiß, Gustav , Landwirt (Ein33)
Weiß, Josef, Eisenbahn-Betriebsassistent i.R. (Ein35)
Weiß,  Paul Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Welzel, Josef, Händler (Ein35)
Wende, Theodor, Maurer (Ein35)
Werft, Berta, Auszüglerin (Ein35)

Werft, Fritz (Ein33)
Werft, Julius, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellen- und Fischereibesitzer)
Werft, Karl, Stellenbesitzer (Ad21)
Werft, Rudolf, Landwirt (Ein35)
Werner, Paul, Hausbesitzer (Ad21)
Werner, Paul, Maurer (Ein33)
Wiedemann, Karl, Geschäftsführer, Ing. (Ein35)
Wiesner, Pauline, Witwe (Ein33, Ad21: Stellenbesitzerin)
Witte, Alfred, Geschäftsreisender (Ein35)
Woiton, Walter, Gießer (Ein35)
Wolf, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)
Wollinger, Franz, Feinmechaniker (Ein35)
Wollinger Marta, Witwe (Ein35)

Zache, Christian, Arbeiter (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Zimmer, Kurt, Auto-Monteur (Ein35)
Zimmer, Paul, Müller (Ein35)

Zimmer, Unter Gr. Weigelsdorf aufgeführt. Lehrer 1841 in Görlitz (Ve41 197)
Zolldaun, Adolf, Arbeiter (Ein33/ Ein35:Zolldann)

Görlitz Rittergut

Görlitz Rittergut

1867:  96 Einwohner
1871:  6 Wohngebäude,  19 Haushaltungen,  64 (2)  Einwohner,  4 Analphabeten
1876: 15 Pferde, 52 Stück Rindvieh (OeK S. 135 / 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 596.63 Mark (OeK 10.08.1877)
1892: Rittergut, 144,63 ha Acker, 30,35 Wiesen, 1,55 Hutung, 5,13 Wald, 7,29 Oedland, 1,36 Wasser Total: 190,31 ha. // Post, Telegraf, Eisenbahn 2 km Hundsfeld  (Ha92 126)
1905: 193,3 ha., 5 Wohngebäude, 16 Haushaltungen, 17 Einwohner, 42 evang., 29 kath.1926: Rittergut, m. 3 Rustikalstellen P.T.F 53 kK. Hundsfeld (Bez. Breslau) 1,2, km, ASt. Wildschütz, eK. Grossweigelsdorf, Ag. Oels / Fläche: 93,1 ha. Acker, 14 Wiesen, 7,2 Wasser, 13,8 Holz, 1 Korbweiden, 2,9 Park, 0,1 Gärten, 4,9 Hof, Total: 137,6 ha.  / Steuer 2497 Mark (AG 186)

Wohnplätze 1905:
     Ziegelei 1 Wohnhaus, 16 Bewohner1939: 100 ha  (UMB, 115)

92 ha des Gutes schon vor 1914 verkauft und in einen Flugplatz der militärischen Fliegerschule umgebaut.

Post Hundsfeld  (Adr75 20 B)

Groß Ellguth

Groß Ellguth

1905:
Kirche evangelisch: Schmollen / katholisch: Oels
Standesamtsbezirk: Schmollen / Amtsbezirk: Schmollen


1867: 224 Einwohner
1871: 35 Wohngebäude, 48 Haushaltungen, 235 Einwohner, 8 Analphabeten
1876: 52 Pferde, 172 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 956.66 Mark (OeK 10.08.1877)
1881: 1 Lehrerstelle, evang., Staatsbeitrag 138 Mark, endet am 31.03.1882 (OeK S. 103, 1881)

1905: Fläche: 372,5  ha. , 37 Wohnhäuser,  47 Haushaltungen, 203 Einwohner: 176  ev., 27 kat. /10 poln. 
1925: 325 Einwohner
1939:  Haushaltungen / 450 Einwohner 
1988: Gemeinde, 378 Einwohner  Ligota Wielka

Wohnplätze 1871:
     Wohnstätte

Fotos UMB: Seite 117 Postkarte: Zollhaus und Lattner's Fleischerei; Lattner's Gasthaus; Schule

Groß Ellguth Einwohner

Groß Ellguth Einwohner

Dr Thut
Quellen: Klick auf Bild

1933 wurden anscheinend auch die Ehefrauen aufgenommen. 1935 dann aber bereits nicht mehr.

Ackermann, Alfred, Landwirt (Ein35)
Adolph, Marta, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Adolph, Robert, Kesselschmied, Siedler (Ein33)
Aleth, Anton, Lohngärtner, Siedler (Ein33)
Aleth, Rosina, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Alter, Richard, Administrator auf dem Gut (Ad21)
Andermann, Ida, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Andermann, Robert, Freisteller (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Anders, Paul, Schmied, Siedler (Ein33, Ad21 auf dem Gut)
Anders, Pauline, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Arndt, Oscar, Gutspächter, Jagdschein 29.12.1876 (OeK Nr. 284/1877)
Arndt, Herzogl. Oberamtmann, Jagdschein, 19.01.1881 (OeK S. 19 1881); Wahlvorsteher für Gemeinde und Gut Gross-Ellguth (OeK S. 13, 1887)
Auras, Bauernfamilie in Groß Ellguth (Erbscholtisei)  (UMB, 118)
Auras, Scholz, Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Auras, Adolf, Gutsbesitzer (Ein33, Ad21: Erbscholtiseibesitzer)
Auras, Meta, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Auras, Walter, Landwirt (Ein33)

Bardehle, Anna, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Bardehle, August, Wildwärter (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Bardehle, Wilhelm, Landwirt (Ein33)
Baur, Felix, Siedler (Ein33)
Bauz, Karoline Christiane, + 02.05.1848. an Auszehrung, 7 Jahre alt. Aelteste Tochter des Lohngärtners Karl Bauz in Gr.-Ellguth
Bernert, Ernestine, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Bernert, Hermann, Freisteller (Ein33, Ad21)
Blaschek, Berta, Witwe (Ein33)
Blaschek, Else und Marta Arbeiterinnen (Ein33)
Blumenhorst, Heinrich, Landwirt (Ein35)
Blumenhorst, Johannes, Gutsbesitzer, Siedler (Ein33)
Blumenhorst, Olga, ohne Beruf (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Bökemeier, Luise, Siedler (Ein33/Ein35: Bäuerin)
Bökemeier, Willi, Landwirt (Ein35)
Böker, Friedrich, Gutsbesitzer, Siedler (Ein33)
Böker, Maria, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Böker, Paul, Bauarbeiter, Siedler (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Bräuer, Paul, Bauarbeiter, Siedler (Ein35)
Buchwald, Marta, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Buchwald, Richard, Gutsbesitzer , Siedler(Ein33)
Buchwald, Richard, Stellmacher auf dem Gut (Ad21)
Coutziella, Karl, Schneider (Ad21)
Dittrich, Karl, Rentier (Ein33, Ad21: Gemeindevorsteher)
Drabe, Gustav, Siedler (Ein35)

Fehse, Rudolf, Monteuer (Ein35)
Felix, Ewald, Landwirt (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Fels, Gottlieb August, * 25.01.1848. Mutter: Lohngärtnersfrau Fels geborene Scholz in Groß-Ellguth (KA Nr. 11)
Fey, Carl Friedrich, * Gross Ellguth (Kirche Schmollen) 1.7.1747, + Dammer , oo Oels 18.7.1775 Rosina Dorothea Grünig (Ba Mendrzyk)
Fingaß, Adolf, Eisenb.-Werkhelfer (Ein33)
Fingaß, Frieda, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Fischer, Gottlieb, Gutsbesitzer, Siedler (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Fischer, Ida, ohne Beruf (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Fischer, Otto, Landwirt (Ein33)

Gellrich, Marta, Wirtschafterin (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Gerling, Heinrich, Siedler (Ein33)
Gerling, Karl, Siedler (Ein33)
Gorisch, Anna, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Gorisch, Karl, Eisenb.-Werkhelfer, Siedler (Ein33)
Gottschalk, Ernst Wilhelm, Knecht, Musterung 13.06.1878, Reserve wegen vorübergehender Untauglichkeit  (OeK 1878 S. 83)
Groß, Ernstine, Witwe (Ein33)
Groß, Friedrich, Wirtschafter (Ad21)
Groß, Oskar, Zimmermann (Ein35)
Groß, Willi, Arbeiter (Ein35)


Haase, Erika, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Haase, Fritz, Freistellner (Ein33)
Handke, Else, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Handke, Otto, Gutsbesitzer (Ein33)
Hauptmeier, Heinrich, Gutsbesitzer, Siedler (Ein33)
Hauptmeier, Wilhelmine, Ehefrau  (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Hauschild, Ernst Traugott Julius. * 25.12.1847. Sohn der Freigärtnersfrau Hauschild geborene Weißhaupt in Gr. Ellguth (KA Nr. 06)
Heide, Wilhelm, Siedler (Ein33/Ein35: Bauer, Ortsbauernführer)
Hermsmeier, Albrecht, Landwirt (Ein35)
Heroldt/Haroldt, Christoph aus Gr. Ellguth. TochterMarie Josepha * Gr Zöllnig 15.04.1715  [OFB 61]

Hoffmann, Anna, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Hoffmann, Karl, Kutscher (Ein33)
Husemann, Hermann, Müllermeister (Ein35)

Ignatzi, Emma, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Ignatzi, Julius, Hausbesitzer (Ein33)
Jagusch, Anna, Witwe (Ein33)
Jäschke, Anna und Franziska, Ehefrauen (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Jäschke, Paul, Vogt, Siedler (Ein33)
Jäschke, Paul II, Schleifer (Ein33)
Jendrischok, Heinrich, Rentner (Ein33)
Jendrischok, Karoline, Ehefrau (Ein33)
Jonitz, August, Wächter, Schuhmacher (Ein33, Ad21: Schuhmacher)
Jonitz, Pauline, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Kärger, Ernstine, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Kärger, Robert, Kesselschmied, Siedler (Ein33)
Katzmarek, Christian, Landwirt, Siedler (Ein33)
Katzmarek, Helene, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Keller, Hermann, Stellmacher (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Kleinert, Ernst Gottlieb, * 04.08.1847 Mutter: Knechtsfrau Christiane Kleinert geb. Dumpke zu Gross-Ellguth (KA Nr. 36)
Kleinert, Heinrich, Maurer (Ein33)
Kleinert, Marta, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Klocke, Ernst, Siedler (Ein33)
Klose, Ida, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Klose, Max, Freisteller, Sattler (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Klotz, Alwin, Landwirtschafts-Eleve, Jagdschein, 31.08.1881 (OeK 02.12.1881)
Knost, Amanda, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Knost, Paul, Gutsbesitzer, Siedler (Ein33)
Kondziella, Andreas (Ein33)
Kondziella, Friedrich, Siedler (Ein33)
Kondziella, Maria und Susanne, Ehefrauen (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Kondziella, Walter, * 11.05.1928 (OH 4/2004)
Kordes, Hermann, Siedler (Ein33)
Kordowske, Landwirt, Siedler (Ein33;Ein35: Robert)
Kordowske, Marta, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Krause, Anna, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Krause, Karl, Ackerkutscher (Ein33)
Krieger, Johanna, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Krieger, Wilhelm, Gutsbesitzer, Siedler (Ein33)
Kroh, Friedrich, Stellmacher auf dem Gut (Ad21)
Krolikowsky, Georg, Schmied (Ein35)
Kühnast, Johanna Christiane, * 28.02.1848. Tochter der Freigärtnersfrau Kühnast geborene Kaschmieder in Gross- Ellguth (KA Nr. 16)

Kulemann, Erich, Landwirt (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Kulik, Helene, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Kulik, Leopold, Kaufmann (Ein33)
Kunert, Jacobus, * 1750 Gross Ellguth (dieser Ort?) Vater: Hans Kunert (IGI Film Number: 537461 Reference Number: 10538
Kurka, Anna, Ehefrau (Ein33//Ein35: nicht mehr)
Kurka, Johann, Freistellner (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Lange, Auguste, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Lange, Johann, Lohngärtner (Ein33)
Lattner, Gasthaus mit Postagentur (UMB, 118)
Lattner, Emil, Gasthausbesitzer, Poststation, Oeffentl. Fernsprechstelle (Ein33, Ad21: Gastwirt)
Lattner, Erich, Landwirt (Ein33)
Lattner, Gerhard, Fleischer (Ad21)
Lattner, Herbert, Landwirt (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Lattner, Herta, ohne Beruf (Ein33)
Lattner, Marta, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Lattner, Meta, Fleischerei und Landwirtschaft (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Lattner, Oskar, Fleischerei und Landwirtschaft (Ein33)
Latzel, Erna, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Latzel, Martin, Inspektor (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Laubert, Hermann, Lohngärtner (Ein33)
Laubert, Robert, Tischler (Ein35)
Liehr, Karl Gustav in Gr.-Ellguth + 10.05.1848 an Brustkrankheit, 22 Jahre alt, Bäckergeselle (KA Nr. 23)

Linke, Schull.  oo Gr. Ellguth 15.01.1828 Zimmer, Joh. Christiane (KSP 131)
Linke, Unter Schmollen aufgeführt. Lehrer in Groß-Ellguth 1841 (Ve41 197)
Lorenz, Gustav, Siedler (Ein33)
Losse, Heinrich, Kaufmann (Ein35)

Maloch, Karl Gottlieb August, Knecht, Vorzumerkende, Jahrgang 1866, (OeK S. 87, 1886)
Mann, Hermann, Freistellner (Ein33, Ad21)
Mann, Luise, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Martin, Johann Wilhelm, Freierbbauer in Gross Ellguth oo 11.01.1848 Schmollen  Jungfrau Christiane Ernestine Obieglo, Pflegetochter des Lehrers Herrn Linke in Gross-Ellguth (KA Nr. 06)
Mattern, Rosemarie geborene Tober, * 19.05.1932 (OH 4/2004)

Mende, Gottlieb, Auszüger, Gemeindekirchenrat,  oo Elisabeth Urban, goldene Hochzeit (Lok Beil 1.2.1862 S. 8)
Meyer, Karoline, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Meyer, Otto, Gutsbesitzer, Siedler (Ein33)
Michalski, Franziska, Witwe (Ein33)
Michalski, Walter, Malergehilfe (Ein33)
Mierzwa, Auguste, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Mierzwa, Ernst, Schuhmacher (Ein35)
Mierzwa, Frieda aus Groß Ellguth oo Otto Knobloch, aus Kritschen, gefallen 1939/45 (KK Kr 193)
Mierzwa, Karl, Arbeiter (Ein35)
Mierzwa, Reinhold, Ackerkutscher (Ein33)
Mocka, Berta, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Mocka, Gustav, Freistellner (Ein33, Ad21)
Mocka, Ida, Ehfrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Mocka, Richard, Elektromonteur (Ein33)
Müller, Otto, Maschinenführer (Ein35)

Nagel, Hermann, Siedler (Ein33)
Netzold, Erwin, Tischler (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Netzold, Hildegard, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Neudorf, Johanna Rosina Dorothea * 30.06.1847. Mutter: Zimmergesellenfrau Johanna Neudorf geb. Kauschwitz in Gross-Ellguth (KA Nr. 32)
Neudorf, Johanna Rosina Dorothea, + 19.09.1847, alt 12 Wochen, an Krämpfen. Einzige Tochter des Zimmerpolirers Gottlieb Neudorf zu Groß-Ellguth. (KA Nr. 41)

Niedergesäß, Elise, ohne Beruf (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Niedergesäß, Emma, verw. Staatsanwaltschaftssekretär (Ein33)
Niedergesäß, Fritz, Lehrer (Ein33, Ad21)
Niedergesäß, Fritz, letzter Lehrer, (UMB, 117)

Obuch, Auguste, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Obuch, Ernst, Freisteller, Gemeindevorsteher (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Obuch, Ernst, letzter Bürgermeister (UMB, 118)

Philipp, G., Bauer, Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Philipp, Gottfried, Landwehr UO, (16.1.1791 - 27.11.1860)  aus Groß Ellguth oo 6.2.1825 Anna Rosina Knobloch (17.2.1800 - 15.8.1850) aus Kritschen (KK Kr 191)
Philipp, Gottlieb, Häusler, + 19.10.1847. An Geschwulst, 45 Jahre alt. (KA Nr. 45)
Pohl, Alfons, Milchkontrolleur (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Pohl, Elfriede und Emma, Ehefrauen (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Pohl, Gustav,  Strassenwärter (Ein33)
Pohl, Oskar, Gutsbesitzer (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Preller, Berta, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Preller, Christiane Pauline, + 15.10.1847. Jüngste Tochter des Freigärtners Wilhelm Preller zu Groß-Ellguth. An der Ruhr, 3 Mt. alt. (KA Nr. 45)
Preller, Hermann, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer/Ein35: nicht mehr)
Preller, Louise Pauline, * 11.07.1847. Mutter: Freigärtnersfrau Johanna Christiane Preller geb. Kitter in Gross-Ellguth (KA Nr. 32)
Preußner, evang. Lehrer, Lehrer seit 18.11.1859. Alterszulage 90 (OeK 1877 S. 35)

Reich, Karl August, + 11.04.1847. Vater: Dreschgärtner Friedrich Reich, zu Gross Ellguth, an Krämpfen, alt 7 Monate 13 Tage (KA Nr. 21)
Reich, Reinhold, Schuhmachermeister (Ad21)
Reichert in Groß Ellguth oo Knobloch, Selma * 1916 aus Kritschen (KK Kr 193)
Reichert, Emma, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Reichert, Karl, Maurer, Siedler (Ein33)
Ritter, Gustav, Freistellner (Ein33)
Ritter, Herbert * 05.05.1928 (OH 4/2004)
Rüffert, Adam, Schäfer in Groß (Ellguth) AOFF IX 130 Sohn in Stronn

Samuel, Christian, Rentner (Ein33)
Samuel, Maria, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Schäpe, Julius, Bauergutsbesitzer in Gross-Ellguth Jagdschein 04.12.1880 (OeK Nr. 18 / 1881)
Schäpe, Richard, Arbeiter (Ein33)
Schäpe, Richard, Bauergutsbesitzer (Ad21)
Schaupke, Anna, Arbeiterin (Ein35)
Scheloske, Frieda, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Scheloske, Hugo, Gutsbesitzer, Siedler (Ein33)
Schermeier, Karl I. und Karl II. Gutsbesitzer, Siedler (Ein33)
Schermeier, Maria, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Schmidt, Emma, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Schmidt, Gustav, Bauergutsbesitzer (Ad21)
Schmidt, Hermann, Korbmacher (Ein33/Ein35: Landwirt)
Schmidt, Pauline, Auszüglerin (Ein33)
Schneider, Anna, Arbeiterin, (Ein33)
Scholz, Anna, Witwe (Ein33)
Scholz, Karl, Zimmermann, Siedler (Ein33)
Scholz, Klara, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Schröter, Ernst, Arbeiter (Ein33)
Schröter, Maria, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Schürmann, Erna, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Schürmann, Gustav, Landwirt (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Schürmann, Rudolf, Gutsbesitzer, Siedler (Ein33)
Scupin, Gutsbesitzer, -->Karl Raschoffke, Knecht war im vorigen Jahr beim dem Gutsbesitzer Scupin im Dienst. Der Knecht wird gesucht. (OeK 2/1877)
Scupin, Freigutsbesitzer, Jagdschein, 16.01.1877/ 14.01.1879 (OeK Nr. 284 / 1877 und 7.2.1879 Nr. 50); Freigutsbesitzer Wahlvorsteher-Stellvertreter für Gemeinde und Gut Gross-Ellguth (OeK S. 13, 1887)

Seifert, August, Freistellenbesitzer (Ad21)
Seifert, Erich, Schlossergeselle (Ein33)
Seifert, Hermann, Landwirt (Ein33)
Seifert, Maria, ohne Beruf (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Seifert, Richard, Landwirt (Ein33)
Seifert, Susanna, Freistellerin (Ein33)
Simon, Paul Emil Louis * 21.04.1847. ~ kath. Oels Mutter: Christiane  Schwarz oo Simon. Vater: Freistellenbesitzers- und Tischlermeister Simon  aus Groß-Ellguth (KA Nr. 21)
Skalitz, Maria, Rechnungsführerin auf dem Gut (Ad21)
Skupin, Freigutsbesitzer, Jagdschein, 12.09.1881 (OeK 02.12.1881)
Soika al. Zenke, Franz August, Schäferknecht, * 1865, Ueberzählig Liste E (OeK S. 88, 1886)
Spenner, Johanna Karoline Christiane, * 11.02.1847. Mutter: Dorothea Grund oo Spenner aus Gr. Ellguth. Vater: Schäfer Spenner (KA Nr. 10) / Spenner, Johanna Christiane, + 12.08.1847 an Auszehrung, alt ein halbes Jahr. Einzige Tochter des Schäfers Karl Friedrich Spenner zu Gross-Ellguth (KA Nr. 36)

Standke, Konrad, Revierförster a.D. (Ad21)
Steinchen, Bauernfamilie in Groß Ellguth (UMB, 118)
Steinchen, Johanna, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Steinchen, Liesbeth, ohne Beruf (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Steinchen, Otto, Gutsbesitzer (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Strecker, Christiane Karoline. * 26.10.1847. Tochter der Dreschgärtnersfrau Strecker geborene Knichale in Gross-Ellguth (KA Nr. 49)
Strecker, Emma, Witwe (Ein33)
Strecker, Erich, Zimmermann (Ein35)
Strecker, Frieda, ohne Beruf (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Strecker, Fritz, Werkhelfer (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Strecker, Marta, Freistellenbesitzerin (Ein33)
Strecker, Paul, Freistellenbesitzer (Ad21)
Strecker, Robert, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Strecker, Wilhelm, Landwirt (Ein33)
Strolik, Johann, Knecht, Vorzumerkende, Jahrgang 1866, (OeK S. 87, 1886)
Suckow, Alfred, Inspektor  auf dem Gut(Ad21)
Teichert, Emma, Ehefrau (Ein33)
Teichert, Gustav, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Teichert, Martha aus Gross Ellguth oo Ernst Hoffmann, Landwirt Kritschen vor 1923 (KK Kr187)
Thielsch, Berta, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Thielsch, Paul, Arbeiter, Siedler (Ein33)
Tinzmann, Hermann, Strassenwärter (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Tinzmann, Luise, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Tischer, Frieda, Ehefrau (Ein33)/Ein35: nicht mehr
Tischer, Fritz, Schmied (Ein33)
Tischer, Henriette, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Tischer, Karl, Freistellner, Schmiedemeister (Ein33, Ad21: Schmiedemeister)
Tischer, Martha * 20.5.1904 aus Groß Ellguth oo Landwirt Otto Drabe * 1906 aus Kritschen (KK Kr 181)
Titze, Josef, Schuhmacher (Ein33)
Tietze, Karl Wilhelm, Wirtschaftsinspektor (1788 - 1836) oo Groß Ellguth Charlotte Juliane Migule 19.1.1816, oo II 18.4.1820 Amalie Christiane Henriette Migule (Ba Pusch))
Tober, Emil, Gutsbesitzer, Siedler (Ein33)
Tober, Luise, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)

Treffer, Anna Rosina, * 16.04.1847. Mutter Johanna Dorothea Schmähl oo Treffer. Vater: Freigärtner Treffer in Groß-Ellguth. + 25.04.1847 an Krämpfen, alt 9 Tage. (KA Nr. 21) Zwilling
Treffer, Johann Ernst, * 16.04.1847. Mutter, Johanna Dorothea Schmähl oo Treffer. Vater: Freigärtner Treffer in Groß-Ellguth. (Zwilling)  (KA Nr. 21) /
Treffer, Zwillingssohn, + 20.05.1847. Vater: Freigärtner Karl Friedrich Treffer in Gross-Ellguth, an Krämpfen, alt 5 Wochen (KA Nr. 24)

Walter, Adolf, Siedler (Ein33)
Walter, Emma, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Weigelt, Ernstine, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Weigelt, Fritz, Werkhelfer (Ein33)
Weiß, Emil, Restgutsbesitzer (Ein33)
Weiß, Marie, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Weitze, Karl August, Knecht,  Vorzumerken, Aushebung zum Militär (OeK 1877 S. 106)
Wirwich, Karoline, Witwe (Ein33)
Witteck, Auguste, Ehefrau (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Witteck, Hertha, ohne Beruf (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Witteck, Karl, Pol.- Oberwachmeister i.R. (Ein33)

Zimmer, Adolph Traugott Julius. * 16.03.1847. Mutter: Freibauersfrau Karoline Zimmer geb. Kiesewetter in Groß-Ellguth.  / + 17.03.1847. Sohn des Freibauern Karl Zimmer zu Gr.- Ellguth. 1 Tag alt. (KA Nr. 15)
Zobl, Christiane, Witwe (Ein33/Ein35: nicht mehr)
Zimmer, Karl sen., Freibauer, Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Zimmer Karl, jun. Freibauer, Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)

Zwirner, Gottlieb August. + 07.09.1847. 3 1/2 Monate, an Krämpfen. Jüngster Sohn des Dreschgärtners Christian Zwirner in Groß-Ellgut (KA Nr. 41)
Zwirner, Johanna, Ehefrau (Ein33; Ein35: Witwe)
Zwirner, Johanna Christiane Karoline. * 01.09.1847. Mutter: Dreschgärtnerstochter Karoline Zwirner in Groß-Ellguth. Kind unehelich (KA Nr. 41) / + 08.04.1848. An Krämpfen, 9 Mt. Mutter: Freigärtnerstochter (!) Karol. Zwirner in Gr.-Ellguth (KA Nr. 23) [Sehr wahrscheinlich dieses Kind]
Zwirner, Karl, Landwirt, Freistellner (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer/Ein35: nicht mehr)
Zwirner, Paul, Landwirt (Ein33)

Groß Ellguth Landwirtschaft

Landwirtschaft

Güter auf dem Gemeindegebiet von Groß Ellguth

Nr. 1066
P. T. F. E. Ag. kK  Oels 5 km. A. St. eK. Schmollen (GA26 200)

Erbscholtisei Nr. 1
Fläche 61 ha.  Steuer  1201 Mark
Besitzer: Adolf Auras

Gut Nr. 21
Fläche 34 ha.  Steuer 682 Mark
Besitzer: Otto Steinchen

Groß Ellguth, Rittergut


1867:  91 Einwohner
1871:  4 Wohngebäude,  22 Haushaltungen, 99 (13)  Einwohner,  17 Analphabeten
1876: 23 Pferde, 64 Stück Rindvieh (OeK 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 463.82 Mark (OeK 10.08.1877)
1892: Lehn-Rittergut mit Vorwerk Schwierseberg // 217,87 ha Acker, 36,47 Wiesen, 4,81 Hutung, 8.35 Oedland, 0,77 Wasser / Total 268,27 ha / 4,5 km nach Oels /Züchtung: Reine Oldenburger Raçe, Zuchtviehverkauf (Ha92 128)

1905: 276,5 ha., 5 Wohngebäude, 27 Haushaltungen, 136 Einwohner, 89 evang., 47 kath, 19 poln.

1926: Rittergut mit Vorwerk Schwerseberg. P.T. F43. E. kK. Ag Oels 4 km. A. St. eK.  Schmollen. / Fläche: 277.3 ha, 230.3 Acker, 38.6 Wiesen, 1.9 Wasser, 1 Park, 1.1 Garten. Oldenburger Zuchtviehherde.
Zuckerrübenb. Flachsbau mit Aufbereitung. Elektrofutter Turmanlage (GA26: 192)


Gut 1928-32 z.T. mit Westfalen aufgesiedelt (UMB, 117)

Wohnplätze 1871:
    Rittergut Grossellguth 3 Wohnhäuser, 83 Einwohner
    Schwierseberg, Schäferei, 1 Wohnhaus, 3 Einwohner

Wohnplätze 1905:
     Dörrhaus, 1 Wohnhaus, 10 Einwohner
     Dominium Groß Ellguth, 3 Wohnhäuser, 124 Einwohner
     Schwierseberg, Vorwerk, 1 Wohnhaus, 2 Einwohner

 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Kronprinz small

Besitzer oder Pächter chronologisch:

1841: Se. Durchl. Herzog v. Braunschweig-Oels (Ve41 284)
1866: Zur Lehe gehörig, regierender Herzog v. Braunschweig (Ha66 S. 267)

1876: Arndt, Oscar, Gutspächter, Jagdschein 29.12.1876 (OeK Nr. 284/1877)
1877: Wirtschafts-Eleve per 1.4.1877 auf Gross-Ellguth gesucht, Dominium von Oscar Arndt (OeK 19.01.1877)

1892: Thronlehe Oels: Se.Kgl. Hoheit der Kronprinz Wilhelm von Preussen: Pächter: Oscar Arndt (Ha92 128)
1921: Se. Kaiserl. und Königl. Hoheit der vormalige deutsche Kronprinz / Administrator: Richard Alter (Ad21)
1926: Kronprinz / Administrator: Richard Alter, Kronprinzl. Oberamtmann, 1 Assistent (GA26 192)

Groß Ellguth, Freigut

P.T.F43 E.kK. Ag Oels  4 km. A. St. EK Schmollen. Fläche: 121 ha, 111 Acker, 10 Wiesen, Steuer 2313 Mark

Besitzer und Pächter
1926: Kronprinz / Administrat. Oberamtmann Richard Alter in Gross Ellguth

Gross Graben

Gross Graben (Großgraben)

Sehr interessante Internetseite

1905:
Kirche evangelisch: Groß Graben / katholisch: Festenberg Groß Wartenberg
Standesamtsbezirk: Groß Graben / Amtsbezirk: Groß Graben 

Groß Graben nicht verfilmt
 
1867: 817 Einwohner
1871: 123 Wohngebäude, 188 Haushaltungen, 840 Einwohner, 67 Analphabeten
1876: 68 Pferde, 412 Stück Rindvieh (OeK S. 135 / 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 1864.77 Mark (OeK 10.08.1877)
1881: 1  2. Lehrerstelle. Staatsunterstützung 60 Mark  bis 31.03.1884 (OeK S. 103, 1881)

1905: Fläche: 1099,4  ha. , 136 Wohnhäuser, 215 Haushaltungen, 839 Einwohner: 762  ev., 77 kat. / 7 poln. 
1925: 1143 Einwohner
1939:  Haushaltungen / 1012 Einwohner 
1988: Gemeinde, 1125 Einwohner  Grabowno Wielkie

Wohnplätze 1871:
     Dorf Grossgraben 89 Wohnstätte,  624 Einwohner

    Kolonien:
    Steinhollunder 3 Wohnstätten, 19 Einwohner
    Winkelmühle 12 Wohnstätten 74 Einwohner
    Dombrowe 3 Wohnstätten 20 Einwohner
    Sandhäuser 14 Wohnstätten 84 Einwohner
    Wassermühle: 
    Spiegelmühle 2 Wohnstätten 19 Einwohner

Wohnplätze 1905:
     Dombrowe 3 Wohnhäuser 32 Einwohner
     Bahnhof Groß Graben/Festenberg 2 Wohnhäuser, 14 Einwohner
     Hollunder 3 Wohnhäuser, 20 Einwohner
     Sandau (= Sandhäuser) 14 Wohnhäuser, 91 Einwohner
     Spiegelmühle 1 Wohnhaus 21 Einwohner
     Waldhaus 1 Wohnhaus, 17 Einwohner
     Winkelmühle, Kolonie, 11 Wohnhäuser, 56 Einwohner
     Ziegelei 3 Wohnhäuser, 30 Einwohner

Wohnplätze 1939:
    Grüneiche, Winkelmühle, Sandau, Spiegelmühle (UMB, 118)

um 1940: Bahnhofsgastwirtschaft

Fotos UMB: Seite 119: Bahnhof, Gasthaus Paul Franzke; S. 120 Kirche und Schule

Gross Graben Einwohner

Gross Graben

Dr Thut
Quellen: Klick auf Bild


siehe auch Grüneiche

Adam, Wilhelm, Dachdeckermeister (Ein33)
Anders, Karl, Arbeiter (Ein33, Ad21)
Appelt, Gertrud, Landwirtin (Ein33)
Appelt, Karl, Rentner (Ein33)
Appelt, Karl Friedrich Wilhelm, Knecht,  Vorzumerkende, Aushebung zum Milität (OeK 1.6.1877)
Appelt, Rudolf, Hausbesitzer (Ad21)
Babatz, Heinrich, Landwirt (Ein33)
Babatz, Heinrich, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Barginde, Vincenz, Knecht in Gross-Graben, 'Wegen geringer körperlicher Fehler' (OeK 100, 1887)
Bartlog, Paul, Wagenmeister (Ein33) 
Barufke, Hugo, Rentner (Ein33, Ad21: Windmüller )
Barufke, Oskar, Aushilfsheizer (Ein33)
Basler, Auguste, Witwe (Ein33)
Basler, Gustav, Rentner (Ein33)
Bauer, Albert, Oberbahnmeister (Ein33)
Bautz, Hermann, Reichsbahnschaffner (Ein33; Ad21: Hilfsweichensteller)
Bautz, Otto, Landwirt (Ein33)
Bautz, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Restgutsbesitzer)
Becker, Carl, * 16.11.1868, Sohn des Knechts Daniel Becker, Zwangsimpfung (OeK 18.11.1881)
Becker, Emilie oo Kahl....... ; Witwe 1925 in Gross Graben (Korr Ba --- siehe Kahl)
Bernert, Heinrich, Auszügler (Ein33)
Bernert, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Bettermann, Emil, Postverwalter (Ad21)
Bichowsky, Wirtschaftsinspektor, Jagdschein 01.07.1879 (OeK 19.09.1879)
Blasi, Anna, Witwe (Ein33)
Bönsch, Kurt, Postagent (Ein33)
Bonk, Michael, Knecht in Gross Graben, 'Wegen geringer körperlicher Fehler' (OeK 100, 1887)
Born, Erhard, Arbeiter (Ein33)
Bräuer, Rudolf, Wirtschaftsinspektor auf dem Gut (Ad21)
Brier, Kurt, Arbeiter (Ein33)
Brix, August, Ackerkutscher (Ein33)
Brix, Elisabeth, Witwe (Ein33)
Bundschuh, Hermann, Oberlandjäger (Ein33)
Bunk, Gottlieb, Freistellenbesitzer (Ad21)
Bunk, Robert, Rentner (Ein33)
Burkert, Fritz, Landwirt (Ein33)
Conrad, Gotthold, Pastor (Ein33, Ad21)
Daniel, August, Arbeiter (Ein33)
Daniel, August, Ziegelmeister (Ad21)
Dreßler, Ernst, Leitungsaufseher (Ein33)
Dreßler, Ernst, Zimmermann (Ad21)
Dreßler, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Dreßler, Paul, Invalide und Landwirt (Ein33)
Dreßler, Paul, Häusler (Ad21)
Dreßler, Wilhelm, Häusler und Schrankenwärter (Ein33, Ad21: Hilfsweichensteller)
Drobner, Hermann, Hilfsweichensteller (Ein33)
Drobner, Reinhold, Landwirt (Ein33)
Drobner, Robert, Freistellenbesitzer (Ad21)
Drobnitza, Johann, Landwirt (Ein33, Ad21: Drobnitzka, Freisteller)
Dubielzik, Karl, Arbeiter (Ein33)
Eckert, Gustav, Stellenbesitzer (Ein33)
Eisebith, Adolf, Strassenwärter (Ein33)
Eisebith, Georg, Arbeiter (Ein33)

Feierabend, Paul, Arbeiter (Ein33)
Fillinger, Friedrich, Landwirt (Ein33)
Fink, Charlotte, Lehrerin (Ein33, Ad21)
Franz, Karl, Knecht (OeK 01.06.1877 Militärersatz wegen 'geringer körperlicher Fehler')
Franzke, Paul, Gastwirt (Ein33)
Franzke, Gasthaus um 1940 (UMB, 120)
Freitag, Erich, Posthelfer (Ein33)
Freitag, Gertrud, Freistellenbesitzerin (Ein33)
Freitag, Gustav, Arbeiter (Ein33)
Freitag, Wilhelm, Weichensteller a.D. (Ein33)
Fritsche, Elisabeth, Postgehilfin (Ad21)
Fuhrmann, Anna oo Hartmann in Gross Graben 1925 (Korr Ba)
Fuhrmann, Henriette, Häuslerin (Ein33)

Gäbel, Gustav,  Maurergeselle, 28 Jahre alt, in Gr. Graben, Sohn des Handelsmanns Johann Gäbel in Gross-Graben. "Habe ihn aus der väterlichen Gewalt entlassen. "Schulden werden nicht bezahlt. 10.03.1881 (OeK 18.03.1881 Beilage)

Gäse, Fritz, Schuhmacher (Ein33)
Garbotz, Gottlieb, Auszügler (Ein33)
Garbotz, Hermann, Landwirt (Ein33)
Garbsch, Paul, Schmied (Ein33)
Gernoth, August, Eisenbahnassistent (Ein33)
Gernoth, Marie, Rentnerin (Ein33)
Glatz, Erich, letzter Hauptlehrer (UMB, 120)
Görlitz, Emilie, Witwe (Ein33)
Gonschorek, Johann, Auszügler (Ein33)
Gottschlyk, Thomas, Knecht, Aushebung 04.07.1881, Rückstellungen wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 24.06.1881)
Gräser, Gottlieb, Landwirt (Ein33, Ad21: Freisteller)
Gröschner, Luise, Freistellenbesitzerin (Ein33)
Gröschner, Otto, Freistellenbesitzer (Ein33)
Grossen, Fritz, Obermelker (Ein33)
Grosser, Karl, Reichsbahn-Rottenaufseher (Ein33)
Grott, Emil, Bahnhofswirt (Ein33)
Grund, Robert, Windmüller (Ein33)
Günther, Anna, Arbeiterin (Ein33)
Habisch,  Ewald,  Bankbeamter Feldwebel d. Res. * 14.03.1907 Großgraben, Krs. Oels/wohnhaft Oels/ gefallen 08.08.1941 bei Bobriza/Dnjepr/Rußland (Rie)
Häring, Ferdinand, Briefträger (Ad21)
Hager, Albert, Brennereiverwalter (Ein33, Ad21)
Halle, Erwin, Schrankenwärter (Ein33)
Handtke, Carl Friedrich, Arbeiter in Gross-Graben, 'Wegen geringer körperlicher Fehler' (OeK 100, 1887)
Handtke, Ernst, Auszügler in Gross-Graben, Jagdschein (OeK 26.08.1881);  Jagdschein,  (OeK S. 154, 1886)
Handtke, Karl, Ziegeleibesitzer (Ein33)
Handtke, Karl, Chausseewärter (Ad21)
Hartmann, Anna, Witwe (Ein33)
Hartmann, August, Landwirt (Ein33, Ad21: Häusler)
Hartmann, August, Landwirt, Gross Graben 1925 (Korr Ba)
Heider, Pauline, Witwe (Ein33)
Heimann, Hugo, Gastwirt (Ad21)
Heinrich, Hans Oskar, letzter deutscher Pastor (UMB, 120)
Heinzelmann, Julius, Häusler und Reichsbahn-Hilfsheizer (Ein33)
Heinzelmann, Julius, Stellmachermeister (Ad21)
Hering, Henriette oo Karl Katerwe 1925 Gross Graben (Korr Ba)
Hirsch, Max, Lokführer (Ein33)
Hoffmann, Gustav, Freisteller (Ad21)
Hoffmann, Ida oo Klich, Paul, 1925 in Gross Graben (Korr Ba)
Hoffmann, Johann Wilhelm, Pferdeknecht, Musterung Nr. 64, (OeK S. 100 1887)
Hoffmann, Karl, Landwirt (Ein33)
Hoffmann, Otto, Schrankenwärter (Ein33)
Hoffmeister, Friedrich und Paul, Landwirte (Ein33)
Höpfner, Max, Lokführer (Ein33)

Horn, Auguste, Witwe (Ein33)
Horn, Marta oo Kirchberger, Max, 1925 Gross Graben (Korr Ba)

Hütter, Georg, Förster (Ein33)
Hunschok, Johann, Ziegelmeister (Ein33, Ad21: ohne Vorname)
Hunschok, Max, Stellmachermeister (Ein33)

Jana, Adolf, Betriebsassistent (Ein33)
Janetzky, Fritz, Landwirt (Ein33)
Janetzky, Gottlieb, Auszügler (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Janetzky, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Jannas, Josef, Arbeiter (Ein33)
Jarrasch, Gustav , Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Jarrasch, Karl, Landwirt (Ein33)
Jarrasch, Karl, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Jarrasch, Karl, Stellenbesitzer Gross Graben 1925 (Korr Ba)
Jarrasch, Pauline oo Hoffmann, Gross Graben 1925 (Korr Ba)
Jellonek, Josef, Landwirt (Ein33)
Jerchel, Ernst, Auszügler (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Jerchel, Paul, Reichsbahnschaffner (Ein33)

Kahl siehe Becker
Kahl, Emilie, Häuslerin
Kanther, Christoph (Christian), Friedrich, * um 1737 + Luzine 29.10.1805 oo Groß Graben 14.9.1766 Gräser AOFF VII 124
Kapitza, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)
Katterwe, Adolf, Auszügler (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Katterwe, Auguste, Auszüglerin (Ein33)
Katterwe, Gustav, Landwirt (Ein33)
Katerwe, Karl, Auszügler, oo Hering 1925 (Korr Ba; Ad21: Steuereinnehmer)
Katterwe, Reinhold, Steuereinnehmer (Ad21)
Katterwe, Reinhold, Freistellenbesitzer (Ad21)
Katterwe, Wilhelm, Schuhmachermeister (Ad21)
Kawelke, Robert, Häusler (Ein33, Ad21)
Kawelke, Robert, Arbeiter oo Auguste May, 1925 in Gross Graben (Korr Ba)
Kempe, August, Schaffer (Ein33)
Kirchberger, Max, Arbeiter (1933: Landwirt) oo Marta Horn  1925 in Gross Graben (Korr Ba /Ein33/Ad21: Kirschberger, Häusler)
Klich, Karl, Landwirt (1933)
Klich, Paul, Eisenbahnhandwerker oo Ida Hoffmann, 1925 in Gross Graben (Korr Ba)
Klose, Hermann, Bahnhofsvorsteher (Ad21)
Klose, Robert, Holzhändler und Sägereibesitzer (Ein33, Ad21)
Klotz, August, Häusler  (Ein33)
Kluge, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Kosczielny, Albert, Arbeiter (Ein33)
Kosok, Albert, Schrankenwärter (Ein33)
Kowalczyk, Herbert, Kaufmannsgehilfe Obergefreiter 28.09.1920 Großgarben, Krs. Oels/wohnhaft Oels/ gefallen 15.09.1943 bei Odessa/Rußland (Rie)
Krause, Richard, Reserve-Lokführer (Ein33)
Krause, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)
Kricke, Karl, Schneidermeister (Ein33, Ad21)
Krocke, Bauergutsbesitzer (Ad21)
Kropke, Albert, Landwirt (Ein33)
Krupke, Fritz, Schuhmacher (Ein33)
Krupke, Karoline, Witwe (Ein33)
Krupke, Wilhelm, Auszügler (Ein33)
Kudel, Pauline oo Schiffer, Paul, 1925 in Gross Graben (Korr Ba)
Kupke, Fritz, Schuhmacher (Ad21)
Kupke, Wilhelm, Freistellenbesitzer (Ad21)
Kupper, Helene, Rentnerin (Ein33)
Kurok, Karl, Architekt und Sägewerksbesitzer (Ein33)
Kurok, Wilhelm, Rentner (Ein33)
Kursawe, Johann, Schaffer (Ein33)
Kursawe, Karl, Lohngärtner (Ein33)
Kurzbach, Josef, Aushilfsheizer (Ein33)
Kurzbach, Karoline, Witwe (Ein33)
Kurzbach, Otto, Hilfsweichenwärter (Ein33)
Kurzbuch, Franz, Ackerkutscher (Ein33)
Kurzbuch, Josef, Schaffer (Ein33)
Kurzbuch, Paul, Ackerkutscher (Ein33)
Kurzer, Gustav, Häusler (Ad21)
Kusche, Pauline oo Titze Gottlieb,  Gross Graben 1925 (Korr Ba.)
Kutsche, Fritz, Freistellenbesitzer (Ad21)
Kynast, Gottlieb, Landwirt (Ein33)

Lachmann, Richard, Landwirt, Gross Graben 1925 (Korr Ba; Ad21: Stellenbesitzer)
Lachmann, Richard, Häusler und Schrankenwärter (Ein33)
Lassowski, Richard, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Latendorf, Hermann, Werkmeister (Ein33)
Latz, Emma, Witwe (Ein33)
Latz, Ernst, Häusler (Ein33)
Latz, Ernst, Schuhmachermeister (Ad21)
Latz, Fritz, Aushilfsweichenwärter (Ein33)
Lawrentz, Stations-Vorsteher, Jagdschein am 01.09.1879 (OeK 19.09.1879)
Lebek, Hedwig, Händlerin (Ein33)
Lichnock, Auguste, Arbeiterin (Ein33)
Lichnok, Ernst Wilhelm, Knecht,  Vorzumerkende, Aushebung zum Milität (OeK 1.6.1877)
Lichnog, Pauline, Auszüglerin (Ein33)
Lichnog, Reinhold, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Liebchen, Heinrich, Schuhmachermeister (Ein33, Ad21)
Liebchen, Wilhelm, Schuhmacher (Ein33)
Ließ, Paul, Gasthausbesitzer (Ad21)
Lochnow, Franz, Lokomotivführer (Ein33)
Loewig, Johanna verw. Zeughauptmann (Ein33)
Lorek, Johann, Ackerkutscher (Ein33)Lorek, Emma (Ev.) * 15.Januar 1909 in Gross Graben   [Info von Andreas Leo-Schnatalle: leo-nie A T t-online]

Mai siehe auch May
Mai, Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Mai, Rudolf, Häusler und Zimmermann (Ein33, Ad21: Zimmermann)
Maibaum, Johann, Stellenbesitzer (Ad21)
Mandel, Max, Bäckerei und Warenhandlung (Ein33, Ad21:  Bäckermeister)
Marschallek, Fritz, Fahrradhandlung (Ein33)
Marschallek, Robert, Zimmermann (Ein33)
Matyschok, Franz, Arbeiter (Ein33)
Matzke, C., Stellmacher, Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Matzke, Mühlenbesitzer, Jagdschein 22.08.1879 (OeK 19.09.1879)
Matzke, Marie, Auszüglerin (Ein33)
Matzke, Martin, Guts- und Mühlenbesitzer (Ein33)
Matzke, Max, Betriebsleiter (Ad21)
Matzke, Dr. Max, Dampfziegelei Spiegelmühle (Ein33)
Matzke, Reinhold, Mühlenbesitzer und Ziegeleibesitzer (Ad21); Jagdschein (OeK 26.08.1881); Mühlenbesitzer, Jagdschein,  (OeK S. 154, 1886)
Matzke, Reinhold, Landwirt, Jagdschein 13.05.1881 (OeK 26.08.1881); Jagdschein,  (OeK S. 154, 1886)
May siehe auch Mai
May, Auguste, oo Robert Kawelke, 1925 in Gross Graben (Korr Ba)
Menzel, Ernst, Freistellenbesitzer (Ad21)
Menzel, Karl, Arbeiter (Ein33)
Meßner, Wanda, Landwirtin (Ein33)
Minschke, Hermann, Ackerkutscher (Ein33)

Motog, Gemeindevorsteher, Kommission für Klassensteuer-Reklamationen pro 1886/87 (OeK 29.01.1886); (OeK Nr. 10  , 04.03.1887); Wahlvorsteher-Stellvertreter für Gross-Graben  und Grüneiche Gemeinde und Gut (OeK S. 11, 1887)

Motog, Adolf, Landwirt und Gemeindevorsteher (Ein33, Ad21)
Motog, Hermann , Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Motog, Karl Gustav, Freistellersohn,  Musterung 12.06.1878, Laufender Jahrgang  (OeK 1878 S. 83)
Motog, Martha Luise Mathilde * 26.02.1854 Gr. Graben oo 1875 Gr. Graben Robert Mai  (IGI Batch 8117420 /8209620)
Motog, Rudolf, Landwirt (Ein33, Ad21: Freisteller)
Mottok, Marie, Witwe (Ein33)
Mühle, Hilde geborene Klinnert, * 22.04.1926 (OH 4/2004)

Nabzdyk, Josef, Freistellenbesitzer (Ad21)
Niering, Joseph, Postassistent, Jagdschein 1.7.1879 (OeK 19.09.1879)
Nitschke, Anna, Arbeiterin (Ein33)
Nöldner, Gustav, Maurer (Ein33)
Nowomiejki, Eugen, Förster auf dem Gut (Ad21)
Olesniewicz, Stefan, Arbeiter (Ein33)
Packan, Familie lange in Großgraben ansässig (UMB, 120) (IGI nicht eingetragen)
Packan, Martha, Auszüglerin (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzerin)
Packan, Oswald, Bauergutsbesitzer (Ein33)
Pelz, Auguste, Witwe (Ein33)
Pelz, Paul, Arbeiter (Ein33)
Penderak, Paul, Betonpolier (Ein33)
Petrak, Meta verehel. Kaufmann (Ein33)
Pfeiffer, Berta, Auszüglerin (Ein33)
Pfeiffer, Karl, Freistellenbesitzer (Ad21)
Pfeiffer, Paul, Landwirt (Ein33)
Pfitzner, August, Gastwirt und Landwirt (Ein33)
Pietrek, Gottlieb, Arbeiter (Ein33)
Pietusch, Adolf, Ziegeleidirektor (Ad21)
Piontkowski, Wilhelm, Werkführer (Ein33, Ad21: Pionkowski, Bahnschlosser)
Piprz, Anna, Schneiderin (Ad21)
Piprz, Martha, Schneiderin (Ein33)
Präger, Pauline, Landwirtin (Ein33)
Preller, Adolf, Landwirt (Ein33, Ad21 Gutsbesitzer)
Przybilla, Wilhelm, Postschaffner (Ein33)
Puppich, Paul, Eisenbahnschaffner (Ein33)
Pusch, Hermann, Arbeiter (Ein33)
Quarg, Familie lange in Großgraben ansässig (UMB, 120)
Quarg, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Rademacher, Anna Rosina * 1789 Gross-Graben , Verwandter: Adolf Reich (IGI Film 183515/Batch F518079) oo um 1819 Gottfried Reich (IGI Film 184207 / IGI Batch F518079)
Rademacher, Anna Rosina * 07.03.1814 Gross-Graben, Verwandter: Adolf Reich ! (IGI Film 183515)
Rädiger, Paul, Tischler (Ein33)
Rambeck, Marie, Witwe (Ein33)
Raschek, Wilhelm, Ackerkutscher (Ein33)
Ratsch, Organist in Groß-Graben 1841 (Ve41 196)
Raue, Adolf, Förster a.D. (Ein33)
Rauer, Gasthaus, um 1940  (UMB, 120)
Rauer, Josef, Gastwirt (Ein33, Ad21)
Reich, Anna, Landwirtin (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzerin)
Reich, Karl Julius, Schuhmacher; Musterung,  12.06.1878, vorgemerkt (OeK S. 82 1878)
Reichelt, Emil, Rentier (Ein33, Ad21: Bahnhofswirt)
Reichhenke, Paul, Maurer (Ad21)
Reichhenke, Wilhelm Bäckermeister (Ein33)
Reitzig, Adam, Auszügler (Ein33, Ad21)
Retter, Oberamtmann, Jagdschein 18.08.1879 (OeK 19.09.1879), Jagdschein 31.08.1881 (OeK 02.12.1881); Kommission zur Einrichtung einer Kreissparkasse (OeK Nr. 10, 04.03.1887); Wahlvorsteher für Gross-Graben  und Grüneiche Gemeinde und Gut (OeK S. 11, 1887)
Riedel, Gottfried, Rentner (Ein33, Ad21: Tischler)
Riedel, Ottilie, Hebamme, 30 Mark Gehalt, (OeK 26.03.1886)
Riedinger, Willi, Wachtmeister (Ad21)
Rogozik, Marta, Witwe (Ein33)
Rospink, Anna, Rentnerin (Ein33)
Rubi, Rosina, Witwe (Ein33)
Rudeck, Robert, Ackerkutscher (Ein33)
Rudel, Familie lange in Großgraben ansässig (UMB, 120)
Rudel, Karl, Freistellenbesitzer (Ad21)
Rudel, Paul, Landwirt (Ein33)
Rudolph, Pastor, Entschädigung für entgangene Stolgebühren pro 1.10.1875/76  (OeK 1877 S. 135)
Rüger, Emil, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)

Säger, Emilie Henriette, + 17.10.1847 an Luftröhrenschwindsucht, 17 Jahre 5 Mt. Nachgelassene jüngste Tochter des verstorbenen Revierförsters Säger zu Grossgraben.
Samietz, Emma, Häuslerin (Ein33)
Schafs, Adolf, Landwirt (Ein33)
Schafs, August, Auszügler (Ein33)
Schafs, Samuel, Arbeiter (Ein33)
Schaks, August, Bauergutsbesitzer (Ad21)
Scheer, Johann, Bauer, Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Schiewek, Hedwig, Rentnerin (Ein33)
Schiffer, Paul, Häusler (Ein33)
Schiffer, Paul, Hilfsbahnwärter oo Pauline Kudel, 1925 Gross Graben (Korr Ba)
Schikor, Anna, Landwirtin (Ein33)
Schickor, Auguste, die Magd A.S. aus Gross-Graben gebürtig aus dem Dienst des Bauergutsbesitzers Wilhelm Koch zu Bogschütz entfernt. Nr. 170, (OeK Nr. 21 11.5.1877; 1. Beilage)
Schikor, Fritz, Häusler (Ein33, Ad21)
Schikor, Gustav , Häusler (Ein33, Ad21)
Schikor, Gustav oo Anna Stock 1925 in Gross Graben (Korr Ba)
Schikor, Karl, Häusler und Zimmermann (Ein33 und 1925: Korr Ba)
Schickor, Karl, Stellenbesitzer (Ad21)
Schikor, Martha, Häuslerin (Ad21)
Schickor, Reinhold, Freistellenbesitzer (Ad21)
Schipke, Ottilie, Auszüglerin (Ein33)
Schirm, Karl, Bauerguts-Verkauf, Bauerngut Nr. 23 in Gross-Graben, neu massiv gebautes Wirtschaftsgebäude. 120 Morgen Acker und Wiesen, 20 Morgen Wald, freier Verkauf (Lok 6.2.1862 Seite 4)
Schirm, Karl Gottlieb, Bauersohn, Aushebung 04.07.1881, Rückstellungen wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 24.06.1881)
Schmalz, Hermann, Schrankenwärter (Ein33)
Schmelzer, Walter, Sattler (Ein33)
Schmidt, Adolf, Arbeiter (Ein33)
Schmidt, Fritz, Hauptlehrer (Ad21)
Schmidt, Karl, Totengräber (Ad21)
Schmidt, Karoline, Handarbeitslehrerin (Ein33)
Schmidt, Richard, Landwirt (Ein33)
Schmidt, Wilhelm, Schneidermeister (Ad21)
Schmiedek, Ernst Friedrich * 02.02.1880. Sohn des Inwohner Heinrich Schmiedek, zuletzt in Gemeinde Gross-Graben. Zwangsimpfung. Unbekannter Aufenthalt. (OeK 18.11.1881)
Schneider, Hermann, Landwirt (Ein33)
Schneider, Karl, Schuhmacher (Ad21)
Schneider, Wilhelm, Freistellenbesitzer (Ad21)
Schneider, Wilhelm, Häusler (Ein33)
Scholz, Freigutsbesitzer, Verkauf Zugochsen  (Lok 4.3.1862 S. 4)
Scholz, Bauersohn, Jagdschein (OeK 26.08.1881)
Scholz, Adolf, Bäckermeister (Ad21, Ein33 und 1925: Korr Ba)
Scholz, Adolf , Landwirt (Ein33)
Scholz, Alfred, Viehhändler (Ein33)
Scholz, Anton, Bahnmeister (Ad21)
Scholz, Gottfried aus Gross-Graben, Hilfsbedürftiger Veteran (OeK Nr. 12  9.3.1877)
Scholz, Gustav, Landwirt (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Scholz, Hermann, Arbeiter (Ein33)
Scholz, Karoline, Rentnerin (Ein33)
Scholz, Pauline, Ortsarme (Ein33)
Scholz, Robert, Reisbahnassistent (Ein33)
Schröer, evang. Lehrer, Erste Anstellung 01.10.1861. Alterszulage 90 (OeK 1877 S. 35)
Schröer, Heinrich, Organist, zu Gross-Graben, als 2. Standesbeamten-Stellvertreter für den Bezirk Gross Graben (OeK 2.3.1877)


Schubert, Pastor in Gross Graben 1866 (Ha66 S. 145)
Schultze, Marie, Witwe (Ein33)
Schultze, Max, Landwirt (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Schulz, Gustav, Hofverwalter (Ein33)
Schwarz, Schiedsmann 1876 (OeK 02.11.1877)
Schwarz, Anna, Gemeindeschwester (Ein33)
Schwarz, Fritz, Schmiedemeister (Ein33)
Schwarz, Hermann, Rentier (Ein33, Ad21: Schmiedemeister)
Schwarz, Johann, Ackerkutscher (Ein33)
Schwarz, Karl Johann, Knecht, * 1865, Ueberzählig Liste E (OeK S. 88, 1886)
Schwarz, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)
Seick, Berthold, Oberbahnassistent (Ad21)
Seifert, Reinhold, Hausbesitzer, Angehöriger des Kreistages (Ad21)
Senk, August, Häusler (Ein33)
Siska, Johanna, Häuslerin (Ein33)
Skuttke, Hugo, Schuhmacher (Ad21)
Sommer, Oskar, Eisenbahnassistent (Ein33)
Sommerkorn, Familie lange in Großgraben ansässig (UMB, 120)
Sommerkorn, Carl Robert, Arbeiter in Gross Graben, 'wegen vorübergehender Untauglichkeit'  (OeK S. 100, 1887)
Sommerkorn, Gustav, Landwirt (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Sommerkorn, Karl, Kohlenhandlung und Landwirt (Ein33)
Sommerkorn, Karl, Gutsbesitzer (Ad21)
Sommerkorn, Maria, * ca. 1717 Gross-Graben. Verwandte: Adolf Reich (IGI Film 183515 S. 148 ReN 5402)
Sommerkorn, Maria, oo ca. 1749 Gross Graben oo Heinrich Reich (IGI Batch F519993)
Sommerkorn, Paul, Freistellenbesitzer (Ein33)
Sommerkorn, Paul, Ziegeleikutscher (Ein33)
Sommerkorn, Pauline, Gutsbesitzerin (Ein33)
Sommerkorn, Willi, Geschäftsführer der Spar- und Darlehnskasse (Ein33)
Sopart, Hedwig, Rentnerin (Ein33)
Sopart, Johann, Stellmacher (Ein33, Ad21)
Sopart, Paul, Maurer (Ein33, Ad21)
Spieler, Friedrich, Arbeiter (Ein33)
Stange, Bruno, Arbeiter (Ein33)
Stange, Ernst, Landwirt (Ein33, Ad21: Freistellenbesitzer)
Stange, Fritz, Posthelfer (Ein33)
Stange, Karl, Landwirt (Ein33)
Stange, Kurt, Maurer (Ein33)
Stassek, Wilhelm, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)

Stelzner, Familie lange in Großgraben ansässig (UMB, 120)
Stelzner, Gemeindevorsteher aus Gross-Graben Klassensteuer, Reklamationen  (OeK 09.03.1877)
Stelzner, Bauergutsbesitzer, Jagdschein 25.08.1879 (OeK 19.09.1879)
Stelzner, Gottfried, Bauer, Wahlmann  (Lok 3.5.1862 S. 7)
Stelzner, Hermann Gottlieb, Bauersohn, Laufender Jahrgang
, Aushebung zum Militär (OeK 1877 S. 106)
Stelzner, Reinhold, Landwirt (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)

Stephan, Artur, Rittergutsbesitzer, Amtsrat (Ein33, Ad21: Pächer Rittergut, Oberamtmann)
Stern, Fritz, Pensionär (Ein33)
Stock, Anna oo Schikor, Gustav 1925 in Gross Graben (Korr Ba)
Stolp, Eugen, Lehrer (Ad21)
Stolz, Ottilie, Witwe (Ein33)
Strauß, Pastor aus Grossgraben oo Oels 30.1.1838 Carol. Hübner (KSP 214)
Strauß, K a r l Friedrich Benjamin * Schweidnitz, 12.12.1805, Hauslehrer, dann Pastor in Gr. Graben, später Pfarrer in Bernstadt,  + Bernstadt 17.11.1891, Sohn des Karl Gottlob Strauß und der Johanne Eleonore Wüntsch.  oo 30.1.1838 Caroline Hübner (Fam Strauß 3)
Strauß, Pastor in Groß-Graben 1841 (Ve41 196)
Strauß, Hermann, Zimmermann, Gross Graben 1925 (Korr Ba und Ein33: Stellenbesitzer und Zimmermann)
Strauß, Hermann, Hausbesitzer (Ad21)
Strelzig, Katharina, Arbeiterin (Ein33)
Strynar, Richard, Maurer (Ein33)
Taube, Gustav Robert, Freistellersohn, Ersatz-Reserve I. Klasse, Liste D, geringe körperliche Fehler (OeK S. 89 1886)
Thoma, Franz, Maurer und Landwirt (Ein33)
Thorenz, Eduard, Windmühlenbesitzer (Ein33)
Thorenz, Oskar, Landwirt (Ein33)
Tikwe, Ida, Witwe (Ein33)
Titze, Fritz, Weichensteller (Ein33)
Titze, Gottlieb, Landwirt (Ein33)
Titze, Gottlieb, Bahnwärter oo Pauline Kusche, Gross Graben 1925 (Korr Ba., Ad21)
Troske, Barbara, * 29.11.1869. Tochter der Arbeiterin Marie Troske, zuletzt in Gross-Graben.  Zwangsimpfung. Unbekannter Aufenthalt. (OeK 18.11.1881)
Tschorschnig, Ernst, Freistellenbesitzer (Ad21)
Turski, Fritz, Landwirt (Ein33)
Uhr, Paul, Maschinenmeister (Ad21)
Vetter, Ernst, Arbeiter (Ein33)
Vetter, Georg, Maurer (Ein33)
Vetter, Gustav, Rentner (Ein33)
Vetter, Paul, Arbeiter (Ein33)

Wagner, Pauline, Hebamme (Ein33)
Wanke, Adolf, Fleischer und Landwirt (Ein33, Ad21: Fleischermeister)
Warthold, Helene, Rentnerin (Ein33)
Weigelt, Ernst, Landwirt (Ein33)
Weigelt, Karl Gottlieb, + 30.05.1848 Juliusburg. Masern, 2 Jahre 20 Mt.  Einziges Söhnchen der ledigen weil. Joh. Weigelt, gewesene Magd zu Gross Graben (KA Nr. 23)
Welk, August, Freisteller (Ein33)
Wende,  I. Heinrich, Landwirt (Ein33)
Wende,  II., Heinrich, Reichsbahn-Hilfszugschaffner (Ein33)
Wichote, Paul, Hilfsschaffner (Ein33)
Winkler, August, Freisteller (Ad21)
Winkler, Auguste, Arbeiterin (Ein33)
Winkler, Pauline, * 24.06.1869, Tochter des Inwohners Wilhelm Winkler, Zwangsimpfung (OeK 18.11.1881)
Winkler, Rosina, Rentnerin (Ein33)
Winkler, Wilhelm, Totengräber und Nachtwächter (Ein33)
Wischeropp, Edgar, Lehrer und Kantor (Ein33)
Wolf, Oskar, Friseur (Ein33)
Wolff, Robert, Arbeiter (Ein33)
Wrubel, Johann, Arbeiter (Ein33)
Zedler, Gustav, Tischler (Ein33)
Zenan, Ernst, Freisteller (Ad21)
Ziegler, Carl, Pferdeknecht in Gross Graben, 'wegen vorübergehender Untauglichkeit'  (OeK S. 100, 1887)
Zwanja, Johann Heinrich, Arbeiter in Gross Graben, 'wegen vorübergehender Untauglichkeit'  (OeK S. 100, 1887)

Gross Graben Rittergut

Groß Graben , Rittergut

1867:  164 Einwohner
1871:  9 Wohngebäude,  29 Haushaltungen,  164  (46)  Einwohner,  37 Analphabeten
1876: 41 Pferde, 90 Stück Rindvieh (OeK S. 135 / 03.08.1877)
1877: Communalsteuer 879.58 Mark (OeK 10.08.1877)
1898: Rittergut mit Vorwerk Eichwald und Sandvorwerk, 304,42 ha Acker, 74,99 Wiesen, 3,14 Hutung, 1243,43 ha Wald, 32,94 Oedland, 0,95 Wasser, Total 1659,87 ha , Brennerei   (Ha98 130)

1905: 1660,9 ha., 10 Wohngebäude, 31 Haushaltungen, 113 Einwohner, 55 evang., 58 kat. , 8 poln.

1926: Rittergut mit Vorwerk Eichwald.  P.T. E. A. St. eK. Groß Graben.  F36 kK. Festenberg /Kr. Gr. Wartenberg), Ag Oels Fläche 173.8 ha.: 360 Acker, 76 Wiesen, 1246 Holz, 56 Park, Wege, Hof. Steuer: 8768 Mark.

Brennerei mit eig. elektrischer Anlage.

Ostfriesen, Edelschweine,

Starker Hackfruchtbau mit Gründüngung (GA26 195)
Post Sibyllenort (Adr75 20 B)

Wohnplätze 1871:
     Rittergut Grossgraben 6 Wohnhäuser, 146 Einwohner
     Sandvorwerk, Vorwerk, 1 Wohnhaus, 5 Einwohner
     Eichwald, Vorwerk, 2 Wohnhäuser, 13 Einwohner
Wohnplätze 1905:
     Eichvorwerk, 3 Wohnhäuser, 20 Einwohner1939: ca. 500 ha (UMB 120) Spiritusbrennerei, Kartoffelflockenfabrik, Grünfutterdörranlage 
1 Dampfpflug


Einwohner:

1841: Yocht (Ve41 284)
1866: Herzog von Braunschweig
1875: Gutspächter Retter (Großgraben: Festenberg)
1898: Herrschaft Oels-Sibyllenort; Se. Maj. der König von Sachsen. Administrator: Robert Kayser (Ha98 130)
1921: Se. Majestät der vormalige König August von Sachsen. Pächter: Artur Stephan, Oberamtmann (Ad21)
1926: ehem. König / Pächter der Landwirtschaft: Arthur Stephan, Oberamtmann, 1 Inspektor , 1 Assistent (GA26 195)


 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Wettin 1Nr. 1125

1841: Yocht (Ve41 284)
1866: Herzog von Braunschweig
1875: Gutspächter Retter (Großgraben: Festenberg)
1898: Herrschaft Oels-Sibyllenort; Se. Maj. der König von Sachsen. Administrator: Robert Kayser (Ha98 130)
1921: Se. Majestät der vormalige König August von Sachsen. Pächter: Artur Stephan, Oberamtmann (Ad21)
1926: ehem. König / Pächter der Landwirtschaft: Arthur Stephan, Oberamtmann, 1 Inspektor , 1 Assistent (GA26 195)

Letzter Besitzer: Familie Stephan
Stephan, Artur, Rittergutsbesitzer, Amtsrat (Ein33)
Waldgebiete: Markgraf von Meißen

von 1878  bis 1883 lebten auf dem Vorwerk Eichwald:

Carl Horn (*28.3.1853 in Klein Gahle), Häusler / Viehwärter, und seine Frau Anna geb. Bartnik (17.7.1852 in Klein Gahle)
mit Kindern
August Horn (* 19.9.1874 in Klein Gahle)
Carl Michael Horn (* *16.8.1878 Klein Gahle; + 30.05.1883 Vorwerk Eichwald)
Maria Martha Horn (*17.8.1883 Vorwerk Eichwald)


(Behrens.Elbe   AT  t-online.de)


Gross Weigelsdorf

Gross Weigelsdorf

1867: 701 Einwohner
1871: 104 Wohngebäude, 146 Haushaltungen,  676 (347) Einwohner, 48 Analphabeten

1877: Communalsteuer 1873.03 Mark. (OeK 10.08.1877)
1905: Fläche:  636,3 ha. , 91 Wohnhäuser, 145 Haushaltungen, 627  Einwohner: 562  ev., 52 kat. /3 poln. 
1925: 735 Einwohner
1939:  Haushaltungen / 842 Einwohner / 1025 ha. 
1988: Gemeinde, 775 Einwohner  Kielczow

Um 1940 drei Gasthöfe: Gerichtskretscham (alter Gasthof), Schwarzer Adler, Gasthaus Ansorge (UMB 122)

1881: Gemeinde Gross Weigelsdorf  zahlt an Strassenbau 1400  Mark (OeK S. 35/36 / 1881)

 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Gross20Weigelsdorf202008


Kirche von Gr. Weigelsdorf am 4.6.2008
erhalten von Reinhard Lode (* 1934)

1905:
Kirche evangelisch: Groß Weigelsdorf / katholisch: Kunersdorf
Standesamtsbezirk:  Groß Weigelsdorf / Amtsbezirk: Groß Weigelsdorf

Gr. Weigelsdorf Einwohner

Gross Weigelsdorf

Dr Thut
Quellen: Klick auf Bild

siehe auch Weigelsdorf

Ache, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)
Ameis, Ernst * 29.06.1840 Maria Höfchen, + 18.12.1899 Gr. Weigelsdorf oo 21.07.1867 Gr. Weigelsdorf Bertha Großmann * 29.10.1842 Bingerau, + 07.07.1919 Gr. Weigelsdorf ([gkorting AT gmx.de])
Ameis, Gustav, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Ameis, Gustav Adolf, * 18.09.1893 Gr. Weigelsdorf, + 24.02.1940 Breslau oo 14.06.1914 Gr. Weigelsdorf oo Martha Anna Beck * 6.9.1892 in Schleibitz + 1972 Düsseldorf ([gkorting AT gmx.de])
Ameis, Martha Mina, * 6.2.1923 Gr.- Weigelsdorf  ([gkorting AT gmx.de])
Ansorge, Kurt, Gasthofbesitzer (Ein33, Ad21)
Arlt, Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Artl, Pauline, Rentiere (Ad21)
Aßmann, Julius, Ackerkutscher (Ein33)
Aßmann, Paul, Kutscher (Ein33)
Augspurg, evang. Lehrer, Lehrer seit 01.10.1849, Alterszulage 180 (OeK 1877 S. 35)
Bäsler, Unter Gr. Weigelsdorf aufgeführt. Lehrer 1841 in Dörndorf  (Ve41 197)
Baselt, Martha, Arbeiterin (Ein33)
Baum, Johann Karl Wilhelm, * 16.5.1867 Reichwald/Kreis Wohlau Pfarramt Dyhernfürt, Bauerngutsbesitzer in Gross Weigelsdorf.  Der Hof war laut Photografie recht groß , Erd- Mittel- und Dachgeschoß in Hufeisenform
oo I. 
Kinder: (bisher unbekannt)
oo II. Elisabeth Rogoll verwitw. Krause 
Aus der 2. Ehe: Meta, Reinhold * 13.03.1915, Erwin * 1917
Aus ihrer 1. Ehe: Max Krause, Grete Krause oo Reinhold Butter und Fritz Krause
Sein Vater:
Johann Karl Gottlieb Baum * 21.08.1825 Reichwald/Wohlau, Schiffer ~ Pfarramt Riemberg
Daten und Fotos Baum erhalten von: Pediesch  AT  aol.com  Petra Diesch  24.10.2003

 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels baum1    Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels baum3

Im Vordergrund mein Urgroßvater Wilhelm Baum mit seinem jüngsten Sohn Rheinhold an der Hand, Auf dem Pferd Fritz Krause, im Hintergrund Elisabeth Baum gb. Rogoll mit Grete Krause und Meta Baum an der Hand und mit meinem Opa Erwin in Hoffnung.
Das Pferd wird von jemandem gehalten den ich aber nicht identifizieren konnte.
Die Aufnahme stammt wahrscheinlich aus dem Jahr 1916-1917 weil mein Opa 1917 geboren wurde.
 Familienbild ca. 1930

von links nach rechts Erwin Baum, Rheinhold Baum, Max Krause, Grete Butter geb. Krause
daneben Rheinhold Butter ihr Ehemann daneben vermutlich der Freund oder Mann von Meta Baum.
Im Vordergrund Elisabeth Baum geb. Rogoll, Günther Butter, Wilhelm Baum , Meta Baum
und Fritz Krause.

Baum, Wilhelm, Gutsbesitzer (Ein33, Ad21)Baumgart, Pauline (Ein33)
Beck, Emil, Schneidermeister (Ad21)
Beck, Ernst Johann * 19.11.1856 Kl. Peterwitz + 17.01.1933 Gr. Weigelsdorf oo Auguste Krause * 11.12.1854 Pühlau, + 15.05.1924 Gr. Weigelsdorf
([gkorting AT gmx.de])
Becker, Reinhold, Stellenbesitzer (Ad21)
Becker, Rosina,
Hebamme, Ausserordentlicher Beitrag 30 Mark (OeK S. 194, 1881)
Bittermann, Gottlieb,  Hilfsbedürftiger Veteran, (OeK 9.3.1877)

Bloch, Paul, Landwirt und Siedler (Ein33)
Blümel, Heinrich, Schaffer und Siedler (Ein33)
Böhm, Marie, Stellenbesitzering (Ad21)
Böhm, Richard, Landwirt (Ein33)
Börner, Heinrich,  Pfarrer im Rheinland, (* ?) Großweigelsdorf 1.12.1911 
Börner, Johannes, Pfarrer (Ad21)
Brandt, Fritz, Gutsbesitzer (Ein33, Ad21: und Gemeindevorsteher)
Brodowy, Johann, Rentner (Ein33)
Brodowy, Johann, Maschinist (Ein33)
Brüch, Karoline, Stellenbesitzerin (Ad21)
Brückner, Kurt, Lohngärtner (Ein33)
Bunke, August, Rentner (Ein33)
Bunke, Hermann, Stellenbesitzer (Ad21)
Büntig, Emma, Gutsbesitzerin (Ad21)

Büntig, Fritz, Landwirt (Ein33)
Butter, Lydia, Stellenbesitzerin (Ad21)
Butter, Reinhold, Arbeiter (Ein33)
Czernik, Gottlieb, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer und Fleischer)
CZIRNIK  siehe 'Gesucht wird'

Dammer, Unter Gr. Weigelsdorf aufgeführt. Lehrer 1841 in Mirkau (Ve41 197)
David, Ernst, Lohngärtner (Ein33)
Dittmann, Paul, Lehrer (Ein33, Ad21: 2. Lehrer)
Dockter, Dorothea, Hausbesitzerin (Ad21)
Dockter, Paul, Steinsetzer (Ad21)

Dombek, Wilhelm, Gärtner und Siedler (Ein33)
Döbker, Heinrich, Landwirt und Siedler (Ein33)
Dziallas, Paul, Bäckermeister (Ad21)
Engel, Wilhelm, Schachtmeister (Ein33)

Fabian, Robert, * 30.09.1868. Sohn des Böttcher Heinrich Fabian. Zwangsimpfung. (OeK 18.11.1881)
Fach, Heinrich, Hausbesitzer und Maurer (Ein33, Ad21)
Fellgiebel, Hermann, Stellmacher (Ein33)
Fleischer, Karl, Landwirt (Ein33)
Fränzel, Carl aus Birnbäumel, Kreis Militsch, bis 1. Januar (1881) zu Gr.-Weigelsdorf in Diensten, ist wegen Diebstahls festzunehmen. Oels, 20.Januar 1881 (OeK S. 20, Februar 1881)
Freier, Fritz, Arbeiter (Ein33)

Gafert, Karl Gottl., Knecht. Musterung 13.06.1878, Reserve wegen vorübergehender Untauglichkeit  (OeK 1878 S. 83)
Gahse, Gustav, Landwirt (Ein33)
Gallasch, Reinhold, Fleischermeister (Ein33)
Gallasch, Robert, Fleischergeselle (Ein33)
Gallasch, Robert, Landwirt und Milchpächter (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer und Milchpächter)
Geilke, Anna, Schneiderin (Ein33, Ad21)
Geppert, Richard, Arbeiter (Ein33)
Gernoth, Gustav, Herbert und Paul, Arbeiter (Ein33)
Gerny, Gottlieb, Stellenbesitzer und Fleischer (Ad21)
Giersch, Wilhelm, Landwirt und Siedler (Ein33)
Gilke, Emilie, Milchpächterin (Ein33)
Gilke, Fritz, Kaufmann (Ein33)
Gilke, Karl, Milchpächter (Ad21)
Göldner, Gustav, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Göldner, Richard, Schmied (Ein33)
Gohla, Karl August, Knecht,  Vorzumerkende, Aushebung zum Milität (OeK 1.6.1877)
Gottschling, Paul, Kutscher (Ein33)
Gottwald, Walter (Ein33)
Goy, Hermann, Gasthofbesitzer (Ad21)
Günther, Rosina, Rentnerin (Ein33)

Guhr
Auszug aus dem Trauregister der ev. Pfarrkirche in Gross Weigelsdorf
Jahrgang 1857  Seite 378
Bräutigam: Wilhelm Guhr, evangelisch Knecht in Mirkau 25 Jahre wohnhaft Guthwohne
Braut: Dorothea Schubert, evangelisch Magd zu Mirkau 26 Jahre wohnhaft Guthwohne
Trautag 11 Oktober 1857 Eltern des Bräutigams: Karl Guhr Einwohner zu Guthwohne und Elisabeth Guhr geborene Renner
Eltern der Braut: Christian Schubert Knecht in Klein Weigelsdorf und Anna Rosina Schubert geborene Schwemmel, verstorben.
(Daten von K. Risse erhalten 16.01.08)


Gumprecht, Justizcommiss. aus Oels, oo Gr. Weigelsdorf,  29.04.1799, Schmidt, Amalie Albertine  aus Berlin (KSP)

Haberland, Auguste, Auszüglerin (Ein33)
Haberland, Friedrich, Stellenbesitzer (Ad21)
Hanke, in Breslau, oo Gr. Weigelsdorf (Kreis?) 16.5.1844, Kraft, Bertha  (KSP)
Hein, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Hausbesitzer)
Heintze, Pauline, verw. Stellenbesitzer (Ad21)
Helmich, August, Schachtmeister (Ein33)
Herrmann, Adolf, Brennereiverwalter auf dem Gut (Ad21)
Hertwig, Hermann, Gemeindeschreiber und Fleischbeschauer (Ad21); Vereidigt: Der Gemeindeschreiber  Hermann Hertwig zu Gross-Weigelsdorf als Standesbeamten- Stellvertreter für den Standesamtsbezirk Gr.-Weigelsdorf Nr. 374, Oels, 21.12.1886 (OeK, Dezember 1886)
Hilse, Wilhelm, Auszügler (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Hönisch, Karl, Stellmacher (Ad21)
Hoffmann, Fritz, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Hoffmann, Karl, Gärtner und Siedler (Ein33)
Hoppe, Georg, Lehrer in Ruhe (Ad21)
Horn, Otto, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Hoya, Paul, Ackerkutscher (Ein33)
Hübscher, Karl, Arbeiter (Ein33)

Jäckel, siehe auch Hundsfeld (DG 112)
Jäschke, Auguste, Stellenbesitzerin (Ad21)

Jerchel, Erdmann, Ackerkutscher (Ein33)
Jex, Ernst, Lohngärtner (Ein33)
John, Volontär, Jagdschein 23.08. (OeK 26.08.1881)

Kache, Gustav, Landwirt und Siedler (Ein33)
Kafka, Emilie, verw. Zollpächter (Ad21)
Kaiser, Emilie, Gasthausbesitzerin (Ad21)

Kawka, Alfons, Landwirt (Ein33, Ad21: Gärtner)
Kelch, Erwin, Gutsbesitzer (Ein33)

Kempe, Johann Gottlieb, Wirtschafts..... zu Gr. Weigelsdorf früher zu Clarencransl in Diensten. 2ter Sohn des daselbst verstorbenen Freihäuslers Carl Kempe, mit der Susanne Tümmler geb. Begander zu Gross-Weigelsdorf, hinterlassene Witwe des daselbst verstorbenen ...Samuel Tümmler. Getraut in Gr. Weigelsdorf 13.01.1856 2. Aufgebot (GN)

Kempe, Gustav, Arbeiter (Ein33)
Kempe, Paul, Schmied (Ein33)
Kintscher, Maria, Landwirt und Siedler (Ein33)
Kirchner, Ida, Landwirt und Siedler (Ein33)
Kirtzig, Josef, Gasthofspächter (Ein33)
Kische, Konrad, Landwirt (Ein33)
Kitsche, Karl, Stellenbesitzer (Ad21)
Kluge, Unter Gr. Weigelsdorf aufgeführt. Lehrer 1841 in Wildschütz (Ve41 197)
Knappe, Adolf, Schmiedemeister (Ad21)
Knappe, Karl August Hermann, Schmied
, Aushebung zum Militär (OeK 1.6.1877)
Koch, Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Kocker, August, Stellenbesitzer (Ad21)
König, August, Nachtwächter (Ein33)
Kramer, Ernst Gottlieb, Knecht, in Gross-Weigelsdorf, Gut: Ersatz-Reserve-Schein I. Klasse. Versetzung in II. Klasse (OeK S. 123, 1881)
Krause, C., Beamter, Wahlmann (Lok 3.5.1862 S.8)
Krause, Fritz, Bäckergeselle (Ein33)
Krause, Richard, Fahrradhandlung (Ein33)
Kretschmer, Paul, Bäckermeister (Ein33, Ad21)
Kretschmer, Paul, Postschaffner und Briefträger (Ad21)
Kreuchler, Hermann, Landwirt (Ein33)
Kricke, Max, Schuhmacher (Ein33)
Kroker, Anna, Witwe (Ein33)
Kroker, August, Stellenbesitzer (Ad21)
Kroker, Paul, Stellmachermeister (Ein33, Ad21)
Kubicke, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Kubicke, Wilhelm, Stellenbesitzer (Ad21)
Kühn, Wilhelm, Auszügler (Ein33, Ad21: Hausbesitzer)
Kuhnert, Erich, Kohlenhändler (Ein33)
Kunze, Hermann, Schmiedemeister (Ad21)
Kunze, Josef, Hausbesitzer und Maurer (Ad21)

Kunze, Karl, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Kunze, Wilhelm, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Kupetz, Joseph, Knecht,  Vorzumerkende, Aushebung zum Milität (OeK 1.6.1877)
Kurzer, Karl, Landwirt (Ein33)
Kusche, Karl Gottlieb, Knecht, Musterung,  12.06.1878, vorgemerkt (OeK S. 82 1878)
Kusche, Robert, Landwirt (Ein33)
Kusche, Oskar, Landwirt und Siedler (Ein33)
Kynast, Emma, Rentnerin (Ein33)
Kynast, Maria, Schneiderin (Ad21)

Langner, Erich, Bäckerei und Kolonialwaren (Ein33)
Langner, Otto, Gutsbesitzer (Ad21)
Langner, Reinhold, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Laske, Karl, Stellenbesitzer (Ad21)
Lattwin, Rudolf, Barbier (Ein33)
Lehnig, Gustav, Gutsbesitzer (Ein33, Ad21)
Lehnig, Julius, Rentier (Ein33)
Lepach, Johann August Heinrich, Knecht, Ersatz-Reserve I. Klasse Liste D, körperliche Fehler (OeK S. 90, 1886)
Linke, Elisabeth, Schneiderin (Ad21)
Lobe, Robert (Ein33)
Lober, Alfred, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Lober, Karoline, Witwe (Ein33)
Lode, Erich, Georg Landwirt  (Ein33)
Lode, Minna, verw. Gutsbesitzer (Ein33, Ad21)
Lode, Reinhold, Auszügler (Ein33, Ad21: Freigutsbesitzer)
Lode, Richard, Landwirt (Ein 33)
Schaepe, Magda, Dorfstrasse 19, * 27.04.1927 (OH 4/2004)

Marks, Paul I. und Paul II. Landwirte (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Matthai , ausübender Arzt zu Oels, oo Gr. Weigelsdorf  27.07.1817  Müller (KSP)
May, Albert, Landwirt und Siedler (Ein33)
Meissner, Unter Gr. Weigelsdorf aufgeführt. Lehrer 1841 in Kleine Weigelsdorf  (Ve41 197)
Michalke, Wilhelm, Lohngärtner (Ein33)
Mischke, Kurt, Oberlandjäger (Ein33)
Mittmann, Anna, Stellenbesitzerin (Ad21)
Mittmann, August, Stellenbesitzer (Ad21)

Mittmann, Hermann, (Ein33)
Mohr, Rudolf, Landwirt (Ein33)
Müller, Julius, Strassenmeister a.D. (Ein33, Ad21: Wegemeister )

Neumann, Assistent auf dem Gut (Ad21)
Neumann, Emil, Rentner (Ein33)
Neumann, Julius, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Neumann, Paul, Schuhmacher (Ein33, Ad21)
Normann, Friedrich, Landwirt und Siedler (Ein33)
Nowack, Georg, Inspektor auf dem Gut (Ad21)
Nowack, Ignatz, Barbier und Kramwarenhändler (Ad21)
Nowack, Karl, Assistent auf dem Gut (Ad21)

Oswald, Selma, Postagentin (Ein33)
Otto, Alfred, Landwirt und Siedler (Ein33)

Paul, August, Totengräber (Ein33, Ad21)
Pfeiffer, Hermann, Brennereiverwalter (Ein33)
Pfeiffer, Karl Friedrich Hermann, Knecht, * 1861, Militär (OeK  24.06.1881 S. 94:244)
Pischke, Max, Schmied (Ein33)
Prüfert, Oskar, Stellenbesitzer (Ein33)
Quaß, Emilie, Tischlersfrau und Siedlerin (Ein33)

Rakette, Organist 1841 (Ve41 197)
Rauhut, Rudolf, Ackerpächter (Ein33)
Reimann, Karl, Stellenbesitzer (Ad21)
Renner, Oskar, Lehrer und Kantor (Ein33)
Rescher, Luise, Stellenbesitzerin (Ein33, Ad21)
Rescher, Reinhold, Stellenbesitzer (Ad21)
Riediger, Wilhelm, Korbmacher (Ad21)

Riese, Karl, Lohngärtner (Ein33)
Roßmann, Waldemar, Inspektor und Amtsvorsteher auf dem Gut (Ad21)
Rother, Julius, Stellenbesitzer (Ad21)
Rüdiger, Wilhelm, Korbmacher (Ein33)

Sauer, Franz, Stellenbesitzer (Ad21)
Schädel, Hermann, Gasthofbesitzer (Ad21)
Schaepe, Fritz, Landwirt (Ein33, Ad21: Friedrich, Gutsbesitzer)
Schaepe, Magda, Dorfstrasse 19, * 27.04.1927 (OH 4/2004)
Schapke, Paul, Restgutsbesitzer (Ad21)

Schichow, Stefan, Schuhmacher (Ein33)
Schikore, Wilhelm, Schaffer (Ein33)
Schirpke, Pauline, Arbeiterin (Ein33)
Schmidt, Gustav, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Schneider, Christel, * Gr. Weigelsdorf oo Gallasch (KK Kr 208)
Schneider, Ernestine * Gr. Weigelsdorf  oo Arlt (KK Kr 208)
Schneider, Paul * Gr. Weigelsdorf oo (KK Kr 208)Scholtz, Martin, * Gr. W. 1631, + Gr.W.  14.2.1685, Freigärtner oo Anna... (I. Stammfolge: DG 112 S. 429 ff)
Scholtz, Martin Heinrich * Gr. W. 18.8.1696 + Heiligenhafen bei Oldenburg 23.2.1769 (III. Stammfolge: DG 112 S. 429 ff)
Scholtz, Martinus, get. G.W. 26.10.1659 + G. W. 25.1.1736 Bauer, vordem Erbsasse ebd. oo I. 1687 /oo II. Eva Meltzer * 1670, + G.W. 3.9.1746 (II. Stammfolge: DG 112 S. 429 ff)

Scholz, Emil, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Scholz, Friedrich, Restgutsbesitzer (Ad21)
Scholz, Fritz, Gutsbesitzer (Ad21)
Scholz, Gottlieb, Gutsbesitzer (Ad21)
Scholz, Karl, Stellenbesitzer (Ad21)

Scholz, Paul, Landwirt (Ein33)
Scholz, Gottlieb, Rentner (Ein33)
Schröter, Reinhold, Landwirt (Ein33)
Schubert, August, Hausbesitzer und Tischlermeister (Ad21)
Schubert --> siehe Guhr
Schubert, Paul, Tischlermeister (Ad21)

Schütze, Emma, Rentnerin (Ein33)
Schütze, Karl, Hausbesitzer und Fleischermeister (Ad21)
Schunke, Friedrich Wilhelm, Knecht,  Vorzumerkende, Aushebung zum Milität (OeK 1.6.1877)

Schwarz, Emma, Stellenbesitzerin (Ein33, Ad21)
Schwerk, Pastor 1841 (Ve41 197)
Schwerk, Pastor 1866 (Ha66 S. 145)
Schwitalla, Paul, Ackerkutscher (Ein33)
Seidel, Jungfrau in Gross-Weigelsdorf  oo 1847 Oels Stolpe, Dreschgärtner in Netsche (KA Nr 30)
Skalnik, Anton, Gasthofsbesitzer (Ein33)
Slotta, Karl, Gutsarbeiter und Siedler (Ein33)
Sofke, Unter Gr. Weigelsdorf aufgeführt. Lehrer 1841 in Steine (Ve41 197)
Spieler, Hermann, Landwirt und Siedler (Ein33)
Spiller, Karl, Stellenbesitzer (Ad21)
Spiller, Richard, Landwirt (Ein33)
Steinberg, Adolf, Landwirt (Ein33, Ad21)
Steiner, R., Generalpächter, Wahlmann (Lok 3.5.1862 S.8)
Symolka, Franz, Lohngärtner (Ein33)
Tautz, Heinrich, Gasthauspächter (Ein33)
Teuchert, Erich, Gärtner und Siedler (Ein33)
Thaler, Unter Gr. Weigelsdorf aufgeführt. Lehrer 1841 in Schleibitz (Ve41 197)
Thiel, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Timmler, Friedrich Wilhelm (1814 -1875) Erbgutsbesitzer in Gross Weigelsdorf  oo 14.11.1842 Butter, Johanna Christine Karolina (2.6.1822-28.9.1912) + in Breslau (KK E 192)
Traube, Wilhelm, Gärtnereibesitzer (Ein33, Ad21)
Tümmler, Samuel siehe Kempe

Viebig, Fritz, Reichsbahnarbeiter (Ein33)
Viebig, Heinrich, Rentner (Ein33)
Viebig, Paul, Posthelfer (Ein33)
Völkel, Ernst, Bäckermeister (Ein33)

 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels SpC3A4the2 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels SpC3A4the3

(Foto von Frau Gellersen erhalten)
Ulla Späthe (rechts) mit der Frau des Bäckers Völkel aus Groß Weigelsdorf.
Wagner, Oskar, 1. Lehrer und Organist (Ad21)
Waschke, Schiedsmann 1876 (OeK 02.11.1877)

Waschke, Anna, Rentiere (Ein33)
Waschke, E. Bauergutsbesitzer, 1. Preis für eine Kuh / 4. Preis für Kalb. (OeK 29.6.1877 S. 118)
Waschke, Reinhold, Rentier (Ad21)
Weidner, Alois, Landwirt und Siedler (Ein33)
Weiß, Erich, Landwirt (Ein33)
Weiß, Reinhold, Sattlermeister (Ein33)
Wengler, August, Maurer (Ein33)
Wiehl, August, Rentier (Ad21)
Wiehl, Wilhelm, Wehrmann, gefallen 1872 (http://olesnica.nienaltowski.net/Epitafium_wojna1872.htm)
Wiehl, Johanna, Hebamme (Ad21),
Hebamme, Ausserordentlicher Beitrag 30 Mark (OeK S. 194, 1881), Gehalt 50 Mark, (OeK 26.03.1886)
Wiezorek, Paul, Landwirt (Ein33)
Wiezorek, Paul, Sattlermeister (Ad21)
Wünsch, Friedrich, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Wünsch, Pauline, Auszüglerin (Ein33)

Zappe, Eduard, Rentier (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Zappe, Fritz, Gutsbesitzer (Ein33)
Zappe, Richard, Landwirt (Ein33)
Zenk, Gustav, Ackerkutscher (Ein33)
Zimmer, Unter Gr. Weigelsdorf aufgeführt. Lehrer 1841 in Görlitz (Ve41 197)

Gr. Weigelsdorf Landwirtschaft

Güter 1926 im Gemeindebezirk Groß Weigelsdorf   Nr. 1188

P.T.F. A.St. eK. Gr. Weigelsdorf. Ag. Oels 17 km  E. Hundsfeld 5 km kK. Kunersdorf (GA26 203)

Gut Nr. 2
Fläche 54 ha   Steuer 992 Mark
Besitzer: Erich Lode

Gut Nr. 42
Fläche 42 ha.  Steuer 725 Mark
Besitzer: Minna Lode

Gut Nr. 71
Fläche 30 ha  Steuer 564 Mark
Besitzer: Gottl. Scholz

Gut Nr. 72
Fläche 27 ha   Steuer 529 Mark
Besitzer: Fritz Schaepe

 themes ricepapr aricerul

Gross Weigelsdorf, Rittergut

1867:  80 Einwohner
1871:  3 Wohngebäude,  19 Haushaltungen, 86  (9)  Einwohner,  5 Analphabeten

1877: Communalsteuer 903.62 Mark. (OeK 10.08.1877)
1892: Majorat, Rittergut: 347,28 ha Acker, 23,15 Wiese, 5,12 Wald, 11,51 Oedland, 0,64 Wasser, Total 387,70 ha / 4,3 km nach Hundsfeld / Dampfbrennerei (tägl. 4000 Liter Maischraum) / Holländer Zuchtviehherde  (Ha92 136)

1905: 388 ha., 3 Wohnhäuser, 20 Haushaltungen, 80 Einwohner, 69 evang., 11 kath. , 3 poln.1926: mit Schäfereihof. Fläche: 388 ha: 348 ha. Acker, 23 Wiesen, 5 Holz, 4 Weide, 8 Hof. Steuer: 7328 Mark.
Brennerei, Trockenanlage, Oehlmühle


Branntweinbrennerei

Post Hundsfeld  (Adr75 20 B)

Wohnplätze 1905:
     Schäferei, 1 Wohnhaus 11 Bewohner

Gut:  1931 aufgesiedelt

Besitzer oder Pächter chornologisch
1841: Lieut. a.D. Bar. von Strachwitz (Ve41 285)
1866: Fideicommiß, Frhr. von Strachwitz, Majoratsherr (Ha66 268)
1875: Gutspächter Steiner (nur ' in Weigelsdorf ')
1881: Majoratsbesitzer Freiherr von Strachwitz auf Bruschewitz, Zahlt für die Gutsbezirke Gross- und Klein-Weigelsdorf 1000 Mark (OeK S. 36, 1881)
1881: Langner, G. Rittergutspächter, Jagdschein 23.08. (OeK 26.08.1881)
1887: Langner, Rittergutspächter, Wahlvorsteher für Gross- und Klein-Weigelsdorf (OeK S. 14, 1887)
1892: Freiherr Moritz von Strachwitz auf  Bruschewitz Kr. Trebnitz, Pächter: Gust. Langner (Ha92 136)
1921: Moritz Freiherr von Strachwitz auf Bruschewitz, Pächter: Erich Viol, Rittergutspächter (Ad21)

Groß Zöllnig

Betreuung und detaillierte Auskünfte für diese Ortschaft durch Herrn
Ingolf Vogel

vogeling@hotmail.com


1905:
Kirche evangelisch: Allerheiligen / katholisch: Groß Zöllnig
Standesamtsbezirk: Groß Zöllnig / Amtsbezirk: Groß Zöllnig

Ursprünglich bischöfliches Gut. Land 1810 an die Bauern verkauft. (UMB)

1867: 662 Einwohner
1871: 103 Wohngebäude,  167 Haushaltungen, 757 (506) Einwohner,  43 Analphabeten

1877: Communalsteuer 2681.28 Mark. (OeK 10.08.1877)
1905: Fläche:  1113,0 ha. , 108 Wohnhäuser, 178 Haushaltungen, 723 Einwohner: 77  ev., 644 kat. /9 poln. 
1925: Groß Zöllnig
1939:  Haushaltungen / 775 Einwohner 
1988: Gemeinde, 768 Einwohner  Solniki Wielkie

Wohnplätze 1905:
     Bahnhof Groß Zöllnig, 2 Wohnhäuser, 17 Einwohner
     Vorwerk Groß Zöllnig, 1 Wohnhaus, 2 Einwohner

Um 1941 drei Gaststätten: Clemens, Weisser, Gründer (UMB 127)
Fotos UMB: Seite 125: Kirche mit Nachwächterhäuschen, 126: Gasthaus zur Post (Ernst Gründer)

Saarbrücken (2000) Bibliografische Angaben
Universitätsbibliothek Basel  ea3207

Titel:
Ortsfamilienbuch für die Orte Groß & Klein Zöllnig und Sadewitz (Kreis Oels, Schlesien)
Autor / Hrsg.:
Vogel, Ingolf
Erscheinungsort:
Saarbrücken
Erscheinungsjahr:
2000
Umfang: 229 Blatt; 30 cm

Groß Zöllnig Einwohner

Groß Zöllnig: Einwohner Adler, Erzpriester, Pfarrer in Peukert und Cap. in Gr. Zöllnig 1841 (Ve41 227)
Aßmann, III, Prämie für Stute mit Füllen. (OeK 29.06.1877 S. 119)
Aßmann, II., Prämie für Stute mit Füllen  und für Füllen  Fahne (OeK 29.06.1877 S. 119)

Aßmann, Agnes, Auszüglerin (Ein33, Ad21: Rentiere)
Aßmann, Anna, Rentnerin (Ein33)
Aßmann, Anton, Auszügler (Ad21)
Aßmann, Bruno, Wirtschafter (Ad21)

Aßmann, Bruno, Landwirt (Ein33)
Aßmann, Karl I., Landwirt (Ein33)
Aßmann, Josef, Landwirt (Ein33)

Aßmann, Josef, Bäckermeister (Ad21)
Aßmann, Karl, Gutsauszügler (Ein33)
Aßmann, Karl I., Gutsbesitzer (Ad21)
Aßmann, Karl, Gutsbesitzer, Amtsvorsteher (Ad21)
Aßmann, Paul, Gutsbesitzer (Ad21)

Aßmann, Paul August, Bauersohn, Militärisch untauglich wegen körperlicher Gebrechen (OeK 28.05.1886)
Banik, Anna, verw. Stadtsekretär (Ein33)
Bannoch, Josef, Stellenbesitzer (Ad21)
Barbitz, Anton, Musketier, oo GrZ 13.01.1726 Maria verw. Blaschke, oo II GrZ 13.08.1732 Elisbath Babin [OFB 8]

Bardehle, Heinrich, Drainagearbeiter, 1933 (Ein33)
Bargowsky, Georg, Kaiserl. Soldat oo GrZ 3.5.1708 Anna Maria verw. Graff [OFB 8]
Bart, Rosina, * 02.1763, + GrZ 21.08.1763, Vater: Christian, Vogt [OFB 9]
Barthe, Josef, Stellenbesitzer (Ad21)
Bartke, August, Tischlermeister (Ein33)
Bartke, Josef, Landwirt (Ein33)
Bartos, Emilie, Stellenbesitzerin (Ad21)
Bartschneider, Maria gebürtig aus Derbel oo Gross Zöllnig 15.06.1677 Jacob Janis [OFB 9]

Basset, in Gr. Zöllnig, Lieut und Erbscholtiseibes., 1841 Abgeordneter aus dem Stand der Landgemeinden (Ve41 375)
Batsch, Veil, Soldat, oo GrZ 16.07.1682 Maria Rübsam [OFB 9]
Bauer, Antonia Theresia * Gross Zöllnig (1786-1786), Mutter: Theresia, Witwe aus Schützendorf [OFB 9]
Baumann Johannes, Husar, oo GrZ 25.07.1742 Rosina verw. Stork [OFB 9]
Bautz/Bautsch Carl Leopold, Erbscholz oo Elisabeth, Tochter: Johanna Rosina * GrZ 05.03.1747 [OFB 10]
Bautz/Bautsch Ada Franz, Besitzer des Gut und Vorwerks, + GrZ 1.8.1744 oo Anna Rosina, 2 Kinder  [OFB 10]
Beck, Joseph, z.Zt. Inwohner in GrZ oo Anna Rosina, 2 Kinder * 1757-1759 [OFB 10]
Becker, Christoph, Bauer & Gerichtsgeschworener in GrZ., + KlZ 12.03.1680, 78 Jahre alt oo Maria [OFB 11 - 13]
Becker, Alois, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Becker,
Karl, Landwirt (Ein33)
Becker, Anna, Arbeiterin (Ein33)
Becker,
Martha, Arbeiterin (Ein33)
Becker, Hedwig, Postaushelferin (Ein33)
Becker, Paul, Lehrer (Ein33, Ad21)
Becker, Paul Franz, Arbeiter, * 1865, Ueberzählige Liste E (OeK S. 88, 1886)
Becker, Rosina, Hebamme, Gehalt 100 Mark (OeK 26.03.1886)
Bednarek, Franz, Häusler (Ein33, Ad21: Beduarek )
Benker/Banck, Matthias oo (?) Anna, Lutheranerin, + GrZ 16.02.1681, 2 Kinder [OFB 14]
Bettner, Anton Lorenz, Reitknecht, * 1752/53, oo GrZ 06.02.1776 Anna Maria verw. Straßburger [OFB 14]
Bienert, Gottfried, Schäferknecht oo Gross Zöllnig 11.01.1728 Maria Scholtz. Sein Vater Schäfer in Gross Osterwitz [OFB 15]
Bierbaum, Adam, Müller in GrZ, + GrZ 22.02.1682 oo Maria, + KlZ 07.01.1710 [OFB 15]
Biewald, Familien nach 1675 erwähnt [OFB 16]
Bilgsch, Christoph, Vogt auf dem Vorwerk oo Maria, Tochter  Anna * GrZ 15.01.1729 [OFB 17]
Birke, Anton, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Birke,
Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Birke, Maria, Häuslerin (Ein33)
Blach, Friedrich, Knechtssohn aus Großzöllnig. + 15.10.1847 an Krämpfen, 1 3/4 Jahre alt. (KA Nr. 50)
Böde, Oskar, Landwirt (Ein33)
Böer, Julius, Landwirt (Ein33)
Boer, Julius, Bäckermeister (Ad21)
Brauch, Martin, Gärtner und Kretschmer oo Maria, (3 Kinder * 1677 - 1685) [OFB 21]

Brodatzki, Julius, Kutscher (Ein33)
Buchwald, Bernhard, Drainagearbeiter (Ein33)
Buchwald, Karl, Ziegeleiarbeiter (Ein33)
Buchwald, Wilhelm Ziegelmeister (Ein33, Ad21)

Clemens, Agnes, Haustochter (Ein33)
Clemens, Josef, Gasthausbesitzer (Ein33)
Clemens, Martha, Gastwirtin (Ein33)
Clemens, Martha, Haustochter (Ein33)

David, Wilhelm, Werkhelfer (Ein33)
Davit, Franz, Schneider (Ein33)
Dibke, Hermann, Melker (Ein33)
Dittrich, Martha, Arbeiterin (Ein33)
Döring, Agnes, Hausangestellte (Ein33)
Döring, Franz, Maurergeselle (Ein33)
Döring, Maria, Stellenbesitzerin (Ad21)
Driemel, Alfons, Tapezierer Gefreiter 28.08.1922 Gr. Zöllnig, Krs. Oels vermißt Jan. 1943 bei Stalingrad (Rie)
Driemel, Auguste, Arbeiterin (Ein33)
Driemel, Johanne, Witwe (Ein33)
Driemel, Maria, Schneiderin (Ein33)
Dubiel, Gustav, Arbeiter (Ein33)
Durniak, Hugo, Häusler und Streckenarbeiter (Ein33)
Durniak, Karl, Schuhmachermeister (Ein33)
Dussa, Franz, Schmiedemeister (Ein33)

Fassel, Bernhard, Stellmacher (Ein33)
Fellmann, Pfarrer zu Gross-Zöllnig. Ernennung zum Lokalinspektor über die kath. Schulen in Gross-Zöllnig und Sadewitz (OeK Nr. 8, 25.02.1881); Wahlvorsteher für Gut und Gemeinde Gross-Zöllnig (OeK S. 12, 1887)
Feige, Hermann, Lehrer (Ein33)
Feige, Hermann, Auszügler (Ad21)
Feige, Karl, Landwirt (Ein33)
Feige, Paul, Gutsbesitzer (Ein33, Ad21)
Fingerholz, alt eingesessenes Bauerngeschlecht (UMB 127)
Fingerholz, Alfons, Landwirt (Ein33)
Fingerholz,
Bernhard, Landwirt (Ein33)
Fingerholz, Karl, Gutsbesitzer (Ad21)
Fingerholz,
Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Fingerholz,
Theodor,  Landwirt (Ein33, Ad21)
Fleischer, kath. Lehrer. Erste Anstellung 10.09.1844. Alterszulage 180 (OeK 1877 S. 36)
Fleischer, Alexander Winfried, Lehrersohn. Militärisch untauglich wegen körperlicher Gebrechen (OeK 28.05.1886)

Friemel, Karl, Hilfsschrankenwärter (Ein33)

Galinske, Paul, Nachtwächter und Totengräber (Ein33)
Galinski, Hedwig, Hausangestellte (Ein33)
Gebel, Anton, Gutsauszügler (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Gebel, Josef und Paul, Landwirte (Ein33)
Geisler, Maria, Stellenbesitzerin (Ad21)
Geisler, Paul, Stellenbesitzer (Ad21)

Geldner, Josef, Streckenarbeiter (Ein33)
Gimmer, Franz Joseph, Arbeiter,  Musterung 12.06.1878, Laufender Jahrgang  (OeK 1878 S. 83)
Gloger, Paul, Landwirt und Gemeinvorsteher (Ein33)
Gränder, Paul Fürchtegott Hyronimus. * 18.12.1847. Mutter: Pauline Klee oo Gränder. Vater: Brauermeister Gränder. (KA Nr. 05)
Gramboll, Auguste, Arbeiterin (Ein33)
Grambole, Auguste, Arbeiterin (Ein33)
Grambole, Karl, Landwirt (Ein33), 
Groeger, Georg, letzter katholischer  deutscher Pfarrer, (UMB 126)
Grosser, Paul, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Großmann, Jacob, Kretschmer oo Maria Susanna + Gross Zöllnig 09.01.1750 (1 Tochter * 1750) , oo II Elisabeth Grabisch (1 Tochter * 1751) [OFB 48]
Gründer, Schiedsmann 1876 (OeK 02.11.1877)
Gründer, Ernst, Gasthaus (UMB 126)
Gründer, Ernst, Gasthofbesitzer (Ad21)
Gründer, Gertrud, Gastwirtin (Ein33)
Gründer, Gotthard, Gerichtsscholz, Wahlmann (Lok 3.5.1862 S.8)
Gründer, Gotthard, Fleischerei, Gasthaus, Oeff. Fernsprechstelle (Ein33)
Gründer, Gotthard, letzter deutscher Bürgermeister (UMB 127)
Gründer, Luise, Postagentin (Ein33)

Heider, Anna, Rentiere (Ad21)
Heider, Franz, Gemeiner, 1864, Gross Zöllnig, unabkömlich, 2. Provinzial, A. Infanterie, Landwehr ( OeK 18. Mai 1877  Nr. 22 / S. 96) 
Heider, Josef, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Heider, Richard, Landwirt (Ein33)
Henschel/Hentzel/Hantschel/Hentschel, Franz, Kaufmann und Kretschmer in GrZ. oo GrZ 17.05.1744 Anna Marjana Bautsch (5 Kinder * 1744-1753) [OFB 57]
Herbst, Josef, Ziegeleiarbeiter (Ein33)
Herbst, xxx, Gemeindearbeiterin (Ein33)
Herbst, Paul, Gemeiner, Temporär-Invalid, Musterung (OeK S. 89, 1886)
Hetzel, Wilhelm Drainagearbeiter (Ein33)
Heyder/Häder/Höder/Herder, Heinrich, Gärtner in Sadewitz und Kretschmer in Gr. Zöllnig * Sadewitz 02.05.1698 oo Sadewitz 27.11.1730 Maria Sänft (8 Kinder * 1735-1747) [OFB 61]
Hoffmann, Auguste, Rentiere (Ad21)
Hoffmann, Johann, Ziegeleiarbeiter (Ein33)
Hoffmann, Marie, Witwe (Ein33)
Hübscher, Felix, Drainagearbeiter (Ein33)
Jäkel, Josef, Streckenarbeiter (Ein33)
Jänsch, Josef, Eisenbahnassistent (Ein33)
Jarosch, Julius, Gärtner (Ein33)
Jarosch, Julius, Mühlenpächter (Ad21)
Jonscher, Pfarrer,
Wahlmann (Lok 3.5.1862 S.8)
Johnscher, kath. Pfarr-Adm. und Act. circ. 1866 (Ha66 S. 167)
Junge, Alfons, Landwirt (Ein33)
Junge, Alfons, Landwirt (Ein33)
Junge, Alois, Gutsbesitzer (Ad21)
Junge,
Anton, Landwirt (Ein33)
Junge, Anna, Kriegerwitwe (Ein33)
Junge, Elisabeth , Auszüglerin (Ein33)
Junge, Georg, Oberkretschmer, * GrZ. 09.04.1744 oo GrZ 12.11.1769 Elisabeth Grünig (3 Kinder * 1771-1782) [OFB 68]
Junge, Karl, Stellenbesitzer (Ad21)

Junge, Paul, Auszügler (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Junge, Hildegard, Haustochter (Ein33)
Junge, Marie, Gutsbesitzerin (Ein33)
Junge, Reinhold, Häusler (Ein33, Ad21)

Kabus, Anton, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Kalbaß, August, Ackerkutscher (Ein33)
Kalinke, Richard, Schrankenwärter (Ein33)
Kalinke, Theodor, Hilfsrottenführer (Ein33)
Kalupka, Robert, Stellenbesitzer und Oberbahnwärter (Ein33)
Kapitza, Peter, Arbeiter (Ein33)
Kapitza, Susanne, Gasthausbesitzerin (Ein33)
Kaputza, Johann, Gastwirt (Ad21)
Kasper, Josef, Kutscher (Ein33)
Keller, Otto, letzter Hauptlehrer (UMB 126)
Kertz/Kürtz/Kurtzig/Kratz/Kertzig, Adam, Kretschmer, oo I. Maria + Gr Zöllnig 31.04.1716, 47 Jahre alt (6 Kinder * 1705-1709). Drei weitere Ehen (OFB 78)
Kienast, Ida, Hausangestellte (Ein33)
Kirtzek, Martha, Hausangestellte (Ein33)
Kleiner, Amtsvorsteher, Wahlvorsteher-Stellvertreter für die Gemeinde Gross Zöllnig (OeK S. 12, 1887)
Kleiner, Rudolf, Landwirt (Ein33)
Klemens, Josef, Gasthausbesitzer (Ad21)
Klonz, Julius, Landwirt (Ein33)
Klonz, Julius, Maschinenführer (Ad21)
Kluge, Hans, Geschäftsinhaber (Ein33)
König, Balthasar, Kretschmer aus Schönborn. Sohn Johannes aus Derkanst oo Gr. Zöllnig 28.1.1710 Elisabeth Liehr [OFB 86]
König, Johann, Meistermüller in Gross Zöllnig. oo Rosina (4 Kinder * 1702 - 1708] [OFB 86]
Kosaucke, Johann Anton, Mietkretschmer, * 1735/36, + Klein Zöllnig 21.02.1792 oo KlZ 23.11.1773 Anna Wilde (6 Kinder * 1774-1789) [OFB 87]
Kositzka, Emma (Ein33)
Kositzka, Karl, Futtermann (Ein33)
Kranz, August, Gemeiner,Musterung4.7.1881, 'Kranke Reservisten und Wehrmänner' (OeK S. 95, 1881)
Kremling, Christiane, Geschäftsinhaberin (Ein33)
Krolikowsky, Paul Anton, Knecht in Gross-Zöllnig, * 1861, Militär (OeK  24.06.1881 S. 94:232)
Krzok, Karl Richard, Knecht, Ersatz-Reserve I. Klasse Liste D, körperliche Fehler (OeK S. 90, 1886)
Kursawe, Georg, Schweizer (Ein33)
Kurz, August, Franz, Karl und Paul Arbeiter (Ein33)
Kurz, Josef, Drainagearbeiter (Ein33)
Kurz, Josef, Schrankenwärter (Ein33)
Kutsche, Wilhelm, Melker (Ein33)

Land, Anna, Rentenempfängerin (Ein33, Ad21)
Land, Christoph, Kretschmer und Hausmann, + Gr Zöllnig 14.12.1747 oo GrZ 16.11.1706 Anna Geldner + GrZ 02.02.1743 (7 Kinder * 1741 - 1756) [OFB 100]
Land, Franz, Drainagearbeiter (Ein33)
Land, Marie, Arbeiterin (Ein33)
Lehmann, Erich, Oberlandjäger (Ein33)
Liehr, Prämie für gedeckte Stute (Schimmel). (OeK 29.06.1877 S. 119)
Liehr, Carl I, Bauergutsbesitzer, Einbruch bei ihm (Lok 22.5.1862 S. 5)
Liehr, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Lischke, Alois, Pfarrer (Ein33, Ad21)
Lischke, Juliane, Rentiere (Ad21)

Malcherek, Karoline, Witwe (Ein33)
Mangliers, Ernst Adolph Berthold, * 15.05.1847. Mutter: Müllermeistersfrau Eva Rosina Mangliers geb. Wanger in Gross-Zöllnig (KA Nr. 25)
Masog, August, verkauft Acker-Wagen (Lok 27.5.1862 S. 3)

Matros, Josef, Landwirt (Ein33)
Matros, Paul, Landwirt (Ein33)
Matros, Richard, Briefträger (Ad21)
Menzel, Anna, Arbeiterin (Ein33)
Menzel, Franz, Maurer (Ein33)
Menzel, Johann Traugott, Knecht. Militärisch untauglich wegen körperlicher Gebrechen (OeK 28.05.1886)
Menzel, Josef, Stellmachermeister (Ad21)
Mieruch, Franz, Dachdeckermeister (Ein33)
Möller, August, Streckenabeiter (Ein33)
Müller, Anton, Arbeiter (Ein33)
Müller, Elisabeth, Arbeiterin (Ein33)
Müller, Karl, Stellenbesitzer (Ad21)
Muth, Paul, Schrankenwärter (Ein33)

Neudek, Otto, Stellmachermeister (Ein33)
Niebsch, Alois, Landwirt (Ein33)
Niebisch, Friedrich Wilhelm, Arbeiter. Musterung 13.06.1878, Reserve wegen vorübergehender Untauglichkeit  (OeK 1878 S. 83)
Niebisch, Johann Gottlieb, Knecht, Musterung, * 1865, (OeK S 89, 1886)

Nikut, Alois, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Nowack, Richard, Drainagearbeiter (Ein33)
Noweske, Albert, Franz und Johann Drainagearbeiter (Ein33)
Patrzek, Richard, Dampfziegelei (Ein33)
Pietrzock, Josef, Stellmacher (Ein33)
 
Rannoch, Joseph Anton, Maurer,  Musterung 12.06.1878, Laufender Jahrgang  (OeK 1878 S. 83)
Reiß, Joseph August, Maurer aus Groß-Zöllnig. Musterung,  12.06.1878, vorgemerkt (OeK S. 82 1878)
Richling, Anton, Dienstknecht, später Oberkretschmer, Dreschgärtner und Hausmann oo Gr Zöllnig 20.11.1740 Rosina Aßmann, + ? 28.08.1792  (95 Jahre??) [OFB 145]

Riedel, Karl, Arbeiter (Ein33)
Rindfleisch, Emilie, Warenhandlung (Ein33)
Roth, Friedrich, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Ruffer, Paul, Werkstättenarbeiter (Ein33)
Ruhrmann/Rurmann, Christoph, Freigärtner und Kretschmer, + Gr Zöllnig 08.02.1720 oo GrZ 15.11.1678 Maria Benker, + GrZ 13.02.1726 (9 Kinder * 1679-1694) [OFB 151]
Ruw, Kläre, Hausangestellte (Ein33)

Sabath/Soboth siehe dazu: steindorf-sabath.bei.t-online.de/v-schles.html
Sarnowsky, Franz Anton, Pferdeknecht in Gross-Zöllnig, 'wegen vorübergehender Untauglichkeit'  (OeK S. 100, 1887)
Schirpke, Alois, Schmiedemeister und Landwirt (Ein33)
Schirpke, Bernhard, Fleischbeschauer (Ein33)
Schirpke, Josef, Schmiedemeister (Ad21)
Schlesinger, Agnes, Ehefrau 31.07.1878 Gr. Zöllnig, Krs. Oels gestorben 08.02.1946 in Demmin/Pommern a. Fleckfieber (Rie)
Schmidt, Anton, Stellenbesitzer (Ad21)

Schmidt, Felix, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Schmidt, Franz, Landwirt  (Ein33)
Schmidt, Georg, Bäckermeister (Ein33)
Schmidt, Hedwig, Auszüglerin (Ein33)
Schmidt, Josef, Stellenbesitzer (Ad21)
Schmidt, Joseph August, Maurer, * 1865, Ueberzählig Liste E (OeK S. 88, 1886)
Schmidt, Karl, Knecht, zuletzt in Gross-Zöllnig, Steckbrief erledigt, Oels, 14.02.1887 (OeK 1. Beilage zu Nr. 9, 1887)

Schmidt, Ottilie, Arbeiterin (Ein33)
Schmidt, Paul, Eisenbahnsekretär in.R. (Ein33)
Schöke, Johanna, Witwe (Ein33)
Scholz, Alfons, Landwirt (Ein33)
Scholz, Alois, Landwirt (Ein33, Ad21: Stelenbesitzer
Scholz, Anna, Gutsauszüglerin (Ein33, Ad21: Witwe, Gutsbesitzerin)
Scholz, Auguste, Häuslerin (Ein33)
Scholz, Bertha, Arbeiterin (Ein33)
Scholz, Ernst Gottfried, Müller in Gross-Zöllnig * 1861, Musterung, Liste D, 04.07.1881, Rückstellung wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 1881)
Scholz, Franz I., Auszügler-Rentier (Ad21)
Scholz, Franz II, Gutsbesitzer (Ein33, Ad21)
Scholz, Franz, Kohlenmesser (Ein33)
Scholz, Franz Joseph alias Herpach, Knecht, Ersatz-Reserve I. Klasse Liste D, vorübergehend Untauglich  (OeK S. 90, 1886)
Scholz, Hans, * 28.04.1926 (OH 4/2004)
Scholz, Johanne Karoline. * Allerheiligen 11.08.1847. Mutter: Anna Rosina Laschinske Groß-Zöllnig oo Scholz. Vater: herrschaftlicher Wächter Christian Scholz. / + 31.08.1847 an Krämpfen 3 Wochen alt. (KA)
Scholz, Josef, Drainageaufseher (Ein33, Ad21)
Scholz, Joseph,  Hilfsbedürftiger Veteran, (OeK 9.3.1877)
Scholz, Josef, Landwirt (Ein33)
Scholz, Josef II, Auszügler (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Scholz, Joseph Michael, Freigärtnersohn, * 1865, Ueberzählig Liste E (OeK S. 88, 1886)
Scholz, Karl Otto, Freigärtnersohn, Musterung,  12.06.1878, vorgemerkt (OeK S. 82 1878)
Scholz, Karl Robert, Häuslersohn,  Vorzumerkende, Aushebung zum Milität (OeK 1.6.1877)
Scholz, Mathilde, Stellenbesitzerin (Ad21)
Scholz, Nathalic, Rentenempfängerin (Ein33)
Scholz, Paul, Landwirt (Ein33)
Scholz,
Rudolf, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Schulz, Emil, Drainagearbeiter (Ein33)
Semolka, Franz, Kutscher (Ein33)
Semolka, Hermann, Kutscher (Ein33)
Setzer, Elisabeth, Arbeiterin (Ein33)
Setzer, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Karl I., Stellenbesitzer)
Setzer, Rosina, Schneiderin (Ein33)
Soboth, August, Stellenauszügler (Ein33)
Soboth, Franz, Stellenbesitzer (Ad21)
Soboth, Josef, Landwirt (Ein33)
Soboth, Paul, Schuhmacher (Ein33)
Späth/Spöth/ Spieth/Spirthe/Spoth, Christoph, Gärtner, später Kretschmer, + 21.08.1700, 39 Jahre alt.  oo Gr. Zöllnig Maria Kleiner [OFB 190]
Stampniok, August, Drainagearbeiter (Ein33)
Stelzer, Karl II. , Stellenbesitzer (Ad21)
Stenschke, Ernestine, Krankenpflegerin (Ein33)
Stephetius, Johannes, Kretschmer in Gr Zöllnig * Kl Zöllnig 07.09.1692 oo Kl Zöllnig 24.11.1718 Magdalena Sophia Groß (4 Kinder * 1720-1725) [OFB 199]
Süßmuth, Paul, Arbeiter (Ein33)
Surra, Paul, Stellenbesitzer (Ad21)

Tittcher/Dittrich/Tittrich, Johann Heinrich, Scharfrichter in Neumark, + vor 1723. Sohn Johann Wilhelm, Scharfrichter in Festenberg oo Gr. Zöllnig 04.05.1723 Annaa Rosina Neumann [OFB 203]

Tscheschlog, Barbara, Arbeiterin (Ein33)
Vogel, alt eingesessenes Bauerngeschlecht (UMB 127)
Vogel, Karl, Auszügler (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Vogel, Paul, Landwirt (Ein33)

Wallasch, Franz Joseph August, Knecht, Vorzumerkende, Jahrgang 1863  (OeK S. 87, 1886)
Wawrzinek, Cäcilie, verw. Schrankenwärter (Ein33)
Webschütz, Michael, Kretschmer oo Anna Rosina. Tochter Johanna Rosimunda * Gr Zöllnig 19.03.1734 [OFB 209]
Wegehaupt, Martha, Hebamme (Ein33)
Wegehaupt, Paul, Schneider (Ein33)
Weiner, Georg, Gasthaus und Fleischerei (Ein33; Ad21: Werner, Gasthofbesitzer)
Wießner/Weiß, Gottlieb, Mietkretschmer oo Maria Elisabeth Meister (2 Kinder * 1752;1755) [OFB 213]
Wilde, August Anton, Freigärtnersohn,
* 1866, Musterung Liste E  (OeK S. 88, 1886)
Wilde, Anton, Mietkretschmer, * Gr Zöllnig 16.11.1725, + GrZ. 16.06.1791 oo KlZ  13.02.1748 Anna Barbara Land [OFB 214]
Wippich, Maria, Auszüglerin (Ein33)
Woitan, Agnes, Witwe  (Ein33)
Woytinas, August, Arbeiter (Ein33)
Wurm, Matthias, Kretschmer, oo Maria. (2 Kinder * 1701,1702) [OFB 219]

Zeipert, Georg, Bäckermeister und Kaufmann (Ein33)
Zeipert, Josef, Auszügler (Ein33, Ad21: Bäckermeister)
Zeuke, Alfred, Drainagearbeiter (Ein33)
Zeuke, Amalie, Kriegerwitwe (Ein33)
Zimmer, Otto, Hauptlehrer und Kantor (Ein33, Ad21: Lehrer)

Groß Zöllnig Landwirtschaft

Güter im Gemeindebezirk Groß Zöllnig   Nr. 1190
P.T.F.E.A. St. kK   Groß Zöllnig  . Bahnhof 2 km. Ag Oels 8.5 km   eK. Allerheiligen   (GA26 203/204)

Gut
Fläche 40 ha   Steuer 975 Mark
Besitzer: Alois Junge

Gut
Fläche 45 ha. Steuer 951 Mark
Besitzer Carl Aßmann

Gut
Fläche 53 ha  Steuer 921 Mark
Besitzerin Anna Scholz

Gut
Fläche 48 ha Steuer 913 Mark
Besitzer Paul Grosser

Gut
Fläche 52 ha  Steuer 900 Mark
Besitzer Paul Feige

Gut
Fläche 43 ha  Steuer 777 Mark
Besitzer: Paul Fingerholz

Gut
Fläche 42 ha  Steuer 760 Mark
Besitzer: Carl Fingerholz'sche Erben

Gut
Fläche 39 ha  Steuer 750 Mark
Besitzer: Anton Gebel

Gut
Fläche 44 ha  Steuer 730 Mark
Besitzer: Rud. Scholz

Gut
Fläche 40 ha  Steuer 726 Mark
Besitzer: Franz Scholz II

Gut
Fläche: 36 ha Steuer 681 Mark
Besitzer: Karl Aßmann

Gut
Fläche 34 ha  Steuer 603 Mark
Besitzer: Alois Nickut

Gut
Fläche 27 ha  Steuer 573 Mark
Besitzer: Paul Aßmann

Gut
Fläche 26 ha  Steuer 507 Mark
Besitzer: P. Gloger