Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Bernstadt small

Klein Peterwitz

Statistik

Klein Peterwitz

1905:
Kirche evangelisch: Groß Weigelsdorf / katholisch: Kunersdorf
Standesamtsbezirk: Süßwinkel  / Amtsbezirk: Süßwinkel  

 
1867: 164 Einwohner
1871: 26 Wohngebäude, 40 Haushaltungen, 166 (og: 75) Einwohner, 17 Analphabeten
1876: 30 Pferde, 119 Stück Rindvieh (OeK S. 135 / 03.08.1877)
1877: Communale Steuern 627.43 Mark (OeK  10.08.1877)
1905: Fläche: 255,2  ha. , 20 Wohnhäuser, 28 Haushaltungen, 119 Einwohner: 46  ev., 73 kat. /0 poln. 
1925: 140 Einwohner
1939:  Haushaltungen / 122 / 130  Einwohner / 80 ha
1988: Gemeinde, Einwohner  Pietrzykowice

Fotos UMB: Seite 153: Gasthof; S. 154: Dorfstrasse

Einwohner

Klein Peterwitz: Einwohner


Aßmann, Joseph, Grossgärtner in Klein Peterwitz, * Gross Zöllnig 22.08.1737 oo GrZ 12.05.1772 Hedwig Ranoch [OFB 2]
Baselt, Ernst, Kutscher (Ein33)
Bäßler, Paul, Melker (Ein33)
Beck, Ernst Johann * 19.11.1856 Kl. Peterwitz + 17.01.1933 Gr. Weigelsdorf oo Auguste Krause * 11.12.1854 Pühlau, + 15.05.1924 Gr. Weigelsdorf ([gkorting AT gmx.de])
Böhm, Fritz, Nachtwächter (Ein33)
Braunert, Paul, Arbeiter (Ein33)
Demmig, Albert, Stellenbesitzer (Ein33)
Domogalla, Alfred, Arbeiter (Ein33)
Domogalla, Auguste, Witwe (Ein33)
Engel, Agnes, (Ein33)
Engel, Anna, Witwe (Ein33)
Engel, August, Stellenbesitzer (Ad21)
Engel, Marie, (Ein33)
Engel, Thekla, (Ein33)
Fey, Freigutsbesitzer in Peterwitz (dieser Ort?)  oo 22.02.1848 Oels  Jungfrau Zappe in Rathe (KA Nr. 09)
Fiebig, Ernst, Lohngärnter (Ein33)
Fiebig, Johanna, Witwe (Ein33)
Fiebig, Martha, Hausangstellte (Ein33)
Fritsch's Erben, Gut Nr. 5, Fläche 36,5 ha., Grdst. R-E. 684 Mark (GA26 202), Ad21)
Fritsch, Alois (Ein33)
Fritsch, Amand, Landwirt und Gemeindevorsteher (Ein33)
Fritsch, Maria (Ein33)
Giesa, Karl, Schuhmacher (Ein33)
Gintz, Simon, Kleingärtner zu Peterwitz, Witwer oo II Gr. Zöllnig 20.09.1739 Maria Land [OFB 46]
Grosser, Martha (Ein33)
Günther, Luise, Witwe (Ein33)
Günther, Robert, Arbeiter (Ein33)
Henitze, Joseph, Gärtner aus Klein Peterwitz, * 1735/36. oo Gr. Zöllnig 07.05.1766 Maria Solich [OFB 56]
Hitzmann, Robert, Ackerkutscher (Ein33)
Höhne, Kurt, Wirtschaftsinspektor (Ad21)
Hoffmann, Adolf, Ackerkutscher (Ein33)
 
Jäckel, Hans, * 1633, beerd. Hundsfeld 10.3.1679. kauft vor 1659 den Kretscham zu Weigelsdorf, besass ferner den Kretscham zu Weigelsdorf und kaufte 4.6.1663 ein Gut von 4 Hufen in Schwoitsch für 900 Taler. oo Oels 16.11.1655 Maria Mende (--> Oels)   II. (DG 112 S. 196/ Bild S. 196-197)

Jäckel, Martin,  * um 1600 + vor 25.09.1642. kauft im Vorwerk Kunersdorf  bei Gross Nädlitz als Hofmann am 22.6.1636 den Kretscham zu Klein - Peterwitz um 350 schwere Mark. Am 16.3.1639 einen halben Garten  * Elisabeth  (* 1608, beerd. Hundsfeld, 8.9.1676)   I.  (DG 112  S. 197)
 
Jansky, Peter, Melker (Ein33)
Junge, Georg,  (Ein33)
Junge, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer und Gemeindevorstand)
Junge, Martha, (Ein33)

Koch, Scholz, Wahlmann (Lok 3.5.1862 S. 8)
Koch, Klara, (Ein33)
Koch, Paul, Gasthausbesitzer und Stellenbesitzer und Fleischermeister (Ein33, Ad21: Stellen- und Gasthausbesitzer)
Koch, Gasthaus UMB S. 154
Koch, Gottlieb, Sohn des Lorenz, Bauer und Gerichtsgeschworener in Klein Peterwitz oo I GrZ 13.01.1733 Anna Liehr, oo II GrZ. 26.11.1754 Anna geb. Aßmann verw. Kotschot [OFB 85]
Koch, Lorenz, Bauer und Gerichtsgeschworener in Peterwitz. [OFB 85]
Koch, Paul, jun., Geselle (Ein33)
Kosir, Johann Christoph * 1752/53 Erbgärtner zu Kl. Peterwitz oo Gr. Zöllnig 18.11.1783 Johanna Soboth (Steindorf-Sabath)
Kosir/Kosira/Casier/Kahsir, Johann Christoph, Erbgärtner zu Klein Peterwitz * 1752/53 oo Gr. Zöllnig 18.11.1783 Johanna Soboth [OFB 88]
Kottwitz, Ida (Ein33)
Kottwitz, Paul, Landwirt (Ein33)
Krause, Grete (Ein33)
Krause, Max, Arbeiter (Ein33)
Krause, Robert, Ackerkutscher (Ein33)
Kupke, Willi, Stellmacher (Ein33)
Männche, Augut, Obermelker (Ein33)
Marschner, Martha, Stelenbesitzer (Ad21)

Neugebauer, Emil Bruno. Dienstbote. Militärisch untauglich wegen körperlicher Gebrechen (OeK 28.05.1886)
Nitschke, Alfred, Oberschweizer (Ad21)
Oriwoll, Karl, Ackerkutscher (Ein33)
Persigel, Hermann, Ackerkutscher (Ein33)
Peschel, Helmut, Inspektor (Ein33)
Pietrusky, Fritz, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Pietrusky,  Prämie für Stute mit Füllen. (OeK 29.06.1877 S. 119)

Pietrusky, Gutsbesitzer, Jagdschein am 01.09.1879 (OeK 19.09.1879), Schiedsmann per 1887 (S. 199, 1886); Jagdschein (OeK S. 154, 1886)
Pietrusky, stud. jur, z: Z. in Klein-Peterwitz, Jagdschein (OeK S. 154, 1886)

Pietrusky, Lieutenant, Jagdschein am 27.11.1880 (OeK  1881, S. 18)
Pietrusky, Martha (Ein33)
Raschke, Emma, Arbeiterin (Ein33)
Raschke, Paul, Futtermann (Ein33)

Scherbel, Christoph, Witwer, Gärtner aus Klein Peterwitz oo Gr Zöllnig 30.11.1719 Anna Soboth [OFB 158]
Scholtz, Michael, Gärtner in Kl. Peterwitz. Tochter Rosina oo Gr. Zöllnig 3.11.1756 Johannes Fingerholz [OFB 177]
Schubert, Johann Josef, Arbeiter in Klein-Peterwitz, 'wegen geringer körperlicher Fehler' (OeK 100 1887)
Schubert, Josef, Lohngärtner (Ein33)
Schwarz, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Schwarz, Marie (Ein33)
Schwarz, Paul, Landwirt (Ein33)
Soboth, Josef, Schmiedemeister (Ein33, Ad21)
Soboth, Josef, jun., Arbeiter (Ein33)
Soboth, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Soboth, Luzia, (Ein33)
Staar, Traugott, Ackerkutscher (Ein33)

Weber, Franz, Schneidermeister (Ad21)
Weber, Maria, Arbeiterin (Ein33)
Weber, Martha, Arbeiterin (Ein33)
Wieczorek, Anna, Köchin (Ein33)
Wieczorek, Else, (Ein33)
Wieczorek, Fritz, Stellmachermeister (Ein33, Ad21)
Wilde, Johann, Erbkretschmer zu Klein Peterwitz, Witwer oo II Gr Zöllnig 20.01.1763 Maria Becker [OFB 216]
Wolfram, Pauline, Witwe (Ein33, Ad21: Stellenbesitzerin )
Wutke, Julius, Pferdeknecht in Klein-Peterwitz,  'wegen geringer körperlicher Fehler' (OeK 100 1887)

Zajons, Gottlieb, Ackerkutscher (Ein33)
Zajons, Johann, Kutscher (Ein33)

Gut

Güter auf dem Gemeindegebiet von Klein Peterwitz Nr. 1180

P. T. F. kK. Kunersdorf 1 km. E. Hundsfeld 8 km. Bohrau 9 km. A. St. Süßwinkel. eK. Groß Weigelsdorf. Ag. Oels  (GA26 202)

  Erbscholtisei
1892: Klein-Peterwitz, Rust.-Gut, ca. 150 ha Acker und Wiesen / 1,1 km von Kunersdorf und 8,3 km von Sibyllenort (Eisenbahn) (Ha92 134)
 
1926:  Erbscholtisei Nr. 1 F 27 Groß Nädlitz
Fläche: 169,5 ha; 135,5 Acker, 15,5, Wiesen, 1 Weide, 1 Wasser, 14,5 Holz, 1 Park, 1 Hof, Grundstück R-E. 3099 M. Eig. elektr. Dreschsatz 
Produkte: Schwarb. Ostfriesen, Warmblutpferdezucht (Oldenb.)
1933: 175 ha
 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Einwohner

Besitzer oder Pächter:
1862: Pietrusky, Erbscholtiseibesitzer, Wahlmann (Lok 3.5.1862 S. 8)
1877: Gutsbesitzer und Schiedsmann Pietrusky (OeK 21.12.1877 /OeK S. 194, 1881)
1886:
Gutsbesitzer Pietrusky, Stellvertretendes-Mitglied der Einkommensteuer-Einschätzungs-Commission pro 1886/87 (OeK 29.01.1886); Stellvertretendes-Mitglied der Einkommensteuer-Einschätzungs-Commission  (OeK Nr. 10, 04.03.1887)
1892: Karl Wilh. Pietrusky (Ha92 134)
1926: Besitzer Hauptmann d.L. a.D. Fritz Pietrusky.  Familienbesitz seit 1770 - 1 Inspektor

Familie Pietrusky besitzt das Gut vom Ende des 18. Jahrhunderts bis 1945

Gut Nr. 5 (1926) Fläche 36.5 ha.  Steuer 684 Mark
Besitzer: Fritsch's Erben