Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Bernstadt small

Klein Zöllnig

Statistik

Klein Zöllnig

Betreuung und detaillierte Auskünfte für diese Ortschaft durch Herrn
Ingolf Vogel

www.vogel-soya.de/Zoellnig.html
vogeling@hotmail.com


1867: 390 Einwohner
1871: 49 Wohngebäude, 83 Haushaltungen, 390 (223) Einwohner, 28 Analphabeten
1877: Communalsteuer 1846.24 Mark. (OeK 10.08.1877)
1905: Fläche: 744,4  ha. , 40 Wohnhäuser, 77 Haushaltungen, 361 Einwohner: 80  ev., 281 kat. /13 poln. 
1925: 397 Einwohner
1939:  Haushaltungen / 382 / 410 Einwohner / 745 ha
1988: Gemeinde, Einwohner  Solniki Male


1905:
Kirche evangelisch:Bernstadt  / katholisch: Klein Zöllnig
Standesamtsbezirk: Groß Zöllnig / Amtsbezirk: Groß Zöllnig

Fotos UMB: Seite 157: Postkarte: Heines Gasthaus, Pfarrhaus, ?, Josef Scholz; S. 158: Katholische Kirche; S. 159: Innenraum der Kirche

Einwohner

Klein Zöllnig: Einwohner

Ähr, Johannes, Dienstknecht beim Hans Bargander, später Hausmann + GrZ 22.11.1773, 52 Jahre oo I KlZ 0.05.1746 Anna Wießner (4 Kinder), oo II GrZ 15.5.1758 Hedwig Großmann  (5 Kinder)  [OFB 1]
Apelfeld, Regina * Eisenberg/Sachsen, 1 Tochter [OFB 1]
Arnsoldt, Maria Johanna * GrZ 5/6.11.1730 Eltern: Christian, Dockenstieler oo Anna Dorothea [OFB 1]
Alteingesessene Bauernfamilien: 
Aßmann  [OFB Seite 2-6]
Aßmann, Liehr, Miserre, Schoebel, Schölzel, Scholz, Wilde , UMB 159
Aßmann, I.  Amtsvorsteher und Bauergutsbesitzer Reichstagswahlkandidat (OeK 12.01.1877);
Aßmann, Alfons, Landwirt und Gemeindevorsteher (Ein33)
Aßmann, Alfons, Landwirt (Ein33)
Aßmann, Gasthaus, UMB 158
Aßmann, August, Gutsbesitzer (Ad21)
Aßmann, August Josef, Landwirt in Klein-Zöllnig, * 1861 Musterung 4.7.1881 Liste D, Rückstellung wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 95, 1881)
Aßmann, Cäcilie, (Ein33)
Aßmann, Joseph, Partikulier, Jagdschein am 05.09.1879 (OeK 19.09.1879)
Aßmann, Josef, Landwirt (Ein33, Ad21)
Aßmann, Jos., Gutsbesitzer, Ersatzwahl,  gewählt in der II. Abth. des 28. Urwahlbezirks (OeK 28.10. 1881)
Aßmann, Josef, überlebt die Flucht 1945, UMB 158
Aßmann, Karl III.,, Vergütung für Fuhren 1886: 24 Mark, (OeK S. 40, 1887)
Aßmann
, Karl, * K.Z. 15.4.1823 + ebd. 14.12.1889 oo ebd. 13.1.1855 Scholz AOFF VII 527
Aßmann, Karl Theodor Bernhard, Bauersohn, Musterung 12.06.1878, Vorzumerkende (OeK 1878 S. 83)
Assmann, Maria, Tochter des Karl * 1823, * K.Z. 3.3.1865 + Tempelfeld 9.7.1944 oo Schölzel AOFF VII 527
Aßmann, Theodor, Gutsbesitzer (Ein33, Ad21)

Bardehle, Paul, Schweizer, 1933 , (Ein33)
Bargander, Georg aus Lossen, + KlZ 07.05.1759, 74 Jahre alt oo KlZ 18.01.1710 Maria geb. Steinchen verw. Rindfleisch [OFB 8]
Batke, Gottfried, * KlZ 10.01.1795. siehe Langenhof [OFB 8]
Bengner, Anna, Rentnerin (Ein33)
Beyer (= Becker ?) um 1714 in KlZ erwähnt [OFB 15]
Bischof, Karl August, Knecht, * 1860,  Musterung, Liste D, 04.07.1881, Rückstellung wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 1881)

Burdek, August, Ackerkutscher (Ein33)
Cieslik, Johann, Lehrer und Organist (Ein33)
Czaja, Franz, Gutsbesitzer (Ad21)

Deutschmann, kath. Lehrer. Erste Anstellung 12.08.1829. Alterszulage 180 (OeK 1877 S. 36)
Deutschmann, C., Lehrer, Wahlmann (Lok 3.5.1862 S.8)
Drost, Felix, Ackerkutscher (Ein33)
Elpel, Pfarrer, Wahlmann (Lok 3.5.1862 S.8)
Elpel, Pfarr-Adm. und Act. circ.  1866 (Ha66 S. 167); Ersatzwahl für den Pfarrer Elpel, gewählt in der I. Abth. des 28. Urwahlbezirks (OeK 28.10. 1881)
Fingerholz, Gertrud, Witwe (Ein33)
Fischer, Carl, Kretschmer, oo Elisabeth Wilde (3 Töchter * 1767-1784) [OFB 34]
Fränzel, Johann Gottlieb, Knecht  (OeK 01.06.1877 Militärersatz wegen 'geringer körperlicher Fehler')

Gase, Willi, Ackerkutscher (Ein33)
Gawlik, Paul, Arbeiter (Ein33)
Geldner, George, kath., Gerichtsgeschworener und Kirchenvater in K.Z. oo I. (vor 1744) Lier, II um 1747/48) Weidlich, III (um 1750/51) Scholz AOFF V S. 200-
Geldner, Hedwig, Tochter, getauft, K.Z. 23.7.1752 + K.Z. 26.2.1839 oo Scholz AOFF V S. 199
Gernoth, Alois, Erzpriester (Ein33)
Göbel, Paul, Ackerkutscher (Ein33)
Golibersug, Paul, Arbeiter (Ein33)
Gorille, Lehrer, Wahlvorsteher-Stellvertreter für die Gemeinde Klein Zöllnig (OeK S. 12, 1887)
Goroll, Johanna, Arbeiterin (Ein33)
Gutmann, Alfred, letzter deutscher Pfarrer, UMB 158

Haunschild, Bauergutsbesitzer, Jagdschein am 10.09.1879 (OeK 19.09.1879) / 12.09.1881 (OeK 02.12.1881)
Haunschild, Rudolf, Rentner (Ein33)
Heine, Reinhold, Gasthofbesitzer (Ein33)
Heine, Gasthaus, UMB 158
Heinzelmann, Helene, Rentnerin (Ein33)
Herrmann, August, Ackerkutscher (Ein33)
Hilbig, Albert, Gemeiner, Musterung 4.7.1881, 'Kranke Reservisten und Wehrmänner' (OeK S. 95, 1881)
Hirschberger, Julius, geistl. Rat (Ad21)
Hubert, Alfred, Landwirt (Ein33)
Hude, Josef, Bauergutsbesitzer in Klein-Zöllnig, Jagdschein (OeK S. 154, 1886)

Idzikowsky, Franz Wilhelm Karl, Knecht, Ersatz-Reserve I. Klasse Liste D, vorübergehend Untauglich  (OeK S. 90, 1886)
Jerchel, Max, Arbeiter (Ein33)
Junge, Joseph, Organist in Klein Zöllnig, oo Anna Maria Hayertz/Hayek (4 Kinder * 1787-1796) [OFB 74]

Kansy, Anton, Ackerkutscher (Ein33)
Karrasch, Theodor, Schweizer (Ein33)
Kiebel, Paul, Futtermann (Ein33)
Kirsch, Anna, Schneiderin (Ein33)
Kollokowsky, Thomas, Amtmann oo Klein Zöllnig 19.01.1745 Hedwig Bargander [OFB 85]
Konzok, August, Häusler (Ad21)
Konczok, August Stephan, Knecht,  Laufender Jahrgang, Musterung 1877 (OeK 1877 S. 106)
Konzok, Josef, Stellmacher (Ad21)
Kopka, Helene, Gastwirtin (Ein33)
Koschig, Gerhard, Kaufmann (Ein33)
Kricke, Ernst, Freigärtner (Ad21)
Kricke, Konstantin, Landwirt (Ein33)
Kruzok, Josef, Stellmachermeister (Ein33)
Kubis, Josef, Maurer und Friedhofsverwalter (Ein33)
Kuklok, Alois, Arbeiter (Ein33)
Kulla, August, Arbeiter (Ein33)
Kulla, Josef, Sattlermeister (Ein33)
Kulla, Paul, Ackerkutscher (Ein33)
Kulla, Paul, Arbeiter (Ein33)

Land, Franz Michael, Bauernsohn, Ersatz-Reserve I. Klasse Liste D, körperliche Fehler (OeK S. 90, 1886)
Land, Joseph, Wehrmann, gefallen 1872 (http://olesnica.nienaltowski.net/Epitafium_wojna1872.htm)
Lepsky, Anna, Arbeiterin (Ein33)
Lewik, Johann Daniel, Knecht,  Vorzumerkende, Jahrgang 1866, (OeK S. 87, 1886)
Liehr, Amma, (Ein33)
Liehr, Karl, Vergütung für Fuhren 1886: 24 Mark, (OeK S. 40, 1887)
Liehr, Reinhold, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Ludwin, Stephan, Arbeiter (Ein33)

Maschig, Gerhard, Kaufmann (Ein33)
Materne, Hermann, Nachtwächter (Ein33, Ad21)
Mischke, Johann, Gasthausbesitzer (Ein33, Ad21)
Miserre, Paul, Gutsbesitzer (Ad21)

Poschlod, Johannes, Ackerkutscher (Ein33)
Povroznik, Adolf, Ackerkutscher (Ein33)
Pyka, August, Melker (Ein33)
Quak, August, Ackerkutscher (Ein33)

Raczkowski, Edmund, Betriebsleiter (Ein33)
Raczkowski, Julius, Molkereibesitzer (Ein33, Ad21)
Rassek, Rich., kath. Pfarrer 1926 (GA26 204)
Reich, Ernst, Ackerkutscher (Ein33)
Reich, Karl, Schweizer (Ein33)
Richter, Joseph, Kretschmer oo Johanna Tamm. Sohn Samuel * Kl. Zöllnig 30.12.1788 [OFB 146]
Rogozig, Karoline, Arbeiterin (Ein33)

Saaba, Wilhelm, Ackerkutscher (Ein33)
Schirdewahn, Franz, Landwirt, Jagdschein (OeK S. 154, 1886)
Schirdnan, Agnes, Auszüglerin (Ein33)
Schmidt, Marie, Auszüglerin (Ein33)
Schmidt/Schmied, Johann Joseph, Erbkretschmer, * Kl Zöllnig 26.03.1757 oo GrZ 19.11.1782 Rosina Aßmann (7 Kinder)  [OFB 165]
Schöbel, Agnes, Auszüglerin (Ein33, Ad21: verw. Rentiere)
Schöbel, Alois, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Schoebel, Alois, letzter Bürgermeister, UMB 158
Schöke, Alois, Schmiedemeister (Ein33, Ad21)
Schöke, Josef, Gasthausbesitzer (Ad21)
Schölzel, Albert, Gutsbesitzer (Ein33, Ad21)
Scholtz, Auguste Wilhelmine, * 20.02.1848. Mutter: Rosina Sufke oo Scholtz in Klein-Zöllnig. Vater: Einwohner Scholtz (KA Nr. 10)
Scholtz, Joseph, Gutsbesitzer in Klein-Zöllnig,
Jagdschein (OeK S. 154, 1886)
Scholtz, Karl August, * 20.02.1880, Sohn des Inwohner C.M.Scholtz Zwangsimpfung  (OeK 18.11.1881)

Scholtz, Theodor, Bauergutsbesitzer in Klein-Zöllnig, Jagdschein (OeK S. 154, 1886)
Scholz, Anton, kath., Bauer in K.Z., get. K.Z. 17.5.1794 + beerd. 3.12.1862 oo Hennersdorf 27.2.1821 Seydel
Scholz [Scholtz], Johann Friedrich, + 21.1.1847 Kl. Zöllnig. Beerd. Bernstadt, am Steckfluss, alt 22 TAge. Mutter: Anna Rosina Scholtz zu Klein Zöllnig. Sohn unehelich. (KA 30.01.1847)
Scholz, Josef, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Scholz, Karl, Landwirt (Ein33, Ad21)
Scholz, Karl, Gefreiter, Musterung 4.7.1881, 'Kranke Reservisten und Wehrmänner' (OeK S. 95, 1881)
Scholz, Karl, Weichenwärter a.D. und Landwirt (Ein33, Ad21: Hilfsweichensteller)
Scholz, Karl Gottlieb, Knecht, Aushebung 04.07.1881, Rückstellungen wegen geringer körperlicher Fehler (OeK S. 94, 24.06.1881)
Scholz, Maria, (Ein33)
Scholz, Theodor, Lohngärtner (Ein33)
Scholz, Wolfgang, letzter Lehrer, UMB 158
Schubert, Franz Josef, Knecht in Klein-Zöllnig, 'wegen vorübergehender Untauglichkeit'  (OeK S. 100, 1887)
Schude, Albert, Knecht,  Musterung 12.06.1878, Laufender Jahrgang  (OeK 1878 S. 83)

Späte, Robert, Landwirt (Ein33, Ad21: Freigärtner)
Staffzins, Salome, Frau des gewesenen Erb- und Gerichtsscholzen in Klein Zöllnig, welche alle heyl. Sacramente empfing + Sadewitz, 17.2.1745 AOFF I 76
Stanislowsky, Berta, Arbeiterin (Ein33)
Stasch, Karl, Rentner (Ein33)
Steinig, Martha, Arbeiterin (Ein33)
Steinig, Robert, Rentier (Ad21)
Stiller, Johann, Arbeiter (Ein33)
Sura, Andreas, Futtersmann (Ein33)

Thomalla, August, Ackerkutscher (Ein33)
Tkotz, Alfred, Landwirt (Ein33, Ad21: Restgutsbesitzer)
Trempler, Ernst, Windmühlenbesitzer und Landwirt (Ein33, Ad21)

Vogt, Adolf, Ackerkutscher (Ein33)
Vogt, Hedwig, Arbeiterin (Ein33)
Watol, Heinrich, Arbeiter (Ein33)
Wiedlich, Johann, Chausseewärter (Ad21)
Wiedlich, Theodor, Invalide (Ein33)

Wilde, Bauergutsbesitzer, Jagdschein 19.08.1879 (OeK 19.09.1879)
Wilde, Gemeindevorsteher, Wahlvorsteher für die Gemeinde Klein Zöllnig (OeK S. 12., 1887)

Wilde, Anna (Ein33)
Wilde, Anton Bernhard, Oberkretschmer, * KlZ 15.07.1761 oo GrZ 15.01.1792 Elisabeth Kleiner [OFB 214]
Wilde, August, Landwirt  (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer)
Wilde, Christoph, Kretschmer, * KlZ 15.11.1708, + 14.05.1753 oo Sadewitz 22.11.1735 Anna Rosina Scholtz + KlZ 23.12.1768 [OFB 215]
Wilde, Emma,  (Ein33)
Wilde, Georg, Kretschmer in KlZ, + KlZ 26.06.1702 ca. 77 Jahre alt oo II KlZ 26.11.1679 Maria Fischer [OFB 216]
Wilde, Heinrich, Kretschmer und Kirchenvatter * 1660/61, + Kl. Zöllnig 08.01.1720. oo Sadewitz 0.11.1693 Maria Liehr, + Kl. Zöllnig 26.02.1738 [OFB 214]
Wilde, Karl,  Landwirt, Jagdschein (OeK S. 154, 1886)
Wilde, Maria, (Ein33)

Wisniewizi, Albert, Lehrer und Organist (Ad21)
Wude, Martha, Rentiere (Ein33, Ad21)
Zügner (KSP)

Güter

Güter im Gemeindebezirk Klein Zöllnig  Nr. 1191


P.T.F E. Ag. eK. Bernstadt 2.5 km. E. A. St. Groß Zöllnig 2.5 km. kK. Kl. Zöllnig  (GA26 204)

Erbscholtisei Nr. 1
Fläche 70.5 ha  Steuer 1353 Mark
Angeschlossen an Brennerei Schützendorf
Schwarzb. Niederungsvieh
Hackfruchtbau
Besitzer: Alois Schoebel  F 119 Bernstadt

Gut Nr. 2
Fläche 50.5 ha  Steuer 1020 Mark
Besitzer: Albert Schölzel

Gut Nr. 3
Fläche 75 ha   Steuer 1609 Mark
Beteiligt an Gen. Brennerei Schützendorf
Besitzer: Josef Scholz  F 74 Bernstadt

Gut Nr. 4
Fläche 72 ha  Steuer 1405 Mark
Alter Familienbesitz.
Schwarzb. Ostfriesen
Besitzer: August Aßmann

Gut Nr. 5
Fläche 50 ha  Steuer 1027 Mark
Besitzer Alfons Aßmann, F 118 Bernstadt

Gut Nr. 7
Fläche 56 ha  Steuer 1031 Mark
Besitzer: Theod. Aßmann  F 144 Bernstadt

Gut Nr. 8
Fläche 39.7 ha  Steuer 747 Mark
Besitzer Reinh. Liehr  F 134 Bernstadt

Gut Nr. 16
Fläche 68 ha  Steuer 1336 Mark
Beteiligung an Gen.-Brennerei Schützendorf
Besitzer: Franz Czaja'sche Erben  F 164 Bernstadt

Gut Nr. 17
Fläche 55.6 ha   Steuer 1089 Mark
Besitzer: August Wilde  F 89 Bernstadt

Gut Nr. 25
Fläche 44.3 ha  Steuer 885 Mark
Besitzer Paul Miserre  F 152 Bernstadt

Pfarreigut
Fläche 30 ha Steuer 570 Mark
Besitzer Kath. Kirche
Nutzniesser: Pfarrer Rich. Rassek