Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Bernstadt small

Lampersdorf

Statistik Lampersdorf

Lampersdorf

früher Mikowicz, Lamperti Villa

1867: 508 Einwohner
1871: 62 Wohngebäude, 128 Haushaltungen, 506 ( 309) Einwohner, 32 Analphabeten
1876: 21 Pferde, 120 Stück Rindvieh (OeK S. 135 /03.08.1877)
1877: Communalsteuer 707.93 Mark (OeK 10.08.1877)
1881: 1  ev. Lehrerstelle. Staatsunterstützung 54 Mark  bis 31.03.1882 (OeK S. 103, 1881)


1886: Gesucht Landbriefträger, 480 Mark Gehalt und 60 Mark Wohnungsgeldzuschuss jährlich, für Militär-Anwärter  (OeK S. 199, 1886)

1905: Fläche:  178,0  ha. , 62 Wohnhäuser, 104 Haushaltungen, 402 Einwohner: 375  ev., 24 kat. /3 poln. 
1939:  314 ha. / Haushaltungen / 580  / 518 Einwohner  // 
1988: Gemeinde, Einwohner  Mikowice

Wohnplätze 1905:
     Zollhaus I: 1 Wohnhaus, 6 Bewohner
     Zollhaus II: 1 Wohnhaus, 5 Bewohner

Fotos UMB: Seite 174: Schule; Pestkreuz im Wald, 176: Schloß erbaut 1584

1905:
Kirche evangelisch: Fürsten Ellguth / katholisch: Minken Kr. Ohlau
Standesamtsbezirk: Fürsten Ellguth / Amtsbezirk: Fürsten Ellguth

Einwohner Lampersdorf

Lampersdorf
Dr Thut
Quellen: Klick auf Bild

Arndt, Oskar, Landwirt (Ein33)
Babatz, August, Arbeiter (Ein33)
Barnowske, Fritz, Landwirt (Ein33)
Barnowske, Karl, Auszügler (Ein33)
Barowski, Anna, Freihäuslerin (Ad21)
Bartnik, Gustav, Gastwirt (Ad21)
Biewald, Emma, Rentnerin (Ein33)
Biwald, Kunstgärtner auf dem Gut (Ad21)
Bindig, Reinhold, Lohngärtner (Ein33)
Bitzog, Diakonissin (Ad21)
Blech, Anna, Witwe (Ein33)
Blech, Sattler (Ad21)
Boin, Kurt, (Ein33)
Boin, Otto, Brennereiverwalter (Ein33)
Boin, Robert, Vogt (Ein33)
Boy, Adolf, Landwirt (Ein33)
Brätsch oo Lampersdorf (Kreis Oels?), 04.05.1824  Liebich, Aug.  (KSP 34)
Brix, Fritz, Arbeiter (Ein33)
Busse, Ludwig, Arbeiter (Ein33)
Büttner, Paul, Ackerkutscher (Ein33)

Danmann, Josef, Postagent (Ad21)
Dimbke (Dymke), Georg, Erbkretschmer in Lampersdorf,  Anna Rosina get. 18.10.1733 Fürsten Ellguth  (Ba Pusch)
Dindas, Alfred, Häusler (Ein33)
Dindas, Karl, Schuhmachermeister (Ein33, Ad21)
Dindas, Karl, Schneidermeister (Ad21)
Dompnig, von, Balthasar, erwähnt 1585 UMB 173
Dompnig, von, Conradus, erwähnt 1584 UMB 175
Dubiel, Fritz, Kriegsrentner (Ein33)
Dziubek, Inv. - Rentner (Ein33)
Eckert, Wilhelm, Landwirt (Ein33)
Eigenwillig, Karl, Arbeiter (Ein33)
Fabian, Max, Bäckermeister (Ein33, Ad21)
Fischer, Gustav, Invalide (Ein33)
Fischer, Karl, Bauarbeiter (Ein33)
Fischer, Karl, Landarbeiter (Ein33)
Flack, Hermann, Zimmermann (Ein33)
Fletcher, G., Kaufmann in Berlin, z.Z. in Lampersdorf,  Jagdschein (OeK S. 154, 1886)
Fletcher, Herbert, Gymnasiast, Jagdschein (OeK S. 154, 1886)
Fletcher, William, Brauerei (Ha66 S. 130)
Fletcher, Landwirt, Jagdschein am 13.1.1879 (OeK 7.2.1879 Nr. 50)
Friedrich, M a x  Florian Karl Oskar, * Lampersdorf 4.5.1868 + Breslau-Lissa 8.2.1929 oo Gutwohne 3.11.1895 Wandel
Fröhlich, Gastwirt in Lampersdorf, Abendunterhaltung (1.3.1862 S. 7)

Garbe, Robert, Gasthausbesitzer (Ein33, Ad21)
Garbe, Gasthaus (Mit Limonadenproduktion) UMB 175
Gebauer, Hofbesitzer seit 1822  UMB 175
Gebauer, E., Gutsbesitzer,  Wahlmann, (Lok 3.5.1862, S. 7)
Gebauer, Ed., Kretschambesitzer  in Lampersdorf , Agent für Preussische Hagel-Versicherungs-Actien-Gesellschaft (OeK Beilage zu Nr. 19, 1881)
Gebauer, Oskar, Landwirt (Ein33, Ad21: Gutsbesitzer, Mitglied des Kreistages )
Gebauer, Richard Oscar Hugo Paul, Landwirt, Ersatz-Reserve I. Klasse, Liste D, geringe körperliche Fehler (OeK S. 89 1886)
Glatz, Friedrich, Auszügler (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Glatz, Karl, Landwirt (Ein33)
Glatz, Oskar, Landwirt (Ein33)
Görlitz, Gottlieb, Gemeindevorsteher und Bauergutsbesitzer (Ad21)
Golibersuch, Karl, Kriegsrentner (Ein33)
Gomolzig, E., Reichsbahn-Assistent i.R. (Ein33)
Günther, Anton August Heinrich, Käsergehilfe, * 1866, Liste E Musterung (OeK S. 88 1886)

Hanner, Hermann, Arbeiter (Ein33)
Hartmann, Richard, Ackerkutscher (Ein33)
Heidenreich, Paul, Lohngärtner (Ein33)
Heidenreich, Susanne, Rentnerin (Ein33)
Heinrich, Martha, Gartenarbeiterin (Ein33)
Heinrich, Robert, Rentner (Ein33)
Heinze, Auguste, Witwe (Ein33)
Heinze, Gustav, Zimmermann (Ein33)
Hensel, Müller,  Wahlmann, (Lok 3.5.1862, S. 7)
Hilbig, Karl, Auszügler (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Hilbig, Oskar, Landwirt (Ein33)
Hildebrand, Gustav, Ackerkutscher (Ein33)
Hildebrand, Gustav, Wächter (Ein33)
Hillmann, Wilhelm, Gemeiner, Temoporär-Invalid, Invaliden- Neu- und Unterstützungs-Anträge,Musterung (OeK S. 89 1886)
Hitzmann, August, Invalide (Ein33)
Hitzmann, Hermann, Arbeiter (Ein33)
Hoffmann, Anna, Witwe (Ein33)
Hoffmann, August, Rentner (Ein33)
Hoffmann, Eduard, Auszügler (Ein33, Ad21: Fleischermeister)
Hoffmann, Paul und Robert, Arbeiter (Ein33)
Hoffmann, Wilhelm, Auszügler (Ein33)
Hoffmann, Willy, Fleischerei (Ein33)
Horn, Emma, Hausmädchen (Ein33)

Jänich, Walter, Inspektor (Ein33)
Janus, Susanne, Witwe (Ein33)
Jarsetz, Robert, Tischler (Ein33)
Jäschke, Karl, Lehrer i.R. (Ein33)
Joscheck, Richard, Schmiedegeselle (Ein33)
Kalusche, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)
Kämler, Selma (Ein33)
Kaufmann, Gustav, Gastwirt und Fleischer (Ein33, Ad21)
Kiontke, Ernst, Auszügler (Ein33)
Kiontke, Ernst, jr. Brunnenbauer (Ein33)
Kiontke, Erwin, Landwirt (Ein33)
Klein, unter Fürsten-Ellguth, Lehrer in Lampersdorf 1841 (Ve41 196)
Klein, evangelischer Lehrer. Lehrer seit 11.04.1833. Alterszulage 180  (OeK 1877 S. 35)
Kleinert, Stellmacher auf dem Gut (Ad21)
Klipsch, Paul, Ackerkutscher (Ein33
Klipsch, Robert, Arbeiter (Ein33)
Knorr, Karl, Wachmann Volkssturmmann 03.04.1910 Lampersdorf, Krs. Oels/wohnhaft Oels/ vermißt 13.02.1945 bei Schweidnitz/Schlesien (Rie)
Köbe, Karl, Auszügler (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Körber, Robert, Rentner (Ein33)
Kornek, Gottlieb, Arbeiter (Ein33)
Kornek, Karl, Kutscher (Ein33)
Kornek, Paul, Arbeiter (Ein33)
Kosok, Anna, Auszüglerin (Ein33)
Kosok, Johann Karl, Freistellersohn, Vom Militär zurückgestellt wegen vorübergehender Untauglichkeit (OeK  1.6.1877)
Kosok, Karl, Stellenbesitzer (Ad21)
Kosok, Oskar, Landwirt (Ein33)
Krause, Inspektor, Wahlmann, (Lok 3.5.1862, S. 7)
Kretzschmann, Kurt, Postagent (Ein33)
Kretschmer, Pauline, Arbeiterin (Ein33)
Kriebel, Wirtschaftsinspektor  in Fürstenellguth, Lampersdorf und Patschkey, * um 1800, + Fürstenellguth 1842 (Ba Balcke)
Kuhn, Martha, Jungfer (Ein33)
Kulas, August, Futtersmann (Ein33)
Kulla, Johann, Arbeiter (Ein33)
Kulla, Johann, jun. Arbeiter (Ein33)

Labitzke, Paul, Müller (Ein33)
Laske, Wilhelm, Landwirt (Ein33, Ad21: Bauergutsbesitzer)
Liebschwager, Karl, Ackerkutscher (Ein33)
Liebschwager, Karl, Arbeiter (Ein33)
Liebschwager, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)
Liehr, Robert, Arbeiter (Ein33)
Lind, Fritz, Arbeiter (Ein33)
Lubinski, Carl Wilhelm, Knecht in Lampersdorf,  'wegen geringer körperlicher Fehler' (OeK 100 1887)

Mäffert, Heinrich, Ackerkutscher (Ein33)
Magnus, Adolf, Oberinspektor auf dem Gut (Ad21)
Magnus, Rudolf, Rentner (Ein33)
Mai, Erich, Autodroschker (Ein33)
Mai, Wilhelm, Oelmühlenbesitzer (Ein33)
Malcherek, Oskar, Direktor (Ein33)
Marti, Josef, Arbeiter (Ein33)
Maudwurf, Karl, Sattlermeister (Ad21)
Menzel, Emma, Witwe (Ein33)
Menzel, Brennereiverwalter auf dem Gut (Ad21)
Militzke, Wilhelm, Kastellan (Ein33)
Mücke, Karl, Arbeiter (Ein33)
Mülichen (KSP Kreis ?)
Müller, Theodor, 1. Lehrer (Ein33, Ad21: Lehrer)
Müller, Theodor, letzter Hauptlehrer, UMB 175Müller, Ida Emma, * 1908 Lampersdorf oo Meisner, Johann * 1906. Sie aus der 1. Ehe des Karl Müller * um 1880
Müller, Karl * ca. 1880 oo I. // oo II. Zuppa, Martha * zwischen 1882 und 1884
Müller, Karl, Bruder * zwischen 1901 und 1903
Daten gemäss Mail von "Alexander Meisner"< genealogie-NSL@gmx.de> Februar 2004Nerlich, Richard, Versicherungsagent (Ein33)
Neumann, Christian, Ziegelstreicher und Freigärtner in Wilhelminenort, * Lampersdorf 19.2.1719 + vor 1766 oo Dorothea Hauschild, sie als Witwe + Wilhelminenort 12.5.1766, 66 Jahre alt.  (Ba Beyl)
Neumann, Christoph, Schmied in Lampersdorf, oo vor 1719 Susanne..... (Ba Beyl)
Neumann, Johann (?), Vogt in Lampersdorf (?)  (Ba Beyl)
Neumann, Max, Arbeiter (Ein33)
Niebisch, Gastwirt, Jagdschein 22.12.1876 (OeK Nr. 284 / 1877); Jagdschein, 12.01.1881 (OeK S. 19 1881)
Niebisch, Wilhelm, Gastwirt, Jagdschein (OeK S. 154, 1886)Olisch, Rosina, Witwe (Ein33)
Pantke, Paul (Ein33)
Peschel, August, Ackerkutscher (Ein33)
Peschel, Karl, Ackerkutscher (Ein33)
Peuker, Auguste, Stellenbesitzerin (Ad21)
Pirnke, Robert, Ackerkutscher (Ein33)
Poguntke, Anna, Arbeiterin (Ein33)
Poguntke, Paul, Arbeiter (Ein33)
Poguntke, Paul, Schmied (Ein33)
Poguntke, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)
Poguntke, Wilhelm, Maurer (Ein33)
Pohl, Karoline, Arbeiterin (Ein33)
Polaschke, August, Stellenbesitzer (Ad21)
Polaschke, Gustav, Landwirt (Ein33)
Polaschke, Gustav, Handelsmann (Ad21)
Polaschke, Paul, Arbeiter (Ein33)
Pramor, Alfred, Melker (Ein33)
Przewoznik, August, Lohngärtner (Ein33)
Posadowsky, von, Karl Friedrich * 1694 in L.; UMB 175

Rache, Gustav, Landwirt und Tischler (Ein33)
Ragutze, Otto, Landwirt (Ein33)
Ragutze, Otto, Schuhmachermeister (Ad21)
Rahn, Gustav, Stellenbesitzer (Ad21)
Reiß, Anna, Hebamme (Ein33)
Richter, Auguste, Witwe (Ein33)
Richter, Gustav, Arbeiter (Ein33)
Richter, Paul, Korbmacher (Ein33)
Riontke, Ernst, Stellmachermeister (Ad21)
Rogoll, Wilhelm, Arbeiter (Ein33)

Schelosky, Gärtner, verkauft Pflanzen auf aus dem Dominal-Gärtnerei Lampersdorf (Lok 22.5.1862 S. 7)
Schirdewan, Adolf, Futtersmann (Ein33)
Schirdewan, Rosina, Rentnerin (Ein33)
Schirm, Gustav, Vogt (Ein33)
Schelenz, Samuel Gottlieb, Freihäusler, Windmühlenmeister, * Lampersdorf Kr. Oels 18.7.1799 + Grüningen (Pf.A. Mollwitz)Kr. Brieg 25.11.1861 oo I. (Michlau?) Brünnern; II Röhricht AOFF V 296
Schlack, Gemeindevorsteher, Wahlvorsteher-Stellvertreter für die Gemeinden und Güter Lampersdorf und Wilhelminenort (OeK S. 13, 1887)
Schlag, G., Schmiedemeister und Landwirt (Ein33)
Schlag, Gertrud, Arbeiterin (Ein33)
Schlag, Karl, Pensionär (Ein33)
Schlak, Anna, Freistellenbesitzerin (Ad21)
Schlak, Eduard, geboren in Lampersdorf.  Seminarabschluss zu Kreuzburg O.S. 1877. 1908: Lehrer in Leuchten (Sem 193)
Schlanzke, Scholz, Wahlmann, (Lok 3.5.1862, S. 7)
Schleifer, Wilhelm, Zimmermann (Ad21)
Schmidt, Wilhelm, Waldwärter (Ein33)
Scholz, Schmiedemeister (Ad21)
Scholz, G., Landwirt (Ein33)
Scholz, Hermann, Schneider (Ein33)
Scholz, Johann Gottlieb, Organist und Lehrer, * Lampersdorf 26.10.1793, + 05.06.1851 oo Johanna Eleonore 
Schulten, J.W., Landwirt, Jagdschein 23.08. (OeK 26.08.1881)
Schwiontek, Christian, Husar in Lampersdorf. Tochter Susanne oo Fürsten Ellguth (Ba Müller)
Scriwane, Adolf, Landwirt (Ein33)
Scriwane, Gottlieb, Handelsmann (Ad21)
Scriwane, Karl Gottlieb August, Freigärtnersohn,  Ersatz-Reserve I. Klasse, Liste D, Militär, wegen häuslicher Verhältnisse (OeK S. 89 1886)

Scriwane, Oskar, Schneidermeister (Ein33)
Seibold, Wilhelm, Förster (Ein33, Ad21: auf dem Gut)
Seidel, Paul, Schmiedemeister (Ein33)
Seipler (Ba Müller)
Spielmann, Agnes, Landwirtin (Ein33)
Spielmann, Berthold, Auszügler (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Spielmann, Eduard Robert Berthold, Landwirt, * 1865, Ueberzählig Liste E (OeK S. 88, 1886)
Szonn, Karl, Gendarmeriewachtmeister (Ad21)

Theurich, Alfred, Schuhmacher (Ein33)
Theurich, Anna, Witwe (Ein33)
Theurich, Friedrich, Gemeindeschreiber (Ein33)
Thiel, Heinrich, Schafmeister (Ein33)
Thiel, Karl, Arbeiter (Ein33)
Titze, Karl August, Schuhmacher,   * 1866, Liste E Musterung (OeK S. 88 1886)
Titze, Pauline, Auszüglerin (Ein33)
Titze, Traugott, Landwirt (Ein33, Ad21: Stellenbesitzer)
Tscheschlock, Karl Julius Hermann, Arbeiter, Musterung 12.06.1878, Vorzumerkende (OeK 1878 S. 83)
Tschöpe, Julius, Obermelker (Ein33)

Unger, Friedrich, Postschaffner i.R. (Ein33, Ad21: Postschaffner)
Unger, Karl, Schneidermeister (Ein33)
Villmow, Georg, Gärtner (Ein33)
Viol, Gottlieb, Freistellenbesitzer (Ad21)
Viol, Gustav, Tischlermeister und Landwirt (Ein33, Ad21)
Viol, Hermann, Tischler (Ein33)
Viol, Rosina, Auszüglerin (Ein33)
Vogt, Gottfried, Landwirt (Ein33)
Vogt, Herbert, Tischler (Ein33)
Walter, August, Rentner (Ein33)
Walter, Paul, Landwirt (Ein33)
Wasner, Karoline, Arbeiterin (Ein33)
Weigelt, Paul, Stellmacher (Ein33)
Weiß, Revierförster, Jagdschein (OeK S. 154, 1886)
Weiß, Johanna, Rentnerin (Ein33)
Weiß, Otto, Landwirt (Ein33)
Weiß, Richard, Maschinenheizer (Ein33)
Welz, Karl, Gastwirt (Ein33)
Welz, Gasthaus UMB 175
Wenglowitz, Simon, Hausirgewerbeschein 1881 noch nicht abgeholt (OeK S. 47 1881)
Wewior, August, Stellenbesitzer (Ein33, Ad21)
Wewior, Paul, Sattler (Ein33)
Wieczorek, Lehrer in L. UMB 175
Winter, Martha, Arbeiterin (Ein33)
Wolff, Auguste, Stellenbesitzerin (Ad21)
Wolff, Hedwig, Hebamme, Ausserordentlicher Beitrag 30 Mark (OeK S. 194, 1881)
Wolff, Oskar, Landwirt und Gemeindevorsteher (Ein33)
Wolff, Oskar, letzter deutscher Bürgermeister (1924 - 1945), UMB 175
Wolff, Paul, Landwirt (Ein33)
Wuttke,  Rentmeister, Wahlmann, (Lok 3.5.1862, S. 7)

Zedler, 2. Lehrer (Ad21)
Zielonkowsky, Veronika, Witwe (Ein33)
Zimmerling, Paul, Lohngärtner (Ein33)
Zobirei, Gottlieb, Stellenbesitzer (Ad21)

Güter

Güter auf dem Gemeindegebiet von Lampersdorf Nr. 1173
P. T. F. Lampersdorf  E. Bischwitz  5.5 km  Ag. Bernstadt  12 km  A. St. eK.  Fürsten Ellguth kK Minken
 (GA26 200)

Gut
Fläche 41 ha  Steuer 767 Mark
Besitzer: Oskar Gebauer
 
 themes ricepapr aricerul
Lampersdorf, Rittergut

1867:  255 Einwohner
1871:  21 Wohngebäude,  53 Haushaltungen,  271 (110)  Einwohner,  13 Analphabeten
1876: 42 Pferde, 179 Stück Rindvieh (OeK S. 135 /03.08.1877)
1877: Communalsteuer 1959.33 Mark (OeK 10.08.1877)
1892: Rittergut mit Weinberg // 557,75 ha Acker, 74,83 Wiesen, 451,95 Wald, 9,68 Oedland, 1,56 Wasser /Total: 1095,77 ha // Post in Lampersdorf, Telegraf und Eisenbahn in Bernstadt 11 km (Ha92 126)

1905: Fläche:  1081, 9 ha. , 15 Wohnhäuser, 38 Haushaltungen, 183 Einwohner: 143  ev., 40 kat. /13 poln. 

1926: Rittergut mit Vorwerk Weinberg, P.T.F7. Lampersdorf, E. Bischwitz 5 km, Ag. Bernstadt 12 km, A.St. eK. Fürsten-Ellguth, kK. Minken / Fläche: 531 ha Acker, 75 Wiesen, 248 Holz, 2 Teiche, 7 Weide, 4 Park und Gärten 29,8 Wege, Unland, Hof, Total: 896,8 ha / Steuer: 13997 Mark, Dampfbrennerei, Orig. Simmenthaler Vollblutherde. (AG26 186)

1939: 946 ha.Brandweinbrennerei, Bierbrauerei

Post Sibyllenort (Adr75 20 B)

1934 aufgesiedelt. Siedler unter anderem aus Thüringen (UMB)

Wohnplätze 1871:
     Rittergut Lampersdorf 18 Wohnhäuser, 257 Einwohner
     Weinberg, Vorwerk, 3 Wohnhäuser, 14 Einwohner
Wohnplätze 1905:
     Fasanerie 1 Wohnhaus, 5 Bewohner
     Weinberg 1 Wohnhaus, 5 Bewohner1939: Vorwerk Weinberg: Besitzer Georg Niederschuh  UMB 175

 Genealogie Oels Oels Bilder Kreis Oels Einwohner

Besitzer oder Pächter chronologisch
Baruth, von, Hans 1425 erwähnt UMB 173
Baruth, von, Seyfried, 1425 erwähnt
Posadowsky, von. Gutsbesitzer bis 1727
Pförtner v.d. Hölle, Friedrich Wilhelm.  Genannt Zimmermann, Besitzer im 19. Jh. von Schloss und Rittergut:
1841: Rittmeister a.D. von Pförtner (Ve41 284)

1866: Nieder-Lampersdorf; Besitzer Fletcher (Ha66 267)
1866: Ober-Lampersdorf; Besitzer Fletcher (Ha66 267)
1875: Gutsbesitzer Fletscher (Lampersdorf: Lampersdorf)
1879-1881: Gutsbesitzer Fletcher, Alfred, Jagdschein am 13.1.1879 (OeK 7.2.1879 Nr. 50  und 26.08.1881)
1881: Rittergutsbesitzer Fletcher in Lampersdorf, Jagdschein am 12.09.1881 (OeK 02.12.1881)
1886: Schiedsmann pro 1887, Rittergutsbesitzer Fletcher auf Lampersdorf (OeK S. 199, 1886); Jagdschein, (OeK S. 154, 1886)
1887: Fletcher, Rittergutsbesitzer, Wahlvorsteher für die Gemeinden und Güter Lampersdorf und Wilhelminenort (OeK S. 13, 1887)
1892: Baron von Stosch in Lankau, Kreis Namslau (Ha92 126)
1921: Otto Freiherr von Stosch, Major a.D. auf Lankau (Ad21)
1926: Hans Otto Freiherr von Stosch. Oberinspektor Vogel / 2 Assistenten, 1 Brennereiverwalter, 1 Förster (AG26 186)

Arbeitszeugnis für die Mutter von Frau E. Kuchenbecker von Baroneß von Stosch, Lampersdorf vom 1.9.1931. Das Zeugnis ist auf einem Trauerbrief mit schwarzem Rand geschrieben  (edith  At o-kuchenbecker.de)